[Kurzrezension] Grimm Chroniken #25 - Das Labyrinth der Königin

Die Grimm Chroniken #25
Im Labyrinth der Königin

Autor: Maya Sheperd
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 180 Seiten
ET: 12.02.2021
ASIN : B08RNNT4SP
Quelle






*Achtung* Band 25 *Achtung* Kann Spoiler zu den Vorgängern enthalten *Achtung* 


Der Vorletzte Band dieser genialen, besonderen und märchenhaften Reihe! Und OMG! Mein Herz ist gebrochen und schlug dennoch viel zu schnell in meiner Brust! 

Der Krieg der Farben führt in ein Labyrinth, das von einer dunklen Macht erschaffen wird. Eine Macht, die ihre Augen überall in der Welt hat und sich am Leid anderer ergötzt.
Dieser magische Ort unterliegt den Bedingungen einer bösen Königin und ist zu schrecklich, um in der Realität existieren zu können. Aber im Reich der Träume sind der Grausamkeit keine Grenzen gesetzt.
Ein letzter Kampf steht den Sieben bevor. Wird die Welt danach eine andere sein? (© Sternensand Verlag)

Nur noch ein Band, dann geht die GRIMM CHRONIKEN zu ende. Doch wenn man erwartet, dass „Das Labyrinth der Königin“ die Ruhe vor dem Sturm ist, liegt absolut daneben. Man befindet sich bereits mitten im Sturm und kann nur noch hoffen, dass irgendwer daraus lebend zurückkehrt. 

Maya Sheperd hat eine Reihe kreiert, die durchgehend spannend ist. Eine Reihe, die so viele Fragen aufwirft und dessen Antworten immer nur Häppchenweise präsentiert worden sind. Eine Reihe, die zwar die bekannten Märchen beinhaltet, aber diese völlig neu interpretiert. 
Diese Reihe ist ein Juwel und brilliert am Ende noch genauso wie am Anfang! 

Es sind noch so viele Fragen offen, dessen Antworten ich vielleicht gar nicht mehr erfahren will. Es ist noch alles offen, denn egal wie ich es drehe und wende, ein Wunschende ist gar nicht mehr möglich, denn immer würde irgendwer, den ich ins Herz geschlossen habe, darunter leiden. Es ist zum Haare raufen, zum Schreien und den Reader gegen die Wand werfen. Wie kann eine Buchreihe über all die Bände hinweg immer noch so spannend sein? 

» Schwarz, Weiß, Rot. Die Zeichen ließen sich nicht leugnen – der Krieg der Farben war nicht mehr aufzuhalten. « 
[Zitat; „Grimm Chroniken 25 – Das Labyrinth der Königin“ von Maya Sheperd; Seite 20/136 eBook] 

Die böse Königin ist ihrem Ziel so nah wie nie zuvor. Sie will Rache! 
Rache an die Vergessenen Sieben und Rache an die ausgewählten Farben. Der Krieg der Farben wird es nicht ohne sie geben und so wie es scheint, wird Elisabeth die Spielregeln vorgeben. 

» „Was für ein Traum?“, wollte er unnachgiebig von ihr wissen.
„ Ein Labyrinth“, entgegnete Eva mit einem boshaften Grinsen. „Das Labyrinth der Königin.“ « 
[Zitat; „Grimm Chroniken 25 – Das Labyrinth der Königin“ von Maya Sheperd; Seite 28/136 eBook] 

Ein Labyrinth kreiert von der dunkelsten Person, die es je gegeben hat. Eines ist gewiss, fall jemand überlebt, hat dieser schwer dafür bezahlt. 
Am Tag, der alles entscheiden wird, steht alles noch offen. 
Wer wird siegen? Rot, Weiß oder Schwarz? 
Oder wird es gar keinen Sieger geben, weil die ganze Welt bereits im Chaos versunken ist? 

Vor 3 Wochen hat die Reise für Will, Maggy und Joe begonnen und währen dessen ist so viel passiert. Verbündete und Feinde starben gleichermaßen, schwerwiegende Entscheidungen wurden getroffen und das Böse in allen offenbart. 
Doch nicht nur die drei, sondern auch Margery, Ember, Phillip, Simonja, Lavena, Arian und Rosalie haben schreckliches durchlebt. Und das Herz der einstigen Weißen Macht wurde Stück für Stück zerstört. 
Wie viel von Margery ist noch übrig? Wie groß ist der Argwohn der Sieben ihrer Prinzessin gegenüber? Wie wird das alles enden? Argh…ich sag ja: Zum Haare raufen! 

» Tochter, Schwester, Unglückskind, Prinzessin, Königin: Sie war vieles und zugleich nichts davon. Konnte sie dem Urteil des Spiegels trauen? « 
[Zitat; „Grimm Chroniken 25 – Das Labyrinth der Königin“ von Maya Sheperd; Seite 109/136 eBook] 

Ich liebe es, wie Maya das Märchen von „Dornröschen“ noch mit eingeflochten hat. Es wurde zwar schon zuvor erwähnt, aber so richtig kam es erst jetzt zum Einsatz. 
Ich habe die (meisten) Charaktere dieser Reihe so sehr ins Herz geschlossen, dass es jetzt schon bricht, wenn ich daran denke, wer noch alles sein Leben verlieren könnte. Ein einziger Tagentscheidet über den Rest der Welt. Wer wird siegen? Wer wird verlieren? Und wer wird den KRIEG DER FARBEN überleben?

Von „Ruhe vor dem Sturm“ war in Band 25 eindeutig nichts zu spüren, denn ein Ereignis jagte das nächste. Ich habe gefiebert, gezittert und fassungslos Wort für Wort inhaliert. 
Wir befinden uns bereits mitten im großen Finale und auch jetzt noch ist das Ende nicht absehbar! Der Ausgang der Krieg der Farben nach wie vor ungewissen! 
Von mir bekommt der vorletzte Band „Das Labyrinth der Königin“ volle 5 von 5 Federn, denn auch dieser konnte mich mitreißen, in Verzweiflung stürzen und ließ mich die Haare raufen!



Ich möchte mich ganz herzlich bei Maya Sheperd für die Bereitstellung des Vorab-Leseexemplares bedanken!


~~~***~~~***~~~

Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!
Achtung unentgeltliche WERBUNG! 
Meine Meinung ist trotz Rezensionsexemplar ehrlich und nicht gekauft! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.