[Lesestatistik] Das war der Juli, August und September 2020

 Hallöchen ihr Lieben!


Der Sommer ist schon lange vorbei und ich hoffe, ihr seid alle gut im Herbst angekommen. Corona hat uns weiterhin gut im Griff und an eine Besserung ist noch lange nicht zu denken, vor allem nicht jetzt, wo Schnupfen und Husten zum herbstlichen Alltag gehören.

Ich war in den letzten Monaten etwas *hust* - Untertreibung des Jahres *hust* schleißig mit der Lesestatistik, denn es fehlen noch volle 3 Monate, also das ganze letzte Quartal. Das hole ich jetzt nacht und ich präsentiere euch die Lesestatistik der letzten drei Monate!  


Im Juli habe ich 9 Bücher gelesen (davon waren 1 Print und 8 eBooks),
das sind 3.011 Seiten, also 97 Seiten am Tag. 
Neu eingezogen sind 6 Bücher.



   

"Melting the Ice" von Kim Valentin. 4/5 Federn.
"Riesig X3" von Stephanie Brother. 3,5/5 Federn.
"Hot Sydney Rugby Players #5 - Playing for Good" von Amy Andrews. 2/5 Federn.
"Kisses from the Guy next door" von Piper Rayne. 5/5 Federn.


  

"Paranormal Romance World #3 - Der Werwolf und die Fee" von Aurelia Velten. 4,5/5 Federn.
"Der Ruf des Teufels" von Ella Amato. 2/5 Federn.
"Enchanted #2 - Prinzenfluch" von Jess A. Loup. 5/5 Federn.


 

"Zur Hölle mit dem Himmel" von Kay Noa. 1,5/5 Federn.
"Psy Changeling #1 - Leoparden Blut" von Nalini Singh. 4,5/5 Federn.


TOP



Im Juli habe ich zwar laut Statistik mehr Flops, als echt gute Bücher gelesen, aber bei diesem hier "Enchantet #2 - Prinzenfluch" hat von Anfang an alles gepasst! 

FLOP



Zwei weitere Bücher haben auch nur 2 Federn bekommen, aber dieses hier wurde von mir sogar noch schlechter bewertet mit 1,5 Federn. Es war einfach...nicht mein Fall. Oberflächliche Charaktere, langweilige Handlung und ein Erzählstil, der mich nicht mitnehmen konnte. Leider nicht mein Fall.

~*~*~*~*~*~*~*~*~

Im August habe ich 8 Bücher gelesen (davon waren alle eBooks),
das sind 2.889 Seiten, also 93 Seiten am Tag. 
Neu eingezogen sind 14 Bücher.


 

"Psy Changeling #2 - Jäger der Nacht" von Nalini Singh. 4/5 Federn.
"Hate You Much, Love You More" von Teagan Hunter. 3/5 Federn.


 

"Psy Changeling #3 - Eisige Umarmung" von Nalini Singh. 5/5 Federn.
"Prinzessin der See #1 - Melodie des Ozeans" von Lia Kathrina. 4/5 Federn.


 

"The Witch Queen - Entfesselte Magie" von Verena Bachmann. 5/5 Federn.
"Juwel des Herzens #2: Aloha Shifters - Der Ruf des Wolfes" von Anna Lowe. 3,5/5 Federn


TOP


 

Okay, ich kann mich beim besten Willen nicht entscheiden! Beide Bücher waren so MEGA und beide Bücher habe ich binnen weniger Tage verschlungen und dadurch den Schlaf stark vernachlässigt, aber beim Lesen war ich einfach so gar nicht mehr müde...


FLOP



Nicht wirklich ein Flop, aber auch kein Highlight. Es war leider weniger lustig als Band 1 und die Handlung plätscherte nur so dahin. Es war alles so vorhersehbar und das hin und her der beiden nervte mehr, als dass es Spannung aufbaute.


~*~*~*~*~*~*~*~*~


Im September habe ich 2 Bücher gelesen (davon waren alle eBooks),
das sind 443 Seiten, also 14 Seiten am Tag. 
Neu eingezogen sind 26 Bücher.


 

"Elfenblüte #1 - Himmelblau" von Julia K. Stein. 4/5 Federn.
"Greenwater Hill - Unerwartet geliebt" von Sarah Saxx. 5/5 Federn.


TOP



Mein erstes Buch von Sarah Saxx und es hat mich umgehauen! Tolle Botschaft, spannende Handlung, viel Gefühl und vor allem: Das Drama war nicht überzogen! 


FLOP


Gab es keins :D


Was war im letzten Quartal so los?


Das ist echt Ewigkeiten her...ufff. Also, woran erinnere ich mich?
Die Corona Maßnahmen wurden gelockert, ich war viel im Garten meiner Eltern. Meine Katze Taylor hat sich den Fuß gebrochen und war gut 2 Monate zuhause gefangen, da sie mit dem Gips nicht raus durfte. Daher war ich oft bei meinen Eltern, um mich um meine arme kleine Katze zu kümmern. 
Sport habe ich kaum gemacht...ich war ein paar Mal wandern und...ich glaube das wars. 
Ich habe das Gefühl, dass 2020 auf SLOW MOTION steht...nur nicht, wenn es um die Arbeit geht, da passiert immer etliches.


Was wird im Oktober so los sein?


Tja...im Oktober hatte ich Geburtstag (17.10.), doch durch Corona war eine große Feier nicht möglich, daher alles im engsten Kreis. Die Schnupf-Zeit hat begonnen und so haben sich die Corona Maßnahmen auch stark verschärft.
In der Arbeit ist ein Projekt von mir gestartet und im Garten musste einiges gemacht werden. Und ich will noch das ein oder andere Buch beenden! 


Das war’s auch schon von mir! 
Wie waren euer letzten Monate so? Habt ihr viel gelesen?


Alles Liebe,
Tiana

~~~***~~~***~~~

Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!
Achtung unentgeltliche WERBUNG! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.