[Nezugänge] Mit neuen Büchern geht’s ins neue Jahr: Jänner 2017


Hallöchen ihr Lieben!

Das Jahr 2017 hat jetzt schon ein paar Wochen auf dem Buckel und mittlerweile hat mein Ich-hole-mir-nur-3-Bücher-pro-Monat-und-das-3-Monate-lang-Projekt begonnen, kurz heißt es übrigens „Gewälter Lesen“ ;P.
Aaaaber, das war erst 22.01.2017 soweit, daher konnte ich im Jänner noch ordentlich Bücher abstauben wobei von den 9 Büchern „nur“ 2 physisch sind, da Printbücher. 2 sind Hörbücher, die ich mir bei Audible geholt habe (meine Gutschrift wächst und wächst sonst immer weiter) und die restlichen 5 waren EBooks.
Viel Spaß beim Stöbern!



Darf ich vorstellen? Zweimal EBook und einmal Print, wobei „Schlagfertigkeitsqueen“ nicht auf meine Kappe ging. Meine Eltern waren am letzten Samstag Essen und danach gingen sie noch etwas „spazieren“ (im Einkaufszentrum heißt das ja bekanntlich bummeln ;P). Und da sahen sie DAS Buch und haben sofort an mich gedacht und…tja, so wurde ich mit einem Buch überrascht, welches – was ich im Nachhinein erfahren habe – überall hoch angepriesen wird. Danke! 
Königkreich der Schatten –Die wahre Königin“ darf ich durch NetGalley lesen. Ich hab schon ein paar Seiten gelesen, aber recht weit bin ich noch nicht, doch die Idee gefällt mir!
Als die Bücher flüsternlernten“ war DAS Must-Read Buch für Jänner und dank einer LR auf Lovelybooks durfte ich es lesen. Mittlerweile habe ich JEDES Buch von Felicitas Brandt gelesen und nun reicht nur noch ihr Name auf den Klappentext, damit ich zu dem Buch greifen will. „Als die Bücher flüstern lernten“ hab ich übrigens schon gelesen + rezensiert. Meine Rezi dazu findet ihr *hier*.



Das nächste Buch war ein Spontankauf, denn die Liebe Anna von Annas Bücherstapel (*klick*) hat das Buch rezensiert und mir dann empfohlen. Ich hingegen nahm die Empfehlung auf und bestellte es mir gleich als Taschenbuch. Es kam an (Juhuu…einen Tag früher als angegeben) und aus irgendeinem Grund ließ ich die Rezi-Exemplare, Rezi-Exemplare sein und verschlang „Keep on Dreaming“ innerhalb einer Nacht. Rezensiert habe ich es auch sofort und – wirklich Leute – liest es, es ist toll, anders als erwartet und es tretet aus dem Einheitsbrei der Rockstarbücher heraus. Glaubt ihr mir nicht? *hier* kommt ihr zu meiner Rezi!
Again #2 – Trust Again“ habe ich ebenfalls Dank NetGalley erhalten. Zu dem Büchlein werde ich vermutlich erst im Februar kommen, aber dann ist es fälig *muhahahaaa*.
Die ersten beiden Bände der "Baseball Love"-Serie durfte ich Dank Digital Publishers als Rezi-Exemplar lesen. Band 3 "Spiel um die Hand" ist die erste Novelle der Serie. Luke und Emma mochte ich schon in Band 1 sehr und die Novelle ist auch toll, auch wenn mir die Hauptgeschichte der beiden etwas mehr gefällt. Meine Rezension dazu kommt die Tage!


 Last but not Least die zwei Hörbücher, die ich mir geholt habe, als ich merkte, dass mein Audible Guthaben mittlerweile VIER Punkte hoch ist und ich eigentlich nur sehr mäßig bei meinem aktuellen Hörbuch „Vampire Academy #4“ weiterkomme. Momentan mag ich lieber Musik hören, als Hörbuch.
Poetry Tapes - Der Slam Sampler“ ist eine Sammlung verschiedener Poetry Slam Texte und da ich im Jänner das erste Mal auf einem Slam war – es war so hammergeil und ich freue mich schon jetzt auf den nächsten – hab ich beschlossen, dass solche Texte auch toll für zuhause sind!
Stalking Jack the Ripper“ ist mein Versuch, mein Englisch wieder etwas zu verbessern. Die Hörprobe war gar nicht so schwer zu verstehen, aber irgendwie ist das Buch dann doch komplexer als erwartet, daher vermute ich, dass ich mir in nächster Zeit noch das EBook dazuholen werde, damit ich auch wirklich verstehe, was ich da höre. Das passiert also, wenn man nach knapp 1,5 Jahren es wieder mit dem Englischen versuchen will *ufff* Ich und Sprachen.
Und ganz frisch reingekommen, der zweite Band der "Goddess of Poison"-Reihe "The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch". Band 1 hat mich völlig überrascht und in diesem Teil werden sogar die Hauptprotagonisten gewechselt. Ich bin gespannt :).


Das waren sie also. Meine Neuzugänge im Jänner. Streng genommen zog sogar noch ein 10. Buch bei mir ein, bei dem ich Testleserin sein darf, aber darüber liegt noch der Schleier der Verschwiegenheit ;).

9 Bücher und momentan habe ich 10 gelesen. Ihr seht, ich lerne mit! Ziel für Jänner, mehr Bücher zu lesen, als zu kaufen, geschafft!


Was ist bei euch so eingezogen?
Kennt ihr eines meiner Bücher?


Alles Liebe,
Tiana


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen