[Coverrelease] Darf ich vorstellen? Es gibt bald was neues von Maya Sheperd...

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich mal wieder ein Coverrelease für euch und zwar von der wunderbaren Maya Sheperd! Maya hat bis letztes Jahr die GRIMM CHRONIKEN geschrieben und dieses Jahr erscheint eine neue - und komplette - Trilogie von ihr! 
Und heute darf ich euch das Cover zeigen und wow...es ist wieder so wunderschön geworden!
Bereit?

*Trommelwirbel*

Das ist der Titel und das Cover von Maya Sheperds neustem Buch...

Die Erben des Winters #1 - Eisiges Gold

[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #61

  

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt ursprünglich von Anna (Annas Bücherstapel) und da Anna eine Blogpause macht, wurde die Aktion von Melli von "Mellis Buchleben" und Vanessa von "Vanessas Literaturblog" übernommen. 

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? *Hier* und *Hier* erfährt ihr mehr über die Aktion, die nun bei Melli und Vanessa stattfinden wird! 

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~


[Neuzugänge] Neuer Lesestoff aus dem März 2022...

 


Hallo ihr Lieben!

Ich bin wieder fit!
Nach zwei Jahren Pandemie, hat mich Corona Ende März nun doch erwischt und wie es das hat! Über 1 Woche war ich nicht in der Lage viel zu tun, da ich echt fertig war. So krank habe ich mich...gefühlt noch nie gefühlt. Aber es ist überstanden, ich habe es geschafft und kann nun nickend ein Häkchen dahinter setzten. Ich hoffe, mir bleibt das jetzt eine ganze Weile erspart, das eine Mal hat mir gereicht. 

Heute möchte ich euch meine Neuzugänge aus dem März vorstellen. 
Insgesamt sind es 8 geworden und ich darf freudestrahlend verkünden:
Im März habe ich mehr Bücher gelesen als einziehen hab lassen ;D

[Hörbuch-Rezension] Honey Springs #1 - Sweet like you

Honey Springs #1
Sweet like you

Autor: Robyn Neeley
Gesprochen von Christiane Marx
Verlag: Kyss by Rowohlt
Hörbuchverlag: Argon Hörbuch
Hörbuchdauer: 9h 22Min
ET: 30.12.2020
ISBN: 978-3499005046
Quelle



Also mich hat das Buch durch die Einwohner von Honey Springs einfach nur wütend gemacht und Cassie tat mir so leid!

Honey Springs ist eine kleine Stadt in Kalifornien, die für den dort hergestellten Honig bekannt ist. Für Cassie Wilkerson ist es der Ort, an dem sie sich das erste Mal verliebte. Doch das ist lange her. Inzwischen lebt sie in New York und kehrt nur für die Testamentseröffnung ihrer Tante zurück. Doch anstatt wie erwartet irgendeine Kleinigkeit zu erben, ist sie plötzlich Besitzerin einer Farm samt Imkerei und soll zudem noch für drei Wochen das Amt ihrer verstorbenen Tante als Bürgermeisterin übernehmen. Bitte was? Cassie kann nicht bleiben. Sie hat einen Job in New York. Und sie hat Angst vor Bienen, verdammt noch mal. Aber um ihrer Tante willen lässt sie sich auf die drei Wochen ein. Schließlich hat sie Hilfe. Zum Beispiel von Nick Porter, damals ihr erster Freund und heute der Chef-Imker ihrer Farm… (© Kyss by Rowohlt)

[Rezension] Guten Feinden bäckt man ein Törtchen

Guten Feinden bäckt man ein Törtchen

Autor: Marit Bernson
Verlag: /
Seitenanzahl: 268 Seiten
ET: 21.02.2022
ISBN: 978-3985951710



Süße Liebesgeschichte für zwischendurch!

Liebe schmeckt süß
Claire Martin hat die Bäckerei ihrer Mutter übernommen und träumt davon, ihre Leidenschaft für besondere Torten und Feingebäck ausleben zu können. Doch die Konkurrenz ist hart, Damian Becker ihr erbittertster Gegner. Diese Fehde haben beide schon von ihren Eltern übernommen.
Auf einer Messe erfährt Claire jedoch, dass eine Großbäckerei eine Filiale in ihrem Ort eröffnen will. Auf der Suche nach mehr Informationen über die Pläne der neuen Konkurrenz verschafft sie sich Zugang zu einem der Lieferwagen – und sitzt dort plötzlich ausgerechnet mit Damian fest. Für ihn ist die Sache schnell klar: Sie müssen sich zusammentun.
Sein unverschämtes Grinsen und das Herzklopfen, das er bei ihr verursacht, sollten Claire nicht davon abhalten, auf seinen Vorschlag einzugehen. Oder? (© Marit Berson)

[Rezension] Gods of Egypt - Chaosmagie

Gods of Egypt
Chaosmagie

Autor: B.E. Pfeiffer
Verlag: /
Seitenanzahl: 464 Seiten
ET: 27.04.2022
ISBN: 978-3985951536
Quelle



Gewaltig, brutal und spannend! Tauche ein in die Legende von Seth! So habt ihr den Gott des Chaos noch nie gesehen!

Ich habe das Chaos so lange bekämpft. Jetzt bin ich ein Teil davon geworden.

Seth kämpft als mächtigster Krieger des Sonnengottes täglich gegen das Chaos, das die Welt der Götter und Menschen bedroht. Er denkt, dass Layla, die Halbgöttin und Tochter des Götterkönigs, ihm dabei helfen kann.

Layla ist wie Seth ein Außenseiter unter den Göttern, aber ihre Macht ist einzigartig. Trotzdem wird sie nie wirklich zur Götterwelt gehören. Nur bei Seth fühlt sie sich wohl.

Sie fühlt sich immer stärker zu ihm hingezogen. Doch Seth wehrt sich gegen die Gefühle, denen er sich nicht hingeben darf. Zum einen, weil seine Zuneigung sie in Gefahr bringt. Zum anderen, weil er fürchtet, dass Layla hinter sein Geheimnis kommen könnte.

Denn Seth ist längst nicht mehr der, der er einmal war. Die Chaosmagie, die er eigentlich bekämpft, flüstert ihm schon länger zu, dass sie all seine Wünsche erfüllen kann. Und Seth weiß nicht, wie lange es ihm noch gelingen wird, sich gegen sie zu wehren… (© B.E. Pfeiffer)

[Rezension] Firebrand #1 Magic Sparks

Firebrand #1
Magic Sparks

Autor: Helen Harper
Verlag: Lyx Digital
Seitenanzahl: 332 Seiten
ET: 01.04.2022
ISBN: 978-3-7363-1838-0
Quelle



Start einer neuen Reihe von Helen Harper und auch diese punktet mit Spannung, Witz und einem spannenden Fall!


Was bedeutet es, wenn man sich in einer Welt voller Werwölfe und Vampire seine eigenen übernatürlichen Kräfte nicht erklären kann?

Emma Ballamy ist eine junge erfolgreiche Polizistin und kurz davor Detective beim Londoner CID zu werden. Doch ihre letzte Station während ihrer Ausbildung wird ausgerechnet die Supernatural-Squad. Die Abteilung, die sich mit den übernatürlichen Bewohnern der Stadt, wie Werwölfen und Vampiren, herumschlägt, gilt allgemein als Karrieresackgasse. Und dort hört Emmas Pech nicht auf, denn während sie in ihrem ersten Fall ermittelt, wird sie selbst ermordet – und wacht zwölf Stunden später gesund und munter in der Leichenhalle wieder auf. Sie hat keine Ahnung was passiert ist, doch ihr Instinkt sagt ihr, dass sie nicht nur ihren eigenen Mord aufklären, sondern sich auch um das mysteriöse Verschwinden einiger Werwölfe kümmern muss, wenn sie Antworten finden will. Da hilft es nicht gerade, dass sich ein zwielichtig scheinender Vampir hartnäckig an ihre Fersen heftet... (© Lyx Digital)

[WTR] Meine Leseliste für April 2022...


Hallo ihr Lieben!

Der Frühling ist da! Jedenfalls fordern mich die Pollen schon heraus. Noch hält sich meine Allergie noch halbwegs in Grenzen. Ich hoffe, dass bleibt so und die Allergiespritze hilft nun endlich!

Obwohl der Frühling da ist, hat sich ein winterliches Buch auf meine Leseliste geschlichen, doch ich möchte es endlich beenden und wenn ich noch länger warte, ist dann Hochsommer.

Diese paar Schätzchen möchte ich im April fix lesen und ich hoffe, dass es noch ein paar mehr werden...