[SUB] So sieht's aus im Projekt 10-Books #1



Hallo ihr Lieben,

wie ihr vielleicht schon wisst, hab ich mir (mit der Hilfe meines gar nicht so netten SUBs) ein Projekt 10-Books aufgehalst.
Ziel bei der ganzen Sache ist es erst wieder ein Buch zu kaufen, wenn die 10 Bücher von der Liste gelesen sind.
Als Ansporn, damit ich das Ziel auch wirklich schaffe, gibt es auch eine kleine Strafe, wenn ich es nicht schaffe, denn würde ich versagen (was dank meiner wirklich bemitleidenswerten Statistik tatsächlich dafür spricht *.*), würde ich mir in Frankfurt viel Geld ersparen, denn dann hieß es dort:
Keine neuen Bücher für Tiana *seufz*

Nun gut…damit ihr wisst, wie meine Fortschritte so sind, werde ich wöchentlich einen Update-Post verfassen und kurz über den aktuellen Stand philosophieren.
Auf geht’s :)




Grünes Kreuz = gelesen
Gelber Kreis = wird gerade gelesen

„Kein Kuss wie dieser“ von Tanja Voosen *zur Rezi*
„Goddess of Poison – Tödliche Berührung“ von Melinda Sailsbury [wird gerade gelesen]
„To all the Boys I’ve Loved before“ von Han Lee [wird gerade gelesen]

Bis jetzt bin ich echt zufrieden mit meinem Fortschritt.
„Kein Kuss wie dieser“ war wieder einmal ein absolut gelungenes Buch von Tanja Voosen. Kein Wunder, dass ich mittlerweile blind zu ihren Büchern greife, Hauptsache ihr Name steht drauf ;P.


1 Buch gelesen und 2 begonnen. Fast ein Drittel also geschafft :D.


Ach ja, bevor ich es vergesse:
Vielleicht will ja jemand bei dem Projekt mitmachen? Zusammen „leidet“ man ja bekanntlich am besten, denn dann kann man sich gegenseitig Trost spenden bei all den verführerischen Neuzugängen *heul*



Alles Liebe,

eure Tiana

Kommentare:

  1. Das sieht doch schon mal nicht schlecht aus :D Aber ist die Buchmesse nicht schon im Oktober? Nicht dass du die Bücher gar nicht alle gelesen hast, bis sie startet. Was würde denn in dem Fall passieren? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacquy,

      erinnere mich besser nicht daran ;P.
      Ich hoffe ja noch, dass ich es vielleicht bis vor der Messe fertigbringe *hoff*
      Nummer 2 habe ich heute beendet und Nummer 3 folgt bald...es wird also. Vl. schaffe ich im September ingesamt 5, dann wäre wenigstens die Hälfte schon mal geschafft (und ich müsste mir nicht wieder die x-te Sonderregelung ausdenken ^^).

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
    2. Sorry, ich wollte dir keinen Stress machen :D Aber es läuft ja gut, dann drücke ich mal die Daumen!

      Löschen
  2. Hallöchen,

    Ich würde zwar mitmachen, aber leider sprechn zu viele Gründe dagegen:
    1. Ich muss mir auf Grund einer Aktion in diesem Jahr jeden Monat ein Taschenbuch kaufen
    2. Ich bin zum ersten Mal auf einer Buchmesse und meine Eltern bezahlen mir die Bücher
    3. Ich bin einfach nicht so gut darin mich an vorgegebene Bücherlisten zu halten
    Den 3. Punkt finde ich gar nicht mal so schlimm (man könnte ja sagen, dass man 10 Bücher liest und Büchervorschläge nennen, aber man könnte ein Buch gegen ein anderes ersetzen), aber ich bräuchte irgendwie eine andere Bestrafung, damit ich einen Grund habe die Bücher zu lesen. Wenn dir eine einfällt immer her damit ;)

    Lg, Lele von lifeofaboredgirl.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lele,

      Ich nimm jetzt mal die Nummerierung von dir her:
      1. ach...bei der Aktion mache ich auch mit, aber dank der Vorbestellungen, dürfte das kein Problem bei mir sein ;P.
      2. Och...schön *.* Du könntest es als "Klausel" einfügen:
      AUSNAHMEN: Während der Buchmesse gilt das "Projekt 10-Books" als ungültig
      ;P
      3. Du könntest ja ein Projekt x-Books daraus machen. Also so, wie du es vorgeschlagen hast, nur ohne Liste. Das wäre dann so:
      Du würdest - sagen wir mal die Zahl 5 - 5 Bücher lesen und darfst dir danach 1 Buch kaufen.

      Man braucht keine Bestrafung. Ich habe sie mir auferlegt, da ich so gut wie JEDES SUB-Abbau-Projekt verhaue und endlich einmal siegreich sein wollte. Das geht bei mir ohne Druck nicht. Jeder ist da anders. Eine "Bestrafung" sollte echt nur den äußersten Notfall darstellen.

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
  3. Erzähl mal, wie weit bist du mit Goddes of oison ? Gefällts dir bisher ? Ich bin ja noch nicht ganz begeistert davon. Habe grad Kapitel 8 beendet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandrina,

      bin mittlerweile fertig und es hat mir gut gefallen.
      Es war anders als gedacht und kein Highlight, aber es war gut und schnell zu lesen. Die Idee mag ich und die Charaktere kann ich verstehen. Nur diese Legende finde ich etwas verworren ;P.

      Viel Spaß noch beim Lesen!

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
  4. Hallo Tiana,
    ich finde die Idee einen Artikel draus zu machen und dort die einzelnen Bücher abzukreuzen sehr gut. So fühlt man sich, denke ich, gleich etwas mehr motiviert endlich mal an den SuB ranzugehen.
    Von Tanja Voosen habe ich bislang noch nicht ein Buch gelesen. Scheint so, als müsste ich das unbedingt mal nachholen :o)
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      Danke :).
      Ich erhoffe mir so mehr Durchhaltevermögen, da ich immerhin jede Woche darauf zurückblicken muss.

      Och...das musst du ändern! Schnell! "Emily Lives Loudly" oder "Sommerflüstern" sind so tolle Bücher. "Sternenmeer" habe ich auch binnen einer Nacht verschlungen.
      Kleine Vorwarnung: Man sollte das Buch nicht gerade lesen, wenn man am nächsten Tag früh raus muss ;P

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
  5. Hey, ich wünsche dir viel Erfolg :)
    Eine kleine Motivation: Paris, du und ich ist ein so wundervolles Buch & lässt sich schnell weglesen :)
    Liebe Grüße Lea <3

    AntwortenLöschen