[Kurzrezension] Frozen Crowns #1 - Ein Kuss aus Eis und Schnee

   
Frozen Crowns #1
Ein Kuss aus Eis und Schnee

Autor: Asuka Lionera
Verlag: Loomlight
Seitenanzahl: 508 Seiten
ET: 26.06.2020
ISBN: 978-3-522-65442-5

Mein erstes Buch von Asuka Lionera und von der Idee hat es mich absolut mitgerissen. Nur ab der Mitte zog es sich etwas. Doch die Charaktere…lebendig, authentisch zum Mitfiebern gemacht!
Wenn ein Kuss dein eisiges Herz zum Schmelzen bringt – mitreißende Romantasy um eine verbotene Liebe

Als das Königspaar des Eisreiches Fryske beschließt, seine einzige Tochter mit dem jungen König der Feuerlande zu vermählen, bleibt Davina, der Kammerzofe der Prinzessin, nichts anderes übrig, als ihrer Herrin in das fremde Reich zu folgen. Doch auf dem Weg in die neue Zukunft wird ihre Eskorte von Kriegern des Erdreiches überfallen.
Davina überlebt nur dank der Hilfe eines mutigen Kämpfers, der niemand Geringeres ist als Leander, der Erste Ritter der Feuerlande. Die beiden raufen sich zusammen, um die verschwundene Prinzessin zu finden, und kommen sich auf ihrer Suche immer näher. So nah, dass ein Kuss uralte, eisige Kräfte in Davina erweckt.
Aber Leander ist nicht derjenige, der diese Magie hätte entfesseln dürfen… (© Loomlight)

[Neuzugänge] Mein neuer Lesestoff aus dem Oktober 2020...



Huhu ihr Lieben!

Der Oktober ist fast um und auch dieses Monat ist so einiges bei mir eingezogen. 
Aber es erschien auch einige tolle Bücher! Ich habe zwar meinen SuB aufgebaut, aber dennoch einiges gelesen. Ich bin jedenfalls froh, dass ich ein paar meiner Neuzugänge auch bereits gelesen habe, wenn ich auch mehr aus dem September beendet habe! 
Na? Welche Bücher sind wohl neu eingezogen?

[Kurzrezension] Grimm Chroniken #22 - Der Märchenschreiber

Die Grimm Chroniken #22
Der Märchenschreiber

Autor: Maya Sheperd
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 184 Seiten
ET: 06.11.2020
ASIN : B08JCVDSTP


*Achtung* Band 22 *Achtung* Kann Spoiler zu den Vorgängern enthalten *Achtung*


Es geht weiter! Nach 6 Monaten warten geht es nun in die (noch) heißere Phase der CHRIMM CHRONIKEN. Das Ende naht und doch ist noch alles offen!


»Deine Geschichte ist noch nicht zu Ende, sondern sie beginnt gerade erst. Dir steht Großes bevor, Jacob Grimm.«

Als Jacob auf dem Spiegelball von der bösen Königin in ihren Spiegel gerissen wird, ahnt er nicht, dass dies der Beginn einer ganz besonderen Reise ist. Wundersame Orte offenbaren sich ihm in den Sieben Weltmeeren, einer fantastischer als der andere. Dort begegnet er nicht nur Meerjungfrauen, Feen, Piraten und sprechenden Tieren, sondern auch sich selbst.
Nur wenn er sich den Entscheidungen seiner Vergangenheit stellt, kann er deren Folgen in der Zukunft erkennen. Um die Gegenwart zu verändern, muss er sich seine Fehler eingestehen. Wie weit würde er gehen, um jene zu retten, die er liebt? (© Sternensand Verlag)

[Kurzrezension] Elfenblüte #2 - Sonnengelb

Elfenblüte #2
Sonnengelb

Autor: Julia K. Knoll
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 245 Seiten
ET: 02.04.2015
ISBN: 978-3-646-60112-1
Quelle




Es ist nett zu lesen, aber so richtig ist der Funke noch nicht übergesprungen. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden ;P

