[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #43

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~


Hallo ihr Lieben! 

Tianas SuB hier! Wir sprühen gerade so vor Leben, anders als unsere Besitzerin, die im Moment ständig müde ist. Sie schiebt's aufs Wetter. Würden wir auch tun ;P.
In 4 Tagen ist Weihnachten! Auch wenn wir uns ziemlich sicher sind, dass da keine neuen Bücher bei uns einziehen werden, ihre Familie sind der Meinung, dass T. schon genug hat (wir waren beim ersten Mal als wir das gehört haben auch fassungslos. Zu viele Bücher?!)

Wenigstens kommt T. etwas zum Lesen. Das Bloggen schwächelt zwar immer noch, aber sie bessert sich Woche für Woche. Wir finden es aber auch gut, dass sich T. deswegen nicht mehr stresst. Es soll Spaß machen!

Auf geht's zum Interview!



Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)


Wir dürfen verlauten: Im Vergleich zum letzten SuB Talk sind wir gleich groß geblieben, also insgesamt sind wir derzeit

432 Bücher groß!



Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!


Gut, sehr gut sogar. Aber T. hat schon einige der neuen Dezemberbücher verschlungen und die restlichen sollen folgen. Vor allem die Weihnachtsbücher noch VOR Weihnachten! Aber die DD-Bücher sollten (wegen der Challenge) auch noch verschlungen werden.




"Ein Weihnachtswunder namens George" von Katie M. Bennett
*Rezension*

"Dragon Chronicles #4 - A Dragon's Home" von Solvig Schneeberg
*Rezension*

"Hell's Love #3 - Satans Versuchung" von Jennifer J. Grimm
*noch ungelesen*



Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


Das letzte Buch welches T. beendet hat war Band 4 der "Dragon Chronicles" von Solvig Schneeberg. Die Reihe hat sie echt in ihren Bann gezogen. Band 3 und 4 hat sie knapp hintereinander gelesen, wobei inhaliert wohl eher passt. Nun ist die Reihe beendet!
Dies war übrigens ein Rezensionsexemplar und eine Rezension dazu gibt es auch sogar schon: *hier*






Lieber SuB, der Dezember steht mit der Weihnachtszeit im Zeichen der Gemütlichkeit und der Familie, also zeig uns doch mal Bücher, die die Familie in den Mittelpunkt rücken, egal ob der Protagonist Geschwister hat, alte Familiengeschichten ausgegraben werden oder er seine Wurzeln sucht.


Ähm...irgendwie klingt das Thema einfacher als es ist! Knifflig.
Also DRAGON CHRONICLES würde uns da sofort einfallen, ABER die hat T. ja gerade erst beendet.
Welche also noch?
Vielleicht "Liebe und andere Schlagzeilen" von Saskia Louis? Es ist Band 1 ihrer neusten Reihe "Philadelphia Millionaires" und ist ein Spin off zu "Baseball Love". Darin wird es sicher um Familie handeln, immerhin ist Callie nun endlich wieder in Philadelphia bei ihrer Familie. T. hat es begonnen, aber ist noch nicht recht weit. Aber bald...hat sie gesagt ;P









Das war’s auch schon von uns!
An dieser Stelle wünschen wir euch allen Frohe Feiertage! Feiert schön mit euren Liebsten! 



Alles Liebe,
Tianas Stapel ungelesener Bücher!


~~~***~~~***~~~

Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!
Achtung unentgeltliche WERBUNG!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.