[Kurzrezension] Kiss the Duke - Crème brûlée zu Weihnachten

Kiss the Duke - Crème brûlée zu Weihnachten

Autor: B.E. Pfeiffer
Verlag: /
Seitenanzahl: 308 Seiten
ET: 01.11.2021
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3969667842
Quelle






Packt die Weihnachtskekse und die Taschentücher aus! Jetzt wird’s zuckersüß und weihnachtlich!

Manchmal muss man einen Neuanfang wagen. Das denkt auch Fine, als sie kurz vor Weihnachten ihre Heimat und ihren sicheren Job als Anwältin hinter sich lässt. Der Plan: in London ihren Traum von einer eigenen Konditorei leben und sich nur darauf konzentrieren. Doch schon am ersten Abend begegnet sie einem Mann, der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht. Fine ist verwirrt über die Anziehung, die er auf sie ausübt, und schon bald scheint sie mit ihm ein echtes Weihnachtswunder zu erleben. Allerdings ist Henry nicht irgendein Mann. Er ist der zukünftige Duke von Westminster und bekannter Herzensbrecher… (© B.E. Pfeiffer)

[Kurzrezension] Der ungehorsame Mister Snow

Der ungehorsame Mister Snow
Snowflakes at Christmas

Autor: Marit Bernson
Verlag: /
Seitenanzahl: 280 Seiten
ET: 07.10.2021
ISBN-13 ‏ : ‎ 979-8490125174
Quelle






Mein erstes Weihnachtsbuch in diesem Jahr und es war perfekt für die Zeit nach der Arbeit wo man einfach abschalten und Seele baumeln lassen will!

Megan Cooper lebt ein beschauliches Leben in der Kleinstadt Snowflakes. Sie betreut die Pferde im Whiteflakes Inn und legt nicht viel Wert auf Kontakte mit anderen Menschen. Doch kurz vor Weihnachten steht Benjamin Snow vor ihr und bittet sie um einen Gefallen. Seit mehr als zehn Jahren haben die beiden kein Wort miteinander gesprochen, doch er tut so, als wären sie alte Freunde. Schließlich stimmt Megan zu – wenn Ben sie im Gegenzug zu den vorweihnachtlichen Veranstaltungen begleitet. Und die sind in Snowflakes etwas ganz Besonderes. (© Marit Bernson)

[Kurzrezension] Seventeen Butterflies

Seventeen Butterflies

Autor: Anna Katmore
Verlag: /
Seitenanzahl: 309 Seiten
ET: 31.08.2021
ISBN-13 ‏ : ‎ 979-8463381910
Quelle








Zuckersüß wie eh und je! Ein Anna-Katmore-Buch das die Herzen höher schlagen und einen dümmlich grinsen lässt!

Die Blamage, mit siebzehn noch das einzige ungeküsste Mädchen in der Abschlussklasse zu sein, ist etwas, das Sandy Cardington nicht einfach so hinnimmt. Mit dem First Kiss Project hat sie vor, diesen Status ein für alle Mal zu ändern.

Während ihre Eltern außer Landes sind, lädt sie eine ganze Liste an qualifizierten Jungs zu ihrer Geburtstagsparty ein, womit das Projekt eigentlich ein Kinderspiel sein sollte. Allerdings hat sie nicht mit ihrem Bruder gerechnet, der Tage zuvor vom College nach Hause kommt und ihr einen Strich durch die Rechnung macht. Zu allem Übel hat er auch noch einen Freund mitgebracht und der Eishockeyspieler mit den Engelsaugen weckt unerwartete Schmetterlinge in ihrem Bauch, wann immer sie sich über den Weg laufen.

Während Sandy Himmel und Hölle in Bewegung setzt, um ihre Party und das Projekt doch noch verwirklichen zu können, sieht es fast so aus, als würde Thane Griffyn seine ganz eigenen Pläne schmieden, um ihr die wahre Bedeutung eines ersten Kusses nahezubringen… (© Anna Katmore)

[Lesen] Currently Reading #3


Schönen guten Abend! 

Seit einer Weile findet "Gemeinsam Lesen" nur noch gelegentlich statt, sodass Andrea von "Bücher - Seiten zur anderen Welten" eine neue Aktion ins Leben geholt hat und zwar Currently Reading
Hier wird die aktuelle Lektüre kurz vorgestellt und berichtet, wie weit man ist. 
Dann also los geht's!

[Coverrelease] Darf ich vorstellen? Bei B.E. Pfeiffers wirds weihnachtlich...

Hallo ihr Lieben!

Wer hier schon eine Weile mitliest weiß, dass ich eine bekennender Fan von B.E. Pfeiffer bin. Sie ist eine österreichische Autorin, dessen Bücher mich nun seit knapp 2 Jahren begleiten und jedes bisher gelesene Buch ist auf seine Art eine Besonderheit! 
Sie ist eine Hybrid-Autorin, also sie veröffentlicht als SP (= Selfpublisher) und im Verlag (Impress und Sternensand Verlag). 

