[Lesen] Meine Leseliste für September 2017...



Huhu,

tjaaa...was soll ich sagen? Ich wollte eine Liste abarbeiten und bin grandios gescheitert! Mehr scheitern als bei der letzten August-Want-To-Read-Liste kann man gar nicht!
Warum? Tjaaaa...ich habe genau 0 Bücher davon gelesen.
Aber, ich wären nicht ich, wenn ich aufgeben würde, deshalb versuche ich es im September gleich noch einmal mit einer Leseliste und mal sehen, wie die so funktionieren wird xP.
Mein Erfolg im Juli wirkt noch nach, daher nimm ich das noch ziemlich entspannt.




Evan Smoak #2 - Projekt Orphan

Evan Smoak ist der "Nowhere Man". Ein geflüsterter Name unter Kriminellen, den manche für einen Spuk halten. Er hilft denen, die keinen Ausweg mehr haben. Dies ist seine Art sich seine Menschlichkeit zu erhalten, nachdem er jahrelang unter dem Decknamen "Orphan X" im geheimen Auftrag der US-Regierung getötet hat. Während er einer Jugendlichen hilft, den Fängen eines Mädchenhändlerrings zu entkommen, wird er überwältigt und entführt. Jetzt muss Evan all sein Können aufbringen, um sich selber zu befreien, bevor es zu spät ist … Denn es gilt weiterhin sein 10. Gebot: Lasse niemals einen Unschuldigen sterben.

~*~*~

Da ich es im August nicht geschafft habe, nehme ich es mir ganz fest im September vor, immerhin geht es ENDLICH weiter! Oh man *.* Ich bin so aufgeregt!

~*~*~




Die Weiße Libelle
Quelle

Im Kampf gegen Plastik und Meeresverschmutzung ist sie in der Nordsee unterwegs: die »Weiße Libelle«. Seit Jahrhunderten fürchten Seeräuber diesen regenbogenfarbenen Mythos mit güldenen Einhörnern auf den Segeln. Schon die alten Wikinger zitterten beim Namen dieses sagenumwobenen Piratenschiffs. Gemeinsam mit einer fantastischen Märchenwesen-Crew machen Kapitän Wild Wild Sonja, die Baronesse Martha de beau, Lieutenant Darfo, Blackbeard Johnny und Einhorn Pinki Jagd auf Umweltsünder – von ihrem geheimen Geheimliegeplatz in Büsum über Wangerooge bis Borkum, von Helgoland bis Sylt. Ihr Hilfsmittel: die magische Seekarte vom nautischen Magierzirkel. Aber es bilden sich schwarze Wolken am Himmel. Es geschehen mysteriöse Anschläge auf die Küstenstädte der Nordsee und die gesamte Tierwelt im Meer. Jetzt sind alles seemännische Können und reichlich Heldenmut gefragt. Wer steckt dahinter? Werden sie es schaffen, das Böse zu bekämpfen – und am Ende den gesamten blauen Planeten zu retten?

~*~*~

Ein Rezi-Ex das ich dank der Anfrage des Autores lesen darf! Es ist ein Märchen über Umweltsünder! Ich meine, da schrie jede Zelle von mir ganz laut: LIES ES! 
Das Einhorn selbst wäre mir zwar egal, da ich nicht auf diesen Einhorn-Trend aufgesprungen bin, aber die Handlung spricht definitiv an! 

~*~*~




Chaos-Reihe #1 - Chaoskuss
Quelle

**Die neue Reihe der »Rockstars«-Autorin Teresa Sporrer!**
Das Leben der 17-jährigen May wäre so viel einfacher, wenn sie sich nur mit den typischen Teenie-Problemen herumschlagen müsste. Doch May ist nicht wie die anderen – sie ist eine Hexe. Und trotzdem muss sie an ihrer Schule das normale Mädchen spielen. Immerhin ist sie nicht das einzige übernatürliche Wesen dort, weshalb es neben dem alltäglichen Highschoolwahnsinn auch Stress mit nervigen Vampiren, streitlustigen Walküren oder unzufriedenen Dämonen gibt. Aber dann lädt Noah – ein Mensch! – sie auf eine Halloweenparty ein und plötzlich scheint doch ein bisschen Normalität in Mays Leben einzukehren. Aber nicht für lange…


~*~*~

Endlich kann ich die neue Reihe von Teresa Sporrer lesen, ohne Angst auf fiese Kliffhanger zu haben xP. Im September kommt nämlich bereits der Abschluss der Trilogie raus und da ich ihre Rockstar-Bücher geliebt habe (und immer noch liebe), war für mich klar, dass ich auch ihre Hexenbücher lesen werde. Vor ein paar Monaten habe ich schon einmal mit "Chaoskuss" begonnen, es aber aufgrund Zeitstress wieder auf die Seite gelegt. Jetzt soll es ihm an den Kragen gehen und da Band 2 auch schon auf dem eSuB schlummert, wäre es gar nicht einmal an den Haaren herbeigezogen, wenn ich im Monat September alle drei Bücher lesen würde. Aber mal sehen...im September habe ich viel vor, ob da viel Lesen Platz finden wird?

~*~*~




Das waren sie auch schon! 3 Want-To-Read-Bücher für September.
Wie der Endstand wohl aussehen wird? xP



Alles Liebe,
Tiana




Kommentare:

  1. Hey Tiana,

    ich habe letzten Monat aufgrund einer Instagramchallenge das erste Mal eine WTR-Liste gemacht und 3 von den vieren gelesen. Das akzeptiere ich so, vor allem aufgrund eines Bookhangovers.
    Diesen Monat bin ich das erste Mal etwas genauer und noch optimistischer an die Sache rangegangen. :D Ich bin gespannt.

    Meine Leseplanung

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Vanny,

      so hat es bei mir auch begonnen. Und so eine Liste macht echt süchtig!
      Viel Spaß beim Abbauen deiner WTR-Liste!

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
  2. Bin gespannt, wie du May findest :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch! Aber es wird sicher toll mit der Chaos-Hexe ^.^

      Löschen
  3. Huhu Tiana,

    "Chaoskuss" habe ich kurz nach der Erscheinung gelesen und ich fand es ganz ok. Ich muss mal schauen, ob ich die Reihe weiterlesen werde, aber erst mal sind andere Bücher für mich wichtiger und werden früher gelesen :)

    Ich wünsche dir viel Spaß mit den Büchern auf deiner Liste :)
    Auf meiner habe ich es ein bisschen übertrieben :D
    https://jennybuecher.blogspot.com.es/2017/09/want-to-read-leseliste-september.html

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      das Problem kenne ich. Ich freu mich schon aufs Lesen und bin gespannt, wie ich es finden werde!

      Lg. Tiana

      Löschen