[Kurzrezension] Frostmagie - Coming Home for Christmas

Frostmagie
Coming Home For Christmas

Autor: Alina Jipp
Verlag: /
Seitenanzahl: 140 Seiten
ET: 30.11.2020
ASIN : B08LL98QN9
Quelle






Zauberhafte Lovestory über zweite Chancen und dem Versuch endlich glücklich zu werden.



»Alle sagen immer, Frost Creek hätte etwas Magisches, das alle Menschen glücklich machen würde.«

Jillian glaubte daran, bis ihre Mutter vor neun Jahren tödlich verunglückte. Nach dem Unfall verließ sie Frost Creek und brach damit nicht nur Richard, sondern auch sich selbst das Herz.
Kann sie die Vergangenheit überwinden und zurück nach Hause finden?
Wird Richard ihr verzeihen?
Können zwei Herzen voller Narben zur Weihnachtszeit im Gleichklang schlagen und sich gegenseitig heilen?
Oder reißen die alten Wunden wieder auf? (© Alina Jipp)

[Kurzrezension] Grimm Chroniken #23 - Das Unglückskind

Die Grimm Chroniken #23
Das Unglückskind

Autor: Maya Sheperd
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 244 Seiten
ET: 04.12.2020
ASIN : B08M45S2JL
Quelle




*Achtung* Band 23 *Achtung* Kann Spoiler zu den Vorgängern enthalten *Achtung* 


Weitere Fäden finden zueinander, Handlungen enden und doch ist man gefühlt noch Ewigkeiten von dem Ende entfernt. Unerwartetes, Überraschungen und dann die große Frage: Wie soll das alles in nur drei Bänden abgeschlossen sein?!


Sieben Jahre Schnee brachen über Engelland herein, als Margery das Licht der Welt erblickte.
Die Bewohner der Insel straften sie dafür mit Verachtung und nannten sie das Unglückskind.
Trotzdem liebte Margery nichts mehr als ihre Heimat und wäre bereit gewesen, alles zu tun, um diese zu beschützen. Selbst ihr eigenes Leben hätte sie für die Sicherheit ihres Königreichs gegeben. Sie wäre die perfekte selbstlose Königin geworden. Jemand, der es wert war, dass man für ihn kämpfte.
Aber mit jedem Stück ihres Herzens, das sie verlor, schwand das Gute in ihr.

Ihre Mutter Mary scheint die Einzige zu sein, die sie noch vor der Dunkelheit zu retten vermag. Wird es ihr in der Nacht des Blutmondes gelingen, den schwarzen Spiegel zu verlassen und Elisabeth zu besiegen? (© Sternensand Verlag)

[Rezension] Frostmagie - Rückkehr nach Frost Creek

Frostmagie
Rückkehr nach Frost Creek

Autor: Cara DeWinter
Verlag: /
Seitenanzahl: 187 Seiten
ET: 26.11.2020
ASIN : B08MDNYGBN
Quelle







Und nun ist Cara DeWinter beim Geschmeinschaftsprojekt „Frostmagie“ an der Reihe! Und auch wenn ich mit Jason nicht ganz warm wurde, Deborah schloss ich ins Herz!


Was wird der bekannte Maler Jason Parish vorfinden, wenn er nach Frost Creek zurückkehrt, das er vor zwanzig Jahren verlassen hat?

Ausgerechnet Deborah arbeitet als Privatschwester für seinen Vater George. Deborah, die nicht mit ihm kommen wollte, als er für sein Kunststudium wegging. Ihre Liebe war nicht stark genug. Seine schon! Gefühle lassen sich nicht abbrechen wie der Kontakt zum Vater, der ihn in die Rolle des Firmenerben zwingen wollte.
Nun ist sein Vater schwer erkrankt und verlangt nach ihm. Soll Jason in das Haus seiner Kindheit zurückkehren und sich dem stellen, was er hinter sich gelassen hat? (© Cara DeWinter)

[Rezension] Dragon Princess #1 - Ozean aus Asche und Rubinen

Dragon Princess #1
Ozean aus Asche und Rubinen

Autor: Teresa Sporrer
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 350 Seiten
ET: 26.11.2020
ISBN: 978-3-646-60661-4
Quelle






Wow! Im ersten Moment bin ich sprachlos! Teresa Sporrer schafft es Spaß, Spannung und eine wichtige Botschaft in einer fantastische Geschichte zu kombinieren!