Sonnenfunken auf der Haut, Unterwassergespräche mit Delfinen, Augen, die Menschen hypnotisieren können… Auch wenn sich das Großstadtkind Lillian nun auf dem bayerischen Land eingelebt hat, ist ihr der Mitschüler Alahrian noch so verwirrend fremd wie ganz zu Anfang. Irgendetwas ist anders an ihm. Dabei sucht er ganz eindeutig ihre Nähe und lädt sie sogar zum Schulball ein. Doch als der ersehnte Abend endlich eintrifft, taucht er einfach nicht auf… (© Impress) 

[Rezension] Tränen #2 - Die Tränenrebellin


Tränen Dilogie #2
Die Tränenrebellin

Autor: Jay Lahinch
Verlag: Bookapi Verlag
Seitenanzahl: 392 Seiten
ET: 15.09.2020
ISBN-13 : 978-3982148335






Spannend geht die Dilogie zu Ende! Kämpfe für eine Veränderung! Nur weil etwas „Tradition“ hat, heißt es nicht, dass man damit einverstanden sein muss!

Auf welcher Seite wirst du stehen, wenn alles, was du bisher kanntest, in sich zusammenbricht?
Nach ihrer ereignisreichen Flucht fassen Nava, Jayden und Nate den Entschluss, in die Einzige Stadt zurückzukehren, um die Insel vor dem Untergang zu bewahren. Denn die Tränenmeere drohen, alles unter sich zu begraben, falls das Gleichgewicht der Elemente nicht wiederhergestellt wird. Gemeinsam planen sie eine Rebellion, um die Seelenlosen zu heilen und für eine gerechte Zukunft der Mädchen zu kämpfen. Doch als sie Marenna erreichen, fordert das Schicksal sie erneut heraus.
Nun liegt es an Nava, herauszufinden, ob die Legenden um das Königliche Festland wahr sind und was sie mit der Tränenmagie tatsächlich bewirken kann. (© Bookapi Verlag)

[Lesestatistik] Das war der Juli, August und September 2020

 Hallöchen ihr Lieben!


Der Sommer ist schon lange vorbei und ich hoffe, ihr seid alle gut im Herbst angekommen. Corona hat uns weiterhin gut im Griff und an eine Besserung ist noch lange nicht zu denken, vor allem nicht jetzt, wo Schnupfen und Husten zum herbstlichen Alltag gehören.

Ich war in den letzten Monaten etwas *hust* - Untertreibung des Jahres *hust* schleißig mit der Lesestatistik, denn es fehlen noch volle 3 Monate, also das ganze letzte Quartal. Das hole ich jetzt nacht und ich präsentiere euch die Lesestatistik der letzten drei Monate!  

[Rezension] Fallen One - Das Zeichen der Engel


Fallen One
Das Zeichen der Engel

Autor: Cosima Lang
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 340 Seiten
ET: 24.09.2020
ISBN-13 : 978-3551303189






Ein Buch über Engel, Dämonen und Lucifer? Genau meins und Cosima Lang hat mich mit ihrer Geschichte voll eingenommen!


**Eine Liebe zwischen Himmel und Hölle**
Amicia hadert seit jeher mit ihrem Schicksal: als gefallener Engel für immer auf der Erde bleiben zu müssen. Bis plötzlich ein Bote des Himmels vor ihr steht und ihr die einmalige Chance gibt, in ihr früheres Dasein zurückzukehren. Der Engel verlangt nichts Geringeres, als dass Amicia den Teufel persönlich bestehlen soll. Obwohl ihr die Aufgabe nicht ganz geheuer ist, willigt sie schließlich ein. Denn Lucifer wirkt zwar unbezwingbar, doch selbst der Herr der Hölle muss eine Schwäche haben. Und der Schlüssel zur Lösung scheint ausgerechnet in Amicias Herzen zu liegen… (© Impress)

[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #49

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~

[Rezension] Tränen Dilogie #1 - Die Tränenkönigin


Tränen Dilogie #1
Die Tränenkönigin

Autor: Jay Lahinch
Verlag: Bookapi Verlag
Seitenanzahl: 340 Seiten
ET: 31.07.2019
ISBN-13 : 978-3746068886

Ein wundervolles Buch, welches durch das Cover strahlt und im Inneren etwas Besonderes verborgen trägt!

