[Gemeinsam Lesen] #2: Finley Meadows #3 - Küss mich einfach immer weiter


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


"Finley Meadows 3 - Küss mich einfach immer weiter" von Charlotte Cole. Quelle.
 Seite 82/261


Adeles Leben verläuft in geordneten Bahnen, bis eines Tages ihre große Liebe Rouven vor ihr steht. Sosehr sie sich auch dagegen wehrt, flammen die alten Gefühle wieder auf …

Doch manche Fehler aus der Vergangenheit sind zu groß, um sie verzeihen zu können, und manche Geheimnisse haben die Kraft, ganze Familien zu zerstören.

„Küss mich einfach immer weiter“ erzählt, wie es mit Adele, Reenie, ihren Kindern und den anderen Familienmitgliedern weitergeht. Eine nicht geplante Schwangerschaft, ein unverhoffter Besuch und die verrückte Idee des Bürgermeisters sorgen für jede Menge Aufregung – nicht nur in Herzensangelegenheiten.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


» "Ich brauche eine kurze Pause. Ist doch in Ordnung, oder?", fragte Trixie, bevor sie losstöckelte, ohne eine Antwort abzuwarten« [Seite 82]



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Ich liebe es!
Letztes Jahr habe ich Band 1 und Band 2 verschlungen und auf den 3. habe ich sehnsüchtig gewartet!
Ich komme zwar kaum zum  Lesen, aber wenn ich es doch schaffe fliegen die Seiten nur so dahin! Charlotte Cole schafft es nicht nur eine ergreifende Liebesgeschichte zu schreiben, sondern gleich 3 und mehr!
Gut, zugegeben, es könnte vielleicht ein ganz kleines bisschen etwas mit einer Seifenoper gemein haben, aber...nein...stopp, dass verdient das Buch nicht.
Klar beinhaltet es Drama und Liebe, aber in der genau richtigen Dosis. Dazu sind die Charaktere lebendig und authentisch und die Schreibweise locker und flüssig!

Ich bin also überaus glücklich mit dem Buch bzw. der ganzen Reihe ;D.



4. Bist du jemand der bei Büchern manchmal die letzten Seiten liest, oder findest du das absolut daneben? (Frage von Hannah)


Wer im Glashaus sitzt, darf nicht mit Steinen werfen *.*
Also...ähm...ja. es gab Zeiten da tat ich das. Bei Printbüchern war die Versuchung aber auch unglaublich schwer zu widerstehen!
Daher liebe ich Ebooks so sehr, denn da könnte ich zwar auch spiken, aber seltsamerweise habe ich da kein Verlangen es zu tun.
Außerdem...warum sollte das jemand daneben finden? Man spoilert sich ja sowieso selbst (oder in meinem Fall waren immer große Fragezeichen aufgetaucht) und solange diejenigen, die das tun nicht laut herumlaufen und ihr "Wissen" herumposaunen stört es ja niemanden. Oder sehe ich das falsch?


Wie ist es bei euch so? Was denkt ihr darüber?
Was liest ihr gerade?


Alles Liebe,
Tiana

1 Kommentar:

  1. Hi Tiana,

    genau - jeder wie er will :) Bei eBooks mache ich das auch niemals, bei Printbüchern passiert es mir hin und wieder mal.

    Die Reihe muss ich mir genauer ansehen, klingt ganz stark danach, dass sie mir auch gefallen könnte.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen