[ReRead] Black Heart #1 - 4

Black Heart #1 - 4

Autor: Kim Leopold
Verlag: Lindwurm Verlag
Seitenanzahl: 416 Seiten
ET: 09.03.2020
ISBN-13 : 978-3948695040
Quelle





ReRead – Das erste Mal 2017 gelesen und ich liebe es noch heute!

zu Band 1:

Magie, uralte Märchen und eine verbotene Liebe!

Wie schnell Märchen wahr werden, erfährt Louisa an ihrem achtzehnten Geburtstag. Ihr Leben gerät aus dem Gleichgewicht, denn plötzlich begegnen ihr Gestalten, die keineswegs real sind. Wie gut, dass Alex sich auskennt und ihr mit Rat und Tat zur Seite steht. Aber ist sein plötzliches Auftauchen wirklich Zufall?

Lass dich verzaubern und tauche ein in eine Welt von Gut und Böse! (© Kim Leopold)


Wie die Zeit vergeht! Vor 3 Jahren habe ich mit der Reihe von Kim Leopold „Black Heart“ begonnen und nach gerade einmal 4 Episoden aufgehört. Bis heute weiß ich nicht warum, aber nun möchte ich diese Reihe – die Mittlerweile abgeschlossen ist - beenden. Wird auch langsam Zeit! 

Die Reihe BLACK HEART umfasst mittlerweile 2 Staffeln zu je 8 Episoden, also insgesamt 16 Episoden. 

Innerhalb weniger Tage habe ich die ersten 4 Episoden verschlungen, was auch schnell geht, immerhin hat jedes Büchlein davon zwischen 87 und 114 Seiten. 

Zu meinem Erschrecken wusste ich nicht mehr viel über die ersten 4 Episoden. Ich wusste nur noch, dass Louisa eine viel zu starke Hexe ist, dass Alexander ihr Wächter wird und das eine Liebe zwischen Hexen und Wächtern verboten ist. 
Außerdem wusste ich noch, dass es zwei Zeitebenen gibt, man mehre Perspektiven verfolgt und so einige Charaktere kennenlernt. 
Die Kapitel sind kurz und auf den Punkt gebracht, die Seiten rasten nur so dahin. 
Und dass ich die ganze Idee zu BLACK HEART echt genial finde. 

Das wusste ich noch vor dem ReRead. Nun bin ich wieder im Bilde und bereit die restlichen 12 Episoden zu verschlingen. Ob ich alle noch im Jahr 2020 schaffe, weiß ich nicht, aber mind. die 1. Staffel sollte noch drinnen sein. 
Ich möchte sehen, wie es mit Louisa und Alexander weitergeht, ob die eingestaubten Regeln des Palast der Träume reformiert werden und endlich erfahren warum Gestaltwandler die Bösen sind und wie sie überhaupt entstanden sind. 
Und natürlich das Ende des Märchen von Gut und Böse erfahren…Wie geht die Gesichte von Freya und Mikael weiter?

Meine vollständige Meinung zu 


~~~***~~~***~~~

Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!
Achtung unentgeltliche WERBUNG! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.