[DD-Challenge] Monatsaufgabe Dezember 2019


Hallo ihr Lieben! 

Natürlich gibt es auch im November wieder eine Monatsaufgabe und sie lautet wie folgt:

Weihnachten naht mit großen Schritten und somit auch das Ende dieser Jahres-Challenge.
Deshalb ist eure Kreativität gefragt. Stellt mir euer Fazit zusammen und auf welche Titel ihr euch im neuen Jahr aus dem Verlagsprogramm freut.


So, Weihnachten ist zwar schon vorbei, aber das Jahr ist ja auch in wenigen Tagen rum. Wie die Zeit vergeht, nicht wahr!

Da es DARK DIAMONDS 2020 in diesem Format ja nicht mehr gibt, orientiere ich mich nach den IMPRESS Titeln.
Für Jänner und Februar wurden die Titel ja bereits vorgestellt und da habe ich schon einige Schmuckstücke gefunden.
Am meisten freue ich mich aber auf den Abschluss der Trilogie HUNTING THE BEAST. Diese erscheint bereits Anfang Jänner und es verspricht so genial zu werden!


Ein weiterer ehemaliger DD-Titel ist DIE LICHTBRINGERIN und Band 2 erscheint Ende Jänner und der Abschluss der Trilogie im März. Auch auf diese beiden Titel freue ich mich schon jetzt, auch wenn ich noch mitten in Band 1 stecke, aber Bücher von Johanna Danninger sind immer gut!

Auf EZYLN freue ich mich aber auch besonders. Das Cover, der KT, ihr spricht mich einfach alles an! Aber bis März muss ich mich noch etwas gedulden!


Und den letzten Titel den ich noch vorstelle (auch wenn noch viele, viele, vieleeee Impress-Titel auf die WuLi wandern werden) ist DRACHENDUNKEL. Hier stimmt ebenso alles und auch hier muss ich mich bis Ende März gedulden! Aber ich glaube das sind Bücher bei dem sich das Warten sowas von lohnen wird!


Das war es nun auch schon mit meiner wirklich letzten Monatsaufgabe der Dark Diamonds Challenge. Kann ich "Ruhe in Frieden DD" sagen? Immerhin fusioniert dieser ja "nur" mit Impress? Aber DD wie wir ihn kennen und lieben gibt es nicht mehr.
Die Challenge hat jedenfalls irre viel Spaß gemacht! Ich bin froh, dabeigewesen zu sein! 



Alles Liebe,
Tiana


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.