[TTT] Top Ten Thursday #6 - 10 TV-Serien aus meiner Kindheit/Jugend...


Die Aktion wird von Steffie von "Steffis Bücher Bloggeria" veranstaltet und wenn ich mir die zukünftigen Themen so anschaue, wird das heute nicht mein letztes Mal gewesen sein!
Neugierig geworden? *Hier* kommt ihr zur Aktionsseite.

10 TV-Serien aus meiner Kindheit/Jugend!


Es ist mittlerweile eine schiere EWIGKEIT, dass ich bei einem TTT mitgemacht habe, aber ich las „Serien“ und „Kindheit“ und da war es um mich geschehen!

Als Kind, wie Jugendlicher (ist ja mit meinen 21 Jahren noch nicht allzu lange her ^^) war ich schon ein ziemlicher Serien-Junkie. Damals natürlich noch unter elterlicher Aufsicht und nur eine gewisse Zeit am Tag, aber Serien-Suchti ist Serien-Suchti. xP

Bin gespannt, wie viele von euch die Serien noch kennen bzw. selbst einmal süchtig danach waren!


"Simsala Grimm" habe ich als Kind geliebt, ich konnte die Titelmelodie auswendig, so oft sah ich mir die Märchen nach den Gebrüdern Grimm an....ähm, habe ich "konnte" gesagt? Ich kann sie immer noch...*ufff* Ohrwurm Alarm!
"Detective Conan" war wohl einer meiner ersten Animes, die ich überhaupt gesehen habe und auch heute noch, sehe ich mir die Folgen dazu gerne an.
"Doremi" ist wohl DIE Hexen-Serie meiner KINDHEIT (Jugend ist wieder etwas anderes). Ich kann mich noch erinnern, wie meine Freundinnen und ich uns gestritten haben, weil jeder von uns immer Nicole sein wollte und nie jemand die tollpatschige Doremi.
"Tom Turbo" war für mich auch immer Pflichtprogramm am Samstag in der Früh. Vor allem weil Zoo Schönbrunn bei mir als Österreicherin ja auch nicht aus der Welt war.
"Pokemon"...ganz klar ohne Worte, auch wenn ich gestehen muss, dass ich immer mehr zu den "Digimon"-Fans gezählt habe...heute immer noch Zähle. Ich war so süchtig, dass ich ALLE Digitationen der Digiritter von Staffel 1-2 auswendig gekonnt habe *.*
Ob jemand von euch "Hamstaro" kennt? Ich hab mir immer vorgestellt, das mein Meerschweinchen die gleichen Abenteuer erlebt und so einmal den Käfig offengelassen...och...das hat meiner Mum nicht so gut gefallen.



Weiter geht's mit meinen Jugendserien. 
Allen voran "Charmed", auch wenn ich sie strenggenommen schon als Kind gesehen habe (Große Schwester + neugierige kleine Schwester = sagt schon alles xP). Die Geschichten der drei magischen Schwestern mag ich heute noch. Gespannt bin ich auch auf das geplante Spin-Off, auch wenn ich dem etwas argwöhnisch entgegenblicke.
"H2O Plötzlich Meerjungfrau" kennt wohl wirklich JEDER in meinem Alter. Ich habe bis jetzt noch keine (weiblich) getroffen, die diese Serie NICHT kennt. Ich kann's verstehen. Ich wollte früher auch immer einen magischen Fischschwanz bekommen wenn ich nass werde ;P (fragt meine Nachbarn, ich hab als Kind oft im Pool "Ich bin eine Meerjungfrau" gerufen ^.^)
Und die letzte Serie ist "Vampire Diaries". Ich bin Fan ab der ersten Folge und jetzt ist sie bald für immer vorbei *schnief*, aber dafür gibt es ja noch "The Originals" als Trostpflaster!


Und? Was sagt ihr zu meinen Serien?
Kennt ihr welche davon? Welche habt ihr immer so geschaut?


Alles Liebe,
Tiana

Kommentare:

  1. Guten Morgen Tina!

    Mit deinen 21 bist du dann wohl genauso alt wie mein ältester Sohn *lach* OMG jetzt fühl ich mich doch ein bisschen alt xD

    Daher kenne ich deine Serien zwar, aber aus der Zeit, als meine Kinder die geschaut haben :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Serien

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    von deinen Serien kenne ich die meisten, war aber nie so ein RTL2 Kind und so sind die Animes an mir etwas vorbeigegangen.

    Vampir Dairies habe ich nur die erste Staffel gesehen, bin dann aber wegen zu vielen Klausuren nicht dazu gekommen ein paar Folgen anzusehen und war dann irgendwie draußen.
    "H20" habe ich gehasst. Hatte als ich jünger war eine Idee in die Richtung für ein Buch und ich hatte halt das Gefühl, die haben mir meine Idee geklaut und dann wollte ich die Serie nicht mehr sehen.

    Liebe Grüße,
    Abigail

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    Pokemon war nie mein Ding, aber auch nach meiner Zeit.

    Charmed hab ich glaub ich eher als Junge Erwachsene gesehen, aber die Serie war toll.

    Vampire Diaires hab ich defintiv als Junge Erwachsene gesehen. Die Serie muss ich irgendwann mal ganz sehen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/02/23/ttt-75-10-tv-serien-aus-deiner-kindheitjugend/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    wir sind Generationen mäßig schon einige Jährchen auseinander. Ich kenne zwar ein paar Serien (Vampire Diaries habe ich daheim), aber so richtig angesehen habe ich mir noch keine.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    "Simsala Grimm" haben wir heute gemeinsam :) Ich finde die Serie nach wie vor toll und schaue sie an, wenn sie am Wochenende läuft. "Doremi" kenne ich leider nur vom Namen. "Detective Conan", "Pokémon" und "Digimon" habe ich hauptsächlich wegen meiner Schwester gesehen^^
    Von deinen Jugendserien habe ich nur TVD gesehen und das auch nur bis zum Anfang der vierten Staffel.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Tina,

    "Digimon", "Pokemon" und "Charmed" haben wir gemeinsam. "H2O" habe ich glatt vergessen...

    Top Ten Thursday #54 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Tina,

    yay, noch jemand, der Doremi und H2O auf seiner Liste hat! ♥.♥ Das waren noch Zeiten, als das lief! Eine schöne Liste hast du zusammengestellt.

    Liebe grüße
    Lena

    Hier mein Beitrag:
    http://awkward-dangos.blogspot.de/2017/02/aktion-top-ten-thursday-301.html

    AntwortenLöschen
  8. Hey!
    Von deinen Serien kenne ich nur Charmed und fand die Serie auch wirklich gut. Die habe ich allerdings erst gesehen, als ich schon erwachsen war. So mit Mitte Zwanzig, denke ich.
    Hab eine schöne Restwoche!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen