[SuB Talk] Jetzt kommt der SuB zu Wort #27

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~


Hallöchen!

Whoop! Whoop!
Langsam geht es bei uns wieder bergauf (und das nicht nur mit der Größe xP), sondern wir sehen T. wieder öfters. Sie humpelt zwar immer noch ordentlich etwas zusammen, aber immerhin kann sie uns mittlerweile wieder besuchen und muss nicht ständig das Bett hüten, da sie nicht aufstehen kann. Zudem ist sie schon fleißig am überlegen, welche von uns Subler sie in die neue Wohnung begleiten dürfen und welche hier bleiben. So aufregend *.*


Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)


Was passiert, wenn T. in eine Buchhandlung geht?
Viele neue Freunde für uns! Jedes Mal das gleiche Spiel und jedes Mal behauptet sie vorher, dass sie stark bleibt...jaja. Wer's glaubt xP.
Im Moment sind wir daher stolze 

695 Bücher

groß! 



Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!


Viele neue Print-Bücher haben es zu uns ins Regal geschafft, die neusten drei sind alle gekauft und bei einem Einkauf eingezogen:



„White Maze - Du bist längst mittendrin" von June Perry. Quelle.

gekauft im kleinen Buchladen

*** Eure schöne neue Welt ist tödlich! ***
Mit einem Schlag endet Vivians sorgenfreies Leben: Ihre Mutter Sofia wurde ermordet! Die erfolgreiche Game-Entwicklerin stand kurz vor dem Release eines bahnbrechenden Computerspiels. „White Maze“ wird mit neuartigen Lucent-Kontaktlinsen gespielt – dank ihnen erleben die Spieler virtuelle Game-Welten mit allen Sinnen. Aber warum zerstörte Vivians Mutter kurz vor ihrem Tod die Prototypen der Linsen? Zusammen mit dem schulbekannten Hacker Tom will Viv den Mord an Sofia aufklären. Dazu muss Viv selbst Lucent-Linsen einsetzen und tief in die virtuelle Welt eintauchen. Doch dort ist es für den Mörder ein Leichtes, die falsche Realität nach seinen Spielregeln zu manipulieren. Kann Vivian ihren eigenen Gefühlen vertrauen, wenn alles, was sie sieht, hört, riecht und schmeckt, bloße Lüge ist?


„Maxon Hall #2 - Save you" von Mona Kasten. Quelle.

gekauft im kleinen Buchladen

„Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.
Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer.“

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen …


„Ich und die Heartbreakers #2 - Make my Heart Sing" von Ali NovakQuelle.
gekauft im kleinen Buchladen

Manchmal ist das Leben eine Wundertüte
Büffeln, Sparen, und dann aufs College – so lautet Felicitys Plan. So, wie ihre ehrgeizige Mutter es von ihr erwartet, seit Fels Schwester Rose vor Jahren spurlos verschwunden ist. Doch als Felicity auf einem Maskenball den heißen Alec kennen lernt, der sich als Mitglied der legendären Heartbreakers entpuppt, erscheint vieles in neuem Licht. Auch was damals zwischen ihrer Mutter und Rose wirklich geschah. Zusammen mit Alec begibt sich Felicity auf einen aufregenden Roadtrip, um endlich Rose zu finden.


Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


Zuletzt abgeschlossen wurde wohl "Optimales Lauftraining" von Herbert Steffny. Obwohl T. gerade nicht laufen kann (Wortwitz, sie kann im Moment ja nicht einmal richtig gehen *böse sein off*) hat sie es nun endlich beendet. Sie hat sich Tipps notiert und durch die Motivationstipps und den möglichen Trainingsplänen, freut sie sich schon richtig aufs Laufen gehen. Hauptsache sie kann ihren Knochenbruch so schnell wie möglich hinter sich lassen. 






Lieber SuB, vor einem Jahr fragte ich nach deinen 3 ältesten SuB-Leichen: Sind sie immer noch ungelesen oder haben sie es mittlerweile in die Reihe der Gelesenen geschafft? Und an alle, die damals noch nicht dabei waren: Welche sind eure 3 ältesten SuB-Bücher?


Ähm...nop.
Vor einem Jahr haben wir das geantwortet *klick* und soweit wir informiert sind, hat sich noch nichts verändert. Wir wollen diese Frage nicht mehr beantworten *heul*.


Fertig für heute :D.
Und? Was geht bei den anderen SuBs so ab?


Alles Liebe,
Tianas Stapel ungelesener Bücher!



~~~***~~~***~~~

Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!
Achtung unentgeltliche WERBUNG! 

Kommentare:

  1. Hey Tiana, diese SuB Aktion ist ja wirklich ziemlich cool.

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Tianas SuB,

    über 600 Bücher, wow. Dass da nicht alle sofort mit umziehen sollen, kann ich verstehen. :D
    "White Maze" klingt total gut, das steht schon auf meiner WuLi. Die anderen Bücher sagen mir nichts.
    Weiterhin gute Besserung und auf ein baldiges Joggen. ;) Bei mir steht es heute abend wieder an.

    Mein Beitrag.
    LG Alica

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)

    Wow, über 600 Bücher, ich dachte ich wäre mit meinen 300 Büchern schon "schlimm" :D Bei mir sind es aber hauptsächlich Ebooks. Wo bewahrst du denn so viele Bücher auf? Ich hätte gar keinen Platz dafür :D

    Liebe Grüsse ♥
    paperlove von Between the Lines.

    AntwortenLöschen
  4. Hey Tianas SUB,
    also wenn Tiana da ohne Bücher rauskommt, dann hätte sie ne Golmedaille verdient. Tine sagt, das ist gar nicht möglich *grübel
    "White maze" klingt richtig gut, aber Tine reizen eigentlich so Spieleromane nicht.
    Das Lauftrainingbuch klingt interessant. Tine ist auch echt gerne Joggen gegangen und irgendwann hat sies schleifen lassen und würde nun nach 5 Metern zusammenbrechen, haha :D Ja, wir SUBs können schon ein bisschen gemein sein.
    So ging es mir auch, und dann hab ich Tine gezwungen mindenstens ein Buch davon zu lesen ;)
    lg, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.