[SuB Talk] Jetzt kommt der SuB zu Wort #25

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~



Hallöchen,

Tianas SuB hier und bereits gaaaanz viel erzählen zu wollen.
Zwar sind wir 5 Tage zu spät, aber T. war am Sonntag noch im Urlaub und somit sei es ihr verziehen, dass sie den SuB Talk vernachlässigt hat.
Nun gut...wir hätten so viel spannendes zu berichten, aber T. hat es uns verboten, also müssen wir warten bis sie uns lässt (in einem eigenen Beitrag) oder sie mal wieder [Quasselt] xP.

Nun denn...lasset das Interview starten!


Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)


Tjaaa...ähm...waren wir letzten Monat nicht um einiges leichter? Scheint so und zwar um genau EIN Buch.
T. hat ist bei ihrem Projekt "5Books2Read" brutalst auf die Nase geflogen, aber wenigstens hält sich der Ausgleich mit Neuzugängen und Gelesenen Büchern (noch?) die Waage.
Wir sind momentan jedenfalls

689 Bücher

groß! Vielleicht geht sich eine Senkung bis Ende Mai noch aus?



Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!


Im Mai sind ja schon einige Bücher neu dazugekommen und T. hat schon einige davon gelesen. Sie scheint mitzulernen xP.
Hier sind jedenfalls die letzten 3 Neuzugänge:



„Baseball Love #6 - Homebase fürs Herz" von Saskia Louis. Quelle.
LR auf LB - Danke; wird gerade gelesen

Cole Panther möchte eine Ehefrau finden.Möglichst stressfrei, möglichst unkompliziert und möglichst schnell. Seine Zukünftige muss nur ein paar simple Kriterien erfüllen: Sie sollte aus gutem Hause stammen, niedrige Erwartungen an ein gemeinsames Leben stellen – und auf das Wörtchen Liebe verzichten können. Denn Emotionen sind anstrengend und Cole hat genug damit zu tun, seine entfremdete Familie zusammenzuhalten. Tatsächlich wäre es ihm lieber, wenn jemand die lästige Aufgabe, eine Lebenspartnerin zu finden, für ihn übernehmen könnte …
Savannah wird ihrem Boss keine Ehefrau suchen!Ihr eigenes Privatleben ist schon stressig genug, da braucht sie nicht noch ein zweites, um das sie sich kümmern muss. Seit ihrer Kindheit ist sie auf der Suche nach einem Ort, an dem sie sich zu Hause fühlt, und sie hat keine Zeit, sich durch einen reichen Egomanen von ihrem Ziel ablenken zu lassen. Sie braucht jemanden, der ihr beibringt, zu vertrauen. Nicht etwa eine neue Aufgabe. Aber andererseits könnte es eine Menge Spaß machen, Cole Panthers Privatleben durcheinanderzubringen...


„Hades' Hangmen #1 - Styx" von Tillie Cole. Quelle.
LR auf Lesejury - Danke; wird gerade gelesen

Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit, betritt sie eine Welt, von der sie sich immer fernhalten sollte... Eine leblose junge Frau vor dem Hauptquartier seines MCs zu finden hat River "Styx" Nash gerade noch gefehlt. Seit er mit nur 26 Jahren völlig überraschend zum Anführer der Hades' Hangmen wurde, hat er genug damit zu tun, seine Position vor seinen Brüdern zu behaupten und seinen Feinden die Stirn zu bieten. Von Geburt an ohne Stimme kein leichtes Unterfangen. Gewalt und Unnahbarkeit sind Styx' Sprache. Seit er denken kann, lässt er niemanden wirklich an sich heran. Doch als die schöne Mae plötzlich die Augen aufschlägt, weiß er augenblicklich, dass er diesen Blick schon einmal gesehen hat. Dass er ihr schon einmal begegnet ist. Dass sie eine der wenigen Menschen ist, mit denen er sprechen kann – und dass er sie nie wieder gehen lassen wird!


„Märchenjägerin" von Marlene MayQuelle.
Buchkauf - bereits gelesen; Rezi folgt

**Täglich Märchenfiguren zu retten, ist ein harter Job** Eve ist all das, was eine Jägerin, die im Märchenwald für Recht und Ordnung sorgt, typischerweise ausmacht: mutig, entschlossen und getrieben von einer dunklen Vergangenheit. Seit sie zusammen mit ihrer Schwester von einer bösen Hexe entführt und jahrelang eingesperrt wurde, sinnt sie auf Rache. Nun hat sie endlich eine Spur gefunden, doch der neue mysteriöse Jäger des Märchenwalds kommt ihr zuvor. Als dann auch noch Schneewittchen verschwindet, Hänsel und Gretel vom Weg abkommen, der Froschkönig seine goldene Kugel verliert und alle Fäden wieder zu dem neuen Jäger Ace führen, weiß Eve, dass sie es mit einem ernstzunehmenden Konkurrenten zu tun hat. Doch sie erkennt erst viel zu spät, warum er wirklich im Märchenwald aufgetaucht ist...



Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


T. hat in den letzen Wochen bei einer Challenge mitgemacht wo sie die komplette "Phönixakademie" von I.Reen Bow lesen soll. Jede Woche ein Buch.
Und das letzte Buch, welches sie gelesen hat war eben der letzte Funke dieser Reihe! Sie hat die Challenge gemeistert! Wir sind so stolz auf unsere T.
"Phönixakademie #20 - Der erste Schrei" von I.Reen Bow.
Klasse Reihe! Und *hier* findet ihr die Rezension dazu!





Lieber SuB, gibt es einen Verlag, der bei dir besonders häufig zu finden ist?


Ohhhaaa...echt knifflige Frage.
Also wenn die Tocherverlage auch zu einem großen Verlag zählen, dann ist das definitiv Carlsen, denn durch Dark Diamonds, Königskinder und Impress hat sich bei uns echt viel angesammelt. Aber auch Randomhouse mit cbj, cbt, Heyne, etc. ist gut in unseren Regal vertreten.
Wir sind eben ein großer SuB mit viiiiiel Auswahl xP.


Das war’s auch schon so! Welche Bücher aus welchen Verlag häufen sich andere Bücherwürmer an?



Alles Liebe,
Tianas Stapel ungelesener Büch

~~~***~~~***~~~

Dieser Beitrag muss aufgrund der Verlinkungen als *Werbung* deklariert werden!
Achtung unentgeltliche WERBUNG!