[SUB Talk] Jetzt kommt der SUB zu Wort #14

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~


Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit! Tiana lässt ihren SUB sprechen, also UNS :).
Hach…die letzte Woche war so ruhig bei uns, da unsere Besitzerin unterwegs war und zwar ganz OHNE Buch.

*Schnappatmung ist zu hören*

*Verstörtes Geflüster*

Okay…gut. Ein paar von uns nehmen das nicht so gut auf, aber für die restlichen war das sogar verständlich, denn immerhin war sie auf einem MUSIK-Festival und die Angst, eines ihrer Schätzchen (oder gar den elektronischen EReader) unabsichtlich kaputt zu machen war zu groß, sodass sie beschloss einfach nichts mitzunehmen. Bereut hat sie es nicht, denn entweder sie lümmelte faul auf ihrem Campingsessel oder war bei den Bühnen und feierte mit Gleichgesinnten bei guter Musik.
Jap…endlich keine 0-8-15 Radiomusik xP.
T. hatte also das Nova Rock total genossen und viele ihrer liebsten Bands live erlebt. Bücher sind da zwar nicht neu eingezogen, aber BAND-Shirts, die sie am liebsten IMMER tragen würde, aber das leider nicht geht (bei Partys nicht gerne gesehen geschweige denn in der Arbeit *.*).
Die Verkäufer bei den Merchandise Stand hat sie jedenfalls ständig verwundert als sie explizit nach der „größten Herrengröße“ gefragt hat und nicht nach der kleinsten. Tja…T. liebt es eben in einem bequemen Shirt herumzulaufen, auch wenn es womöglich wie ein cool-bedruckter Kartoffelsack aussieht ^^.

Genug aus dem Nähkästchen geplaudert! Heute geht es nicht um T. oder ums Nova Rock oder um die Tatsache, dass sie schon den nächsten Konzertbesuch plant. NEIN!
Heute geht es um UNS!
Tianas wundervollen und vielleicht etwas großen SUB.


Let’s the Interview start:



Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)


Es wird sich vielleicht noch ändern, aber momentan sind wir etwas gewachsen. T. liest zwar gerade 3 Bücher gleichzeitig, sodass wir ziemlich sicher sind, dass bis zum Monatsende die Anzahl noch etwas schrumpft, aber gerade sind wir (im Vergleich zum letzten Monat) +2.


T.‘s SUB ist momentan

646


Bücher hoch!






Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!




Zwei Ebooks und ein gekauftes Englisches Print. Sie liebt alle drei heiß und innig und 1,5 befinden sich gar nicht mal mehr auf den SUB.


„Ich und die Heartbreakers“ von Ali Novak. Quelle.
Rezi-Exemplar vom Bloggerportal (entweder ich frage lange keine Bücher an oder gleich mehrere auf einmal *.*) – Danke!

Verliebt wider Willen
Stella tut alles für ihre kranke Schwester. Sogar bis nach Chicago fahren und sich stundenlang die Füße platt stehen, um ein Autogramm von Caras Lieblings-Boygroup zu ergattern, den Heartbreakers. Würg! Aber da muss Stella durch – ihr Geburtstagsgeschenk für Cara soll so richtig krachen. Kurioserweise läuft es dann komplett anders als gedacht: Stella kommt nicht nur mit einem Autogramm zurück, sondern verliebt bis über beide Ohren. In wen? OMG! In DEN Oliver Perry von den Heartbreakers! Aber darf Stella das? Flirten, Glücklichsein und mit der Band abhängen – während ihre Schwester daheim ums Leben kämpft?


„Mayhem #2 – RIOT“ von Jamie Shaw. Quelle
Gekauft – Englische Ausgabe von „Rock my Body“, die sie einfach haben MUSSTE

When Dee Dawson meets sexy mohawked guitarist Joel Gibbon, she knows it won’t be long before she has him wrapped around her finger. No guy has ever been able to resist her… but Dee’s met her match in a player like Joel.

Dee’s not the relationship type—not after seeing the pain “love” has caused her friends and family—yet she’s desperate to make Joel want her more than anyone else. He quickly becomes an obsession, and when a reckless attempt to make him jealous ends in disaster, Dee turns into the damsel in distress she never wanted to be. With her carefree world crashing down around her, the last thing she needs is Joel’s pity.

But Joel is suddenly determined to prove he cares, and no matter how hard Dee tries to push him away, he refuses to let her shut him out. Now the girl who swore she’d never say those three little words must choose between guarding her heart and losing Joel forever… or falling head-over-heels for the tattooed rock star of her dreams.