Ich liebe den Regen, denn er macht deine Tränen unsichtbar. 

Manchmal ist der Tod nicht nur das Ende eines geliebten Herzens, sondern besiegelt zugleich dein Schicksal. Das muss Nava schmerzlich erkennen, als ihr Zwillingsbruder nach dem Tod ihrer Eltern verstummt. Eine Flucht aus Marenna scheint ihr einziger Ausweg und nur der fremde Jayden ist bereit, sie auf dieser Reise ins Ungewisse zu begleiten. Erst ein unglaubliches Angebot der Tränenkönigin gibt ihrem Weg eine Richtung. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den Tränen, die nicht nur das Schicksal ihres Bruders, sondern das einer ganzen Welt für immer verändern könnten. (© Bookapi Verlag)

[Rezension] Make me Good

Make me Good

Autor: Josie Charles
Verlag: /
Seitenanzahl: 439 Seiten
ET: 03.10.2020
ISBN-13 : 979-8685168047


Gemütliches Buch für zwischendurch, wenn ich auch lange brauchte, um Barcley sympathisch zu finden. Aber die Botschaft stimmt: Don’t be fake – Sei du selbst! 



»Du bist der klassische Homecoming King … Und ich will deine Homecoming Queen sein.«

Barclay studiert an einer Privat-Uni im sonnigen Miami, fährt einen Sportwagen und hat die angesagteste Clique um sich geschart. Sein Leben scheint perfekt – bis Shannon auftaucht. Die geheimnisvolle Schwarzhaarige lauert Barclay in seinem Auto auf und fordert von ihm, dass er sie zu seiner neuen Freundin macht. Weigert er sich, wird sie sein größtes Geheimnis ausplaudern. Notgedrungen lässt sich Barclay darauf ein, ohne zu ahnen, wie sehr Shannon sein Leben auf den Kopf stellen wird.

Der Millionärssohn und die Kriminelle - kann aus Erpressung Liebe werden? (© Josie Charles)

[Lesen] Don't be fake - Was man aus MAKE ME GOOD von Josie Charles lernen kann

 Hallo ihr Lieben!

Gerade frisch beendet und doch noch nicht (gedanklich) abgeschlossen. Kennt ihr das Gefühl auch?
Wenn ihr ein Buch liest und ein Thema darin vorkommt, das gerade so aktuell zu eurem Leben passt, dass ihr selbst überrascht seid. 

Bei mir geht es gerade so. Ich habe heute frisch MAKE ME GOOD von Josie Charles beendet und darin kommt ein Thema vor, das mich einfach nicht mehr losgelassen hat:

Muss man sich für andere verstellen um akzeptiert zu werden?

[Neuzugänge] Bücher sind Rudeltiere...viel neuer Lesestoff aus dem September 2020 #2



Huhu ihr Lieben!

Und weiter geht's mit den nächsten und gleichzeitig letzten Neuzugänge aus dem September 2020! Heute wird es fantastisch ;P

[Vorstellung] Greenwater Hill von Sarah Saxx

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch heute ein kleines (fiktives) Städtchen im Bundesstaat Washington, nahe der kanadischen Grenze, vorstellen. Es hat ein geniales Bistro, viel Wald um sich und die besten Einwohner, die man sich vorstellen kann. Jedenfalls, wenn man nach den Büchern von Sarah Saxx geht.

Wovon rede ich eigentlich? Ich möchte euch heute nicht nur das Städtchen schönreden, sondern auf eine Reihe aufmerksam machen, dessen letzten Teil nun der Grund ist, warum ich die ersten neun jetzt unbedingt lesen will.

[Rezension] Who wins, Jenna?

Who wins, Jenna?

