[Challenge] Dark Diamonds Challenge - Quartalsaufgabe Okt-Dez 2019


Schönen guten Morgen! 

Und nun kommt die letzte Quartalsaufgabe an die Reihe! Wie die Zeit vergeht! Und schon ist das Jahr um und die DD-Challenge beendet! Ich habe in diesem Jahr so viele tolle Bücher gelesen, Reihen begonnen und welche beendet! Nächstes Jahr gibt es DD zwar indirekt nicht mehr, aber die Bücher leben in Impress weiter!

Hier nun die Aufgabe:

Auf diese Aufgabe freu ich mich. Denn hier seid ihr gefragt, stellt mir eine Collage mit euch und euren Lieblings DD Titeln in einer Collage zusammen und verratet mir doch wer ihr gerne mal sein würdet von den Helden in den Büchern oder den Bösewichten und vor allem wie ihr euch selbst als Figur in einem DD Roman sehen würdet. Eurer Fantasy sind hier keine Grenzen gesetzt.


Nun gut, dann beginne ich einmal mit der Collage. War gar nicht so einfach sich auf ein paar Titel festzulegen.


Die Frage zu den Charakteren ist echt knifflig.
Einerseits wäre ich gerne einmal so stark und gerechtigkeitsliebend wie Cey aus "Seday Academy", aber dann bitte ohne ihre grausame Vergangenheit.
Dot aus "Hunting the Beast" hat ebenso eine dunkle Vergangenheit, aber die Möglichkeit ein Rotkäppchen zu sein und mit Ben Zeit zu verbringen hätte auch etwas für sich. Kommt aber darauf an, wenn in der Handlung ich als Dot eintauchen dürfte, denn mitten im Kampf wäre ich wohl etwas fehl am Platz.
Aber Mel aus "Melody of Eden" wäre auch ein erstrebenswerter Charakter, denn trotz Schicksalsschlag sprüht sie nur so vor Leben und genießt ihr neues Dasein gemeinsam mit ihren Partner Eden schon sehr.

Mich als Charakter, ufff, ich glaube das wäre ein ziemlich langweiliges Buch. Auch wenn ich es cool fände, wenn aus mir ein taffer Vamp werden würde, die sich nicht unterkriegen lässt und sämtliche Kampfsportarten beherrschen würde (gut, da spricht Cey etwas aus mir ;P).
Mitgefühl sollte aber auch nicht fehlen, nicht das ich ein arrogantes Miststück wäre, dann könnte ich gleich die Böse sein.
Der Wille Unschuldige zu retten und die Bösen ihre gerechte Strafe zuzufügen das hätte doch was. Vermutlich würde ich total gute Pläne machen, aber an der Umsetzung würde es scheitern, weil ich eben ganz mies in der Umsetzung von Plänen bin. Wenn andere sich daran halten? Kein Problem, aber wenn ich selbst Schritt für Schritt vorgehen müsste...bloß nicht!


Ich schätze das war's jetzt von mir und der DD-Challenge. Morgen kommt noch meine letzte Rezension und dann kann ich diese Challenge als GESCHAFFT notieren! Gutes Gefühl :D

Alles Liebe,
Tiana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.