[Neuerscheinungen] Der Frühling wird Impress-tastisch

Huhu ihr Lieben!

Der Winter ist (fast) um und der Frühlingsanfang ist nicht mehr fern!
Das beweist auch der Carlsen Imprint Verlag Impress, der nun die Neuerscheinungen der kommenden 3 Monate vorgestellt hat.
Ich bin hin und weg und weiß nicht, welches Buch ich als erstes beginnen möchte *.*






© Carlsen Imprint Impress

Alleine im kommenden Monat April erscheinen 2 Bücher, die ich am liebsten sofort verschlingen möchte. "Hope & Despair" und "Living the Dream" sind nicht nur von 2 bekannten Impress Autorinnen, sondern auch der Klappentext konnte mich für sich einnehmen.
Die zuvor Indie-Autorin Sarah Stankewitz veröffentlicht bei Impress ihre "Heaven"-Reihe. Band 1 besitze ich schon als Indieausgabe (das Cover ist zum Glück gleich geblieben) und um mich nicht zu spoilern, verkneife ich es mir, den Klappentext zu Band 2 zu lesen. 
Die 2 EBoxes sind auch nicht ohne, vor allem "Essenz der Götter", kann ich empfehlen, dass man beide Teile in einen Ruck durchliest, anderes wäre es reine Folter! Und über Stefanie Hasse muss ich nichts sagen, oder? Ihre Werke sprechen für sich ;D.
Kerstin Ruhrieck konnte mich schon mit ihrer Kurzgeschichte aus dem Bittersweet Verlag überzeugen und dementsprechend neugierig bin ich auf "Forbidden Touch". 
Und dann erscheint auch noch der zweite Teil der "Spiegel Saga" von Ava Reed. Von viele hoch gelobt, freue ich mich schon sehr darauf Band 1 und schließlich die April-Neuerscheinung "Spiegelstaub" zu lesen!


"Heaven 1 - Dem Himmel so nah" von Sarah Stankewitz. Impress. ISBN 978-3-646-60231-9. 260 Seiten. Quelle

** Der Auftakt einer Trilogie, die den Himmel berührt**
Angeblich kann jeder Ort ein Paradies sein, wenn man sein Herz öffnet. Doch wenn man vor kurzem seine Eltern verloren hat, wird das Leben notgedrungen zur Hölle. Die 18-jährige Hailey weiß das nur allzu gut, denn seit dem verheerenden Familienunglück scheint alle Last der Welt auf ihren Schultern zu liegen. Zumindest bis Jaden, der viel zu attraktive Neue, an ihrer Schule auftaucht und es eindeutig auf sie abgesehen hat. Und das nicht im Guten. Jaden ist anders. Er hat Geheimnisse. Und obwohl es völlig unmöglich erscheint, macht er alles in Haileys Leben noch viel schlimmer. Zumindest am Anfang…




"Heaven 2 - Wohin wir auch gehen" von Sarah Stankewitz. Impress. ISBN 978-3-646-60232-6. 269 Seiten. Quelle.


Um zum Klappentext zu kommen klickt *hier*














"Hoffnungsschatten Band 1 - Despair & Hope" von Carina Mueller. Impress. ISBN 978-3-646-60220-3. 321 Seiten. Quelle.

**Wahre Gegensätze finden immer zueinander**

Sie sind buchstäblich ein Geschenk des Himmels: Zum Dank für die heimliche Rettung eines schiffbrüchigen Ufos bekam die amerikanische Regierung einst zwölf übermenschliche Babys geschenkt. Sechs Mädchen und sechs Jungen – jeweils für die guten und die schlechten Gefühle der Menschen stehend. Dies ist genau siebzehn Jahre her und die Babys sind nicht nur groß geworden, sondern wurden auch voneinander getrennt. Während Hope und die anderen fünf Mädchen sich als Probas dem Guten im Menschen verpflichten, verhelfen die männlichen Improbas dem kriminellen Untergrund zu Geld und Macht. Bis zu dem Tag, an dem die Improbas ihre Gegenspielerinnen aufspüren und nur Hope entkommen kann. Mit ihrem Gegenpart Despair dicht auf den Fersen…

"Living the Dream - Liebe kennt keinen Plan" von Amelie Murmann. ISBN978-3-646-60223-4. 285 Seiten. Quelle.

**Mein Plan, mein Chaos, mein Leben**
Living the Dream – das ist Lillis Schlachtplan, als ihr zu Anfang des neuen Schuljahres aufgeht, dass ihr nur noch ein Jahr bleibt, um alles zu tun, was zu einem ordentlichen Teenagerleben dazugehört: rauschende Partys, jede Menge Drama und natürlich der erste Kuss! Ihre Anfangsmission lautet: Bringe jemanden dazu, sich gezwungenermaßen im Unterricht neben dich zu setzen, und verliebe dich dann in ihn. Eine Herausforderung, findet Lilli, aber machbar! Doch dann gerät sie dabei ausgerechnet an Zachery Martinez, den Draufgänger der Schule. Und als sie ihm auch noch versehentlich Nachsitzen einhandelt, ist er alles andere als begeistert. Gut, dass es noch weitere Missionen auf ihrer Liste gibt. Blöd nur, dass ihr Zach bei diesem Vorhaben immer wieder in die Quere kommt – ganz besonders bei der Mission »Erstes Date«…


"Sieben Sekunden Band 1 - Forbidden Touch" von Kerstin Ruhkieck. Impress. ISBN 978-3-646-60116-9. 406 Seiten. Quelle.

**Schön, schöner, unberührbar…**

Es braucht für einen Menschen nur eine Berührung von sieben Sekunden, um sich zu verlieben. Aber Liebe ist eine der vielen Gefahren, die unkontrollierte Nähe mit sich bringen könnte. Um die Menschen davor zu schützen, wird in der neuen Welt von AurA Eupa jegliche Berührung strengstens überwacht. Die Bevölkerung ist eingeteilt in die drei Ligen der Schönheit, der Kontakt zwischen ihnen verboten. Doch als die junge Novalee aus der durchschnittlichen Liga 2 in die Siedlung der Unverheirateten zieht und auf Graey trifft, ist sie sich der staatlichen Ordnung nicht mehr sicher. Graey ist nicht durchschnittlich, sondern höchst attraktiv. Und sieben Sekunden können unendlich kurz sein…



"Spiegel Saga Band 2 - Spiegelstaub" von Ava Reed. Impress. ISBN 978-3-646-60187-9. 301 Seiten. Quelle


Um zum Klappentext zu kommen klickt *hier*



"EBox: BookElements" von Stefanie Hasse. Impress. ISBN 978-3-646-60258-6. 947 Seiten. Quelle

**Pass gut auf, dass »BookElements« nicht zu deiner Wirklichkeit wird…**

Dass man nicht unbeaufsichtigt ein Buch lesen sollte und sich niemals in eine Romanfigur verlieben darf, weiß kaum einer besser als Lin, eine der Wächterinnen der Bibliotheca Elementara. Sie ist dafür zuständig all die umschwärmten und aus ihren Seiten heraustretenden Protagonisten wieder einzufangen und in ihre fiktive Welt zu bannen. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys… Als Wächterin der Young-Adult-Romane kennt Lin sie alle persönlich. Doch sogar ihr Herz ist vor der Gefahr der Buchleidenschaft nicht gefeit. Ausgerechnet sie verliebt sich in eine der außergewöhnlichsten aller Romanfiguren: den atemberaubenden Zacharias. Und kann es nicht fassen, als er plötzlich wahrhaftig vor ihr steht…


"EBox: Essenz der Götter" von Martina Riemer. Impress. ISBN 978-3-646-60247-0. 872 Seiten. Quelle

**Romantisches Knistern in göttlicher Atmosphäre**

Seit dem Tod ihrer Eltern lässt Loreen niemanden mehr an sich heran. Bis sie Menschen begegnet, die so anders sind, wie sie selbst sich schon immer gefühlt hat. Denn die rebellische Loreen mit den violetten Haaren ist eine Nachfahrin der Götter – und ihre Gabe scheint der Schlüssel zum Sieg in einem Jahrtausende andauernden Krieg zwischen den Abkömmlingen der Götter und Titanen. Doch während der geheimnisvolle und schweigsame Kämpfer Slash Loreen ihre Bestimmung näher bringt, braut sich am Horizont eine Gefahr zusammen, die weitaus größer als der Krieg ist...



© Carlsen Imprint Impress


Fantasievoll geht es in den Mai! Teresa Sporrer präsentiert den ersten Teil ihrer neuen Fantasie-Reihe. Tanja Voosen schreibt in ihren Roman die Freundschaft groß (ich freu mich schon so)! Jäger und Vampire, wo die Vampire einmal nicht freundlich sind - wird auch einmal Zeit ^^. Ein Mädchen mit einer feurigen Vergangenheit und ein Spiel, dass das eigene Leben in gefährliche Bahnen lenkt.
UND natürlich eine EBox, die sich mehr als nur verlockend anhört!


"Chaosreihe Band 1 - Chaoskuss" von Teresa Sporrer. Impress. ISBN 978-3-646-60253-1. 310 Seiten. Quelle.


**Die neue Reihe der »Rockstars«-Autorin Teresa Sporrer!**


Das Leben der 17-jährigen May wäre so viel einfacher, wenn sie sich nur mit den typischen Teenie-Problemen herumschlagen müsste. Doch May ist nicht wie die anderen – sie ist eine Hexe. Und trotzdem muss sie an ihrer Schule das normale Mädchen spielen. Immerhin ist sie nicht das einzige übernatürliche Wesen dort, weshalb es neben dem alltäglichen Highschoolwahnsinn auch Stress mit nervigen Vampiren, streitlustigen Walküren oder unzufriedenen Dämonen gibt. Aber dann lädt Noah – ein Mensch! – sie auf eine Halloweenparty ein und plötzlich scheint doch ein bisschen Normalität in Mays Leben einzukehren. Aber nicht für lange…



"Ebelle. Das Spiel aller Spiele" von Antonia Anders. Impress. ISBN 978-3-646-60240-1. 422 Seiten. Quelle.

**Wenn man sich plötzlich in seinem Lieblingscomputerspiel wiederfindet…**

Eleanor ist anders als die Mädchen an ihrer Schule. Während jene shoppen gehen, hockt sie als leidenschaftliche Gamerin zu Hause und spielt bis tief in die Nacht heroische Online-Spiele. Bis eines Tages das Unmögliche wahr wird und sie im neuesten Trendgame »Ebelle« aufwacht. Ohne Waffe und in Schuluniform muss sie sich von Null auf ein Überleben sichern, Aufgaben erfüllen und vor allem einen Weg zurück in die Realität finden. Gar nicht so leicht, wenn man sich in einem mittelalterlichen Reich befindet, das kurz vor einem Krieg steht und in dem man noch nie etwas von heißen Duschen oder Smartphones gehört hat. Aber Eleanor ist eine gute Spielerin. Sie lernt die richtigen Leute kennen, schlägt sich durch und gewinnt sogar das Herz eines entscheidenden Kämpfers. Währenddessen braut sich über Ebelle ein Unheil zusammen, das nur sie aufhalten kann…


"Die Phoenix Saga 1 - Feuerphönix" von Julia Ziehschang. Impress. ISBN 978-3-646-60249-4. 343 Seiten. Quelle.


**Das Herz rast, die Augen fliegen über die Zeilen und nichts existiert mehr außer diesem Roman…**


Caro weiß nichts von ihren Eltern. Nichts von dem Erbe, das in ihr ruht. Oder über den unheimlichen Typen mit den goldenen Augen, der sie seit ihrem Geburtstag zu verfolgen scheint. Kann es sein, dass eine Verbindung zwischen ihm und den mysteriösen Bränden besteht, die sich immer häufiger in ihrer Gegenwart entfachen? Caro muss erkennen, dass in ihr Kräfte schlummern, die nicht nur für sie äußerst gefährlich werden können. Sie ist die Nachfahrin einer uralten Linie von magischen Wesen – den Phönixen. Und damit fangen ihre Schwierigkeiten erst an.




"Geteiltes Blut Dot Com" von Alena und Alexa Coletta. ISBN 978-3-646-60239-5. 460 Seiten. Quelle


**Vampire kann man auf viele Arten jagen…**


Die 17-jährige Julie Turner stammt dem Zweig einer traditionellen Vampirjägerfamilie ab, der durch ihre Eltern in Ungnade gefallen ist. Während ihr Cousin zusammen mit anderen Londoner Vampirjägern die Metropole beschützt, kann sie ihren Jagdtrieb lediglich als Hackerin beim Aufspüren gut geschützter Firewalls ausleben. Dabei trifft sie auf die von einem gewissen Mephisto betriebene Bluttauschbörse »Geteiltes Blut dot Com« und wird plötzlich doch noch für die Vampirjägergilde interessant. Sollte sie diesen Mephisto aufspüren, wird die Ächtung aufgehoben, so heißt es. Aber obwohl ihr der attraktive Val Devine, einer der besten jungen Vampirjäger, zur Seite steht, scheint Mephisto ihnen immer einen Schritt voraus zu sein – und bald weiß Julie nicht mehr, ob sie die Fäden noch selbst in der Hand hält oder längst zu einer Figur in Mephistos Spiel geworden ist...


"Wohin der Sommer uns trägt" von Tanja Voosen. Impress. ISBN 978-3-646-60238-8. 403 Seiten. Quelle

**Der Sommer vor dem Rest ihres Lebens**

Megan und Delilah sind beste Freundinnen seit Kindertagen und haben schon als kleine Mädchen einen Pakt geschlossen: Sobald der Sommer anbricht, gilt es ihm zu folgen, egal wohin er sie trägt. Deswegen graben sie jedes Jahr eine alte Kiste aus, um eine der Aufgaben daraus zu erfüllen. Dieser Sommer ist jedoch anders, denn er steht kurz vor dem Rest ihres Lebens. Während Megan davon träumt nach der Highschool etwas von der Welt zu sehen, möchte Delilah unbedingt an die Juilliard in New York. Große Pläne, die durch Geldsorgen, Sommerlieben und Selbstzweifel immer wieder auf die Probe gestellt werden – und sogar ihre Freundschaft zu verändern drohen. Doch manchmal reicht es auf sich selbst und den Sommer zu vertrauen…


"EBox: Die Spiegel Saga" von Ava Reed. Impress. ISBN 978-3-646-60248-7. 739 Seiten. Quelle.


**Entdecke die Welt hinter den Spiegeln**


Noch nie hat Caitlin ihr eigenes Spiegelbild erblickt, denn wo andere ihr Ebenbild sehen, sieht sie nur kaltes Silberglas. Und dennoch wird sie wie magisch von ihm angezogen. Nur Finn, der Junge mit den schattenschwarzen Augen, der immer wieder in ihrer Nähe auftaucht, löst eine ebensolche Sehnsucht in ihr aus. Mit ihm an ihrer Seite erkennt sie, dass mehr auf der Welt existiert, als sie ahnt. Und zwar nicht nur auf dieser Seite der Spiegel…





© Carlsen Imprint Impress

 Eine neue Märchenadaption, 2 neue Shakespeares-Werke Adaptionen, ein Rehenende (welchen ersten Teil ich endlich lesen solll *.*) und 2 Romane, die nach süßen Lesestunden klingen! 
Der Juni scheint romantisch zu werden ;D. 



"Being Beastly" von Jennifer Alice Jager. Impress. ISBN 978-3-646-60256-2. 335 Seiten. Quelle

**Wenn Schönheit auf Grauen trifft und Furcht zu Liebe wird…**

Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie ein eiskaltes Biest und nicht wie der Mann von Stand, der er eigentlich sein sollte. Doch dann stößt Valeria in einem verstaubten Raum auf magische Windlichter, die jedes für sich ein Geheimnis bergen. Sie zeigen Valeria einen ganz anderen Grafen, voller Freundlichkeit und Güte…



"Calliope Isle - Der 7. Sommer" von Marie Menke. Impres. ISBN 978-3-646-60224-1. 333 Seiten. Quelle

**Die Magie des Schreibens…**
Seit ihrem neunten Lebensjahr verbringt Allie jeden Sommer auf der traumhaft schönen Tropeninsel Calliope Isle. Zusammen mit Gleichaltrigen besucht sie dort das Arts Camp und tut, was sie am liebsten macht und am besten kann: schreiben, schreiben, schreiben. Doch ihr siebter Sommer auf der exotischen Insel beginnt diesmal unter ganz anderen Vorzeichen. Erst erhält Allie die niederschmetternde Nachricht, dass sie adoptiert wurde, und dann wird ihr auf der Überfahrt auch noch zugeflüstert, dass dieser Sommer alles in ihrem Leben verändern wird – und das ausgerechnet von dem mysteriösen neuen Jungen im Camp. Schon bald stellt sich heraus, dass alle etwas wissen, was Allie nie erzählt wurde, und dass dieses Geheimnis nicht wenig mit ihrem außergewöhnlichen Schreibtalent zu tun hat…


"Luca & Allegra Band 1 - Liebe keinen Monteque" von Stefanie Hasse. Impress. ISBN 978-3-646-60225-8. 333 Seiten. Quelle.

**Romeo & Juliet never die…**
Maskenbälle, unsternbedrohte Familiengeschichten und verfluchte Liebespaare kennt Allegra höchstens aus ganz alten Büchern, aber mit der Realität haben sie für sie nichts zu tun. Das ändert sich grundlegend, als sie bei einem Kurzurlaub am Gardasee erfährt, dass ihr Hotel von Nachfahren der Capulets geführt wird. Anscheinend ist ihre Fehde mit den Montagues auch nach Jahrhunderten noch intakt. Als sie aus purer Neugier die andere Seite des Sees erkundet, beginnen sich die Ereignisse unwillkürlich zu verdichten. Denn Allegra trifft auf Luca Montague und damit auf ihr magisches Schicksal…




"Midsummer Night's Love" von Julia Kathrin Knoll. Impress. ISBN 978-3-646-60252-4. 250 Seiten. Quelle

**Shakespeare in Love – eine zarte Liebe geknüpft auf den Brettern, die die Welt bedeuten**
Mit siebzehn Jahren ist Ryan der Star des Schultheaters. Doch mit der Schauspielerei lebt er nicht seine eigene Leidenschaft, sondern die seiner exzentrischen Mutter. Im Geheimen träumt er von einer ganz anderen Kunst: dem Kochen. Und von Liam, dem Hipster mit der Surferseele… Als er Liam bei den Proben zu Shakespeares »Sommernachtstraum« unerwartet näher kommt, könnte er nicht glücklicher sein. Bis ihre Liebe abrupt endet.
Fünf Jahre später hat Ryan endlich seinen Traum vom Kochen wahrgemacht. Aber bei einer Reise in die Stadt seiner Jugend holen ihn die Erinnerungen an seine erste große Liebe wieder ein…



"Sternschnuppenschauer" von Ann-Kathrin Wolf. Impress. ISBN 978-3-646-60217-3. 300 Seiten. Quelle.

**Im Sommer strahlen die Sterne am hellsten**
Cassie liebt die Sterne. Aber vor allem liebt sie es mit ihrem Vater in Sternschnuppennächten auf Wunschfang zu gehen. Bis er bei einem Autounfall ums Leben kommt und ihre Welt zusammenbricht. Dass sie daraufhin den Sommer ausgerechnet am Meer bei den Atkins verbringen soll, macht alles nur noch schlimmer. Denn dieser Ort hält zahlreiche schmerzhafte Erinnerungen für sie bereit. Sogar Logan, der süße Sohn der Atkins, ist keine große Hilfe. Mal ist er nett und einfühlsam, dann benimmt er sich wie der letzte Mistkerl. Kann er die Sterne für Cassie wieder erstrahlen lassen?






"Geschichten der Jahreszeiten Band 4 - Tagwind: Der Bewahrer der Jahreszeiten" von Jennifer Wolf. Impress. ISBN 978-3-646-60227-2. 284 Seiten. Quelle.


Um zum Klappentext zu kommen klickt *hier*




Diese 5 Neuerscheinungen werden auch als Taschenbücher erscheinen:

© Carlsen Imprint Impress


Und am am 11.03.2016 wird das neue Impress-Magazin Frühling 2016 erscheinen:




Und? Was sagt ihr zu dem neuen Programm?


Alles Liebe,
Tiana

Kommentare:

  1. Jaaa, endlich, endlich Taschenbuch für RtH, auch wenn es keine Neuerscheinung mehr ist *lol*
    Freu mich darauf u danke für die Erwähnung! LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa okay ^^, es erscheint nicht generell neu, aber das Taschenbuch ist das neue ;D

      Löschen
  2. Hallo Tiana,

    danke für die Zusammenstellung. Ha - da sind die, die von mir erwähnten Sammelboxen, in der die eBook-Reihen zusammengefasst sind. Das ist jetzt mein neuer Plan beim Lesen von Impress. :D

    Das neue Buch von Stefanie Hasse und Being Beastly klingt richtig cool. :) Na mal sehen und vielleicht kaufe ich mir doch mal nen Kindle.

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ^^,

      ich tippe ja auf Tolino, aber das ist ja jedem selbst überlassen xP.
      Ich bleibe jedenfalls meinem Tolino treu!

      Ich würde mir auch gerne die Boxen kaufen, aber es juckt mir viel mehr in den Fingern die Spiegel Saga als Print einziehen zu lassen...im monatlichen Buch-Budget wäre es drinnen...mhmmm.....

      Löschen