[Kurzrezension] Zodiac Academy #4 - Die Treue des Krebses

Zodiac Academy #4
Die Treue des Krebses

Autor: Amber Auburn
Verlag: Rosenrot Verlag
Seitenanzahl: 110 Seiten
ET: 01.04.2021
ASIN : B091FLVPH5
Quelle






Es wird immer besser! Jedenfalls fühlt es sich so an, wenn endlich Fragen beantwortet werden und der sehr unsympathische Keno Konkurrenz bekommt :D

Mitten in der Nacht flieht Ella zurück in die Wagenburg. Erleichtert erfährt sie, dass es ihrer Familie gut geht. Um ihre Bestimmung zu finden, fragt sie ihre Omi um magischen Rat. Doch deren Vision lässt das Schlimmste befürchten: Ihre Freunde sind in Gefahr und Ella muss sofort zurückkehren. Auf dem Weg zur Akademie wird sie von Leerenwandlern gejagt und kommt schnell an ihre Grenzen. In ihrer Not ruft sie Keno um Hilfe, doch dann wird ihr schlimmster Albtraum Realität ... (© Rosenrot Verlag)

Band 4 und die Reihe packt mich immer mehr.
Was natürlich auch daran liegen könnte, dass Ella Keno mal ordentlich die Meinung gegeigt hat und er somit nicht ganz so viel vorkommt (ich kann den Typen so gar nicht ausstehen). Aber auch, dass es endlich ein paar Antworten gibt und ein neuer, sehr vielversprechender Charakter in die Handlung eingeführt wird. Mr. Unbekannt ist geheimnisvoll, rettet Ella das Leben und offenbart am Ende des Buches etwas, was alles in mir schreien lässt: Wann ist endlich Mai?!

Ella ist eine tolle Person. Stark, selbstbewusst und dass, obwohl sie immer schon von anderen gemieden und schlecht behandelt worden war. Sie ist treu und gerechtigkeitsliebend, aber ihre manchmal aufkommende Überheblichkeit oder den Drang es allen zeigen zu wollen, ist nicht so meins. ABER genau das passt zu Ellas Element, dem Feuer.

Ellas Freunde sind da ganz anders, bzw. bunt durchgemischt und das an einer Academy, wo den vier Elementen von Anfang an Feindschaft beigebracht wird. Und trotzdem zählt sie zwei Erdmagier und eine von Wasser zu ihren Freunden.

Ich finde es spannend immer mehr über die Welt der Zodiac Academy zu erfahren. Außerdem finde ich den neu eingeführten Charakter seeeehr interessant und bin noch gespannt, was er noch alles so treiben bzw. ob er wirklich eine Konkurrenz für Keno wird. Ich hoffe es ja soooo sehr!

Auf jeden Fall hat mich dieser Band besser gefallen als die Keno-lastigen Vorgänger. Es bleibt also spannend :D

Nach diesem Band ist meine Neugierde wieder riesig und ich bin gespannt, was noch alles offenbart wird. Von mir bekommt „Die Treue des Krebses“ 4 von 5 Federn!


~~~***~~~***~~~

Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!
Achtung unentgeltliche WERBUNG! 
Wurde über Kindle Unlimited bezogen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.