[Kurzrezension] Zodiac Academy #1 - Das Erwachen des Löwen

Zodiac Academy #1
Das Erwachen des Löwen

Autor: Amber Auburn
Verlag: Rosenrot Verlag
Seitenanzahl: 112 Seiten
ET: 01.01.2021
ISBN-13 : 978-3947099962
Quelle





Spannender Auftakt, die große Lust macht weiterzulesen! 

Welche Magie steckt in dir?

Die 17-jährige Ella wird ihrem Sternzeichen Löwe gerecht. Sie ist mutig, selbstbewusst und vertritt stolz ihre Meinung. Trotz ihrer blühenden Fantasie glaubt sie nicht alles, was ihre spirituelle Oma ihr erzählt. Zumindest bis in ihrer Nähe an einem Tag zweimal ein Feuer ausbricht. In einem Park wird sie auch noch von einer Horde Schattenmonster angegriffen, die sie in einen dunklen Riss ziehen wollen. In letzter Sekunde eilt ihr ein geheimnisvoller Junge zu Hilfe. Nicht nur in seinen Augen leuchtet ein Gewitterhimmel, aus seinen Fingerspitzen schießen tatsächlich Blitze. Als Ella aus Versehen seinen Umhang in Brand steckt, muss sie sich eingestehen, dass es so etwas wie Magie tatsächlich zu geben scheint.

Der Auftakt zur neuen Fantasy-Serie von Bestseller-Autorin Amber Auburn. Jeden Monat erscheint eine neue Episode, auch als Hörbuch! Entdecke mit Ella die Akademie der Sternzeichen, schließe neue Freundschaften und finde die Liebe in den Sternen. (© Rosenrot Verlag)

Auf das Buch bin ich durch die „Mainweihnachtswunder“-Box aufmerksam geworden. Von der Autorin habe ich bis jetzt noch nichts gelesen, aber da ich ein Fan von Buchreihen UND Academy-Geschichten bin, hat mich die Neugierde sofort gepackt!

112 Seiten sind ja schnell zu lesen und ich habe es mit einem Ruck ausgelesen.
Ella hat in ihren 17 Jahren kein einfaches Leben. Sie lebt mit ihrer Mutter in einer Wohnwagensiedlung, haben nur wenig Geld und ihr Vater ist ein absoluter Idiot! Über Ellas Vater konnte ich nur fassungslos den Kopf schütteln – Mistkerl!
Da es der Auftakt einer 12-teiligen Reihe ist, lernt man erstmal Ella, ihre Mutter und Großmutter kennen. Und wie sie eben lebt. Es ist ein einfaches Leben, aber Ella ist grundsätzlich damit zufrieden. Bis sie plötzlich aus ihrem gewohnten Leben gerissen wird und da konnte ich nicht mehr aufhören mit dem Kopf zu schütteln.
Sorry, aber wenn man schon eine magische Akademie leitet, dann wird man wohl auch wissen, WIE man jemanden behandelt, der von Magie etc. KEINE AHNUNG hat.
In der Zodiac Academy sieht das wohl anders aus und ich konnte Ellas Wut und Fassungslosigkeit nur allzu gut nachvollziehen. Sorry, aber das war einfach nur daneben!

Und doch…obwohl mich der Start in der Academy so sehr gestört hat, bin ich neugierig auf den weiteren Verlauf! Die Charaktere haben mich neugierig gemacht und ich bin auf die Fähigkeit und Entwicklung von Ella gespannt!

Die Schreibweise ist angenehm, leicht und flüssig zu lesen.


Alles in allem ein guter Auftakt einer interessanten neuen Reihe von Amber Auburn. Ihre letzte Reihe ist bereits abgeschlossen und ich denke, dass ich dazu greifen werde, um die Wartezeit der anderen Bände der ZODIAC ACADEMY zu überbrücken.
Von mir bekommt Band 1 „Das Erwachen des Löwen“ jedenfalls 4 von 5 Federn!



~~~***~~~***~~~

Ich möchte mich ganz herzlich bei Mainwunder für die Bereitstellung des Leseexemplares bedanken!

~~~***~~~***~~~

Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!
Achtung unentgeltliche WERBUNG! 
Meine Meinung ist trotz Rezensionsexemplar ehrlich und nicht gekauft! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.