Was, wenn die Prinzessin vergeblich darauf wartet, dass der Prinz sie aus dem Turm befreit? Wenn es der Drache ist, der sie rettet? Dann schwört die Prinzessin Rache an denen, die sie eingesperrt haben – ihrer königlichen Familie. Und dafür braucht sie die Hilfe eines ebenso draufgängerischen wie charismatischen Piratenkapitäns... (© Impress) 

[Sammelrezension] Black Heart #6 & #7

Black Heart #6 & #7
Die Kunst zu sterben Quelle
Der Schritt ins Dunkle Quelle

Autor: Kim Leopold
Verlag: Greenlight Press
Seiten.: 93 Seiten (Ep. 6); 116 Seiten (Ep. 7)
ET: 01.06.2019 (Ep. 6); 01.06.2019 (Ep. 7)
ASIN zu Ep. 6: B07SKHL7T9
ASIN zu Ep. 7: B07SSCF4W5






Die Handlung spitzt sich zu! Wer ist Freund? Wer ist Feind? Und dieses Ende erst! 
W-A-H-N-S-I-N-N!!!

von Band 6
Hayet versucht sich im Palast der Träume einzuleben, doch alles um sie herum zeigt ihr, wie wenig sie dazugehört. Gleich zwei neue Freunde geben ihr auf unterschiedliche Art Hoffnung, ihren Platz in der magischen Welt zu finden.
In der Zwischenzeit muss Louisa um Alex' Leben bangen und spürt endlich, welche positiven Kräfte in ihr schlummern. In dieser trügerischen Sicherheit erreichen sie und ihre Freunde schlechte Nachrichten ...

Lass dich verzaubern und tauche ein in eine Welt von Gut und Böse!

[Kurzrezension] Black Heart #5 - Das Flüstern der Vergangenheit

Black Heart #5
Das Flüstern der Vergangenheit

Autor: Kim Leopold
Verlag: Greenlight Press
Seitenanzahl: 77 Seiten
ET: 01.06.2019
ASIN : B07SHHT7FZ
Quelle




Und weiter geht’s bei BLACK HEART und nun erfahren wir endlich mehr über Tyros…


Nach dem Massaker an einem Hexenclan reist Tyros nach Marokko, um die Schuldigen zu finden. Während er mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird, muss Moose in Düsseldorf dafür sorgen, dass Louisa nicht die ganze Stadt in Schutt und Asche legt.

Lass dich verzaubern und tauche ein in eine Welt von Gut und Böse! (© Greenlight Press)

[ReRead] Black Heart #1 - 4

Black Heart #1 - 4

Autor: Kim Leopold
Verlag: Lindwurm Verlag
Seitenanzahl: 416 Seiten
ET: 09.03.2020
ISBN-13 : 978-3948695040
Quelle





ReRead – Das erste Mal 2017 gelesen und ich liebe es noch heute!

zu Band 1:

Magie, uralte Märchen und eine verbotene Liebe!

Wie schnell Märchen wahr werden, erfährt Louisa an ihrem achtzehnten Geburtstag. Ihr Leben gerät aus dem Gleichgewicht, denn plötzlich begegnen ihr Gestalten, die keineswegs real sind. Wie gut, dass Alex sich auskennt und ihr mit Rat und Tat zur Seite steht. Aber ist sein plötzliches Auftauchen wirklich Zufall?

Lass dich verzaubern und tauche ein in eine Welt von Gut und Böse! (© Kim Leopold)

[Autoreninterview] Im Gespräch mit Cristina Haslinger

 

Hallo ihr Lieben!

