[SUB Talk] Jetzt kommt der SUB zu Wort #7

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~


Hallo Welt!

Es ist wahr, echt wahr! Wir kommen nach endlosen 2 Monaten endlich wieder zum Wort. *uff* Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie einsam es ist, wenn man nicht mit der Außenwelt kommunizieren darf.
Eigentlich sollten wir böse auf unsere Besitzerin sein, aber nachdem sie uns im letztes Monat einen SUB-Zuwachs von 32 Bücher (39 neue, aber 6 davon hatte sie schon abgebaut *.*) geschenkt hat, tja...da ist uns mehr nach Feiern zumute.
Zudem hat sie - erneut - die Übersicht über ihre Anzahl verloren.
Wenn es um Bücher geht, ist sie echt chaotisch. Sonst schreibt Tiana Listen über alles und jedem, aber bei uns? Gut...sie hat ihren Blog-Kalender, aber sie vergisst es dann meist in der Excel Tabelle nachzutragen, sodass sie jetzt schon wieder Chaos über Chaos hat.
Solange wir somit immer größer werden...uns soll's recht sein ;P

Ach ja, der Grund, weshalb wir im Oktober nicht quasseln konnten war der, da Tiana in Frankfurt auf einer scheinbar wundervollen Messe war, die von uns wundervollen Büchern handelt. Sie hat uns davon erzählt und einige neue Freunde für uns davon mitgebracht. Wir sind happy!
Von uns aus kann sie öfters auf diese wundervollen, buchreichen Messen ihre Zeit verbringen!



Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)


Hach...waren wir noch vor 2 Monaten so stolz darauf, dass Tiana endlich wusste, wie hoch ihr SUB ist, so sind wir bzw. jetzt genauso schlau wie vor drei Monaten.
Sagen wir ja: CHAOTIN!

Da es aber eher danach aussieht, dass sie ihre EBooks gehörig unterschätzt hat, sagen wir eben diese SUB-Höhe voraus:


600 + BÜCHER

Wir haben es echt drauf  xP




Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!


Wie die SUB-Pflege läuft?
Ach...es ist so wunderbar! Die Bücher kommen und kommen und kommen! Wir können uns kaum die ganzen neuen Titeln und Inhalte merken, so viele sind es die letzten Wochen geworden. Tiana ist ein Schatz, denn sie verwöhnt uns sehr. Ihr denken hat sich uns gegenüber verändert und jetzt sagt sie immer zu uns:
*piep* drauf, dann hab ich eben einen großen SUB. Ich kann damit leben und basta! 
Ist das nicht cool?

*Bücher beginnen vor Freude auf und ab zu hüpfen*

*fröhliches Gemurmel ist zu hören*






„Das Dunkle Herz des Waldes“ von Naomi Novak. Quelle.
-Rezi-Exemplar von cbj-Verlag. DANKE!


Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.



„Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen die“ von Lauren Oliver. Quelle.
Buchgewinn von der XXL-Carlsen-Taschenbuch Blogtour. DANKE!

Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre? Was würdest du tun? Wen küssen? Und wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten? Samantha ist hübsch, beliebt und hat den perfekten Freund. Der 12. Februar sollte für sie eigentlich ein ganz normaler Tag werden. Stattdessen ist es ihr letzter. Sie stirbt bei einem Autounfall – und wacht am Morgen desselben Tages wieder auf. Sieben Mal durchlebt Samantha diesen 12. Februar, um schließlich zu begreifen, was wirklich im Leben zählt.



[HÖRBUCH] „Flowers“ von Elizabeth Craft, Shea Olsen. Quelle.
Auktionsgewinn von der guten-Zweck Aktion Weihnachtsengel.


Unstillbare Sehnsucht. Rettungslose Liebe.
Die achtzehnjährige Charlotte hat keine Zeit für Jungs, sondern setzt all ihren Ehrgeiz auf die Zulassung an der Stanford Universität. Da tritt ein fremder Junge in ihr Leben, der geheimnisvolle Tate. Charlotte verliebt sich auf den ersten Blick und will nur noch eins: Tate. Und Tate will sie.

Dann der Schock: Tate ist nicht irgendwer, sondern ein Superstar, der bekannteste Sänger seiner Generation. Und er hat dem Rampenlicht – und Beziehungen – den Rücken gekehrt. Doch die Anziehungskraft zwischen Charlotte und Tate ist so stark wie das Schicksal selbst ...




Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


Moment! Lasst kurz schauen...

*Rundumblick durch Bücher*

Ach..richtig! Das letzte Buch, dass Tiana gelesen hat, war „Princess-of-Love #1: Lizzy – Cinderellas Tochter“ von Ashley Gilmore *zur Rezi*. Es war ein SUB Buch aus dem *grübel* März. Da sie bei einer Aktion 2 weitere Bände dieser Reihe ersteigert hat, verspürte sie große Lust, das Buch zu lesen und *schwups* wurde es uns schon weggenommen.



