[WoW] Waiting on Wednesday #64: Grimm Chroniken #14 - Der Sohn des Drachens



Ein „Huhu“ an all die Bücherwürmer da draußen,

WoW - Waiting on Wednesday – ist eine Aktion von Breaking the Spine (Klick), bei der ich euch meines sehnlichst, erwarteten Bücher vorstellen werde.











Ungeduldig erwartet wird heute:


"Die Grimm Chroniken #14 - Der Sohn des Drachens"
von Maya Sheperd


06.09.2019
Sternensand Verlag
Quelle.



Zweihundert Jahre harrte Dorian aus, bis der süße Geschmack von Blut ihn in die Wirklichkeit zurückholte. Seine Venen waren erfüllt von dem Verlangen nach Rache. Die Zeit der Abrechnung war gekommen.

Er sah das Gesicht des Mannes, der ihn bis in seine Albträume verfolgte und den er am meisten auf der Welt hasste. Das Monster, dem er sein Leben verdankte – sein Vater.

»Schlaf gut, mein Sohn«, raunte der Drache ihm zu, als er die spitze Klinge in sein Herz bohrte. »Wenn du erwachst, wird nichts mehr sein, wie es war.«








Warum ich das Buch lesen will...


Es geht endlich weiter! Nach dem nervenaufreibenden Staffelfinale vor der Sommerpause geht es im September mit der 2. Staffel der Märchen-Reihe "Die Grimm Chroniken" von Maya Sheperd weiter! Wie ich mich freue! Das Cover sieht (mal wieder) unglaublich schön aus, der KT macht neugierig, aber vor allem möchte ich jetzt einfach wissen wie es mit den Vergessenen Sieben, der bösen Königin und all den anderen Rest, der noch offen ist, weitergeht!
Diese Reihe macht süchtig! Sowas von süchtig!



Auf welches Buch freut ihr euch schon sehr?

Alles Liebe,
Tiana

~~~***~~~***~~~

Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!
Achtung unentgeltliche WERBUNG! 

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Tina,

    oh die Reihe habe ich bis circa Band 7 gelesen, dann habe ich irgendwie abgebrochen, auch wenn mir die Reihe gut gefallen hat. Ist die Handlung dann mit diesem Band erstmal abgeschlossen?

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.