Am 02.11.2020 habe ich Cristina Haslinger bereits einmal 3 Fragen gestellt *hier*. Das waren jedenfalls drei Fragen die neugierig auf ihr neustes Werk OBSIDIAN CASTLE - DER LETZTE KRISTALLSPLITTER machen sollte. Mittlerweile habe ich das Buch gelesen und mir neue Fragen überlegt, die mehr auf das Buch und das Schreibleben der Autorin eingehen.
Na, Neugierig?

Dann Vorhang auf für Cristina Haslinger! 

~~~***~~~***~~~

[SuB Talk] Jetzt kommt mein SuB zu Wort #50

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~


[Rezension] Vancouver Island Kisses #1 - Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen

Vancouver Island Kisses #1
Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen

Autor: Sarah Saxx
Verlag: /
Seitenanzahl: 296 Seiten
ET: 20.11.2020
ISBN: 978-3-522-65457-9




Da denkt man, dass man im „Romance“-Bereich schon alles kennt und dann kommt Sarah Saxx um die Ecke und beweist einem das Gegenteil! Wow! 


Wenn ein unerwarteter Schneesturm neue Leidenschaft entfacht … 

Dieser Auftrag hat Leanne Colton gerade noch gefehlt! Die lebhafte Redakteurin eines Outdoor-Magazins soll Easton Archer interviewen, der nicht nur erfolgreicher Tier- und Landschaftsfotograf, sondern auch ihr Ex-Freund ist. Als dieser jedoch die Zusammenarbeit mit ihr ablehnt, fährt Leanne kurz entschlossen zu seiner Hütte mitten in den winterlichen Wäldern von Vancouver Island. Dass sie nicht willkommen ist, bekommt sie sofort zu spüren, und auch Easton merkt, dass Leanne nicht mehr die ist, die er einst geliebt hat. Ein unerwartetes Schneechaos zwingt sie allerdings dazu, gegen ihren Willen Zeit miteinander zu verbringen. Ein emotionsgeladenes Wochenende steht bevor – doch dass es zwischen ihnen nicht nur kracht, sondern auch prickelt, überrascht beide… (© Sarah Saxx)

[Rezension] Obsidian Castle - Der letzte Kristallsplitter

Obsidian Castle 
Der letzte Kristallsplitter

Autor: Cristina Haslinger
Verlag: Loomlight
Seitenanzahl: 397 Seiten
ET: 30.10.2020
ISBN: 978-3-522-65457-9




Aufregendes Weltbild, authentische Charaktere und eine Handlung die voller Überraschungen ist! Cristinas neustes Werk konnte mich voll überzeugen!

Wem kannst du vertrauen, wenn du schon einmal alles verloren hast? – prickelnde Romantasy

Geheimnisvolle Tore, eine mystische Prophezeiung und obendrein die schönsten Regentag-Augen, die Bay je gesehen hat … All das erwartet sie, als Bay an ihrem 16. Geburtstag die Ausbildung zur Wächterin im Obsidian Castle antritt. Sie ahnt nicht, dass sie auserwählt ist, den mächtigen Orbiskristall zu finden. Vielmehr hofft sie, hier mehr über ihre verstorbene Mutter zu erfahren. Doch die dunklen Mächte haben ihren eigenen Plan. Gabriel ist der Letzte, auf dessen Hilfe sie sich berufen möchte, aber er hat nicht nur diesen Blick, sondern als Sohn eines Ratsmitglieds auch wertvolles Insiderwissen… (© Loomlight Books)

[Lesestatistik] Das war der Oktober 2020...

 Hallöchen ihr Lieben!


Was soll ich sagen? Corona hat unseren Alltag wieder fest im Griff und das schon wieder seit Wochen. Jedenfalls steigt in Österreich die Zahl der Erkrankten täglich stark an, sodass wir uns seit gestern, 17.11.2020, im zweiten großen Lockdown befinden. 
So wie im Frühjahr herrscht Ausgangssperre (mit Ausnahmen) und die meisten Geschäfte haben zu. 

Aber heute geht es nicht um Corona oder was im November so los ist, sondern letztes Monat so passiert ist. 
So viel sei verraten:
Nicht allzu viel ;P

[Kurzrezension] Enola Holmes #4 - Der Fall des geheimnisvollen Fächers

Enola Holmes #4
Der Fall des geheimnisvollen Fächers

Autor: Nancy Springer
