[WoW] Waiting on Wednesday #62: Hades'Hangemen #4 - Rider



Ein „Huhu“ an all die Bücherwürmer da draußen,

WoW - Waiting on Wednesday – ist eine Aktion von Breaking the Spine (Klick), bei der ich euch meines sehnlichst, erwarteten Bücher vorstellen werde.











Ungeduldig erwartet wird heute:


"Hades' Hangemen #4 - Rider"
von Tillie Cole


01.06.2019
Lyx Digital
Quelle.


Er war zu Großem berufen. Er war geboren, um seine Brüder anzuführen. Er hätte nie gedacht, dass er scheitert ... 


Prophet Cain sitzt einsam, gebrochen und besiegt in einer Zelle. Eingesperrt durch seinen Zwillingsbruder, die Person, die an seiner Seite stehen sollte bis zum bitteren Ende. Sein Fleisch und Blut, sein einziger Gefährte. Dabei hatte Cain für seine Brüder alles gegeben. Er verließ sein sicheres Leben und seine Heimat, um sich bei den berüchtigten Hades' Hangmen einzuschleusen. Er lebte mit ihnen, fuhr mit ihnen und verriet sie zum Schluss. All das im Namen seines Glaubens, den er nun zu verlieren droht. Wie alles, was ihm jemals etwas bedeutete. Doch seine Isolation hat ein Ende, als ein weiterer Gefangener in die Zelle neben ihn gebracht wird. Eine Frau, die ihre eigenen Dämonen zu bekämpfen hat. Eine Frau, die Cain so sehr braucht, wie er sie ...







Warum ich das Buch lesen will...


Ich muss ja gestehen, dass ich nach Band 2 gar nicht sicher war, ob ich nicht die Geschichte von Rider nicht einfach überspringen werde. Er war mir so unglaublich unsympathisch, aber das hat sich nach "Flame" geändert. Ich möchte jetzt unbedingt wissen, wie es weitergeht, was sein Bruder jetzt alles treibt und wer diese Frau ist. Ich habe eine Vermutung, aber das ist UNMÖGLICH, daher bin ich mittlerweile extrem gespannt auf die Geschichte rund um Cain/Rider!



Auf welches Buch freut ihr euch schon sehr?

Alles Liebe,
Tiana

~~~***~~~***~~~

Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!
Achtung unentgeltliche WERBUNG! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.