[SuBDay on Sunday] #5 Damals dieser Kuss

Hallöchen,

Rebecca von "Book-A-Loo" hat eine geniale Aktion ins Leben gerufen:

SUBDay on Sunday


Warum genial? Weil ich so meinen ganzen ungelesenen Büchern wieder in die Augen...ähm...auf das Cover blicken  und mich daran erinnern muss, weshalb ich dieses Buch einmal haben wollte.
Es ist so eine Art Weckruf: "Huhu! Wir sind auch noch da!"

Nun möchte ich jede Woche mindestens ein Buch aus meinem SUB vorstellen. Es ist eine Win-Win-Situation, denn so erinnere ich mich an all die SUB-Leichen in meinem Regal und parallel dazu kann ich alle paar Monate sehen, welche davon ich nun schon "erlöst" habe.
Seid ihr neugierig geworden? Hier geht es zu Rebeccas Beitrag *Klick*

© Book-A-Loo

Heute stelle ich euch ein Buch vor, bei dem ich gar nicht mehr genau weiß, wann es eingezogen ist. Letztes Jahr im Sommer...glaube ich. 
Es hört sich zuckersüß und nach viel Herzschmerz an. Ein Buch für zwischendurch und für locker, leichte Stunden. Zum Welt vergessen und deren Probleme.
Der Klappentext sprach mich damals einfach an und es wurde spontan mitgenommen. Spontankäufe sind meistens die gefährlichsten Käufe, da man dann nie weiß, wann man das Buch tatsächlich lesen wird O.o
Nun kommt aber der Sommer und da es ein klassisches Sommerbuch ist, möchte ich es bald erlösen. 
Das sage ich in letzter Zeit zu vielen Büchern, oder? *.*


"Damals dieser Kuss" von Clair LaZebnik. cbj. 384 Seiten. Quelle.


Perfekte Sommer- und Ferienlektüre
Heute weiß Anna, dass der Kuss damals in der Neunten eine letzte Chance war – bevor Finn sich aus dem Staub machte, der schlaksige, zu kurz geratene (und unglaublich nette) Junge, in den sie sich heimlich, still und leise verknallt hatte … sehr heimlich sogar, denn nie im Leben hätte Anna vor ihren Freundinnen zugegeben, dass sie mit einem Nerd geht. Doch nun, vier Jahre später, ist Finn plötzlich zurück in L.A.! Der unbeholfene Streber von einst hat sich zum attraktiven Mädchenschwarm gemausert und macht klar, dass er nichts mehr mit ihr zu tun haben will. Anna versucht, sich einzureden, dass Finn ihr egal ist – ganz im Gegensatz zu ihren BFFs, die plötzlich Feuer und Flamme sind …


Und? Kennt ihr das Buch? Liegt es auch noch auf euren SUB oder habt ihr es schon gelesen? Wie fandet ihr es?


Alles Liebe,
Tiana

Kommentare:

  1. Hallo Tiana,

    das Buch steht auf meiner Wunschliste! Ich finde einfach, dass es richtig toll klingt. :) So nach ganz entspannter Lektüre für die warme Jahreszeit. :)

    Aber das heißt auch, dass ich dir nicht sagen kann, wie es ist. Das musst du wohl also selber herausfinden. ;)


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      eine schöne, lockere Lektüre...oh wie toll!
      Ich freu mich schon aufs Lesen, auch wenn du mir nicht sagen kannst: Lies es! Lies es! Liiies es! xP

      LG. Tiana

      Löschen