Verlag: Knesebeck Verlag
Seitenanzahl: 192 Seiten
ET: 23.07.2020
ISBN 978-3-95728-263-7
Quelle




Es geht weiter mit Enolas vierten Fall und der ist ebenso spannend, knifflig und amüsant wie die ersten drei!

In Enolas viertem Fall fordern eine geheime Botschaft auf einem Fächer den ganzen Einsatz der Detektivin 

Lady Cecily wendet sich mit einer verzweifelten verschlüsselten Botschaft an Enola. Sherlock Holmes‘ kleine Schwester begreift sofort, dass sie ihrer Freundin helfen muss, bevor es zu spät ist – aber wie? In ihrem bisher kompliziertester Fall geht Enola in ganz London auf Spurensuche, bis sie die abscheuliche Wahrheit entdeckt: Lady Cecily wird gefangen gehalten und soll gegen ihren Willen verheiratet werden! Enola muss ihre eigene Freiheit riskieren und sich mit ihrem Bruder Sherlock zusammentun, um ihre Freundin zu retten. Kann Enola ihrem Bruder vertrauen? Und können sie Cecily rechtzeitig befreien? (© Knesebeck Verlag)

[Buch vs. Film] Vergleich zu Enola Holmes - Was ist besser, Buch oder Film?

Hallo ihr Lieben!

In den letzten Wochen habe ich die (Kinder-)Buchreihe von ENOLA HOLMES von Nancy Springer für mich entdeckt. Diese Reihe ist beim Knesebeck Verlag erscheinen und seit 23. September gibt es den Film zum ersten Buch auch auf Netflix (*hier* kommt ihr zum Trailer auf YouTube).

Und weil es eben eine Buchverfilmung ist, komme auf die Frage zu sprechen:
Was ist besser?
Buch oder Film?

[Kurzrezension] Enola Holmes #3 - Der Fall der verhängnisvollen Blumen

Enola Holmes #3
Der Fall der verhängnisvollen Blumen

Autor: Nancy Springer
Verlag: Knesebeck Verlag
Seitenanzahl: 176 Seiten
ET: 21.02.2020
ISBN 978-3-95728-262-0
Quelle





Spannend geht’s zum 3. Fall von Enola Holmes und wieder einmal ist sie ihren Brüdern eine Nasenlänge voraus :D

Dr. Watson, Sherlock Holmes’ Rechte Hand, ist verschwunden. Der Meisterdetektiv ist ratlos. Enola, die den freundlichen Dr. Watson mag, möchte der trauernden Ehefrau helfen. Doch sie zögert – Ermittlungen im unmittelbaren Umfeld ihres Bruders könnten ihre Freiheit gefährden, denn wenn sie entdeckt wird, werden ihre Brüder Mycroft und Sherlock sie sicher ins Internat schicken. Als sie aber einen geheimnisvollen Blumenstrauß in Dr. Watsons Haus bemerkt, dessen Blüten allesamt den Tod symbolisieren, muss sie schnell handeln. Denn offenbar steht Dr. Watsons Leben auf dem Spiel. Sie schlüpft in ihre bisher anspruchsvollste Verkleidung und macht sich auf die Suche. Kann sie Dr. Watson rechtzeitig aufspüren? Und was haben die beiden seltsamen Schwestern mit dem Verschwinden des Doktors zu tun? (© Knesebeck Verlag)

[Kurzrezension] Enola Holmes #2 - Der Fall der linkshändigen Lady

Enola Holmes #2
Der Fall der linkshändigen Lady

Autor: Nancy Springer
Verlag: Knesebeck Verlag
Seitenanzahl: 208 Seiten
ET: 20.08.2019
ISBN 978-3-95728-261-3



Und spektakulär geht’s in den 2. Fall von der jungen Holmes und diesmal zeigt sie ihrem Bruder Sherlock deutlich, dass sie es drauf hat sich in London zu verstecken ;P


Auch in ihrem neuen Abenteuer folgen wir der schlauen Detektivin Enola Holmes im düsteren viktorianischen London. Enola versteckt sich dort noch immer vor dem genialsten Detektiv der Welt, ihrem eigenen Bruder Sherlock, der sie liebend gerne in ein Internat stecken möchte. Als sie zufällig von der verschwundenen Lady Cecily erfährt und in den faszinierenden Kohlezeichnungen der offenbar sehr begabten Künstlerin eine Seelenverwandte erkennt, nimmt Enola die Ermittlungen auf. In verschiedenen Verkleidungen auf den dunklen Londoner Straßen unterwegs und immer auf der Hut vor Mördern und Verbrechern, muss Enola die Hinweise entschlüsseln: eine angelehnte Leiter, ein gerissener Verkäufer, politische Flugblätter… Um Lady Cecily zu retten, riskiert Enola mehr als sie sollte – und kommt dabei auch ihrem Bruder unerwartet nahe. Zugleich geht natürlich auch die Suche nach ihrer verschwundenen Mutter weiter, auf deren verschlüsselte Nachrichten die junge Detektivin wartet. (© Knesebeck)

[Kurzrezension] Enola Holmes #1 - Der Fall des verschwundenen Lords

Enola Holmes #1
Der Fall des verschwundenen Lords

Autor: Nancy Springer
Verlag: Knesebeck Verlag
Seitenanzahl: 192 Seiten
ET: 20.03.2019
ISBN 978-3-95728-260-6



Ich bin süchtig…süchtig nach den Abenteuern der kleinen Schwester von Sherlock Holmes!


Anders als ihre berühmten älteren Brüder Sherlock und Mycroft führt Enola Holmes ein freies aber abgeschiedenes Leben auf dem Land – bis eines Tages ihre Mutter verschwindet und ihr neben versteckten Banknoten auch einige verschlüsselte Hinweise hinterlässt. Heimlich macht sich Enola auf den Weg ins düstere viktorianische London, um ihre Mutter zu suchen. Doch dort wird sie in die Entführung eines jungen Lords verwickelt und muss in zwielichtigen Gegenden vor mörderischen Gaunern fliehen – immer auf der Hut vor ihren scharfsinnigen Brüdern, die sie zur Erziehung in ein Internat stecken wollen. Wird sie es zwischen all dem Chaos schaffen, die Hinweise zu entschlüsseln und gleichzeitig dem Internat zu entkommen? (© Knesebeck)

[LB] Der Lovelybooks Leserpreis 2020 - Die Nominierung

Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder soweit! Der LOVELYBOOKS LESERPREIS steht vor der Tür und man kann noch seine Lieblingsbücher nominieren.


[Rezension] Verheiratet mit einem Rockstar

Verheiratet mit einem Rockstar

Autor: Angelika Suess
Verlag: Digital Publishers Verlag
Seitenanzahl: 332 Seiten
ET: 05.11.2020
ISBN: 978-3-96817-232-3
Quelle


Okaaaaay…definitiv anders, als ich erwartet habe! Angelika Süss mischt altbekanntes mit ihrer eigenen Note und daraus ist dieses wundervolle Debüt entstanden! Klare Leseempfehlung!



Am Morgen ihres Geburtstags erwacht Hannah im Klischee aller Klischees: Verkatert, verwirrt und mit einem hässlichen Ring am Finger in Las Vegas. Der halbnackte blonde Mann aus dem Badezimmer erweist sich selbstverständlich auch noch als tätowierter Rockstar – und als ihr neuer Ehemann. Hannah ist sich sicher: Die Ehe zu Jari wird annulliert! Als wäre das Chaos nicht schon perfekt genug, flüchtet sie zusammen mit Jari vor einem Paparazzi-Skandal in dessen Heimatstadt, einem verschneiten Örtchen in Finnland. Kann sie im romantischen Winterwunderland bei süß duftenden Zimtschnecken und köstlichem Glühwein seiner Anziehung noch länger widerstehen? (© Digital Publishers Verlag)

[Autoreninterview] Im Gespräch mit Angelika Süss

 

Hallo ihr Lieben!

Letzte Woche durfte ich beim Digital Publishers Verlag ein Buch vorablesen. Es ist eine Rockstar-Romance, aber bevor ich aufschreit und ruft: "Gab es alles schon!" Muss ich erwähnen, dass es mit dem Klischee einer Las-Vegas-Blitzhochzeit spielt. Es ist ein bekanntes Konzept, aber neu umgesetzt und mich konnte es von Anfang an einnehmen.

Das Buch erscheint morgen, am 05.11.2020, ganz offiziell, aber heute habe ich die Autorin von "Verheiratet mit einem Rockstar" bei mir, Angelika Süss. Diese Werk ist gleichzeitig ihr Debütroman. 
Ich habe mir ein paar Fragen überlegt und ich hoffe, dass ihr beim Lesen des Interviews genauso viel Spaß habt, wie ich es beim Ausdenken der Fragen hatte. 

Vorhang auf für Angelika Suess...

