[SuB Talk] Mein SuB kommt zu Wort #35

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~

[Rezension] Cupidas küssen nicht

Cupidas küssen nicht

Autor: Ewa A.
Verlag: Feelings
Seitenanzahl: 350
ET: 14.12.2016
ISBN: 978-3-426-44260-9
Quelle








Locker, leicht, witzig und mit einem Ende, das wieder mal alles durcheinanderwirft! Ewa schafft es immer wieder mich zu überraschen und zu fesseln! 

Ein himmlisch-romantischer Fantasyroman über einen frechen Engel, der in die Mühlen Gottes gerät.
Evodie ist eine Cupida, ein Liebesengel, die den Auftrag bekommt, den Witwer Jonas mit der allein-erziehenden Susan zusammenzubringen. Als Evodie den attraktiven Jonas näher kennenlernt, entwickelt sie Gefühle für ihn, was ihr jedoch als professionelle Cupida unter keinen Umständen passieren darf. Demian, der beste Zwietracht-Engel seiner Legion und zugleich Evodies Widersacher, erfährt von Evodies Gefühlen. Er legt alles daran Susan von Jonas fernzuhalten und Evodie das Leben schwer zu machen. Der diabolisch gutaussehende Demian zieht die Frauen an wie ein Magnet. Sowohl Susan als auch Evodie können sich gegen Demians Charme nicht zur Wehr setzen. Zwischen den Konträrengeln entbrennt ein irrwitziger Wettstreit und die Katastrophe nimmt ihren Lauf... (© Feelings)

[Challenge] Dark Diamonds Challenge - Quartalsaufgabe Jän-März 2019...


Hallöchen! 

Das erste Quartal ist beinahe um und somit wird es Zeit für die Quartalsaufgabe von Jänner bis März. 

Zeigt mir eure Lese- Higlights aus dem ersten Quartal 2019 und mit was ihr gestartet seid.
Eine Collage geht hier genauso wie auch einzelne Titel.
(Hier zählen alle Titel die ihr ab dem 01.01.2019 lest und rezensiert unabhängig vom ET des DD Titels.)

[Kurzrezension] Blood Dynasty #1 - Vom Schicksal bestimmt

Blood Dynasty #1
Vom Schicksal bestimmt

Autor: Megan Erickson
Verlag: beHeartbeat
Seitenanzahl: 303
ET: 29.03.2019
ISBN: 978-3-7325-6755-3
Quelle






Ein locker, leichtes Buch für zwischendurch. Auch wenn ich mit den Ausdrücken nicht immer ganz glücklich war.

Eine Welt voller Gefahr. Ein unsterbliches Verlangen. Und ein unfassbares, vom Blut bestimmtes Schicksal
In Mission City ist niemand sicher: Barkeeperin Tendra wird eines Nachts entführt. Ihr Kidnapper Athan behauptet, ein Vampir zu sein, der sie in Sicherheit bringen will. Für Tendra klingt es unglaublich, aber Athan gehört tatsächlich einer im Untergrund lebenden Vampirgesellschaft an. Und Tendras Schicksal ist es, als Königin dieses Clans zu herrschen – an der Seite seines Bruders. Doch die Feinde des Clans wollen Tendras Tod.

Auf der gemeinsamen Flucht spürt Athan etwas zwischen ihnen, etwas Berauschendes, Sinnliches. Er kann nicht anders: Er will Tendra für sich ... Selbst wenn das Hochverrat ist.(© beHeartbeat)

[Kurzrezension] The Message

The Message

Autor: Tibor Rode
Verlag: beThrilled
Seitenanzahl: 209
ET: 17.01.2017
ISBN: 978-3-7325-3290-2
Quelle







Ein Thriller im Stil von WhatsApp Nachrichten. Innovative Idee, wenn auch die Auflösung etwas...wie ich finde merkwürdig war.

Kathy findet in ihrem Posteingang eine Kettenmail. Eine Todesdrohung. Die Studentin hält die Nachricht für einen üblen Scherz und postet sie im Gruppen-Chat ihres Anthropologie-Seminars. Es ist ihr letztes Lebenszeichen. Am nächsten Morgen wird Kathys Leiche in einem Moor gefunden. Noch während ihre Freunde rätseln, wer sie ermordet haben könnte, hackt sich ein unbekannter User in den Gruppen-Chat der Studenten ein. Und plötzlich lautet die Frage: Wer stirbt als nächstes?

Du wurdest zur Gruppe "Charlie's Eight" hinzugefügt ... Besser, es wäre nie passiert! (© beThrilled)

[WoW] Waiting on Wednesday #60: Liebe ist wie ein Rocksong



Ein „Huhu“ an all die Bücherwürmer da draußen,

WoW - Waiting on Wednesday – ist eine Aktion von Breaking the Spine (Klick), bei der ich euch meines sehnlichst, erwarteten Bücher vorstellen werde.











Ungeduldig erwartet wird heute:


"Liebe ist wie ein Rocksong"
von Teresa Sporrer

04.04.2019
Impress
Quelle.




**Rockstar-Romance zum Dahinschmelzen**
Sex, Drugs & Rock'n'Roll – ein Motto, das die 18-jährige Musikstudentin Taylor in vollen Zügen lebt. Schließlich ist ihr Weg als Tochter zweier weltberühmter Rockstars quasi schon vorherbestimmt. Oder nicht? Talyor wechselt von einer Band in die nächste, aber aus ihr unerfindlichen Gründen lösen die rhythmischen Beats der Musik nicht gerade Hochgefühle in ihr aus. Selbst ihr Studium erscheint Taylor alles andere als erfüllend. Dafür schlägt ihr verräterisches Herz ausgerechnet bei Ezra O’Callaghan schneller, einem Büchernerd, der mit Musik herzlich wenig am Hut hat…







Warum ich das Buch lesen will...


Es geht weiter! *Aufgeregt auf und ab hüpf*
Mit "Verlieb dich nie in einen Rockstar" habe ich nicht nur Teresa Sporrer, sondern auch Impress für mich entdeckt. Und nun, wo die Haupt-Rockstarreihe abgeschlossen ist, gibt es so eine Art 2. Staffel. Yeah!
In "Liebe ist wie ein Rocksong" geht es nämlich um die 2. Generation, also um die Kids der Protagonisten der ROCKSTARREIHE. *HüpfHüpf*
Ich freue mich schon darauf seit ich das erste Mal davon gehört habe und nun ist der neue Band fast greifbar! Ich kann es kaum erwarten erneut in die Welt von Zoe, Alex und co einzutauchen. Mit der Rockstarreihe verbinde ich so schöne Erinnerungen, sodass ich hoffe, dass ich bei diesem Buch an ein Gefühl von "Nachhausekommen" erinnert werde.



Auf welches Buch freut ihr euch schon sehr?
Alles Liebe,
Tiana

~~~***~~~***~~~

Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!
Achtung unentgeltliche WERBUNG! 

[Rezension] Rise & Doom #1 - Prinzessin der blutroten Wüste

Rise & Doom #1
Prinzessin der blutroten Wüste

Autor: Ina Taus
Verlag: Carlsen Impress
Seitenanzahl: 353
ET: 07.03.2019
ISBN: 978-3-646-60488-7






Mein erstes Buch von Ina Taus und ich bin positiv überrascht und kann es kaum erwarten, wenn es mit Rise, Doom, Bliss und co weitergeht!

**Eine rebellische Prinzessin auf der Suche nach ihrem eigenen Weg**
Red Desert ist ein karges Land, in dem die Menschen ein einfaches Dasein fristen, während der König im Luxus lebt. Selbst seine Tochter Rise wächst mit strengen Regeln auf und durfte in ihrem Leben noch nie das Schloss verlassen. An ihrem siebzehnten Geburtstag erfährt Rise dann, dass sie mit dem Prinzen der Vampire verheiratet werden soll, um den wackeligen Frieden mit ihnen zu sichern. Aber Rise hat lange genug Gehorsam geleistet. Sie beschließt, endlich ihren eigenen Weg zu suchen – und begegnet dabei einem mysteriösen Gesandten aus dem Reich der Vampire… 
(© Impress)

[Gemeinsam Lesen] #76 : Rise & Doom #1 - Prinzessin der blutroten Wüste


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Rezension] Sun & Moon - Königslicht

Sun & Moon
Königslicht

Autor: Anie To
Verlag: Carlsen Impress
Seitenanzahl: 344
ET: 05.12.2018
ISBN: 978-3-646-60469-6
Quelle






Ein wunderschönes Cover, ein interessanter Klappentext, nur leider hält das Buch so gar nicht, was es verspricht. Verschenktes Potenzial! So Schade! 

**Wenn Sonne und Mond aufeinandertreffen…** 
Als die Highschool-Schülerin Lucia ihren Vater eines Nachts auf eine mysteriöse Beerdigung begleiten muss, scheint nur sie die Ereignisse um sich herum als seltsam zu empfinden. Raben, deren tiefschwarze Federn mit der Nacht verschmelzen, beobachten die Zeremonie und der intensive Blick eines Jungen, der sie aus tiefgrünen Augen anstarrt, kommt Lucia fast surreal vor. Doch als dieser kurz darauf in ihrem Zuhause auftaucht, ist ihr die von ihm ausgehende Gefahr deutlich bewusst. Schnell wird klar: Der Eindringling weiß mehr über sie und ihre Familie als sie selbst. Entschlossen sich nicht von seiner Anziehungskraft ablenken zu lassen, setzt sie alles daran, mehr über die mysteriösen Vorfälle zu erfahren, nicht ahnend, dass das Schicksal einer ganzen Welt auf ihren Schultern ruht…  (© Carlsen Impress)

[Challenge] Dark Diamonds Challenge - Monatsaufgabe März 2019


Hallo ihr Lieben! 

Auch im März mache ich bei der Monatsaufgabe der "Dark Diamonds Challenge" mit. Diesmal mit dieser Aufgabenstellung:

Ihr Lieben, schon sind wir im März angekommen und somit auch bei unserer neuen Aufgabe, bei der es sich um unsere Lieblinge dreht, sei es Bösewichte oder Strahlende Anführer, wer hat euch bis jetzt begeistert Und weshalb?

[Sammelrezension] The Z in me - Episode 1 & Episode 2

The Z in me #1 & #2
Hunger Quelle
Lucien Quelle

Autor: Cat Dylan
Verlag: /
Seitenanzahl: 40 Seiten (Ep. 1); 38 Seiten (Ep. 2)
ET: 06.02.2019 (Ep. 1); 08.03.2019 (Ep. 2)
ASIN zu Ep. 1: B07NGMDVY9
ASIN zu Ep. 2: B07NTFVHF6




Ich mag die Serie „iZombie“ sehr und so war ich auf „The Z in me“ aufmerksam geworden. Ähnliche Idee, aber andere Grundlage, denn unser Z ist noch eine Jugendliche.

Allgemein
Es gibt drei Dinge, die mich total abtörnen: Friedhöfe, Gothic-Rock und melancholische Gedanken. Doch genau das ist jetzt mein Leben. Und alles nur, weil mir letztes Jahr auf dem Exkursion-Wochenende im Smoky Nationalpark echt ein Scheiß passiert ist. Und ich meine: Ein. Wirklich. Krasser. Shit. Obwohl ... eigentlich ist es unfair mich darüber zu beklagen, denn die anderen, die es ebenfalls erwischt hat, sind tot. Also, so richtig tot, im Gegensatz zu mir.
