[Jahresstatistik] Mein Jahr in Büchern...2016


Hallo, Hallo, Hallöchen!

Tiana hier, frisch und munter aus dem Winterschlaf erwacht ;P. 
Nee, okay, jetzt ernsthaft, aber ich bin in eine Art "zu-faul-um-zu-bloggen"-Trott gefallen. Dann kam noch mein Kurztrip nach München dazu und die Feiertage - tadaaa - ich hatte genügend Ausreden, meinen Laptop einmal 1 Woche nicht benutzt zu müssen (und es war ein schönes Gefühl ;P).
Jetzt bin ich jedenfalls wieder da und motiviert genug euch mit all meinen Beiträgen zu überhäufen.

Einer davon ist mein Jahresrückblick in Büchern powered by Goodreads *klick*.
Viel Spaß!





Gestern veröffentlichte ich die Kurzrezension zu dem letzten Buch, welches ich 2016 gelesen habe. 
Streng genommen habe ich nicht "nur" 100 Bücher 2016 gelesen, sondern sage und schreibe...

117 Bücher,


und somit

28.583 Seiten.


Beim Eintragen meiner gelesenen Büchern auf Goodreads hatte ich manchmal das Problem, dass manche Bücher nicht im System waren. Da ich - Schussel wie ich bin - diese Bücher aber nicht markiert habe, weiß ich jetzt nicht mehr, welche von den 117 nicht gezählt worden waren. Aber egal, ich hab mein Ziel auch so geschafft :).
Ich kann also mehr als zufrieden sein!

Meine durchschnittliche Bewertung zaubert mir ebenso ein Lächeln ins Gesicht:


4 Federn als Durchschnitt kann sich sehen lassen! Das zeigt mir, dass ich schon etwas kritischer bei meiner Buchauswahl bin, denn mittlerweile stelle ich mir die Frage: "Will ich das Buch wirklich und wahrhaftig lesen?" mindestens 2x und siehe da, ich hatte 2016 kein einziges 1 Federn Buch gelesen.

Auch die Länge meiner Bücher ist eine Erwähnung wert, auch wenn ich gestehen muss, dass ich "Blutbraut" mit den 736 Seiten nicht gelesen, sondern innerhalb von 22 h 16 Minuten (nicht hintereinander) gehört habe. 



Mit "Vampire Academy #1 - Blutsschwestern" habe ich das beliebteste Buch/Hörbuch gehört und mit "Girls on Tour #1: Poppy - Verliebt in Paris" das noch unbekannteste. Doch das ist erst am 19.12.2016 erschienen.


Und - Goodreads sei Dank - eine (fast) genaue Auflistung aller von mir gelesenen Bücher im Jahr 2016:

 



Nun wisst ihr also bescheid! ;P

Mein ABSOLUTES Jahreshighlight sowie div. Tops und Flops werde ich im Laufe der Woche bei der Aktion von Martina (Martina Bookaholic) "[Jahresrückblick] Dein Buchjahr in 30 Fragen" *klick* vorstellen.
Zudem stehen ja auch noch meine Dezember Lesestatistik sowie letzten Neuzugänge aus und das erste Buch ist ebenso schon beendet und deren Rezension wird auch noch diese Woche erscheinen.

Hier wird es also einiges zum Lesen geben. 

Ich hoffe, dass ihr alle gut ins neue Jahr gestartet seid und das alte positiv im Gedächtnis hängen geblieben ist!

Alles Liebe und happy new year,
Tiana

Kommentare:

  1. Guten Abend,

    wow, ich bin immer wieder total geflashed, wenn ich sehe, dass einige Blogger weit mehr als 100 Bücher im Jahr lesen. Davon kann ich nur träumen. Ich war mit 62 Büchern schon echt stolz auf mich.

    "To all the boys..." steht noch auf meiner Wunschliste und wird gelesen, wenn mein SUB etwas gesunken ist und ich Lust auf leichtere Lektüre habe.
    Ich bin schon echt gespannt auf deinen Rückblick in 30 Fragen.

    Meine 10 Highlights kommen am Donnerstag, aber einen echt langen Rückblick und einen Vorgeschmack auf meine Tops und Flops und einige Statistiken sind schon online bei mir.

    Auf jeden Fall ein sehr interessanter Beitrag.
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen liebe Tiana,

    zum einen erst einmal: wow. Respekt, dass du 117 Bücher geschafft hast, ich finde, dass das wirklich eine großartige Leistung ist.
    Auch, dass du im Durchschnitt 4,0 Sterne verteilt hast finde ich toll, denn du hast nicht nur viele, sondern auch noch großartige Bücher gelesen.
    Ich hoffe du hattest ein schönes (Lese-) jahr 2016 :)

    Liebste Grüße, Anna

    AntwortenLöschen