[Neuzugänge] Neu, neu, neu im bücherreichen Oktober 2016 #1


Hallo ihr Lieben,

der Oktober ist schon um und ich habe euch noch KEIN einziges meiner neuen Oktobererrungenschafften gezeigt! Ach du meine Güte! Was fällt mir nur ein…mhmm ^.^

Der Oktober war mit der Buchmesse ziemlich erfolgreich, wenn es um den SUB-AUFbau geht und auch wenn ich die ersten 2 Wochen des 10. Monats kein Buch bei mir einziehen ließ, wurde es danach umso heftiger.
Heute stelle ich euch all jene Bücher vor, die ich NICHT bei der Messe gekauft habe.

Viel Spaß beim Schmöckern, es ist so einiges :D



Den Beginn mache ich gleich einmal mit den Büchern des Imprint Verlages Impress. Wobei „Only Digital“ gar nicht passt, da ich „Hope & Despair #2 – Hoffnungsnacht“ als Taschenbuch einziehen lies. „Zauber der Vergangenheit“ und „Das verwunschene Karussell“ fanden den Weg auf meinem Reader, da ich Angst gehabt habe, dass es einfach so aus dem Verlagsprogramm verschwinden könnte, wie es bei ein paar älteren Impress-Büchern schon der Fall war.



PS: I still Love you“ war ein typischer Spontankauf, denn ich sagte zu mir, als ich mit einer Freundin beim Thalia stand: „Ich würde mir nur den zweiten Teil von »To all the boys I’ve loved before« auf Englisch kaufen, aber nur, wenn sie ihn lagernd haben. Eigentlich habe ich ja genug Bücher."
Was soll ich groß dazu sagen? Es war lagernd ;P.

Fangirl auf Umwegen“, „Begin Again“ und „Running to you“ hab ich bei NetGalley angefragt und auch bekommen. Zu Amelias Murmanns neustes Werk gibt es schon eine Rezension *hier* und auch „Begin Again“ habe ich vorgestern beendet und die Rezension dazu findet ihr *hier*.



Die Geschichte wie „Das Juwel #2 - Die weiße Rose“ zu mir gefunden hat, ist sogar ziemlich lustig.
Ich kürze mal ab:

Meine Mum + ich + Buchhandlung + die Tatsache, dass sie den ersten Band 2 Wochen davor bereits inhaliert hat = Neues Buch für Tiana *breit grins*

2 Tage später hat meine Mum es begonnen zu lesen und kurz danach beendet. Jetzt hat sie schon (wieder) zwei Bücher meines SUBs VOR mir gelesen. Ach...mir ist's recht, immerhin werden so die Bücher wenigstens genutzt UND ich bekomme ab und an eine kleine "Buchspende" von meiner Mum ^^.

Selection #5 – Die Krone“ und „Der Märchenerzähler“ durften aufgrund meiner Medimops-Bestelung für mein Wichtelkind vom Halloweenwichteln bei mir einziehen. Wobei „Der Märchenerzähler“ von Anna (Annas Bücherstapel) so empfohlen wurde, sodass meine Neugierde gesiegt hat. Danke, Anna :).

Last but not Least das EBook auf diesem Foto: „Dear Sister #5 – Schattenchance“.
Dies durfte ich bei der dazugehörigen Leserunde auf Lovelybooks lesen und rezensieren. Meine Rezension findet ihr *hier*. 
Ich liebe diese Reihe und das ich Maya auf der FBM persönlich getroffen habe, bringt mich immer noch zum Lächeln!



Das waren sie also…die ersten 11 vorgestellten Bücher aus dem Oktober. Wenn das alle Neuen gewesen wären, hätte ich sogar den SUB abgebaut *lach*, ABER da das nur ein Bruchteil der neuen Titeln in meinem Regal sind, ist der Oktober, trotz Abbau-Projekt und gute Lesestatistik, ein Monat des Aufbaus.


Kennt ihr eines der Bücher? Was zog bei euch neu ein?



Alles Liebe,
Tiana