Seither verstecke ich mich hinter schwarzer Kleidung, vermeide Körperkontakt und hänge, je nach Mahlzeit, trübsinnigen Gedanken nach. Gleichzeitig versuche ich ein Heilmittel zu finden, in Mathe nicht durchzufallen und vor allem der Gemeinschaft "Against unnatural", die meine Eltern mitgegründet haben, nicht in die Quere zu kommen.
Ach, bevor ich es vergesse: Mein Name ist June O'Hara. Ich bin 16 Jahre alt. Und ein Zombie. (© Cat Dylan)

[Gemeinsam Lesen] #75 : Vom Schicksal bestimmt - Blood Dynasty (Band 1)


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Rezension] Die letzte Königin #1 - Das Feuer erwacht

Die letzte Königin #1
Das schlafende Feuer

Autor: Emily R. King
Verlag: LYX Verlag
Seitenanzahl: 383
ET: 28.02.2019
ISBN: 978-3-7363-0912-8
Quelle






Neuer Fantasyreihenauftakt der mich von vorne bis hinten überraschen konnte. Ich habe etwas anderes erwartet und etwas noch besseres bekommen!

Sie kämpft für ihre Liebe und das Schicksal ihres Volkes! 

Die achtzehnjährige Kalinda ist behütet bei der Heiligen Schwesternschaft aufgewachsen. Doch ein Besuch des Tyrannen Rajah Tarek reißt sie abrupt aus ihrem friedlichen Leben heraus. Sie soll die hundertste Ehefrau des Herrschers werden – ein Platz, den sie gegen die anderen Ehefrauen und Kurtisanen Tareks im Zweikampf verteidigen muss. Ihr einziger Trost in der feindseligen Welt des Hofes ist ihr junger Leibwächter Deven Naik. Ihn zu lieben ist ihr verboten, doch Kalinda begreift schon bald, dass sie niemals die Frau des grausamen Tarek sein kann. Ihre einzige Chance liegt in der verborgenen Macht, die tief in ihr schlummert… (© Lyx Verlag)

[Rezension] Grimm Chroniken #12 - Das Mondmädchen

Die Grimm Chroniken #12
Das Mondmädchen

Autor: Maya Sheperd
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 274 Seiten
ET: 05.04.2019
ASIN: B07P74GSRF
Quelle



Die Handlung spitzt sich in jeder Zeitzone immer weiter zu! Von Ruhe vor dem Sturm ist nicht mehr die Rede! Wie wird es enden?!

Der Mond von Engelland war ein Mädchen, das jede Nacht sein schützendes Licht über die Menschen warf, ohne je ein Teil ihres Lebens zu sein. Besonders lagen ihr jene Kinder am Herzen, die vom Schicksal benachteiligt zu sein schienen, denn mit ihnen fühlte sie sich verbunden. Sie war ihre Freundin, die den Monstern unter den Betten und in den Schränken keine Chance gab, herauszukommen, solange sie ihr silbriges Licht in die Zimmer warf.


Es war eine Nacht wie unzählige zuvor, als das Mondmädchen zwischen den dunklen Bäumen des Finsterwaldes die kleine Gestalt eines Jungen entdeckte, der in größter Gefahr schwebte, und beschloss, zur Erde hinabzusteigen. (© Sternensand Verlag)

[Rezension] Parasit ToGo

Parasit ToGo
Die Geheimen Wirtschaften eines Urtierchens

Autor: Claudia Klingenschmid
Verlag: Piper Verlag
Seitenanzahl: 168
ET: 01.02.2019
ISBN: 978-3-492-50209-2
Quelle






Alleine die Idee ist schon individuell und macht neugierig! Die Umsetzung ist ebenso gelungen! Auf der Spur eines Ur-Parasiten, mit all seinen Höhen und Tiefen!

Ein Roman aus Sicht eines Parasiten, der im Laufe seiner Existenz so einiges mitgemacht hat - mit viel Menschenkenntnis und Humor
Toxoplasma gondii (ToGo) ist ein Parasit, der sich im Nervensystem seiner menschlichen und tierischen Wirte einnistet und sie von dort aus manipuliert. Seine letzten Lebensjahre haben ihn rund um den Globus geführt und alle Laster dieser Welt erleben lassen. ToGo sucht dabei immer den emotionalen Kick, kostet das Leben in all seinen Facetten aus und will vor allem rechtzeitig den Wirt wechseln, bevor der eines natürlichen Todes stirbt. Doch letztendlich kommt er zu dem Schluss, dass alles Streben sinnlos und alles Feiern irgendwann langweilig ist... (© Piper)

[Kurzrezension] Hot Sydney Rugby Players #2 - Playing it Cool

Hot Sidney Rugby Players #2
Playing it Cool

Autor: Amy Andrews
Verlag: beHeartbeat
Seitenanzahl: 249
ET: 28.02.2019

ISBN: 978-3-7325-6178-0






Leichte Unterhaltung für zwischendurch. Ich wurde gut unterhalten, habe gelacht und die Welt vergessen.

Für sie bricht er alle Regeln.

Harper Nugent ist von einer Size Zero mehr als nur ein paar Pfunde entfernt, und ihr Stiefbruder nutzt jede Gelegenheit, sie deswegen bloßzustellen. Als der heiße Rugby-Spieler Dexter Blake Zeuge dieser Sticheleien wird, fragt er Harper prompt nach einem Date. Harper weiß, dass Dexter nur höflich sein will. Und das Letzte, was Dexter in seinem Leben gebrauchen kann, ist eine Frau an seiner Seite. Doch auf das erste Date folgt ein zweites und auf das zweite ein drittes. Und plötzlich fühlen sich die vorgetäuschten Gefühle ganz schön echt an... (© beHeartbeat)

[Neuzugänge] Neuer Lesestoff von Februar 2019...


Hallo ihr Lieben!

Es vergeht die Zeit! So schnell! Jedenfalls stecke ich bereits mitten im März und mir fehlt noch die Vorstellung von den neuen Februar-Büchern.
Im Februar ist wieder viel mehr eingezogen, als von mir erwartet. Mein SuB wächst und gedeiht, aber die Hoffnung ist groß, dass es für März im Punkte Neuzugänge besser...also übersichtlicher...aussieht.

Hier sind meine Newbies aus dem Februar 2019…

[Lesestatistik] Das war der Dezember 2018 und Jänner 2019...

Hallo ihr Lieben,

es ist zwar schon eine Weile her, aber nun folgen endlich meine Statistiken von Dezember 2018 und Jänner 2019. Mittlerweile haben wir ja sogar schon März, sodass die Februar Statistik auch bald folgen wird.
Die letzten Wochen/Monate sind rasend schnell vergangen.
Tick - Tack...schon wieder eine Woche rum.
Einerseits ja auch gut, aber auf der anderen Seite: Wieso auf einmal?

Hier sind jedenfalls die verabsäumten Lesestatistiken...


[Rezension] Hades' Hangmen #3 - Flame

Hades' Hangmen #3
Flame

Autor: Tilly Cole
Verlag: Lyx Digital
Seitenanzahl: 466 Seiten
ET: 01.03.2019
ISBN: 978-3-7363-0961-6
Quelle



Schon nach Band 1 war ich auf Flames Geschichte gespannt und ich wurde nicht enttäuscht! Zwei zerbrochene Seelen, die zusammen zu heilen beginnen!

Ungebrochene Seelen finden sich wie Magnete. Sie sind dazu bestimmt aufeinanderzuprallen und vor Glück zu zerspringen. 

Nachdem die Hades' Hangmen sie und ihre Schwestern aus der Gemeinschaft befreit haben, ist die junge Maddie das erste Mal im Leben frei und in Sicherheit – vor allem weil Flame, der berüchtigtste Hangmen, sie von morgens bis abends im Blick hat. Alle haben Maddie vor ihm gewarnt. Sie sagen, dass er unberechenbar ist, voller Wut und dass niemand ihn anfassen darf. Doch Flame ist fasziniert von Maddie. Sie regt etwas tief in seinem versteinerten Herz, und als seine eigenen Vergangenheit ihn einholt und Maddie in Gefahr bringt, ist ihm augenblicklich klar, dass er für die Frau, von deren Berührungen er nicht genug bekommen kann, sein Leben geben würde... 
(© Lyx Digital)

[Rezension] Hades' Hangmen #2 - Kyler

Hades' Hangmen #2
Kyler

Autor: Tilly Cole
Verlag: Lyx Digital
Seitenanzahl: 516 Seiten
ET: 04.10.2018
ISBN: 978-3-7363-0812-1
Quelle



Und erneut schafft es Tillie Cole mich zu fesseln und zutiefst zu schockieren. Die Bücher sind höchst emotional, brutal und beschreiben Dinge, die einen nicht mehr loslassen! Nichts für zartbesaitete!

Wenn Schönheit dein Fluch ist und dein Glaube ein Käfig, kann nur die Liebe deine Freiheit sein. 

Kyler "Ky" Willis führt das Leben, von dem er immer geträumt hat. Als Vizepräsident der Hades' Hangmen sind ihm die Loyalität seiner Brüder, die Freiheit der Straße und schöne Frauen in seinem Bett stets sicher. Doch als die junge Lilah beim MC unterkommt, merkt er das erste Mal seit langer Zeit, dass er mehr will – und dass es Dinge gibt, die er nicht haben kann. Denn völlig abgeschottet von der Außenwelt aufgewachsen kennt Lilah keine Freude, keine Freiheit und keine Liebe. Und wenn sie eins gelernt hat dann, dass Kys Welt verdorben und voller Sünde ist – egal wie sehr ihr Herz aus dem Takt gerät, sobald der wilde Mann mit dem Engelsgesicht in ihrer Nähe ist... (© Lyx Digital)

[Gemeinsam Lesen] #74 - Parasit ToGo


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Kurzrezension] Ashuan 1.3 - Die Verwandlung

Ashuan 1.3
Die Verwandlung

Autor: Janna Ruth
Verlag: Self Publisher
Seitenanzahl (4 Episoden): 320 Seiten
ET: 06.11.2018
ASIN: B07J1GJ9V9
Quelle







Achtung! Diese Reihe macht süchtig! Die Charaktere bekommen immer mehr an Tiefe und diesmal wird so einiges über Matt offenbart! 

Zwischen winterlichem Weihnachtszauber und dunkler Silvesternacht kommt ein dunkles Geheimnis ans Licht – mit tödlichen Konsequenzen.

Der erste Verlust sitzt den sechs Jugendlichen noch tief in den Knochen. Jan schießt sich lieber mit Drogen ab, als Verantwortung zu übernehmen und gerät dabei ins Visier des Dämonen Malcolm. Dessen Plan, die Quelle der Magie zu rauben, führt zu gefährlichen Experimenten, die die Sechs an den Rand des Todes bringen. Was sie jedoch nicht wissen, die größte Gefahr geht von einem der ihren aus. (© Janna Ruth)

[Rezension] Baseball Love #7 - Homerun zu dir

Baseball Love #7
Homerun zu dir

Autor: Saskia Louis
Verlag: Digital Publishers
Seitenanzahl: 335 Seiten
ET: 14.02.2019
ISBN: 9783960876434
Quelle



Es ist vorbei! Oh nein! Die Delphie-Jungs sind nun alle glücklich und mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicke ich auf eine Reihe voller Gefühle, Herzschmerz und Lebensentscheidungen zurück! 

Baseball und Frauen: Das sind die Dinge, die Jake Braker liebt und versteht.
Kinder gehören definitiv nicht zu seinem Feld der Expertise. Als er gerichtlich zu Sozialstunden im Kindergarten verurteilt wird, rechnet er mit einem katastrophalen Ausgang der Situation. Wie sich herausstellt, sind die Bazillenschleudern jedoch gar nicht das Problem. Die Erzieherin, die sich weder von seinem Aussehen noch von seinem Geld beeindrucken lässt, geht ihm viel mehr auf die Nerven. Sie hat nichts in seinem Leben und erst recht nichts in seinen Träumen zu suchen!

Geld und Zeit: Das sind die Dinge, die Olivia Green in ihrem Leben fehlen.
Der arrogante Baseballer, auf den sie plötzlich aufpassen muss, gehört definitiv nicht auf diese Liste. Beschäftigt mit Geld- und Familienproblemen hat sie wenig Geduld für den selbstgerechten Egomanen, der ihr Vertrauen mit seinem schmierigen Lächeln und blöden Muskeln erkaufen will. Doch je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto mehr muss sie einsehen, dass sie ihn möglicherweise unterschätzt hat … (© Digital Publishers Verlag)

[WTR] Meine Leseliste im März 2019...


Hallo ihr Lieben,

oh endlich! Der Februar ist vorbei (wird auch langsam Zeit). Der letzte Monat hatte es einfach in sich. Ich hoffe so sehr, dass der März besser wird.

Nun denn. Meine Leseliste im Februar habe ich nur bedingt geschafft, aber die drei Bücher, die ich nicht schaffte, nehme ich mit den März und plus zwei neue, habe ich meine neue Leseliste zusammen: