[TTT] Top Ten Thursday # 7 – Halbjahreshighlights 2017



Die Aktion wird von Steffie von "Steffis Bücher Bloggeria" veranstaltet und wenn ich mir die zukünftigen Themen so anschaue, wird das heute nicht mein letztes Mal gewesen sein!
Neugierig geworden? *Hier* kommt ihr zur Aktionsseite.

Meine 10 Halbjahreshighlights aus 2017!


Obwohl ich immer seltener hier mitmache, wollte ich es mir nicht nehmen lassen, euch meine 10 bisherigen Highlights aus 2017 vorzustellen!

Die Bücher haben mich begeistert, gefesselt, geflashed und völlig für sich eingenommen.
Ich liebe sie heiß und innig! Kann sie wärmstens empfehlen und genoss jede einzelne Seite davon!
Eine Reihenfolge gibt es nicht. Jedes der Bücher konnte mich überzeugen und daher gibt es keinen Platz 1 oder Platz 10. Sie sind alle gleichwertige Highlights!
 



Die ersten vier Bücher zeigen eine komplette Reihe, die mich eingenommen hat. Die mich süchtig gemacht hat. Die mich immer wieder begeistern konnte.
Jamie Shaw schaffte es schon mit dem ersten Band rund um Adam und Rowan mich für sich einzunehmen und bei den drei folgenden Werken hat sich daran nichts geändert!


The Last Ones To Know #1 – Roch my Heart

The Last Ones To Know #2 – Rock my Body

The Last Ones To Know #3 – Rock my Soul

The Last Ones To Know #4 – Rock my Dreams

*Quelle* *Rezension folgt*



                         


Dieses Jahr habe ich einen neue Autorengemeinschaft für mich entdeckt! Jedes der Bücher, die ich bis jetzt gelesen habe, waren anders, gefühlvoll und wühlten mich auf.
Aus der Hand legen war unmöglich, sodass zu den Halbjahreshighlights natürlich auch die gelesenen Ink Rebels gehören!

Stay Tuned #1 – Keep on Dreaming

Stay Tuned #2 – Me, Without Words

Und irgendwo ich




                      

Und auch die folgenden drei Bücher sind besonders. Bei zwei von den dreien hoffe ich auf eine baldige Fortsetzung, die ebenso fesselnd ist, wie der Vorgänger (aber nur kein Druck xP).
Auch hier konnte die Mischung punkten, sodass die Seiten nur so dahin flogen und die Handlung inhaliert worden ist.

Lemon Summer

1001 zauberhafter Wunsch

Rat der Neun #1 –Gezeichnet



Und das waren sie. Meine 10 ersten Highlights aus dem Jahr 2017! Ich hoffe auf viele weitere! Denn so macht das Lesen noch mehr Spaß!


Was sind eure Highlights aus 2017?
Welches Buch wollt ihr gar nicht mehr missen?
Kennt ihr eines meiner Bücher?


Alles Liebe,
Tiana




Kommentare:

  1. Huhu, liebe Tina,
    ich grinse gerade bis hinter beide Ohren, dass mein "1001 zauberhafter Wunsch" es unter deine Jahreshighlights geschafft hat. <3 <3
    Das ist sooo schön. Danke dir für diese Ehre und Freude :**
    GvlG
    Ewa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ewa,

      ich gehe irgendwie davon aus, dass immer ein Buch von dir dabei sein wird ;P. Bis jetzt konnte mich noch kein Buch von dir enttäuschen bzw. meine Erwartung nicht treffen.
      Das hast du dir also redlich verdient! Es sollen viel mehr von deinen Büchern erfahren! Sie sind toll!

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
  2. Liebe Tiana,
    tolle Bücher hast du gelesen! Ich hatte bislang noch nicht so viel Zeit zum lesen. Meine Jahreshighlight waren aber auch "Keep on dreaming" von Kira Minttu und "Kiss and cook in Schottland" von Tanja Neise. Bin gespannt, was mich noch begeistern kann. "Me, without words" steht auf jeden Fall auch auf meiner Leseliste!
    Weiter viel Spaß beim Lesen.
    Sina

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Thema auch sehr spannend, habe selbst aber nicht mitgemacht! Von deinen Büchern habe ich keines gelesen, sind aber auch nicht so mein Genre. Ich muss mal bei mir nach meinen Highlights stöbern....LG Verena

    AntwortenLöschen