[SuB Talk] Jetzt kommt der SuB zu Wort #22

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~


Ein fröhliches *WoopWoop*,

wie geht's auch denn so?
Wir können nicht klagen, denn wir wachsen und gedeihen und werden dennoch (versucht) abgebaut. Hach...so ein SuB-Dasein hat auch etwas schönes, findet ihr nicht auch?

Auf geht’s zum Interview…


Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)


Warum folgt eigentlich nach einer Buchkauf-Eskalation immer ein Buchkaufverbot? Mhmm…
Steht das irgendwo geschrieben:
„Immer wenn ein SuB-Besitzer aus welchen Grund auch immer eine Anzahl von xx Neuzugänge zu verzeichnen hat, muss sie ein Buchkaufprojekt starten!“

Klingt doch irgendwie schlüssig, findet ihr nicht auch? Immerhin hat T. nach der Februar-Eskalation und den Beginn der März-Eskalation ihr „5Books2Read“-Challenge ins Leben gerufen. Hier soll sie 5 Bücher lesen und erst dann darf sie wieder Bücher kaufen. *Hier* kommt ihr übrigens zur Challenge Seite! Ihr aktueller Stand nach 11 Tagen?
Fragt lieber nicht *.*

Naja, seit dem letzten „SuB Talk“ sind wir jedenfalls um ein paar Neuzugänge gewachsen! Insgesamt sind wir gerade

697 Bücher

groß! 



Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!




Das erste Buch hat sich T. gekauft BEVOR die Aktion "5Books2Read" begonnen hat:

„Mr. Undatable" von Laurenli McGee. Quelle.
Buchkauf, einfach, weil ich es wollte xP

Match me if you can
Blake Donovan ist reich, erfolgreich und unverschämt sexy. Weshalb er eine Matchmakerin engagieren will, um eine Frau zu finden, ist Andrea Dawson ein Rätsel. Doch da sie unbedingt Geld braucht, nimmt sie den Job an. Schon bald verzweifelt sie jedoch an ihrer Aufgabe, denn alle Verabredungen enden in einer Katastrophe – der attraktive CEO scheint absolut undateable zu sein. Aber je besser sie ihren charismatischen Auftraggeber kennenlernt, desto weniger stören sie seine Fehltritte. Denn jedes verpatzte Date bedeutet, dass sie Blake wiedersehen wird.


Das nächste Buch ist aus einer Buchbox, die sich T. am Februar bestellt hat. Streng genommen ist es gar kein SuB-Buch, da sie die eBooks davon bereits gelesen hat, aber es ist sooo schön und wir wollten es unbedingt vorstellen.


„Black Heart Sammelband 1 - Folge 1 bis 4" von Kim Leopold. Quelle.
Aus einer Buchbox

"Es war einmal ein blindes Mädchen, welches in einem kleinen Dorf in Norwegen wohnte. Der Verlust der Mutter, die zu Unrecht als Hexe auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde, weckte in ihr alte, magische Fähigkeiten. Nur ein Wächter konnte sie aus dieser lebensbedrohlichen Situation befreien. Sein Name war Mikael ..."

Lass dich verzaubern und und folge Louisa, Azalea und Hayet in eine Welt, in der niemand ist, wer er vorgibt zu sein ...
Der erste Sammelband zur neuen Serie von Kim Leopold!



Und das letzte ist ein Rezi-Ex vom Bloggerportal! T. kocht zwar unglaublich gerne, aber vor allem unter der Woche ist sie über jedes schnelle Gericht mehr als dankbar!


„Die besten einfachen Rezepte" von Élise Delprat-AlvarèsQuelle.
ReziEx vom Bloggerportal - Danke

Rezepte für alle Gelegenheiten
Einfacher geht es nicht! Maximal 6 Zutaten werden benötigt - und daraus werden grandiose Gerichte. Knapp und übersichtlich gestaltet, mit vielen Fotos, zeigt dieses Buch, wie Anfänger und Profis ohne großen Kochaufwand und mit ganz kurzer Vorbereitungszeit die Gäste beindrucken können. Rund 200 wunderbare Rezepte für Feiertage und für den Alltag - mit diesem preiswerten Buch haben Sie immer ein gelingsicheres und pfiffiges Gericht parat!



Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


T. macht seit Februar bei der Geburtstagsaktion von der „Phönixakademie“ mit. Hierbei soll sie jede Woche einen Funken (also eine Folge) lesen. Da die Bücher von 60 bis 100 Seiten pro Funken haben, also im Bereich des möglichen!
Am Sonntag hat sie Band 10 der „Phönixakademie – Machtlos“ verschlungen. Also die erste Staffel ist gelesen + rezensiert.

Die Kurzrezi zu „Machtlos“ findet ihr *hier* und ja, T. liebt diese Reihe heiß und innig und sie ist sehr froh darüber, dass sie die restlichen 10 Funken auch schon zuhause liegen hat!





Welches Buch hat dein Besitzer direkt zum Erscheinen gekauft, oder gar vorbestellt und liegt nun immer noch bei dir?


Haha…Einzahl!
Hahahaaaa….ich glaube ein paar von uns kippen gleich vom Regal.

*Rums*

Ups…schon passiert!

*gekicher*

Okay, sorry, sind jetzt wieder ernst! *hust* *kicher* *hust*

Tiana: *räusper*

Jaja, haben es schon kapiert. Noch einmal von Anfang:
Welches Buch ist seit dem ET bei uns im Regal bzw. wurde sogar vorbestellt.
Wir beziehen uns jetzt einmal auf 2018, damit die Liste nicht zu sehr ausartet:




Diese drei Schönheiten sind nach wie vor bei uns ungelesenen, aber T. starrt diese drei Bücher immer mit Herzchen in den Augen, sodass wir vermuten, dass sie nicht mehr lange zu uns Sublern zählen werden!


Wie geht’s euch so, liebe SuB-Kollegen?
Erzählt ein bisschen etwas von euch!



Fühlt euch gedrückt,
Tianas Stapel ungelesener Bücher



PS: Unser Besuch bei den anderen SuB’s kann sich etwas Verzögern, aber wir werden versuchen euch in den nächsten Tagen zu besuchen! 

Kommentare:

  1. Hey,

    ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deinem Abbau und der Challenge :)
    Von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber "Mr. Undateable" hatte ich schon im Auge und von der "Phönixakademie" habe ich auch schon viel Gutes gehört, sodass ich neugierig auf die Reihe bin. Schön, dass sie dir so gut gefällt :) "Black Heart" klingt auch interessant und "Zeitenliebe" habe ich auf der Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tiana,

    hach Anna findet die Phönix- Bücher auch ganz toll und freut sich schon darauf, wenn sie wieder Zeit hat, um sie am Besten alle auf einmal zu verschlingen.

    Mein Beitrag:D

    Liebste Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Phönixakademie haben wir auch eins im SuB verbaut - die Cover sind immer so toll - Aber mittlerweile hat die Reihe schon soviel Bände - ich bezweifel, dass Rina da mal reinschnuppert - da sie es nie aufholen wird - eventuell - vielleicht? Wir werden sehen.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hey Tianas SUB,
    und nach einem Buchkaufverbot kommt dann die Buchkauflust, jaja :D
    Tine überlegt auch, ob sie project5books probieren soll. Aber sie hat Angst zu scheitern, weil vielleicht irgendwelche tollen Schnäppchen oder Must-Reads in den Zeitraum fallen. Und so gar keine Käufe könnte sie über einen längeren Zeitraum nicht durchhalten.
    Black Heart hat ein tolles Cover, auch wenn man ihm das Fantasygenre nicht ansieht. Wie lang wird denn die Reihe?
    lg, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)
    So viele Bücher sind bei mir leider noch nicht eingezogen, aber ich arbeite daran, auch wenn Denise sich etwas dagegen wehrt und versucht mich ein wenig zu verringern.
    Von deinen Büchern kenne ich tatsächlich kein einziges...
    Mein Beitrag
    Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch und fleißiges Wachstum,
    Denise' SuB

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ihr Lieben

    Wow, du bist ja riesig, lieber SuB. Aber trotzdem scheint es bei euch sehr harmonisch zuzugehen. Trotz Buchkaufverbot, trotz kleiner Neckereien, einfach Liebe :-)

    Su ein SuB-Leben ist tatsächlich wunderschön. Gemütlich und die Aufmerksamkeit, die wir immer wieder bekommen, die gefällt mir schon sehr.

    Macht es noch ganz gut
    SuBrina

    AntwortenLöschen
  7. Moin ihr schönen,
    Vielleicht ist es ja gerade kein Buchkaufverbot, mehr so eine Buchkauf flaute,halt nur anders verpackt.Wart mal ab , bald kommt bestimmt wieder zuwachs.
    halt durch,
    liebe grüße der Sub der Leseente

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tianas SuB, :)
    Marina hat sich ein Glück noch kein Buchkaufverbot gesetzt, aber im Moment sollen weniger einziehen, um einen Abbau zu erzielen. Wenn sie aber ein Buch möchte, dann kauft sie es auch. :D Also wenn es irgendwo geschrieben steht, ist das bei Marina nicht angekommen. :D
    Oh, da habt ihr ja einige Bücher noch stehen, die direkt zum Erscheinen bei euch eingezogen sind. Bei mir gibt es da gar nicht so viele.^^ Das Cover von „das Flüstern der Vergangenheit“ ist aber wunderschön. *_*

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Tianas SuB :o,

    deine Stapel sind ja fast schon so groß wie meine! Wie konnte das nur passieren :o? Du hast Conny doch demletzt erst so motiviert geschrieben, dass du die nächste runde Zahl erreichen willst- aber doch nicht nach oben! Das muss ich Conny jetzt schonend beibringen gehen *nach richtigen Worten such*.

    LG Conny-SuB

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der von Datenschutzerklärung von Google.