Autor: Emma Smith
Verlag: /
Seitenanzahl: 244 Seiten
ET: 27.09.2020
ASIN : B08H1449DC
Quelle









Ich wollte einfach ein Buch zum Abschalten, wo ich lachen, schmunzeln und mit den Charas mithibbeln kann…Und? Alles bekommen! Ach…das war genau das richtige für mein Gemütszustand! 


Mann will Frau. Frau will Mann.
Ihr denkt, einfacher geht es nicht?
Dann kennt ihr Cam und Jenna noch nicht.

Jenna
Wie reagierst du, wenn dein Ex auf dem Klassentreffen mit seiner Neuen auftauchen wird und du ihm ganz sicher nicht als Single gegenüberstehen willst?
Richtig. Du erschleichst dir einfach einen festen Freund.
Und zwar nicht irgendeinen.
Cameron Murray ist der beste Freund meines Zwillingsbruders, früherer Captain des Basketballteams unserer Highschool, überdurchschnittlich attraktiv – und ein Vollidiot.
Aber als er eines Abends wieder mal eine dämliche Wette gegen mich verliert, muss er seine Wettschulden einlösen. Sein Einsatz: Er hilft mir, auf besagtem Klassentreffen mein Gesicht zu wahren.
Während ich alles dafür tue, meine Würde zu behalten, merke ich nicht, dass ich kurz davor bin, etwas anderes zu verlieren: nämlich mein Herz.

Was tust du, wenn du mal wieder die heiße Zwillingsschwester deines besten Freundes triffst?
Richtig. Du ergaunerst dir Zeit mit ihr.
Seit Jahren träume ich davon, was ich mit Jenna alles anstellen will: von akrobatischen, heißen Übungen im Bett bis hin zum Eigenheim und einem fetten Ring an ihrem Finger war schon alles dabei.
Wieso also nicht wenigstens den Fake-Freund für eine Nacht spielen?
Wäre da nicht ihr Ex, dem ich diesen Job zu verdanken habe, ihr heimlicher Verehrer, der gleichzeitig ihr bester Freund ist und der senile, geile Bock von Hausmeister unserer Highschool. Ach ja … und ich, der Depp, der keine Ahnung hat, wie er am Ende mit dem Mädchen in seinen Armen dieser Scharade entkommen soll... (© Emma Smith)

[Rezension] City of Fallen Magic - Mit Feuer und Zinn

City of Fallen Magic
Mit Feuer und Zinn

Autor: Anna Weydt
Verlag: Loomlight
Seitenanzahl: 352 Seiten
ET: 25.09.2020
ISBN: 978-3-522-65458-6 

Bei dem Buch war es Coverliebe auf den ersten Blick! Und der Klappentext konnte mich auch absolut fesseln! Eine Welt, wo es Magische und Alchemisten gibt? So cool! 


Ein uralter Pakt, zerbrechlicher als je zuvor – eine Liebe gegen alle Regeln: spannende Fantasy-Liebesgeschichte mit viel Magie.

Avas Meyster wird tot aufgefunden – sie glaubt an Mord, aber die New Yorker Loge, in der sie zur Dämonenjägerin ausgebildet wird, will das offenbar vertuschen. Als sie eigenmächtig beginnt, Nachforschungen anzustellen, stößt sie auf rätselhafte Hinweise, die ihr Meyster vor seinem Tod hinterlassen hat. Sie alle führen zur sagenumwobenen Tabula Smaragdina, einer Schrift, die ihrem Besitzer Macht über Leben und Tod verspricht. Doch das Wissen um die Legende ist gefährlich: Nicht nur Hexen, Werwölfe und Chimären sind Ava plötzlich auf den Fersen, sondern auch der Ordensmarschall Jacob sitzt ihr im Nacken. Will er ihr wirklich helfen oder verfolgt er seine ganz eigenen Ziele? (© Loomlight)

[Rezension] Amber Eyes - Mit dir für immer

Amber Eyes 
Mit dir für immer

Autor: Sina Müller
Verlag: be.Heartbeat
Seitenanzahl: 308 Seiten
ET: 28.09.2020
ISBN: 978-3-7413-0216-9
Quelle



Mein Herz ist Stück für Stück zerbrochen und Sina Müller hat es mit ihren Worten wieder ganz gemacht! Herzerwärmend, bedrückend, ehrlich und mitreißend! Ein Buch über Verluste, aber auch den Kampf nie aufzugeben! 



