[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #45

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~


Hallo ihr Lieben! 

OMG! Ihr werdet es sicher nicht glauben können. Oder vielleicht doch? Aber T. ist bereits seit über eine Woche fast DURCHGEHEND zuhause. DURCHGEHEND! Gut, am Montag hatte sie noch frei, aber die restlichen Tage?

*Seitengeflatter*

Oh...okay. Wir haben gerade herausgefunden, dass draußen so etwas Gefährliches rumgeht, der Menschen krank macht. Da wir nichts davon haben, wenn unsere Besitzerin plötzlich nicht mehr da ist, sind wir froh, dass sie so wenig aus dem Haus geht. Auf ihrem Esszimmertisch steht ein riesiger Bildschirm, der ständig so etwas wie "Homeoffice" flüstert. Brrr...Arbeit in unseren heiligen Hallen?

Aber gut...heute geht es um uns! Also lasset das Interview beginnen!


Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)


Da leider durch diese unsichtbare Gefahr die LBM abgesagt worden ist, hat T. ordentlich Bücher bestellt. Ein Päckchen ist vor zwei Tagen eingetroffen. Das wurde von einem Drachen geliefert...Sachen gibt's, oder?!
T. hat auch erzählt, dass seit einer Woche die Büchläden zuhaben und da hat sie letzten Samstag noch zugegriffen und #bücherhamstern betrieben.
Außerdem wartet sie gerade sehnsüchtig auf gewisse Sterne. Tzzz...als ob uns Sterne interessieren, wir sind Bücher, bei uns dreht sich alles nur um Bücher!

Lange Rede, kurzer Sinn: Wir sind gewachsen. Theoretisch, denn praktisch hat T. gestern gemeint, dass sie ihr Bücherregal neu sortieren will und hat so ein paar ungelesenen Bücher in eine Kiste gepackt, die sie zu ihrer Mum bringt, wenn der ganze Wahnsinn vorbei ist (ihre Worte, nicht unsere).
Daher sind wir doch geschrumpft. Wir diskutieren noch, ob das unter Schummeln gilt, aber sie hat uns beruhigt, da ja noch "Sterne" einziehen werden.

Durch das ganze Hin und Her sind wir tagaktuell

431 Bücher groß!



Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!


Wie schon oben erwähnt sind in den letzten Tagen/Wochen so einiges bei uns eingetrudelt! Das erste Buch ist eines von insgesamt 7 Drachen, die T. online bestellt hat.
Das mittlere Buch hat T. über NetGalley erhalten, da dies eines der ersten Bücher von #Piperwundervoll ist. Eine neue Sparte von Piper die vermehrt auf Romantasy setzt. Also genau das favorisierte Genre von T.
Und das letzte ist ein Vorableseexemplar von Impress auf das sich T. seit Anfang Jänner freut. Also seit dem Moment, wo sie Band 1 beendet hat und fassungslos auf das letzte Wort gestarrt hat. Sie würde das und ein weiteres Impress-Buch gerne dieses Wochenende lesen! Tja...Zeit hat sie ja genug ;P.


"Die Schattenflüsterin" von Olga A. Krouk
*noch ungelesen*

"Glow - Die Macht der Gedanken" von Eva Murges
*begonnen*

"Divine Damnation #1 - Der Fluch der Zerstörung" von Aurelia L. Night
*noch ungelesen*



Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


In den letzten Tagen hat T. echt viel gelesen, aber wir hoffen, dass es noch mehr wird. Ein paar Bücher stehe noch auf ihrer Liste.
Das letzte beendete war jedoch ein Buch aus dem "Sternensand Verlag", welches T. 2017 bei der Messe in Frankfurt sogar persönlich signiert hat lassen.
"Der Fluch der Sechs Prinzessinnen #1 - Schwanenfeuer" von Regina Meissner hat T. absolut mitnehmen können und ihr eine wundervolle Neuadaption von "Schwanensee" gegeben!
Rezension folgt noch. Aktuell ist die Liste mit ausstehenden Rezensionen etwas hoch!



Lieber SuB, es wird an der Zeit, mal etwas Spannung in deine Stapel zu bringen, zeig uns also diesen Monat Thriller und Krimis aus deinen Weiten bzw. jene Bücher, in denen sicher jemand umgebracht wird.


Puhhh...das ist jetzt echt schwer. Klar, wir haben solche Bücher...irgendwo in den Weiten unseres Bücherregals, aber wo?
Aber wir glauben wir passen bei dem heutigen Thema lieber, da T. aktuell keine Lust auf Krimis oder Thriller hat. Sie will Fantasy, Romantik und Romantasy!
Also wir enthalten uns für heute ;P


Das war’s auch schon von uns!
Was ist bei euch so los?



Alles Liebe,
Tianas Stapel ungelesener Bücher!


~~~***~~~***~~~

Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!
Achtung unentgeltliche WERBUNG!

4 Kommentare:

  1. Hallo Tiana, hallo lieber Stapel :)
    Schön, von euch zu hören! Es war ein sehr amüsantes Interview! Jaja, ihr Seiten...es ist draußen wirklich etwas ganz Komisches unterwegs. Aber es scheint sich abgesehen von diesem fiesen "Homeoffice"-Bildschirm ja ganz positiv auf Tianas Leseverhalten auszuwirken :) Da bekommt man direkt Lust, auch das nächste Buch in die Hand zu nehmen.
    Ich bewundere es total, wie viel du liest, Tiana! Und dein Art, das Interview zu schreiben ist grandios!
    Ich habe "Schwanenfeuer" vor einer ganzen Weile gelesen und mir hat es auch gefallen.
    Für die neuen "Sterne" drücke ich die Daumen, dass sie bald ankommen, sodass dein Stapel wieder Neuzugänge bekommt.
    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      Danke für die lieben Worte! Ich bin jetzt schon echt gut im Selbstgespräche führen, daher hat das mit dem Interview so gut geklappt ;P. Okay...Spaß beiseite, es macht einfach so viel Spaß meinen SuB reden zu lassen, da fließen die Worte ganz automatisch heraus.

      Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen! Und hoffentlich kann dich dein nächstes Buch aus so fesseln, wie mein aktuelles es tut.
      Und ja, das vermehrt zu Hause sein, tut gerade meiner Lesezeit sehr gut, mal schauen wann es so weit ist und ich nicht mehr lesen mag, weil mir die Decke auf dem Kopf fällt.

      Danke! Ich warte schon sehnsüchtig darauf, dass das Päckchen ankommt!

      Alles Liebe und bleib Gesund,
      Ti(a)na
      (und ihr SuB)

      Löschen
  2. Hallo Tianas SuB, :)
    wow, Die Schattenflüsterin sieht so schön aus. :) Wie fast alle Drachen.^^ Ich habe auch kurz den Inhalt recherchiert. Das klingt wirklich toll! Landet direkt auf der Wunschliste. :)
    Thriller und Krimi sind hier auch rar gesät. Romantik und Fantasy sind auch gerade eher Marinas Ding. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leo,

      oh ja. Aber auch die anderen Drachen können sich sehen lassen!
      Dann haben unsere Besitzer ja etwas gemeinsam. Ein hoch auf Romantasy!

      Lg.
      Tianas Stapel ungelesener Bücher

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.