~~~***~~~***~~~

[Lesen] Reihen, die ich 2020 noch beenden möchte...

Hallo ihr Lieben,

das Jahr 2020 neigt sich langsam dem Ende zu und ich denke fast jeder ist ziemlich froh darüber. Corona hat uns allen ziemlich mitgespielt. 2020 geht wohl als Jahr der gescheiterten Pläne ein, denn dass das alles so überhand nimmt, hätte Anfang März keiner geglaubt. 

Beim Thema lesen möchte ich dieses Jahr aber noch einiges schaffen. Da kann mich Corona nicht aufhalten, das unterstütz mich eher noch dabei mein Ziel zu erreichen. Denn ohne Treffen mit anderen Menschen habe ich viel mehr Zeit zum Lesen, immerhin gilt Social Distancing immer noch in den kommenden Wochen vermutlich wieder viel mehr! 

Ich bin ja leider die Art von Leser, die eine Reihe beginnt, total begeistert davon ist und dann aus Angst, enttäuscht zu werden, die Reihe nicht mehr weiterliest, obwohl die Bücher BEREITS EINGEZOGEN sind. Bitte fragt nicht nach der Logik...ich verstehe mich da selber nicht. 
Doch für dieses Jahr nehme ich mir noch fix 6 Reihen vor, die ich unbedingt beenden möchte! Bei alle diesen Büchern handelt es sich um Reihenabschlüsse und die Bücher befinden sich bereits auf meinem SuB. Also SuB Abbau und Reihen-beenden auf einmal! 

In den nächsten Wochen möchte ich folgende Reihen beenden:

[Autoreninterview] Der erste Eindruck zu "Obsidian Castle" - 3 Fragen an Cristina Haslinger



Hallo ihr Lieben!

Aktuell bin ich sehr motiviert, wenn es ums Bloggen geht. Aber ich lese nicht nur sehr viel, sondern bin auch im stetigen Kontakt mit Autoren und so ist eine neue Idee geboren.
Ich werde nun ab und an einen Autor zwei Mal mit Fragen bombardieren. 
Die ersten 3 Fragen sind der Erste Eindruck bevor ich zu dem Buch gegriffen habe und das Autoreninterview mit den ganzen bohrenden Fragen kommt dann danach. 

Diese neue Interview-Idee hat auch schon ihren ersten Autor gefunden und zwar die wundervolle Cristina Haslinger. Gerade am 30.10.2020 ist ihr neustes Werk "Obsidian Castle - Der letzte Kristallsplitter" bei Loomlight erschienen.

Vorhang auf für Cristina Haslinger...


[WTR] Meine Leseliste für November 2020...

 
Hallo ihr Lieben,

letzten Monat klappte es schon viel besser mit der Leseliste als noch im September. Ich habe zwar nicht alles geschafft, aber einiges. Daher heißt es:
Neues Monat und neue Leseliste!