Was passiert mit dir, wenn du alles verloren hast ... und dann jemand auftaucht, der dir Hoffnung gibt? 

Alice versucht nach dem Tod ihres Zwillingsbruders Paul verzweifelt, wieder zurück ins Leben zu finden. Gerade, als sie anfängt, kleine Dinge wieder genießen zu können, bekommt sie eine Nachricht von Sam. Sam - ihre erste Liebe, Pauls bester Freund und … weltberühmter Popstar. 
Als die beiden sich begegnen, merken sie, wie sehr sie einander brauchen. Doch Alice kann nicht vergessen, dass Sam ihr das Herz gebrochen und ihren Bruder im Stich gelassen hat. Ist sie bereit, ihm eine zweite Chance zu geben? Und damit zu riskieren, dass ihr Herz erneut zerbricht? 
Eine ergreifende Geschichte über Verlust, Verzeihen und eine große, unbesiegbare Liebe. (© beHeartbeat)

[Neuzugänge] Bücher sind Rudeltiere...viel neuer Lesestoff aus dem September 2020 #1


Huhu ihr Lieben!

Es besteht vielleicht die klitzekleine Möglichkeit, dass ich im September bei meinen Neuzugängen etwas übertrieben habe. Viel mehr als sonst. Und da ich viel weniger als sonst gelesen habe, sieht der SuB-Zuwachs EXTREM aus....

Und da so viele Bücher neu eingezogen sind, werde ich die Neuzugänge aus dem September 2x vorstellen....
Darf ich präsentieren? Meine neuen Bücher aus dem September...die ERSTE!

[Kurzrezension] Aloha Shifters: Juwelen des Herzens #2 – Der Ruf des Wolfes

 

Aloha Shifters:
Juwelen des Herzens #2
Der Ruf des Wolfes

Autor: Anna Lowe
Verlag: Twin Moon Press
Seitenanzahl: 218 Seiten
ET: 12.05.2020
ASIN : B08725VKJD
Quelle



Es geht weiter bei den sexy Gestaltwandler! Nun ist der sympathisch Werwolf Boone an der Reihe! 



Sie kann sich nicht an ihre Vergangenheit erinnern. Er wünscht sich, seine vergessen zu können.

Nina hat nur äußerst vage Erinnerungen daran, wer sie ist oder warum zwei Männer in einer schrecklichen Nacht versucht haben, sie zu töten. Sie weiß nur, wie schnell sie sich gerade in ihren Retter verliebt – einen Mann mit seinen eigenen Geheimnissen. Zu ihr ist er gütig, sanft und witzig – aber Boone und die Gruppe ehemaliger Spezialeinsatzkräfte, mit denen er sich ein exklusives Anwesen am Meer teilt, haben eine wilde, animalische Seite an sich. Kann Boone ihr helfen, die Vergangenheit aufzuklären, bevor es den Killern gelingt, sie aufzuspüren?

Klopfte das Schicksal an die Tür von Boone Hawthornes Strandbungalow, würde er es direkt wieder zurück ins Meer werfen – insbesondere, wenn es damit anfinge, irgendeinen Unsinn über vorbestimmte Gefährten zu flüstern. Aber eines Nachts wird eine Frau an seinem Privatstrand angespült. Und bevor der Wolfswandler weiß, was er tut, bricht er für sie jede persönliche Regel und gibt Versprechen, von denen er sich nicht sicher ist, ob er sie halten kann. Ninas Vergangenheit zu recherchieren bedeutet nicht nur, einem mächtigen Erzfeind und einem halsabschneiderischen Kriminellen zu begegnen, sondern auch einer skrupellosen Ex-Geliebten, die vor nichts zurückschreckt, um Boone wieder in ihr Bett zu kriegen. Kann er Nina – und sein Herz – beschützen, während er das Geheimnis um ihre Identität lüftet? (© Anna Lowe)

[Neuzugang] Meine Bookapi Buchbox ist daaaa...


Hallo ihr Lieben!

In den letzten Tagen habe ich echt schon mit den Füßen geschert, denn vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, aber es gibt einen neuen Verlag im Buchhimmel:


Und ich habe - wie ein paar andere Blogger auf Post von diesem nagelneuen Verlag gewartet. Genauer gesagt auf eine Buchbox!
Da ich ja in Österreich wohne dauerte die Reise meines Päckchen eine Weile länger als bei den anderen, sodass das Unboxing bei vielen schon stattgefunden hatte...nur eben bei mir nicht. Ich musste mich in Geduld üben...weil ich ja soooo gut darin bin O.o

Nun ja...nun ist es da und ich liebe, liebe, LIEBE den Inhalt!

Neugierig geworden?


[Rezension] The Witch Queen - Entfesselte Magie

The Witch Queen
Entfesselte Magie

Autor: Verena Bachmann
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 357 Seiten
ET: 27.08.2020
ISBN: 978-3-646-60662-1
Quelle




OMG! Mein erstes Romantasy Buch von Verena Bachmann und ich liebe es! Es ist witzig, spannend, blutig und hat mich schon auf Seite 1 in seinen Bann gezogen! 




**Eine Königin, die keine sein möchte**
Die Hexe Enju will nach einem langen Arbeitstag in der Bar ihrer Tante nur eins: endlich in ihr Bett. Doch durch eine Verschiebung der Magie landet sie in einem Viertel der Stadt, in das sie normalerweise niemals einen Fuß setzen würde. In Lapislazuli spielt die Magie schon seit geraumer Zeit verrückt. Doch vor dem Club der Totenbeschwörer fühlt sie sich besonders seltsam an. Dort muss etwas Grausames geschehen sein, für das Enju plötzlich verantwortlich gemacht wird. Um ihre Unschuld zu beweisen, muss sie mit dem attraktiven Anführer der Beasts zusammenarbeiten, der eine ungeahnte Anziehung auf sie ausübt. Aber je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto näher kommt er dem Geheimnis um die wahre Königin der Hexen... (© Impress)

[Rezension] Prinzessin der See #1 - Melodie des Ozeans

Prinzessin der See #1
Melodie des Ozeans

Autor: Lia Kathrina
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 404 Seiten
ET: 13.08.2020
ISBN: 978-3-646-60528-0
Quelle




Überraschend anders, aber mit jedem Wort verliebt man sich mehr in das Meer! Zudem erinnert es einen immer wieder daran, dass Umweltverschmutzung ein großes Problem ist! 




**Verliere dich in den Weiten des Ozeans**
Mayla liebt das Meer wie nichts anderes auf der Welt. Seit sie denken kann, fühlt sie sich auf beinah magische Weise von den Wellen gerufen. Was könnte es Schöneres geben, als mit ihren besten Freundinnen Urlaub auf Gran Canaria zu machen? Doch kaum angekommen wird Mayla Zeugin eines unglaublichen Vorfalls: Aus schwindelerregender Höhe stürzt sich ein junger Mann von einer Klippe ins Meer – und taucht nicht mehr auf. Als sie ihn am nächsten Tag wieder trifft, kann sie kaum glauben, dass er unversehrt ist, und erst recht nicht, dass er ihr derart abweisend begegnet. Schon bald wird klar, dass er zu einer ganz besonderen Gruppe von Wesen gehört. Und auf Mayla warten Erkenntnisse so furchterregend und so zauberhaft wie der endlos weite Ozean… (© Impress)

[Aktion] Blog & Read - 04.10.2020

Huhu ihr Lieben,

in den letzten Wochen habe ich mich hier beim Blog ziemlich rar gemacht. Ich habe zwar ab und an ein paar Rezensionen getippt, aber seit August sind 3 Stück immer noch offen. Das muss nun ein Ende haben, daher habe ich mich für eine neue Aktion entschieden


Ich möchte den Sonntag einfach für das Tippen von Beiträgen und zum Lesen nutzen. Etwas, was eigentlich total einfach sein soll, aber in den letzten Wochen habe ich mich einfach viel zu leicht von Disney+, Netflix oder Prime ablenken lassen. Oder von THE ORIGINALS, die ich Old-School wie ich manchmal bin auf DVD habe.

