[Challenge] 5Books2Read - Mein 2. Versuch in 2018


Hallo ihr Lieben,

Conny von "Nusscookies Bücherliebe" hat es mit ihrem "Projekt 6 Bookies" *klick* vorgemacht und mich so daran erinnert, dass ich meinen Buch-Kauf-Konsum etwas zurückschraubenn sollte.
Tjaaa...das der Oktober (und September, und August...*.*) im Bezug auf die Neuzugänge eskaliert ist, ist keine Neuheit, aber endlich möchte ich etwas dagegen tun.

Ich wage mich an eine Challenge, die ich im März auch schon versucht habe, dort aber katastrophal gescheitert bin (so schlimm, dass ich es still und heimlich unter den imaginären Teppich gekehrt habe).
Ich wage einen neuen Versuch. Mein Versuch Nummer 2 im Jahr 2018!

Dann hoffe ich mal, dass ich diesmal mehr mit Erfolg gekrönt bin, als beim letzen Mal...


Und darum geht's...
Ziel ist es die ausgewählten Bücher (in diesem Fall 5 Stk) zu lesen und bis dahin KEINE neuen Bücher zu kaufen. Gilt auch für den Kauf von gebrauchten Büchern oder der Nutzung von Geschenkkarten.


Gibt es Ausnahmen?
Ja, sonst würde es doch keinen Spaß machen ;P.


Wie lauten die Ausnahmen?
* Geschenke und Gewinne
* Rezensionsexemplare von maximal der Anzahl der Bücher, die im vorherigen Monat gelesen worden sind - 2
Bsp.: gelesene Bücher im Oktober 5 Stk.
Dürfen im November max. 3 RE angenommen/angefragt werden.
* 2 Joker dürfen auf eBooks getätigt werden


Die Auserwählten




"Into the Woods #1 - Königin der Diebe" von Annie J. Dean
Dark Diamonds. 348 Seiten. Quelle.

Dieses Buch befindet sich seit dem ET auf meinem Reader. Von Annie J. kenne ich bereits ihr erstes Dark Diamond Buch "Seelenhauch" und war restlos begeistert davon. Von "Into the Woods" soll bald Band 2 erscheinen und bis dahin möchte ich den Auftakt der Reihe endlich gelesen haben. 


"Daughter of Darkness and Light" von Karin Kratt
Impress. 384 Seiten. Quelle.
*Rezension*

Dieses Buch ist offiziell heute erschienen, aber da ich ein Impress-Blogger bin habe ich es schon seit letzten Donnerstag auf dem Reader. Mit diesem Buch starte ich in die Challenge. 


"Schattenorden - Sammelband: Laya und Kija" von Danna Müller-Braun und Vivien Summer
Impress. 630 Seiten. Quelle.

Dieses Buch befindet sich auch schon seit ET auf meinem Reader und ist sogar schon begonnen. Ich bin leider so ein Mensch, der x-Bücher anfängt und dann nur sehr schwer diese auch beendet, weil immer etwas neues nachkommt. Das hat nun ein Ende, denn dieser Sammelband soll in den nächsten Wochen verschlungen werden! 



"Werde sichtbar" von Celeste Ealan
Creative Space. 320 Seiten. Großes A*.
*Rezension folgt*

Celeste ist eine eine österreichische Autorin und hat mich angefragt ob ich nicht Lust hätte eines ihrer Bücher zu lesen. Das ist nun schon gut zwei Monate her *.* Oh man! Ich schäme mich so, dass ich es bis jetzt immer noch nicht gelesen habe! Dieser Zustand soll aber nicht mehr lange so bleiben!


"The Wedding Project #1 - Ehe auf den ersten Blick" von Johanna Danninger und Greta Milán
Montlake Romance. 339 Seiten. Großes A*.
*Rezension*

Oh ja...wieder ein eBook, welches sich seit dem ET auf meinen eReader befindet. Von Johanna Danninger kenne ich bereits die "Secret Elements"-Reihe von Impress und als ich den Klappentext von "The Wedding Project" las, war ich sofort neugierig darauf! Und wenn Band 1 gelesen ist...kann ich ja gleich zu Band 2 greifen, den hat mein wundervoller eReader ebenso schon im Petto.


UPDATES


Update #1: 01.11.2018 - [0/5 Bücher]
Und looooos gehts's! Mit "Daughter of Darkness & Light" geht's mit dem ersten Buch meiner Liste los! Bis jetzt bin ich bei Seite 80 von ca. 300 eBook-Seiten. Erst nach und nach komme ich richtig im Buch an. Die Schreibweise ist etwas gewöhnungsbedürftig, da Jenna (die Protagonistin) ab und an die Angewohnheit hat mit dem Leser zu reden...und das ist für mich echt schräg. Aber ich bin frohen Mutes...

Update #2: 04.11.2018 - [1/5 Bücher]
Buch Nr. 1 ist geschafft! Heute habe ich "Daughter of Darkness & Lights" beendet! Grundsätzlich hat es mir ja gut gefallen, als endlich bei eBook Seite 148 etwas passiert ist. Die Hälfte des Buches war es für mich nur so dahin geplätschert und die andere Hälfte war dafür echt gut. Mhmm...knifflige Angelegenheit. Doch der Unterhaltungsfaktor, war vor allem in der 2. Hälfte mehr als gegeben xP.
Mit welchem Buch ich wohl weitermachen werde?

Update #3: 05.12.2018 - [1/5 Bücher]
Immer nur ein Buch gelesen, aber ich habe im November 5 Bücher einziehen lassen!
3 von meinen erlaubten RE-Exemplaren und meine beiden Joker habe ich auch schon verwendet!
Im Dezember darf ich - da ich im Dezember 8 Bücher gelesen habe - 6 RE-Exemplare theoretisch einziehen lassen. WAS ICH NICHT VORHABE! Immerhin möchte ich meinen SuB Abbauen und nicht wieder erhöhen.

Update #4: 09.12.2018 - [2/5 Bücher]
Und ich hab es getan: Buch Nummer 2 ist gelesen bzw. wurde am Wochenende regelrecht verschlungen. "The Wedding Project #1" war echt total süß und mitreißend und ich bin total begeistert! Echt tolle Liebesgeschichte! Zum Glück befindet sich auch schon Band 2 auf meinem Reader, sodass ich auch die 2. Staffel lesen kann. 
Ich weiß zwar nicht, ob ich es im Jahr 2018 noch schaffen werde, die restlichen 3 Bücher zu lesen, aber da ich gerade eh nicht so darauf erpicht bin, Bücher zu kaufen, ist das ja nicht gerade schlecht. 
Der 2. Meilenstein ist jedenfalls geschafft :D

Update #5: 15.01.2019 - [2/5 Bücher]
Okaaay...ich gebe es zu! Ich habe Bücher gekauft!
2 eBooks und 1 Print! Theoretisch habe ich also versagt, ABER praktisch:
Ich mache trotzdem weiter!
Jedes der noch ausstehenden Bücher ist begonnen und ich werde die Challenge bis zum Ende durchziehen. Und wenn ich es schaffe, dass ich bis zum Ende des Monats dennoch MEHR Bücher GELESEN habe, als EINGEZOGEN sind, habe ich trotzdem meinen SuB verkleinert ;P.
Im Moment lese ich "Werde sichtbar" und komme nur langsam voran. Es ist nicht so einfach zu lesen, da ich Protagonisten Kilian echt unmöglich finde! Aber zum Ende lesen mag ich es trotzdem...

Update #6: 17.01.2019 - [3/5 Bücher]
Ich muss gestehen, ich bin positiv überrascht! Nachdem ich zu beginn (ca. 150 Seiten) nicht ganz so von "Werde sichtbar" angetan war, hat das Ende bzw. die letzten 100 Seiten meine Meinung um 180° gedreht. Das Buch war echt...wow. Anders. Teilweise echt unsympathisch. Aber mit einer tollen Aussage. Ich muss gestehen, Celeste Elaine hat hat mit "Werde sichtbar" wohl mein Überraschungs-Buch von 2019 geschrieben und es ist erst Jänner *.*


* Das ist kein Affiliate Link; Montlake Romance ist ein Verlag von Amazon Publishing und deshalb nur über das große A zu finden und "Werde sichtbar" ist ein Buch aus dem Selbstverlag und auch nicht über eine Verlagsseite zu finden. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.