SUB: Tschüss Lizzy, wir werden dich vermissen!

Lizzy: Meine lieben Freunde, ich verlasse euch doch nicht! Ich bin doch jetzt nur von ungelesen zu gelesen gewandert.

SUB: Lizzyyyyyyyy bleibt *Party*.





Lieber SuB, das Jahr 2016 neigt sich dem Ende, welche 3 Bücher sollte dein(e) BesitzerIn unbedingt noch von deinem Stapel befreien?


Puhhh...das ist schon sooo lange her! Wir müssen uns kurz beraten!


*gemurmel*

*murmelmurmelmurmel*

*pschpschpsch*


So, ich glaube wir wissen es.
Auf ihrer Liste steht eine schier unendliche Anzahl, diese drei sind sich ziemlich sicher, dass sie noch im Jahr 2016 gelesen werden:

Chaoskuss“ von Teresa Sporrer, da sie bis jetzt alle Bücher der österreichischen Autorin verschlungen und geliebt hat!

Das 2. Taschenbuch der „Talente“-Reihe von Mira Valentin „Das Bündnis der Talente“. Band 1-3 haben unsere Tiana schon begeistert und so ist sie aufs Weiterlesen gespannt!

"Sturmfänger - Liebe macht Lärm", da sie schon seit langem endlich ein Buch von der österrischen Autorin Jasmin Romana Welsch lesen will und jetzt, wo sie diese auf der FBM kennengelernt hat, muss sie dieses Vorhaben endlich in die Tat umsetzen!

3 Bücher und 2 Autorinnen davon kommen aus Österreich ^^. Erkennt man da ein Muster?




Das war’s auch schon.

*trauriges Seufzen ist zu hören*

Unsere Zeit zum Quasseln geht zu Ende und Tiana wartet bereits bei der Tür darauf, dass sie Kontrolllesen darf, bevor sie es veröffentlicht. Nett, oder? Sie vertraut uns kein bisschen! Immerhin hat sie das letzte SUB-Projekt trotz Steigerung unsererseits ja geschafft. Langsam könnte das Misstrauen wieder weichen *.*



Wie sieht es bei unseren Mit-SuBs aus? Welche 3 Bücher will euer Besitzer dieses Jahr noch vom SUB befreien?





Fühlt euch (er)gedrückt,
Tianas wundervolle Stapel ungelesener Bücher

Kommentare:

  1. Guten Morgen Tianas SuB :)
    Oh eure Besitzerin war auf dieser Messe *neidisch guck* Flocke war da bisher noch nie, redet aber davon nächstes Jahr hinzufahren - das sagt sie aber schon seit vier Jahren und sie hat es immer noch nicht gemacht.
    Da sind ja richtig tolle Bücher bei dir eingezogen. Freut mich für dich *die Seiten rascheln lasse* 'Das dunkle Herz des Waldes' klingt ja wirklich interessant. Wenn ich schreiben könnte würde ich das sofort für Flocke notieren
    Sie muss wirklich mehr Bücher kaufen damit ich schnell wieder auf meine alte Größe wachse. Einfach aussortieren ist nicht nett. Das kannst du mir glauben!
    Ich verstehe nicht warum Tiana euch nicht vertraut. Flocke überarbeitet meinen Beitrag nie. Hmm... *grübel* Vielleicht weil sie angst hat ihr könntet was nicht so nettes schreiben? Auch wenn ich das nicht glauben.
    Bei mir habe ich 'der Lavendelgarten', 'Kräuter der Provinz' und 'Fortunas Rache' nach vorne geschoben. Ich hoffe sie werden gelesen, auch wenn Flocke dann alle Bücher (beimn Lavendelgarten) von Lucinda Riley gelesen hat. Muss sie dann mit leben.
    Dir wünsche ich weiter stetigen Wachstum, eine schöne Zeit und ich hoffe am nächsten 20 wieder von dir zu lesen. Lass es dir gut gehen.
    Ganz liebe Grüße
    Firun ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Firun,

      dränge deine Besitzerin dazu, dass sie zu einer der Messen fahren soll, denn Tiana ist immer mit wundervollen Nachwuchs für uns zurückgekommen. Es ist so schön, wenn sie als "Entschuldigung", nur weil sie ein paar Tage nicht daheim war, uns neue Freunde mitgebracht hat *schwärm*

      Auf jeden Fall! Sag ihr, dass man nie genug Bücher haben kann. :) Das überzeugt sie sicher!

      Ach, das wird schon werden! Und natürlich werden wir wieder von uns Hören lassen. Gesprächsbedarf haben wir allemal ;P

      Alles Liebe,
      Tianas SUB

      Löschen