Ich werde hier einfach meine Fortschritte posten und natürlich meine aktuellen Bücher vorstellen und wie viele Seiten ich schaffe. Es ist nur ein Tag und ich rechne mir nicht die Welt aus, aber den ein oder anderen Beitrag möchte ich schon schaffen und vielleicht beende ich so sogar mein erstes Buch im Oktober.
Das würde mich jedenfalls wirklich freuen.

Dies ist eine Mitmachaktion, also alle, die gerne mitmachen wollen:
Ihr seit herzlich eingeladen!

Ich habe mir genau eine Regel auferlegt:
Fernsehverbot!
Schrecklich, wie schnell man sich daran gewöhnt beim Essen "nur kurz" eine Folge zu schauen. Ich werde mir wohl wieder meine 2-3 Tage fernsehfrei nehmen müssen, damit ich endlich wieder zu mehr komme, als nur vor der Glotze zu hängen...

Blogbeiträge


Ich habe mir heute folgende Beiträge vorgenommen:

[Rezension] Prinzessin der See #1 - geplant für 04.10.2020 -> geschrieben und geplant
[Rezension] Witch Queen - geplant für 06.10.2020 -> geschrieben und geplant
[Vorstellung] Greenwater Hill - Eine Stadt mit viel Gefühl
[Rezension] Der Ruf des Wolfes - geplant für 08.10.2020
[Neuzugänge] Das zog neu im September 2020 ein... #1

Beiträge, die ich - wenn ich noch Lust habe - tippen könnte:


[Lesestatistik] Das war der Juli, August und September 2020...
[Neuzugänge] Das zog neu im September 2020 ein... #2


Meine aktuellen Currently Reading




AMBER EYES von Sina Müller - Seite 168 v. 288- eBook - BEENDET - 120 Seiten 
CITY OF FALLEN MAGIC von Anna Weydt - Seite 146 v. 299- eBook
Testlesen - 36 Seiten


Status


12:30
Ich habe die übrigen 36 Seiten von dem Testlese-Manuskript gelesen und meine Meinung abgetippt + verschickt. Zudem habe ich 2x Wäsche gewaschen und werde mich nun an die erste Rezension setzten, damit wenigstens diese schon mal getippt ist.
Bis jetzt ist es ein wirklich gemütlicher Tag, ich stresse mich nicht, arbeite langsam vor mich hin und genieße den Sonntag mit seiner Ruhe.

14:30
Oh ja...selbst ohne Ablenkung Fernseher kann ich mich super von der Blogarbeit fernhalten wie es ausschaut. Aber jetzt ist immerhin die erste Rezension getippt und geplant. Fehlen noch zwei...
Jetzt mache ich mir mal was zu essen und werde dann etwas Lesen, denn ein Buch beenden habe ich mir schon fest vorgenommen! 

22:00
So...Der Endspurt naht. Ich muss sagen, der Tag war wirklich entspannt und auch wenn ich am Blog nicht einmal ansatzweise das geschafft habe, was ich gerne geschafft hätte, bin ich ziemlich zufrieden.
Ich habe am Nachmittag noch gekocht, geputzt, Bett frisch überzogen, im Terrarium die Pflanzen gepflegt und habe meine Winterschuhe ausgewintert.
Außerdem habe ich mein erstes Buch im Oktober beendet, denn die letzten 120 Seiten von AMBER EYES von Sina Müller habe ich in einen Rutsch verschlungen.
Jetzt schriebe ich noch die Rezension zu THE WITCH QUEEN von Verena Bachmann fertig und bereite, wenn es die Zeit zulässt meinen ersten Neuzugänge-Post von September vor.

23:00
So...fertig für heute. Díe Rezension habe ich noch getippt und geplant und morgen mache ich dann die Neuzugänge-Beiträge, die noch ausstehen.
Ich bin jedenfalls zufrieden mit dem Tag.
Er war entspannend, aber ich habe auch etwas weitergebracht. Das Bloggen und Lesen hat spaß gemacht und bei den ausstehenden Beiträgen sehe ich langsam ein Licht am Ende des Tunnels. Es wird. Langsam, aber es wird! 

~*~*~*~*~*~*~

Mal schauen wie der Sonntag so läuft, aber im Moment bin ich voller Motivation und Hoffnung!
Neben Blog&Read muss ich noch kochen, Wäsche waschen, saugen und was mir beim Thema Haushalt noch so einfällt, ABER der Fernseher bleibt morgen fix aus! 


Alles Liebe,
Tiana

[Neuzugänge] Meine Neuzugänge aus dem August 2020...


Huhu ihr Lieben!

Mittlerweile ist schon Oktober und ich habe euch noch nicht einmal meine Neuzugänge aus dem August vorgestellt! Die letzten Monate war auf dem Blog eine große Flaute. Ich konnte mich einfach am Abend nicht aufraffen um etwas zu Schreiben. Jedenfalls nicht für den Blog. Aber das ist eine andere Geschichte...

Langsam kehrt der Enthusiasmus wieder zur mir zurück und mein Blog füllt sich Woche für Woche wieder mit den unterschiedlichsten Beiträgen.
Vier Rezensionen habe ich auch noch offen (und zwar vom August O.o), aber nach und nach Arbeite ich nach und plane sogar schon neue Aktionen vor. Ihr seht also, es wird. Langsam, aber es wird.

Im August sind bei mir insgesamt 14 Bücher eingezogen und freudig kann ich verkünden, dass fast alle davon schon gelesen sind. Betonung auf FAST.

[Rezension] Bayou Priestess - Die Vodoo Prinzessin von New Orleans

Bayou Priestess
Die Vodoo Prinzessin von New Orleans

Autor: Samantha Blake
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 340 Seiten
ET: 13.08.2020
ISBN: 978-3-646-60614-0
Quelle




Was für ein Debüt! Es ist alles: Spannend, witzig, Herzerwärmend und punktet mit der wunderschönen Kulisse von New Orleans und Umgebung! 




**Die Magie der Liebe**
Die junge Voodoo-Priesterin Rosie lebt im Bayou, den unzugänglichen Sümpfen von New Orleans. Dort bereitet sie sich seit Jahren auf ihr Schicksal vor, eines Tages das magische Erbe ihrer Familie weiterzuführen. Als sich Rosies Wege mit denen des mysteriösen Morrison kreuzen, gerät ihr beschauliches Leben in Aufruhr. Denn der Jäger übernatürlicher Wesen ist schutzbedürftiger, als er selbst ahnt. Ein todbringendes Geschöpf treibt im Bayou sein Unwesen und zumindest Rosie weiß, dass Morrison ohne ihre Hilfe nicht weit kommen wird. Trotz seiner rauen Art kommt Rosie langsam hinter seine Mauern und spürt zwischen ihnen beiden die wahre Magie erwachen… (© Impress)

[WTR] Meine Leseliste für den Oktober 2020...

Hallo ihr Lieben,

meine Leseliste für den September war echt für die Tonne. Ich bin irgendwie in eine Leseflaute gerutscht und habe gerade einmal 2 Bücher beendet - ZWEI!
Die meisten wurden angelesen oder ich habe meine Zeit mit was anderem verbracht...Serien suchten zum Beispiel. Oder eine neue Sucht für Instagram zu entwickeln...gerade macht mir Fotos machen echt Spaß.

Aber jetzt kommt die Leselust langsam wieder und das bedeutet erstmals für mich, dass ich meinen SaB (= Stapel angefangener Bücher) wieder verkleinern muss.
Hier sind meine Auserwählten für den Oktober...