[JDTB16] Monatsupdate #7



Hallo meine Lieben,

der Juli neigt sich dem Ende zu, der Sommer ist definitiv da (ich Schmelzeeeee xP) und 2 Taschenbücher darf ich seit diesem Monat bei mir beherbergen.
Das Besondere:
Beide sind Vorbestellungen, also im Grunde nicht einmal in diesem Monat gekauft worden (gilt aber trotzdem, oder?).



2 Taschenbücher...2 Vorbestllungen.
Ich googelte, entdckete und bestellte sogleich. ^^
Monate später trudelten die zwei Schätze dann endlich ein. "Das Bündnis der Talente" sogar unglaubliche 5 Tage NACH erscheinen...da frag ich mich echt, warum ich es EXTRA vorbestellt habe...




"Das Bündnis der Talente" von Mira Valentin. Quelle.

** Mach dich bereit für den Kampf deines Lebens!**

Melek ist schon lange kein gewöhnliches Mädchen mehr. Bis eben noch eine Außenseiterin, steckt sie nun mitten in einer Armee, deren Bündnis die Menschheit zusammenhält. Jede ihrer Entscheidungen beeinflusst den Lauf der Welt. Und jedes ihrer Gefühle kann sie zerrütten.
Im Herzen ist sie ein Volltreffer.
Aber wem gehört ihre Seele?


"In Blut geschrieben" von Anne Bishop. Quelle.

Entdecke eine Welt, die von den Anderen bevölkert wird – unheimliche Wesen, die diese Welt beherrschen und für die Menschen Beute sind.

Meg Corbyn ist eine Cassandra Sangue – eine Blutprophetin – und kann in die Zukunft sehen, wenn ihre Haut geritzt wird. Eine Gabe, die sich eher wie ein Fluch anfühlt. Meg wird von ihrem Aufseher wie eine Sklavin gehalten, damit er unbegrenzten Zugang zu ihren Visionen hat. Doch als sie entkommt, ist der einzig sichere Platz, an dem sie sich verstecken kann, der Lakeside Courtyard – ein Geschäftsviertel, das von den Anderen geführt wird.

Gestaltwandler Simon Wolfgard zögert, die Fremde einzustellen, die sich als menschliche Kontaktperson bewirbt. Er spürt, dass sie ein Geheimnis verbirgt. Und warum riecht sie nicht nach menschlicher Beute? Doch sein Instinkt drängt ihn, Meg den Job zu geben. Als er die Wahrheit über sie erfährt und dass Meg von der Regierung gesucht wird, liegt es an ihm zu entscheiden, ob sie den unausweichlichen Kampf zwischen Menschen und den Anderen wert ist.



Kennt ihr eines der Bücher?

Alles Liebe,
Tiana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen