[Kurzrezension] Phönixakademie #12 - Das Feuergrab

Phönixakademie #12
Das Feuergrab

Autor: I.Reen Bow
Verlag: Creative Space
Seitenanzahl: 86 Seiten
ET: 27.04.2017
ISBN-13: 978-1520886084
Quelle



Zwar immer noch im Handlungsaufbau-Modus, aber langsam spitzen sich die ganzen Handlungsstränge zu! So viele Fragen, so viele Handlungen, so viele Charas, die noch etwas zu erzählen haben *.*

Die entsetzlichen Ereignisse an der Akademie gehen natürlich nicht an den Lehrern vorbei, selbst wenn die meisten von ihnen sich dazu entschließen, wegzusehen. Nicht so Thoman Corol, für den keine Frage zu unangenehm ist. Gemeinsam mit seinen Kollegen sucht er nach Beweisen dafür, dass die Akademieleitung etwas Großes verheimlicht. Sein primäres Ziel dabei ist Jocksess, der Ort, an dem die Renaissance begann. (© Amazon)

[Neuzugänge] Meine neuen Mitbewohner aus dem März 2018…


Hallöchen,

gleich vorweg: 
Sagt nichts, okay?! Ich weiß, dass die Neuzugänge eskaliert sind, was einer der Gründe war, warum ich mir das „5Books2Read“-Buchkaufverbot auferlegt habe. 
Ich weiß echt nicht, WIE das SOWEIT kommen konnte. Ein paar Vorbestellungen hier…ein paar vorherige ReziEx-Anfragen da und *puff* Eskalation! 
Ich bin selbst schockiert und bin dabei sie alle abzubauen! 
Mein Ziel ist es, in den nächsten 2-3 Monate max. 5 Neuzugänge zu haben (mein Bücherregal lacht mich gerade aus O.o). 

Nun ja…aber das wird Thema in den nächsten Monaten sein, HEUTE stelle ich euch jedenfalls meine neuen Mitbewohner im Bücherregal vor. 

*Tadaaaa

[Kurzrezension] Phönixakademie #11 - Das Manavermächtnis

Phönixakademie #11
Das Manavermächtnis

Autor: I.Reen Bow
Verlag: Creative Space
Seitenanzahl: 78 Seiten
ET: 24.01.2017
ISBN-13: 978-1520424712
Quelle



Spannender Auftakt der 2. Staffel! Lion ist back! *FanGirlKreisch*

Ein magischer Fluch hat Theres‘ Eltern getötet und das Einzige, woran das Mädchen denken kann, ist Rache an den magischen Wesen zu nehmen. Sie bricht zu der verbotenen Zone auf und bereut ihre Entscheidung sofort, denn sie macht die Erfahrung, dass sie sogar nur einer einzelnen Fee deutlich unterlegen ist. Das Mädchen ist sich sicher, sie müsse an jenem magischen Ort sterben, doch die Fee ist von ihrem Mut und ihrer Beharrlichkeit angetan und lässt sie gehen. Doch Theres ahnt nicht, dass sie nicht allein zurückkehrt. (© Amazon)

[Rezension] Elementa #1 - Erzwungenes Schicksal


Elementa #1
Erzwungenes Schicksal

Autor: Daniela Kappel
Verlag: Neobooks
Seitenanzahl: 215 Seiten
ET: 16.06.2018
ASIN: B072Z3WHQW
Quelle




Debütroman mit toller Idee, aber mit kleinen Schwächen!

Daria ist nicht wie die anderen Elementträger.
Ohne es zu wissen, ist sie Teil einer uralten Prophezeiung und als sie auf den kühlen Vincent trifft, beginnt sich Darias Schicksal zu erfüllen.
Obwohl Vincent ihr schroff und unnahbar begegnet, sucht er ständig ihre Nähe. 
Was Daria nicht weiß: Vincents Vater hält im Hintergrund die Fäden in der Hand. Er will um jeden Preis erreichen, dass sich die Prophezeiung erfüllt, egal wie weit er dafür gehen muss.
(© Amazon) 

[Rezension] Geheimnis der Götter #3 - Feuer der Rebellion

Geheimnis der Götter #3
Feuer der Rebellion

Autor: Saskia Louis
Verlag: Digital Publishers Verlag
Seitenanzahl: 350 Seiten
ET: 15.02.2018
ISBN: 9783960872436
Quelle



Saskia Louis fesselt auch bei Band 3! Oh man…und schon bald ist es vorbei *.*

Nym weiß, wer sie ist. Jetzt muss sie sich entscheiden, wer sie sein will.
Unter dem wachsamen Auge der Götter lernt sie Bistaye und die Garde neu kennen und muss schon bald eine Reihe an folgenschweren Entscheidungen treffen.
Während Levi von seiner Vergangenheit eingeholt wird und Vea ihre Zukunft bestimmen muss, kristallisiert sich immer deutlicher heraus, dass das Geheimnis der Götter nur an einem Ort zu finden ist: In den Tiefen der Kreisberge …
(© Digital Publishers)

[SuB Talk] Jetzt kommt der SuB zu Wort #22

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~

[Kurzrezension] Phönixakademie #10 - Machtlos

Phönixakademie #10
Machtlos

Autor: I.Reen Bow
Verlag: Creative Space
Seitenanzahl: 88 Seiten
ET:29.12.2016
ISBN-13: 978-1520246062
Quelle



Und auch das Staffelfinale zog mich in seinen Bann! So viele Fragen sind noch offen, wenn auch ein paar wenige auch beantwortet worden sind! Freu mich schon auf die nächsten 10 Funken!

Misstrauen und tiefe Freundschaft - die letzte Episode der ersten Staffel
Seit sie verkauft wurde, wünscht sich Robin nichts sehnlicher als eine Heimat zu finden und ihren Eltern wieder zu begegnen, um den Grund für deren Entscheidungen zu erfahren. Und sobald sie die Gelegenheit hat, wird sie von den Umständen überfordert: Die aufgestaute Sehnsucht, die Fragen und die Vorwürfe bringen Einsamkeit mit sich und das Gefühl, unbedeutend zu sein. Ihre Hoffnung wird zur Nüchternheit, die Robin schließlich drohende Gefahr erkennen lässt: Ein Krieg steht bevor. Die magische Welt pulsiert und es liegt nun an Robin, Stärke zu beweisen. (© Amazon)

[Rezension] Was bleibt sind Schatten

Was bleibt sind Schatten

Autor: Jules Melony
Verlag: Amrun Verlag
Seitenanzahl: 350 Seiten
ET: 01.03.2018
ISBN 978-3-95869-3005
Quelle



Melony fesselt mit ihrem Debüt durch eine Liebesgeschichte, die tief unter die Haut geht und durch das Crime-Element an manchen Stellen einen unglaublichen Spannungshöhepunkt erlebt. 

Skyes Mission ist deutlich: Sie soll den Dealer Nate beschatten, überführen und das Lob vom Chef dafür kassieren. Es hätte so einfach sein können, wenn sie nicht einen entscheidenden Fehler begangen hätte. Statt sich endlich als Polizistin zu beweisen, muss Skye sich von Nate retten lassen und befindet sich nun auf der Flucht vor der Drogenmafia. In seinem Versteck liegen jedoch viele Geheimnisse in der Dunkelheit begraben, die die beiden an ihre Grenzen treiben. Allerdings lernt Skye, dass dort, wo Schatten sind, auch immer etwas Licht ist … (© Kolibriherz)

[Rezension] Grimm Chroniken #3 - Der Schlafende Tod

Die Grimm Chroniken #3
Der Schlafende Tod

Autor: Maya Sheperd
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 132 Seiten
ET: 06.04.2018
ISBN: 978-3-906829-72-2
Quelle



Düster, mitreißend und unglaublich spannend! Tretet näher und betrachtet Märchen so, wie ihr sie noch nie gesehen habt! 

