[Gemeinsam Lesen] #12: Goddess of Poison - Tödliche Berührung


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


"Goddess of Poison - Tödliche Berührung" von Melinda Salisbury. Quelle.
 Seite 77/352


Die siebzehnjährige Twylla ist kein Mädchen wie jedes andere: Sie ist die Verkörperung der Großen Göttin und wird als solche im ganzen Land verehrt - außerdem ist es ihr bestimmt, einmal den Kronprinzen zu heiraten. Doch ihr göttliches Schicksal bringt auch eine schreckliche Verpflichtung mit sich: Jeden Monat muss sie tödliches Gift trinken, gegen das nur sie, als göttliche Inkarnation, immun ist. Doch jeder, der Twylla berührt, wird von dem Gift infiziert und stirbt. Twylla ist der einsamste Mensch der Welt. Wer kann schon ein Mädchen lieben, das regelmäßig Verbrecher und Verräter durch seine Berührung hinrichtet? Vor der alle erschrocken zurückweichen, sobald sie einen Raum betritt? Sogar der Kronprinz, der ja einmal ihr Mann werden soll, meidet sie. Doch alles ändert sich, als Twylla ein neuer Wächter zur Seite gestellt wird. Mit frechem Grinsen und unangemessenen Bemerkungen zieht der junge Mann alles, woran Twylla geglaubt hat, in Zweifel. Ist ihre Heirat mit dem Prinzen wirklich vom Schicksal vorherbestimmt? Ist sie tatsächlich die Verkörperung einer Gottheit? Und nicht zuletzt: Was hat es mit dem schrecklichen Gift auf sich, das auf alle, außer auf Twylla, eine tödliche Wirkung hat? Nach und nach deckt Twylla mit Hilfe ihres charmanten Beschützers eine mörderische Intrige auf, die die Grundfesten des gesamten Landes Lormere ins Wanken bringt …




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

» Später sitze ich an meinem Strickrahmen und versuche, den Umriss einer Blume zu zeichnen. « [Seite 77]



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?



Ich...okay, ich war NEUGIERIG auf das Buch und hab es mir deshalb auf Netgalley gewünscht, aber das ich SO begeistert sein würde, hätte ich nie geahnt.
Klar, ich bin noch nicht sehr weit, aber bis jetzt konnte mich nicht nur die Idee von sich überzeugen, sondern auch diese Welt, die tollen Charaktere und vor allem der sanfte Einstieg, der zwar noch nicht sehr viel Aufregendes enthält (Ansichtssache, mir gefällt's), aber dank Twyllas Erklärungen ihre Welt für uns Leser aufschlüsselt. Langsam lernt man zu verstehen.

Twylla ist toll. Mit dieser Gabe gesegnet zu sein ist echt grausam, vor allem, weil die Königin Dinge von ihr Verlangt, die ihre Grausamkeit sucht.
Ich habe Twylla jetzt schon ins Herz geschlossen und bin schon gespannt, was noch alles auf sie zukommt!






4. Hast du schon Blogs gelesen, bevor du selbst Blogger wurdest?




Hui ^^, endlich mal eine wirklich leichte Frage.
Und meine Antwort ist ganz klar:
Ja, das habe ich.

Ich schätze es war gut 2 Jahre, dass ich "extremer" mit dem Bloglesen anfing. Zu dieser Zeit fing ich an regelmäßig Rezensionen zu schreiben und begann aktiver bei Lovelybooks zu werden.
Irgendwann stolperte ich dann über meinen ersten Bücherblog und ich las mich fest. Dann kamen weitere hinzu....
Nach der Zeit hatte ich dann schon meine "festen" Blogs, wo ich immer gerne stöbern ging.
Mit ein paar hatte ich auch Kontakt und die rieten mir, zu einem eigenen Blog (Wenn nicht jetzt, wann dann?).
Und ich bereue es keine Sekunde!
Ich bin froh, dass ich zwar über 500 Ecken zu meinem eigenen Blog gekommen bin, aber dank den anderen Bloggern hab ich mich erst gewagt "Tianas Bücherfeder" zu erstellen.
DANKE dafür!



Was liest ihr gerade?
Wie war das bei euch so?
Alles Liebe,
Tiana

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tiana,

    dir scheint das Buch ja wirklich zu gefallen. Ich habe bisher noch nichts davon gehört, aber es ist gleich auf meine WuLi gewandert. Deine Begeisterung + das geniale Cover machen mich neugierig.

    Meinen Beitrag findest du hier.

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch klingt echt super interessant und ich packs mal direkt auf meine Wunschliste. Ich hoffe, der Rest gefällt dir genauso gut :)

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, das Buch wird ja immer interessanter. =) Finde ja schon die Inhaltsangabe sehr faszinierend, wenn auch etwas lang geraten.

    Na, da bin ich auf deine Meinung gespannt.^^

    Grüßle
    Katie

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, das Buch wird ja immer interessanter. =) Finde ja schon die Inhaltsangabe sehr faszinierend, wenn auch etwas lang geraten.

    Na, da bin ich auf deine Meinung gespannt.^^

    Grüßle
    Katie

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)
    Ich war auch kurz davor, mir das Buch auf NetGalley zu wünschen, aber irgendwas hat mich dann aber davon abgehalten. Es freut mich aber, dass es dich so begeistern kann und ich hoffe, dass das auch so bleibt.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!

    Das Buch habe ich auch schon länger ins Auge gefasst. :) Schön, dass es dich so sehr begeistern kann! Da rutscht es auf meiner Wunschliste auch gleich wieder etwas höher.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen