[Gemeinsam Lesen] #4: Die Immergrün Saga #1: Vergessene Vergangenheit


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


"Die Immergrün Saga #1 - Vergessene Vergangenheit" von Sylvia Steele. Quelle.
 Seite 109/307



»Weißt du, wie lang ich schon nach dir suche? Wie viele Jahrhunderte? Du bist meine Frau.«

Alisha ahnt während der Party zu ihrem 18. Geburtstag nicht, dass die Worte des mysteriösen Unbekannten mehr Wahrheit beinhalten als sie glauben will.

Als Alisha am nächsten Tag mithilfe ihres geheimnissvollen Exfreundes David nur knapp einem Überfall entkommt, spürt sie, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Welche Rolle spielt David, der sie verletzt in das Haus ihres Großvaters bringt, und was versucht er vor ihr zu verbergen?
Noch weiß Alisha nicht, welch übermächtiger Feind ihr nach dem Leben trachtet, welch düstere Geheimnisse in den Schatten der Vergangenheit verborgen liegen.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


» Weiches Licht umhüllt mich, ich fühle mich schwerelos« [Seite109]



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich mit dieser Enthüllung gerechnet hätte. Mit diesem Verlauf hätte NIEMAND gerechnet!
Nun ja...wenigstens kapiere ich mittlerweile wie Alisha lebt, denn am Anfang war ich nur verwirrt und irritiert!
Im Großen und Ganzen gefällt es mir gut, nur mag ich Alisha als Übercharakter nicht, aber das kann sich ja noch ändern, immerhin bin ich gerade einmal bei einem Drittel!




4. Bei Büchern aus einer Reihe, gibt es am Ende des Buches oft ein Kapitel als Leseprobe vom nächsten Buch! Liest du sie oder bräuchtest du das nicht? (Frage von Mausis Leselust)


Manchmal.
Wenn ich ein Buch beende und eine Leseprobe ist angehängt steht die Chance 40:60, dass ich sie tatsächlich lese. Entweder...

A. Das Buch spricht mich schon eine Weile an und die Neugierde siegt. (Meistens kenne ich die Leseproben dann schon)

ODER

B. Mir ist langweilig, da ich ich gerade kein anderes Buch griffbereit habe, aber noch lesen will. (kommt so gut wie niiiie vor)

ODER

C. Die Leseprobe gehört zur Fortsetzung des gerade gelesenen Buches und ich möchte wissen, wie es weitergeht.
(Gibt es dummerweise nur recht selten)


Liest ihr gerne Leseproben?
Was liest ihr gerade?


Alles Liebe,
Tiana

Kommentare:

  1. Hallo Tiana,

    okay, dann warte ich mal deine Meinung zum Buch ab, bevor ich entscheide, ob ich es lesen möchte oder nicht. :) Solche "Überflieger"-Charaktere mag ich nämlich nicht besonders - ich brauche Charaktere mit Ecken und Kanten.

    Hihi - Frage 4 - Nummer B - das wäre bei mir ein Grund, eine Leseprobe zu lesen, aber genau wie bei dir, kommt das eigentlich NIE vor. :D

    Liebe Grüße,
    Anna
    Annas Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      okay, warte ab :). Ich arbeite mich immer mehr voran.

      Als ob wir einmal in die Verlegenheit kommen könnten KEINEN Lesestoff mehr zu haben *lach*

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
  2. Hallo liebe Tiana!

    Dein aktuelles Büchlein hat ein bezauberndes Cover!!
    Das Problem mit den perfekten Überfliegercharakteren kenne ich nur zu gut. Da kann ich gut verstehen, dass dich dieser Punkt stört, aber wie du schon angemerkt hast: vielleicht ändert sich das noch. ;) Ich wünsch dir auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Weiterlesen!
    Hier findest du meinen Beitrag.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,

      ja, das hat es :) und es hat noch einen beträchtlichen Pluspunkt bekommen, da es grün ist! Grün, rein zufällig meine Lieblingsfarbe ;P.
      Ich hoffe es so sehr, dass Alisha momentan nur so Überflieger-mäßig wirkt!

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen