[Montagsfrage] #13 liebster Klassiker



Eine tolle Aktion, bei dem wir Bücherwürmer jeden Montag eine Frage beantworten und uns austauschen können

Die Montagsfrage wurde von Buchfresserchen zwar nicht ins Leben gerufen, aber fortgeführt ;D.  Auch Interesse mitzumachen?
Dann klickt *hier*.


Falls ihr Klassiker lest, habt ihr (einen) besondere(n) Favoriten und wenn ja warum?


[Rezension] Meine grünen Smoothies

MEINE GRÜNEN
SMOOTHIES

Autor: Roman Firnkranz
Verlag: Riva Verlag
Seitenanzahl: 144 Seiten
ET: 11.04.2016
ISBN: 9783868838046
Quelle






Mit minmalen Aufwand zum gesünderen Leben! Perfekt für all jene, die sich gesund ernähren wollen, aber nicht die Zeitfinden, stundenlang in der Küche zu stehen!

Wünschen Sie sich mehr Energie im Alltag und mehr Konzentration beim Arbeiten oder Lernen?
Grüne Smoothies sind der einfachste Weg, mehr Obst und Gemüse zu essen und seine Ernährung gesünder zu gestalten. 
Das Beste: Die Zubereitung dauert nur zehn Minuten. 
In diesem Buch gibt der Ernährungstrainer Roman Firnkranz sein Wissen zu allen Fragen rund um das gesunde Grün weiter: 
– Wie genau wirkt der grüne Smoothie auf den Körper und was macht ihn so gesund? 
– Welche Zutaten eignen sich besonders und wie kann man sie am besten kombinieren? 
– Warum sind frische, saisonale und regionale Zutaten wichtig und wo bekommt man sie? 
– Wie lagert man die Zutaten am besten und wie lange sind sie haltbar? 
– Wie trinkt man einen grünen Smoothie eigentlich richtig, um in den Genuss der maximalen Verdauungswirkung zu kommen? 
Das Buch enthält 30 leckere Rezepte mit saisonalen Varianten für die eigene 30-Tage-Challenge, bei der man täglich einen grünen Smoothie trinkt – als Snack zwischendurch oder als Ersatz für z.B. das Frühstück – und sich mit jedem Tag besser, fitter und gesünder fühlt. (Roman Firnkranz)

[Rezension] Geteiltes Blut.com

Geteiltes Blut.com

Autor: Alena & Alexa Coletta
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 460 Seiten
ET: 05.05.2016
ISBN 978-3-646-60239-5
Quelle








Begleitet Julie, wie sie alles versucht um zu den Vampirjägern zu gehören! Achtung: Die Nerven können dabei blank liegen. Eine spannende und vor allem neue Vampirgeschichte!

**Vampire kann man auf viele Arten jagen…** 
Die 17-jährige Julie Turner stammt dem Zweig einer traditionellen Vampirjägerfamilie ab, der durch ihre Eltern in Ungnade gefallen ist. Während ihr Cousin zusammen mit anderen Londoner Vampirjägern die Metropole beschützt, kann sie ihren Jagdtrieb lediglich als Hackerin beim Aufspüren gut geschützter Firewalls ausleben. Dabei trifft sie auf die von einem gewissen Mephisto betriebene Bluttauschbörse »Geteiltes Blut dot Com« und wird plötzlich doch noch für die Vampirjägergilde interessant. Sollte sie diesen Mephisto aufspüren, wird die Ächtung aufgehoben, so heißt es. Aber obwohl ihr der attraktive Val Devine, einer der besten jungen Vampirjäger, zur Seite steht, scheint Mephisto ihnen immer einen Schritt voraus zu sein – und bald weiß Julie nicht mehr, ob sie die Fäden noch selbst in der Hand hält oder längst zu einer Figur in Mephistos Spiel geworden ist... (Impress)

[Rezension] Dear Sister 3 - Schattenschwestern

Dear Sister #3
Schattenschwestern

Autor: Maya Sheperd
Verlag: Create Space
Seitenanzahl: 338 Seiten
ET: 10.04.2015
ISBN-13: 978-1522823728
Quelle






Auch Band 3 konnte begeistern und überraschen. Nichts ist so, wie es scheint. Der Leser wird überrascht, überrumpelt und bleibt am Ende mit rasendem Herzen zurück und will am liebsten „Neeeein!“ schreien!


Eliza ist es gelungen, den Jägersfluch zu brechen, der auf ihrer Schwester lag. Doch für ihre Entscheidung musste sie einen hohen Preis bezahlen, dessen Konsequenzen sie nun zu spüren bekommt. Nicht nur die Polizei ist hinter ihr her, sondern auch andere Schattenwandler, die Rache an Eliza nehmen wollen. Alle Menschen, die ihr etwas bedeuten, schweben erneut in Gefahr. Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt taucht ihre Tante Rhona in der Stadt auf. Ist es möglich, dass sie mehr weiß, als sie vorgibt? Kann sich Eliza Hilfe von ihr erhoffen oder setzt sie ihr Vertrauen in die falsche Person? (Amazon.at)

[WoW] Waiting on Wednesday #30 Sternschnuppenschauer




Ein „Huhu“ an all die Bücherwürmer da draußen xP,


WoW - Waiting on Wednesday – ist eine Aktion von Breaking the Spine (Klick), bei der ich euch meines sehnlichst, erwarteten Bücher vorstellen werde.









Ungeduldig erwartet wird heute:


"Sternschnuppenschauer" von Ann-Kathrin Wolf 

[JDTB16] Monatsupdate #5



Hallo meine Lieben,

ich kann es gar nicht glauben, ich bin dieses Monat sowas von ÜBERPÜNKTLICH :D.
Das hab ich noch nie geschafft, dass ich einen Beitrag für das "Das Jahr des Taschenbuchs" so früh schreibe und mir auch sicher sein kann, dass keine neuen Taschenbuch mehr einziehen werde (ja, für Mai bin ich mir sicher).

Im Mai sind 2 Taschenbuch zu mir gezogen. Sie sind beide von Indie-Autorinnen und so musste ich sie mir - dummerweise *.* - bei Amazon bestellen.
Am liebsten gehe ich ja schon in die Buchhandlung meines Vertrauens, aber bei Indie Autoren? Leider schwierig.

Die neuen Schätze....*imaginärer Trommelwirbel*


[Montagsfrage] #12 Bücher und Träume



Eine tolle Aktion, bei dem wir Bücherwürmer jeden Montag eine Frage beantworten und uns austauschen können

Die Montagsfrage wurde von Buchfresserchen zwar nicht ins Leben gerufen, aber fortgeführt ;D.  Auch Interesse mitzumachen?
Dann klickt *hier*.

Hast du schon einmal von einem Buch oder dessen Inhalt geträumt?


[SUB Talk] Mein SUB kommt zu Wort #2

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das 2x statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~

[SUB] Ich bin gescheitert - BIG Fail!

Hallo ihr Lieben,

ich muss der Wahrheit ins Auge sehen, mein "ach so großartiger SUB-Abbau-Plan" ging sowas von in die Hose.
Ich habe schlicht und einfach die Übersicht verloren.
Viel zu viele Bücher zogen neu ein und viel zu wenige davon wurden gelesen.
Obwohl ich meist nur die neuesten gelesen habe, aber wenn die Zeit fehlt...tjaaaa.

Heute wird Tacheles gesprochen!
Mein SUB ist nach wie vor groß und so wie die Neuzugänge eintrudeln wird er nicht weniger werden.
Alsooooo...sollte ich wohl mehr lesen (oder mir weniger Bücher anlachen) ;P.

Mein SUB Fit Projekt ist jedenfalls gescheitert:



Aber der nächste Abbau-Versuch kommt bestimmt!

Alles Liebe,
Tiana

[Rezension] Es war einmal...war gestern #3 Sleeping Rosanna

Es war einmal...war gestern #3
Sleeping Rosanna

Autor: Nadin Hardwiger
Verlag: digital Publishers
Seitenanzahl: 120 Seiten
ET: 01.04.2016
ISBN 9783945298657
Quelle






Zuckersüße Märchenadaption mit Wohlfühlatmosphäre. Für Happy-End-Märchenfans ein Muss!

Mit etwas Magengrimmen und nur aufgrund der Überredungskünste ihrer Mutter gibt Rosanna van Flauer ihrer Cousine Juta eine Anstellung in ihrem Rosenladen Baccara. 

Dass es sich um Rosannas 13te (!) Cousine handelt, macht die Sache für die Floristin nicht wirklich einfacher. Über ihrer gemeinsamen Leidenschaft für Blumen nähern sich die beiden jungen Frauen jedoch an. Und als Rosanna den Buchrestaurator Philip kennenlernt, hält Rosanna nichts mehr auf.  (digital Publishers)

[Rezension] London-City Serie #5: Halbzeitküsse - Jamie & Lillian

London-City Serie #5
Halbzeitküsse
Jamie & Lillian

Autor: Alexandra Görner
Verlag: Forever
Seitenanzahl: 300 Seiten
ET: 15.04.2016
ISBN 978-3-95818-056-7
Quelle





Leichte Unterhaltung für zwischendurch. Die Erwartungen dürfen nicht zu hoch sein, aber zum Abschalten der Realität geeignet. Es ist eine typische locker-leichte-zwischendurch-Lektüre.

Lillian ist Reporterin mit Leib und Seele. Sie lebt für ihren Job und hat kein Problem damit, für die Vip & Style das Privatleben der Promis in London auseinander zu nehmen. Aber als ihre Chefin ihr aufträgt das Fußballteam von London City während der Championsleague Saison zu begleiten, ist sie wenig begeistert. Nicht nur, dass sie sich nicht für Fußball interessiert, sie hat auch keine Lust sich mit den schmutzigen Details aus dem Leben der Fußballer zu beschäftigen. Und auch die Jungs heißen sie nicht gerade herzlich willkommen, schließlich eilt ihr Ruf ihr voraus. Doch dann lernt sie das Team besser kennen und vor allem Jamie O'Conner entpuppt sich als weniger kratzbürstig als zunächst angenommen. Es knistert heftig zwischen den beiden. Plötzlich sieht sich Lillian vor die Wahl zwischen ihrer Karriere und Jamie gestellt...(Forever)

[Neuzugänge] Neu, neu, neu im Mai #1

Hallo ihr Lieben,

der Mai hat seinen Zenit bereits erreicht und die ersten Mai-Neuzugänge haben ihren Weg zu mir bereits gefunden.
Ein paar werden noch kommen, aber mit den derzeitigen bin ich mehr als zufrieden.
Aber seht selbst:


[Rezension] Tracy - Zwischen Liebe, Hoffnung und Erinnerung

Lillian Spin-off:

Tracy
Zwischen Liebe, Hoffnung 
und Erinnerung

Autor: Felicitas Brandt
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 414 Seiten
ET: 03.03.2016
ISBN: 978-3-646-60204-3
Quelle



Ich liebe es! Das Spin-off steht der Reihe in nichts nach! Großartige Idee gepaart mit einer spannenden Umsetzung und wahnsinnig sympathischen Protagonisten! Lesen! Liebe! Süchtig sein!


**Freaky, atemraubend und absolut herzerwärmend** 
Mit dem Verschwinden von Lillian bricht für die 18-jährige Tracy eine Welt zusammen. Verzweifelt versucht sie ihre beste Freundin zu erreichen, doch die ist wie vom Erdboden verschluckt. Ganz im Gegensatz zu Baco, der mit seinen karamellfarbenen Augen und den schokobraunen Haaren immer häufiger in ihrer Nähe auftaucht. Als dann auch noch ihr Bruder von einem wilden Tier angegriffen wird, beginnen sich die Fragezeichen in Tracys Kopf zu stapeln. Und leider auch die in ihrem Herzen. Noch weiß sie nicht, dass alles zusammenhängt und ihre Suche sie in eine völlig neue Welt führen wird. Eine Welt voller Gefahren und scharfer Krallen… [Impress]

[Montagsfrage] #11 Unverhofft gut



Eine tolle Aktion, bei der ich jetzt öfters mitmache! Mittlerweile ist es meine 11. Montagsfrage, die ich beantworte! 

Die Montagsfrage wurde von Buchfresserchen nicht ins Leben gerufen, aber fortgeführt ;D.  Auch Interesse mitzumachen?
Dann klickt *hier*.


Unverhofft reich - welches Buch ist euch nur durch Zufall in die Hand gefallen und entpuppte sich als großartig?

[Gewinnspiel] Bücher suchen ein neues Zuhause - AUSLOSUNG!

Hallo ihr Lieben!

Heute ist Sonntag.
Also ich mag Sonntage so schon sehr gerne, immerhin bedeutet er Wochenende und Lesezeit und...ach ja:


Gewinnspielauslosung!




Und? Seit ihr schon neugierig?

Ich rede nicht mehr länger um den heißen Brei herum, denn es gab 7 Bücher gab es zum Verlosen und 6 Gewinner gibt es.

Die Losfee hat entschieden und die Gewinner sind...

*Trommelwirbel*


[Lesestatistik] Das war der April 2016

Hallöchen!

Das erste Quartal des Jahres 2016 ist um. Wow. Wahnsinn!
Wie die Zeit vergeht!

Der Winter ist vorbei - hoffentlich jetzt auch wirklich - und die Sonne strahlt vom Himmel. Ach...ich freue mich schon auf den Sommer. Aufs Badengehen. (Hoffentlich) Braun werden (normalerweise neige ich eher zur Farbe des Krebses) ^^.

Mich werdet ihr im Mai nicht so häufig hier vorfinden, da ich am 11.05. die Prüfung für das Schiffführerpatent-10-m gemacht habe (*juhuuu* Ich hab's geschafft ;P) und davor musste ich noch einiges lernen. Und als "Ausrede" für den restlichen Mai nehme ich das Lesen her.
In letzter Zeit wurde es in den Hintergrund gedrängt. Ich MÖCHTE lesen, komme einfach nicht dazu. X-Dinge scheinen plötzlich wichtiger zu sein.

Außerdem merke ich, dass mein Internetkonsum für mich selbst schon kritisch wird. Viel zu viele Stunden sitze ich in der Freizeit davor (Die PC-Zeit in der Arbeit gar nicht mitgerechnet). Das kann nicht gesund sein. O.o
Dazu kommt Zeit für den Sport (man will ja auch die Figur irgendwie halten ^^) und die Freunde dürfen auch nicht vernachlässigt werden. Schlaf ist mir mittlerweile auch ziemlich wichtig für mich(wenigstens 6 Stunden sollten es sein) und der Leidtragende ist dabei immer die Lesezeit.

Ich werde weniger Zeit online verbringen, also kann eine Antwort etwas Dauern. Ich bitte hier um Verständnis. Ich muss erst diese Balance zwischen Arbeiten-Bloggen-Lesen-Leben wiederfinden.
Die scheint mir etwas abhandengekommen zu sein.

Genug gequasselt, kommen wir zur Lesestatistik:
Der April war lesetechnisch sehr Mau, vor allem, weil ich 4 Bücher innerhalb 1 Woche beendet habe.


Ich habe im April 5 Bücher gelesen.
Das waren 1.860 Seiten.
Durchschnittlich las ich 55 Seiten am Tag.




[WoW] Waiting on Wednesday #30 Wenn Freundschaft über alles steht




Ein „Huhu“ an all die Bücherwürmer da draußen xP,


WoW - Waiting on Wednesday – ist eine Aktion von Breaking the Spine (Klick), bei der ich euch meines sehnlichst, erwarteten Bücher vorstellen werde.









Ungeduldig erwartet wird heute:


"Wohin der Sommer uns trägt" von Tanja Voosen (Taschenbuch)

[Montagsfrage]#10 erste Rezension



Eine tolle Aktion, bei der ich jetzt öfters mitmache! Mittlerweile ist es meine 10. Montagsfrage, die ich beantworte! 

Die Montagsfrage wurde von Buchfresserchen nicht ins Leben gerufen, aber fortgeführt ;D.  Auch Interesse mitzumachen?
Dann klickt *hier*.


Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension verfasst?


[SuBDay on Sunday] #8 Light & Darkness

Hallöchen,

Rebecca von "Book-A-Loo" hat eine geniale Aktion ins Leben gerufen:

SUBDay on Sunday


Warum genial? Weil ich so meinen ganzen ungelesenen Büchern wieder in die Augen...ähm...auf das Cover blicken  und mich daran erinnern muss, weshalb ich dieses Buch einmal haben wollte.
Es ist so eine Art Weckruf: "Huhu! Wir sind auch noch da!"

Nun möchte ich jede Woche mindestens ein Buch aus meinem SUB vorstellen. Es ist eine Win-Win-Situation, denn so erinnere ich mich an all die SUB-Leichen in meinem Regal und parallel dazu kann ich alle paar Monate sehen, welche davon ich nun schon "erlöst" habe.
Seid ihr neugierig geworden? Hier geht es zu Rebeccas Beitrag *Klick*

© Book-A-Loo

Das Buch, dass ich euch heute vorstelle, bewohnt meinen SUB nicht nur einmal. Ich besitze zwei Ausgaben davon:
Das EBook und das Taschenbuch.
Schrecklich, oder? Aber als Carlsen letztes Jahr im Sommer 4 Impress EBooks als Carlsen Taschenbuch herausbrachte musste ich zuschlagen. Und eines davon bewohnt meinen SUB nach wie vor (naja, eigentlich 2, aber nur ein Buch steht heute zur Diskussion).
Laura Kneidl ist mit ihren 4 Impress-Veröffentlichungen für viele ein Begriff und nächstes Jahr erscheint das Buch  - "Water and Air" - von ihr im Carlsen Verlag *vorfreu*.
Aber ich schweif - wieder einmal - vom Thema ab, immerhin geht es heute um ein ungelesenes Buch aus ihrer Feder. "Light and Darkness" spricht mich voll und ganz an. Das Cover ist wunderschön. Der Klappentext klingt spannend. Warum also ist es noch ungelesen? O.o


[WoW] Waiting on Wednesday #29 Wenn die Liebe des Lebens zurückkehrt




Ein „Huhu“ an all die Bücherwürmer da draußen xP,


WoW - Waiting on Wednesday – ist eine Aktion von Breaking the Spine (Klick), bei der ich euch meines sehnlichst, erwarteten Bücher vorstellen werde.









Ungeduldig erwartet wird heute:


"Finley Meadows 3 - Küss mich einfach immer weiter" von Charlotte Cole

[Rezension] Living the Dream - Liebe kennt keinen Plan

Living the Dream
Liebe kennt keinen Plan

Autor:Amelie Murmann
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 285 Seiten
ET: 01.04.2016
ISBN: 978-3-646-60223-4
Quelle






Klischee lässt grüßen! Was passiert, wenn man die Film-Klischees ins eigene Leben bringen will? Viel Chaos und unkontrolliertes Herzrasen ;P.
Für ich-will-die-Welt-vergessen-und-einfach-nur-lachen gemacht!

**Mein Plan, mein Chaos, mein Leben**
Living the Dream – das ist Lillis Schlachtplan, als ihr zu Anfang des neuen Schuljahres aufgeht, dass ihr nur noch ein Jahr bleibt, um alles zu tun, was zu einem ordentlichen Teenagerleben dazugehört: rauschende Partys, jede Menge Drama und natürlich der erste Kuss! Ihre Anfangsmission lautet: Bringe jemanden dazu, sich gezwungenermaßen im Unterricht neben dich zu setzen, und verliebe dich dann in ihn. Eine Herausforderung, findet Lilli, aber machbar! Doch dann gerät sie dabei ausgerechnet an Zachery Martinez, den Draufgänger der Schule. Und als sie ihm auch noch versehentlich Nachsitzen einhandelt, ist er alles andere als begeistert. Gut, dass es noch weitere Missionen auf ihrer Liste gibt. Blöd nur, dass ihr Zach bei diesem Vorhaben immer wieder in die Quere kommt – ganz besonders bei der Mission »Erstes Date«… (Impress)

[Montagsfrage] #9 Buchtitelverständnis?



Eine tolle Aktion, bei der ich jetzt öfters mitmache! Mittlerweile ist es meine 9. Montagsfrage, die ich beantworte! 

Die Montagsfrage wurde von Buchfresserchen nicht ins Leben gerufen, aber fortgeführt ;D.  Auch Interesse mitzumachen?
Dann klickt *hier*.




Welcher Buchtitel erschloss sich dir erst nach genauem Lesen des Buches?

[JDTB16] Monatsupdate #4



Einen schönen guten Abend :),

mit etwas Verspätung, aber doch, präsentiere ich euch heute ZWEI Bücher für das Jahr des Taschenbuches 2016.

Also über die "geringe" Anzahl freue ich mich schon, immerhin zogen im März ganze 5 Taschenbücher ein (für die Aktion war der März aber vorteilhafter ^^).