[SUB] Mein SUB kommt zu Wort #1

Halli, hallo, hallöchen!

Ich hoffe ihr seit gut in den Mittwoch gestartet?
Halbzeit! *freu* Bald ist auch diese Woche um xP.

Die liebe Anna von “Annas Bücherstapel” hat eine neue Aktion ins Leben gerufen:


Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.

Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um zur Aktionsseite zu gelangen!




Jetzt habe ICH genug geredet, denn mein SUB wackelt schon aufgeregt hin und her und da gehe ich lieber in Deckung ^^.

Ist sie weg?
Ja? Gut! Puhh...ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie schwer es ist, hin und her zu wackeln ohne umzukippen. Aber wir sind so voller Vorfreude hibbel* unser erstes Interview!

Diese Fragen wurden uns gesagt, sollten wir beantworten. Aufgepasst, liebe Freunde, jetzt kommt die Wahrheit ans Licht!





Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)



DICK?!?! Wir sind höchstens voluminös, aber  NICHT dick! 

*aufgeregtes geflüstert ist zu hören*
*langsam kommt wieder Ruhe ein*

Wir zählen natürlich unsere EBook-Freunde ebenso dazu, wie die die Print Exemplare, immerhin sind sie auch Bücher und gehören so zur SUB-Familie!

Unsere Besitzerin ist gerade dabei ihre Bücher neu und genauer zu kategorisieren, aber nach neuster Zählung sind wir 444 Bücher groß (Merke: Groß, NICHT dick).
Obwohl sie dabei geschummelt hat, denn sie hat die Bücher, die sie in den nächsten paar Jahren sicher NICHT lesen wird, in eine Kiste gepackt und verräumt. *Tzz* Wir nennen das Schummeln, aber Tiana ist felsenfest davon überzeugt, dass das ein ehrliches SUB-Minimieren war.

*Tiana lugt um die Ecke*

"Lästert ihr gerade über mich?"

*Der SUB fängt gefährlich zum Wackeln an - vor Lachen*

"Dann halt nicht" *Tiana lässt den SUB wieder in Ruhe*




Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!


Die SUB-Pflege läuft blendend! Wir können uns jedenfalls nicht beschweren, denn Tiana kümmert sich immer sehr ausgiebig darum, dass wir ja nie weniger werden. *breit grins*
Wenn wir ihre letzte Bücherregal-Platz-mach-Aktion ignorieren und von der Tatsache absehen, dass sie uns eigentlich "SUB Fit" bekommen will, ist sie eine tolle Besitzerin. Durch sie bekommen wir immer viele, neue Freunde.
Erst neulich bekam sie ein 3 kg Paket, da sie sich eine sogenannte Drachenbox bestellt hat.
Darin waren neue Bücher. Wir haben uns natürlich riesig darüber gefreut. Tiana ebenso!
Vielleicht kennt ihr das Foto dazu schon?


Diese 3 Bücher waren als Überraschung drinnen:

  • "Divinitas" von Asuka Lionera. Quelle.
„Eine Halbelfe!“, ruft der Ritter angewidert und spuckt auf den Boden neben mir aus. „Ich dachte, diese Missgeburten hätte man ausgerottet!“
„Sie haben sie gesehen! Sie haben meine Ohren gesehen! Sie wissen, was ich bin!“
Von den Elfen verachtet und den Menschen gefürchtet hat sich die Halbelfe Fye in die Abgeschiedenheit zurückgezogen. Doch sie wird enttarnt und gefangen genommen und an der Schwelle von Leben und Tod gerät sie in eine uralte Fehde. Wer meint es ehrlich mit ihr – der verfluchte Prinz oder der strahlende Ritter?

  • "Feenglut" von Sandra Bäumler. Quelle.
Die Schwertkämpferin Kayla führt ein entbehrungsreiches, aber freies Leben. Zusammen mit ihrer Schwester Naias zieht sie von Arena zu Arena, um ihrer beider Lebensunterhalt zu bestreiten.
Während die eine Schwester eine außergewöhnliche Kriegerin ist, vermag die andere durch Magie zu heilen. Naias Gabe muss jedoch ein Geheimnis bleiben.
Als Kayla in der Arena von Ro’an zu ihrem bisher schwersten Kampf antritt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Naias gerät in Gefahr und Kayla verliert ihre Freiheit. Doch welche Rolle spielt der geheimnisvolle Krieger, dem sie während der Kämpfe in Ro’an immer wieder begegnet?

  • "Hunters Moon" von Britta Strauß. Quelle.
Die Rocky Mountains im Winter des Jahres 1795: Eine Handvoll Siedler kämpfen in der tief verschneiten Wildnis um ihr Überleben. Furchterregende Kreaturen streifen durch die Finsternis der Wälder und holen sich einen nach dem anderen. Die einzige Rettung für die verzweifelten Männer: ein Bündnis mit dem sagenumwobenen Jäger Kainah, der nicht weniger gefährlicher ist als die Bestien, die er verfolgt. Durch einen Hinterhalt wird Kainah dazu gezwungen, die Siedler des Forts zu beschützen, doch sein schwelender Hass droht den Männern zum Verhängnis zu werden. Nur Kate, die einzige Frau des Forts, durchbricht die eiskalte Mauer des Jägers. Ist ihre Liebe stark genug, um Kainahs tödliches Erbe zu bezwingen?



Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?



Das letzte Buch, das uns verlassen hat war ein Rezensionsexemplar, dass erst wenige Tage auf den E-SUB war.
Da Tiana letzte Woche Probleme mit der Hand hatte, konnte sie nicht viel tun, bis auf Lesen oder Fernsehen. Aber wer sieht fern, wenn er lesen kann?
Sie las jedenfalls einhändig auf ihren Tolino und "Emma und Drew - Writing our Story" von Annie Stone war das letzte von 4 Büchern, die sie in der letzten Woche beendet hat.
Mit einen Rezensionslink können wir leider nicht dienen, da sie durch das viele Lesen einen Rezistau fabriziert hat.
So ist Tiana eben xP.


Lieber SuB, wie fühlst du dich? Schenke uns erste Einblicke in deine Gefühlswelt!

Wie sollen wir uns fühlen? Wir sind groß, fit und vital! Wir fühlen uns wunderbar *sing*. Wie soll es uns denn auch schlecht gehen? Wir haben eine Besitzerin, die uns zwar immer abbauen will, es aber durch all die wundervollen Neuerscheinungen doch nicht schafft. Wir sind eine große Familie bestehend aus 444 Bücher (Stand nicht zu 100% sicher) und wir werden immer mehr.
Tiana ist wirklich schwer in Ordnung, wenn sie uns fragen würde, könnten wir noch ein paar mehr Neuzugänge zu verzeichnen haben, aber im großen und ganzen passt es, wie es ist!

*Tiana kommt zurück ins Zimmer*
"Und? Fertig?*
Jaaaaa!

"Das reicht für heute! Sagt Tschüss, stellt eure Frage und dann will ich meinen Laptop wieder haben!"


Okay, liebe Leser von "Tianas Bücherfeder":
Bevor wir uns wieder zurückziehen, haben wir noch eine Bitte an euch:

Lasst euren SUB sprechen! Wir sind neugierig und wollen wissen, was er denkt. Wie groß ist er?
Lasst es uns wissen!




Bis zum nächsten Mal,
Tianas Stapel-ungelesener-Bücher

Kommentare:

  1. Hi Tiana,

    eine wirklich interessante Aktion :)
    Das Drachenmondpaket ist ja toll <3 Da kann der Sub ja gar nicht böse sein xD

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Micha,

      ja, da hat sich Anna was tolles überlegt ;D.

      Ich bin hin und weg...wenn ich alle Bücher gelesen habe, werde ich mir wohl wieder einmal so eine bestellen!

      LG. Tiana

      Löschen
  2. Hallo Tianas SuB,

    hahahhaha, genial, wirklich genial! Tiana hat also einfach SuB-Leichen ist eine Kiste verstaut und erstmal versteckt, um damit die Anzahl zu verkleinern? Gibt es ja gar nicht - das ist ja fast, wie eine Leiche im Garten vergraben. :D

    Du klingst sehr glücklich, lieber SuB, aber das wäre vermutlich jeder, wenn zwar von Abbau gesprochen wird, die SuB-Pflege aber so groß ist, dass es nicht klappt. ^^ Hihi.

    Und das Drachenmondpaket ist herrlich - das habe ich ja bereits gesagt. Bin nun stark am überlegen, selber auch so eins zu bestellen. ^^


    Liebe Grüße und bleib weiterhin so vital, lieber SuB!
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      war klar, das mein SUB mich verpetzt O.o
      Aber "So" schlimm finde ich es nicht, immerhin hat jeder irgendeine Leiche im Garten vergraben, bei mir sind es eben die Bücher xP.

      Tue es :D. Ich bereue diese Box keinen Moment!

      LG. Tiana

      Löschen
  3. Hey Tiana,
    Hat das Subfit was geholfen? Ich habe bei dir den Überblick verloren und mir kommt es vor, als würden doch recht viele Bücher bei dir einziehen. :P Ich bin momentan aber auch nicht besser, aber psssst! ^^

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sarah,

      ähm...ich glaube ich hab mittlerweile selbst die Übersicht verloren O.o
      Ich glaube, ich bin einfach nicht für solche Abbau-Aktionen geschaffen -.-
      Irgendwas mache ich jedenfalls falsch!

      LG. Tiana

      Löschen
  4. Hallo Tianas-SuB,

    na du bist ja sympathisch! Dich würde ich glatt adoptieren, so familiär wie du eingestellt bist. Mein SuB hat sich ja etwas grantig gezeigt. ;-)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      tja, wenn mein SUB so gut gepflegt wird (unbewusst ^^), ist es kein Wunder, das sie auf Familie machen ;P.

      LG. Tiana

      Löschen
  5. Hey TianasSUB,
    du bist genauso lustig und frech wie meiner :D *TineSUB heftig mit Bucharm wink: Wir müssen uns unbedingt mal genauer untehalten ;) *Tine sich wieder die Tastatur krall: Die Drachenpost finde ich sooo toll, da werde ich im Juni oder so auch mal bestellen =) *TineSUB freudig wackel
    lg. Tine =) *TineSUB winkt lachend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tine,

      *kicher* Dein und mein SUB würden sich echt gut verstehen ^^. Blöd nur, dass ich dann angst haben muss, dass die sich gegen uns verbinden und das möchte ich nicht gerade ;P.

      Sie ist toll! Du wirst sie lieben (und dein SUB auch).

      LG. Tiana

      Löschen
  6. Hallöchen Tiana-SuB :D,

    da hat Tiana also wirklich die SuB-Leichen in kartons gebracht und weggestellt xD?! So nach dem Motto: Aus den Augen, aus dem Sinn? Da wäre mein SuB aber sicher auf die Regalbretter gegangen und hätte mir was erzählt. Lässt du dir das so einfach gefallen :D? Hat sie denn gar kein schlechtes Gewissen? Und vor allem: Warum sortiert sie die Bücher nicht einfach aus (oder zu ihrer Mutter?). Fragen über Fragen, ach du armer SuB.
    Aber immerhin besteht die Möglichkeit, dass du ja ganz bald wieder vieeeeel größer wirst ;). Davon darf mein SuB ja zur Zeit nur träumen *Conny-SuB grummelt im Hintergrund etwas von Gleichberechtigung der SuB's*.

    Ich freu mich schon viel von dir lesen zu dürfen. Du scheinst mir ein lustiger SuB zu sein :D. Grüße auch von meinem SuB, er möchte gerne Tipps von dir, wie man die Durchhaltekraft seiner Besitzerin bricht.... oo'.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Conny,

      jaja ^^, ich bin ungmöglich, dass ich das getan habe...mein SUB beschwert sich mittlerweile auch schon über die Ungerechtigkeit, aber ich konnte sie etwas beruhigen...vorerst.
      Und nein, mein schlechtes Gewissen hält sich in Grenzen, da die Titeln mich momentan einfach nicht ansprechen O.o
      Und meine Mum hat - leider - auch keinen Platz mehr.

      Ich werde mir wohl mal Tipps von dir holen müssen, Conny, damit ich endlich Durchhhaltekraft zeige ;P.

      LG. Tiana

      Löschen
  7. Hallo Tianas SuB,

    du bist mir ja ein richtig zufriedener. Mit meinem SuB würdest du dich wirklich prächtig verstehen. Über eins ist mein SuB mir sehr dankbar: Alle Bücher stehen bei mir in den Regalen. Ich verstecke keine Kisten im Keller. Ansonsten wäre er traurig und das möchte ich nicht. Mal ganz davon ab, dass ich meine Zahl verfälschen würde. Nenene das geht absolut nicht.
    Du hast also recht: Es ist schummeln ^^

    Wow die Drachenbox ist wirklich toll. Da wird man ja richtig neidisch *_*

    Einen E-SuB gibt es bei mir nicht, doch der Titel an sich hört sich wirklich interessant an. Mal gucken ob es das auch als Taschenbuch gibt? *später mal suchen werde* Ich hoffe es geht ihrer Hand wieder gut? So etwas ist immer lästig.
    Ich hab die letzten 1 ½ Wochen viel gelesen, weil ich mit Grippe flach lag. Mein SuB fand das nicht so schön, aber ich pflege ihn gut genug. Und das noch nicht mal immer selbst. *schwer seufze* Ein Freund hat mir eine Freude gemacht und ich war eben ganz aus dem Häusschen, als ich das Paket aufmachte und mich der Fehlende Teil eine Reihe angelacht hat.
    Bin hier richtig im Zimmer rumgesprungen und mein SuB hat ganz schön gewackelt. Da ich die Reihe aber immer noch nicht vollständig habe ( 2 Bücher fehlen zwischen drinnen noch) wird es leider noch eine Weile dort bleiben. Wenn, dann möchte ich die Reihe ja richtig lesen und nicht zwischendurch eine Pause machen, nur weil ein Band fehlt. Das kannst du ganz sicher verstehen oder?

    Deine Höhe gefällt mir und auch trotz der versteckten Bücher wirst du sicher weiter wachsen. Mein eigener SuB beträgt im Moment etwa 650 Bücher, doch ich befürchte das ich mich da ganz gewaltig verzählt habe. Wissen werde ich das aber wohl erst wenn ich mich noch mal an die Liste gemacht habe die auf meinen PC ruht und den aktuellen Buchbestand hütet.

    Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit und freue mich auf den nächsten 20 wenn wieder etwas von dir zu hören bzw lesen ist. Grüß Tiana von mir.

    Ganz liebe Grüße
    Flocke ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Flocke :),

      hätte meine Mum noch Platz gehabt, hätte ich die Bücher zu ihr gestellt, also wären sie so oder so aus dem Regal verschwunden ;P. Mein SUB hat mir - glaube ich? - verziehen und die anderen Bücher werden irgendwann wieder zu mir finden.

      Oh...ich hoffe du bist mittlerweile wieder gesund? Grippe ist wirklich lästig und immer so langwierig!

      Reihe bis zur Vollständigkeit besitzen...das kennt wohl jeder Leser nur allzu gut ;D. Ich mag das Warten zwischendrin auch nicht. Daher kann ich dich gut verstehen.

      650 Bücher? WOW! *staun*
      Eine beachtliche Summe ist das!

      Ich bin auch gerade im neu-kategorisieren. Hoffe, dass ich es bis Mai endlich schaffen werde!

      LG. Tiana

      Löschen
  8. Hallo Tiana, ich bin durch diese Aktion gerade auf deinen Blog gestoßen und erstmal: Super Post natürlich :) 444 Bücher sind ja eine Menge!

    Und dein Blog gefällt mir auch wahnsinnig gut, schon allein das Design ist so wunderschön. Ich bleibe auf jeden Fall als Leserin :)

    Liebst, Lara von Buecherfantasien.

    AntwortenLöschen