Goldenes Sonnenlicht fiel durch die Scheiben direkt auf den Glassarg, in dem ein Mädchen schlief. Schwarzes glattes Haar lag ihr über die schmalen Schultern und reichte bis zu ihren Brüsten. Es glänzte seidig, als wäre es gerade erst gebürstet worden. Lange dunkle Wimpern umrahmten ihre geschlossenen Augen. Sie trug ein blütenreines weißes Kleid aus zarter Spitze. Wie sie dort lag, wirkte sie vollkommen friedlich, so als könne sie keiner Menschenseele etwas zuleide tun.

Es herrschte eine andächtige Stille, die von Rumpelstein zerbrochen wurde. »Töte sie, Wilhelm«, forderte er mit kalter Härte. »Bohre ihr einen Pflock ins Herz. Nur so können wir sicher sein, dass sie wirklich tot ist.«

(© Sternensand Verlag)

[Kurzrezension] Phönixakademie #9 - Der Rektrut

Phönixakademie #9
Der Rektrut

Autor: I.Reen Bow
Verlag: Creative Space
Seitenanzahl: 96 Seiten
ET: 28.11.2016
ISBN-13: 978-1540674654
Quelle



Nein! Nein! Nein! Oh nein, bitte nicht! W-A-R-U-M?! So genial die Serie auch ist, dieses Ende lässt mich fassungslos zurück!

Lion befindet sich weiterhin im Hospital und steht der Feuerwache nicht zur Verfügung. Dabei ist in der Vorprüfungszeit jede helfende Hand wichtig, denn überall wird Feuermagie geübt. Hornelius Larsen braucht dringend neue Rekruten und gerade als er sich für ein paar Freiwillige entschließt, erhalten er und seine Helfer die Anweisung, Teil eines sozialen Projektes zu werden: Die Schüler sollen Medikamente an magieverseuchte Bodenstädte ausliefern. Doch Hornelius entdeckt etwas Ungeheuerliches. (© Amazon)

[Challenge] 5Books2Read - Meine Auswahl


Hallöchen,

im Februar hatte ich im Punkto Neuzugänge mehrere kleinere (oder auch größere) Eskalationen zu verzeichnen.
Mein SuB ist jedenfalls exponentiell gestiegen und da habe ich beschlossen, dass eine kleine (und hoffentlich feine) Challenge inkl. Buchkaufverbot doch eine gute Idee wäre.
Mhm…ob die Idee gut ist, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

[Rezension] Nebelring #3 - Die Erinnerung der Unsterblichen

Nebelring #3
Die Erinnerung der Unsterblichen

Autor: I.Reen Bow
Verlag: Im.press Verlag
Seitenanzahl: 474 Seiten
ET: 01.02.2018
ISBN: 978-3-646-60386-6
Quelle



Erneut fesselt I.Reen mit einer spannenden Handlung, authentischen Charakteren und einem Ziel, das utopisch erscheint!

**Hüte dich vor den Geheimnissen der Alten Welt...** Es gibt Erinnerungen, die der Ewigkeit ebenbürtig sind. Sie vergehen nie. Auf der Suche nach der Wahrheit über die rätselhafte Malweesubstanz begegnet Zoe zwei reisenden Beschwörerinnen, die das große Geheimnis zu verbergen scheinen. Das Schmuckstück, das eine der Frauen bei sich trägt und die entscheidende Antwort kennt, zieht es allerdings vor, diese um jeden Preis weiterzugeben. Wie ein Parasit kettet es sich auf magische Art an Zoe und entführt sie in die Schatten der Vergangenheit, die entsetzliche Geschichten der Alten Welt offenlegen. (© Im.press)

[WoW] Waiting on Wednesday #48: Grimm Chroniken #3 - Der schlafende Tod



Ein „Huhu“ an all die Bücherwürmer da draußen,

WoW - Waiting on Wednesday – ist eine Aktion von Breaking the Spine (Klick), bei der ich euch meines sehnlichst, erwarteten Bücher vorstellen werde.











Ungeduldig erwartet wird heute:


"Grimm Chroniken #3 - Der schlafende Tod"
von Maya Sheperd

[Rezension] Win my Heart - Spiel um die Liebe

Win my Heart 
Spiel um die Liebe

Autor: Anne Lay
Verlag: Digital Publishers
Seitenanzahl: 190 Seiten
ET: 22.02.2018
ISBN: 9783960873334
Quelle



Süße Liebesgeschichte für zwischendurch! Die Message ist auch gut und vor allem: Super zum Realität abschalten ;P.

Spiel um dein Herz – Kann aus einer heißen Nacht mehr werden?
Er ist einer der reichsten Junggesellen, dem die Frauen scharenweise zu Füßen liegen.
Sie steht vor den Scherben ihres Lebens und setzt alles auf eine Karte.
Bei einem Blackjack-Turnier begegnen sie sich und kommen sich näher. Nach einer magischen Nacht trennen sich ihre Wege. Denn Sonja hat kein Interesse, sich nach der Enttäuschung mit ihrem Ex schon wieder in den Falschen zu verlieben. Doch er kann sie nicht vergessen … aber kann sie ihm auch vertrauen? (© Digital Publishers)

[Kurzrezension] Phönixakademie #8 - Renaissance

Phönixakademie #8
Renaissance

Autor: I.Reen Bow
Verlag: Creative Space
Seitenanzahl: 76 Seiten
ET: 29.10.2016
ISBN-13: 978-1539741022
Quelle



Dieser Funken war voller Spannung, Brutalität und auch Hoffnung! So viele neue Möglichkeiten...

Aves‘ Ehrgeiz kennt nur ein einziges Ziel: Er will seiner finanziell schlechtgestellten Familie eines Tages etwas bieten können. Sie ist für ihn das Wichtigste auf der Welt und so freut Aves sich auf einen Tagesausflug nach Jocksess, um seine Eltern in die Arme zu schließen. Als die Leitung der Phönixakademie eine Ausgangssperre für diesen Ort verhängt, wird er sofort misstrauisch, denn Jocksess zählt zu den sichersten Bodenstädten. Seit dem Krieg gab es dort keine einzige magische Katastrophe. Besorgt um seine Eltern und Geschwister, fliegt Aves auf der Stelle hin und muss erleben, welch Grausamkeit das Projekt Renaissance mit sich bringt. (© Amazon)

[Rezension] Berühre mich. Nicht. (Band 1)

Berühre mich. Nicht.
Band 1

Autor: Laura Kneidl
Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 462 Seiten
ET: 26.10.2017
ISBN: 978-3-7363-0527-4
Quelle



Die Thematik ist toll, doch die Umsetzung konnte mich nicht ganz mitreißen! Gut, aber es gibt im Genre  - für mich – besseres.

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint. Und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt das ihr Herz gefährlich schneller schlagen... (© LYX)

[W2R] Meine Leseliste für März 2018...


Hallöchen,

da es im Februar ziemlich gut geklappt hat, möchte ich diese (noch nicht fixe) Tradition mit der Leseliste auch im März weiterführen.

Diesmal habe ich mir 7 Bücher vorgenommen, wobei 5 für meine laufende Challenge „Phönixakademie-Rezensionsmarathon“ sind. Und dann noch das eine, dass ich im Februar (ich gebe dem kurzen Monat die Schuld) nicht mehr geschafft habe zu beenden.


[Neuzugang] Ahhh...meine Grimm-Chronik Buchbox ist daaaa...



Hallöchen,

gut, okay...zugegeben. Die Box, die ich euch heute vorstelle, ist schon seit gut 2 Wochen in meinem Besitz, aber ich dachte mir, da heute Release Day von Band 2 der "Grimm Chroniken" ist, kann ich sie auch gut heute vorstellen!

Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ein Mitglied von Maya Sheperds "Grimm-Chroniken"-Blogger. 
So hatte ich die Möglichkeit die Buchbox, welche man bei der "Challange zur Apfelprinzessin" gewinnen konnte, selbst zu kaufen.
Und hier ist sie, in voller bracht:

*Tadaaaa*