Und heute ist das große Coverrelase von ihrem neusten SP-Buch! Diesmal wird es weihnachtlich und Leute, es ist sooo gut! Ich durfte es bereits vorablesen und habe die Seiten verschlungen (und das ein oder andere Tränchen verdrückt). Ich bin schon total im Weihnachtsfieber und dieses Buch ist Weihnachtsstimmung pur! Doch heute geht`s um das Äußere, daher...

*Trommelwirbel*

Das ist der Titel und das Cover von B.E. Pfeiffers neustes Buch...

Kiss the Duke - Créme Brulée zu Weihnachten

[Kurzrezension] Losing Gravity - Zusammen sind wir grenzenlos

Losing Gravity
Zusammen sind wir grenzenlos

Autor: Cristina Haslinger
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 292 Seiten
ET: 26.08.2021
ISBN: 978-3-551-30384-4
Quelle







Mein erstes reine Romance Buch von Cristina und ja…ich mags grundsätzlich, doch leider war mir manche Entwicklung zu viel.


**Zwischen Herz und Verstand**
Evie lebt das Leben, das man von ihr erwartet: Sie studiert Marketing, arbeitet nebenbei in einem Café und soll jetzt zu allem Überfluss ein extrem wichtiges Charity Event für ihre Tante organisieren. Planlos, wie sie die Sache angehen soll, sucht sie dringend nach einer Unterstützung. Doch dass ausgerechnet ein arroganter Gast ihres Cafés – der viel zu attraktive Partygänger Jay – ihr seine Hilfe anbietet, lässt sie nicht gerade vor Freude jubeln. Bis sich herausstellt, dass Jay DJ ist und sie genau so einen noch braucht. Aber je mehr Zeit die beiden durch die Planung des Events miteinander verbringen, desto gefährlicher wird es für Evie, in Jays Nähe zu sein. Denn durch seine beständige Anwesenheit beginnen ihre sorgsam errichteten, inneren Mauern und ihr Entschluss, sich nicht wieder zu verlieben, zu bröckeln... (© Impress)

[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #59

 

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt ursprünglich von Anna (Annas Bücherstapel) und da Anna eine Blogpause macht, wurde die Aktion von Melli von "Mellis Buchleben" und Vanessa von "Vanessas Literaturblog" übernommen. 

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? *Hier* und *Hier* erfährt ihr mehr über die Aktion, die nun bei Melli und Vanessa stattfinden wird! 

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~


[Neuzugänge] Das zog im September 2021 neu ein...


Hallo ihr Lieben!

Im September habe ich wieder einige Bücher einziehen lassen, aber nur vier davon sind tatsächlich Rezensionsexemplare (eines darf ich nicht verraten, da noch geheim). Die restlichen fünf sind (meist) eBooks, die entweder reduziert waren oder die mit mir lange genug geliebäugelt haben :P

[Blogtour] Midnight Stories - Welche Arten von "Grusel" gibt es?


Hallöchen ihr Lieben!

Am 15.10.2021 erscheint die neuste Anthologie im Sternensand Verlag. Diesmal ist die Herausgeberin Maya Sheperd und die Kurzgeschichtensammlung stehen ganz im Zeichen von Horror, also es wird gruselig!

Doch wann ist was gruselig? Welche Arten gibt es? Und sind die Geschichten thematisch so verschieden?

Diese Fragen werde ich heute auf dem Grund gehen, denn am Tag 3 der Blogtour rund um die MIDNIGHT STORIES bin ich an der Reihe etwas über die Grusel Anthologie zu erzählen, aber keine Sorge, es wird nicht zu viel verraten! 

[Rezension] Midnight Stories

Midnight Stories

Herausgeberin: Maya Sheperd
AutorInnen: div
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 294 Seiten
ET: 15.10.2021
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3038962243
Quelle




Nervenaufreibend, spannend und vielseitig! Nervenkitzel kann auf jede erdenkliche Art daherkommen und das beweist diese Anthologie mit Bravour!

In der dunkelsten Stunde der Nacht, wenn der Mond hinter Wolkenschleiern hervorblitzt, Nebelschwaden über das Land ziehen und fern das Krächzen eines Raben erklingt, ereignen sich unheimliche Begebenheiten. Geschichten, die für Gänsehaut sorgen, den Herzschlag beschleunigen, kalten Schweiß ausbrechen und das Blut in den Adern gefrieren lassen. Einem Albtraum gleich sind Realität und Einbildung nur schwer auseinanderzuhalten. Ob schaurig und düster, grausam, mystisch oder übernatürlich - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Siebzehn Kurzgeschichten, die zum Fürchten einladen. (© Sternensand Verlag)

[Lesen] Currently Reading #2


Schönen guten Abend! 

Seit einer Weile findet "Gemeinsam Lesen" nur noch gelegentlich statt, sodass Andrea von "Bücher - Seiten zur anderen Welten" eine neue Aktion ins Leben geholt hat und zwar Currently Reading
Hier wird die aktuelle Lektüre kurz vorgestellt und berichtet, wie weit man ist. 
Dann also los geht's!