„The Last Ones To Know #4 – Rock my Dreams“ von Jamie Shaw. Quelle.
Rezi-Exemplar vom Bloggerportal. Erhalten – Geladen – und SOFORT zum Lesen begonnen (das war am 19.06.2017 ^^) – DANKE

Er hat sein ganzes Leben auf sie gewartet – und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern!

Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen …



Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


Zuletzt beendet wurde (war auch am 19.06.2017) der Abschlussband von der „Secret Elements“-Reihe „im Flamme….“ Von Johanna Danninger.
T. mochte die Reihe sehr, auch wenn es nie über 4* hinausging. Der Abschluss war gelungen und sie beendete das EBook mit einem breiten Lächeln im Gesicht!
Eine Rezi dazu gibt es noch keine, da sie etwas *hust* im Rückstand ist. 




Lieber SuB, bei welchem Buch denkst du, hat dein Besitzer so hohe Erwartungen hat, dass das Buch deswegen noch ungelesen ist und warum sind die Erwartungen so hoch? (Hype-Buch, Lieblingsautor, Reihenabschluss, etc.)


Mhmmm…das ist eine wirklich gute Frage. Da gibt es mehrere. Bei paar wollte sie das Buch VOR dem Film noch schnell fertig lesen und hat es dann doch nicht geschafft. Bei anderen war es wirklich der Hype, der der Grund war, weshalb sie es haben musste und bei wieder anderen der Reihenabschluss, der so lange erwartet worden war und dann doch nie gelesen wurde.
Aber welches ist DAS Buch der Bücher?

*grübel*
*flüstern*
*Seiten Geraschel*

Jetzt sind wir uns – halbwegs einig. Also wir sind uns einig, dass wir uns uneinig sind.
Aus diesem Grund entscheiden wir uns für drei Bücher und nicht nur für eines:




Die Farbe des Blutes #1 - Die Rote Königin“ ist genau so ein Hype Buch. Tiana hat es am ET gekauft und seitdem ist sogar schon Band 2 erschienen und trotzdem ist er noch ungelesen.






Von wegen Liebe“ ist ein Buch, das Tiana haben wollte, da der Kinofilm rauskam. Und was war? Den Film hat sie gesehen und das Buch liegt leicht angelesen im Regal. Echt unfair!








"Königsblut #5 Stern über Komo" von Karola Löwenstein ist ein Reihenabschluss den sie gekauft hat, um ja schnell zu erfahren, wie es endet, der aber immer noch ungelesen ist. Schande über T.'s Haupt! Dabei hat sie die ersten 4 Bände unglaublich gerne gelesen!






Drei Bücher, die zu drei unterschiedlichen Kategorien gehören. Wir könnten noch so viele mehr nennen, aber fürs erste reicht das. Vielleicht erbarmt sich T. einmal und macht einen extra Post für die Hype-Subis unter uns.


 Und? Gibt's mehr Hype-Bücher am SUB wie bei uns?




Das war's auch schon für heute von uns. Sogar fast pünktlich. Was sagt ihr da dazu ^^.

Alles Liebe und fühlt euch gedrückt,
Tianas Stapel ungelesener Bücher!


Kommentare:

  1. HEy Tianas SuB,

    uff... aber ich glaube, bei einem Festival würde ich Bücher und eReader wohl auch sicher zu Hause lassen. Da hätte ich ebenfalls zu viel Sorge um die Buchschätze. :)

    Und solange Tiana sonst liest, ist ja alles ok. :D

    Die neuen Bücher bei dir klingen schön, "Ich und die Heartbreakers" bin ich mächtig am überlegen, denn "Ich und die Walter Boys" fand ich richtig gut!

    Haaa die rote Königin hat mein SuB ebenfalls genannt. :D Das Buch ist eindeutig ein Hype-Buch, dass Ängste auslöst - eindeutig. :D

    Von wegen Liebe sollte Tiana aber unbedingt SOFORT lesen - es ist richtig gut und viel besser als der Film in meinen Augen. :)

    Und die Königsblut-Reihe wartet noch auf der Wunschliste - mich schrecken die Cover ab, obwohl ich nur gutes zu den Büchern gehört habe...

    Schön, dass du wieder dabei bist und bis zum nächsten Mal,
    Anna & ihr SuB

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tianas SuB, :)
    auf ein Musik-Festival würde ich mich auch gar nicht wohlfühlen. Dann würde ich mich freuen, wenn mein Besitzer sich mir wieder zuwendet, wenn er zurückkommt. :)
    Bedruckter Kartoffelsack. :D

    Die rote Königin beherberge ich auch noch in meinen Reihen. Und inzwischen ist ja schon der dritte Band erschienen. Zumindest hat mir Marina da gestern von berichtet.^^ Hoffentlich wird das Buch bei uns beiden bald gelesen. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB

    AntwortenLöschen