[Gequassel] Es tut mir soo leid!

Hallo ihr Lieben,

es tut mir so wahnsinnig leid, dass ich momentan nicht all die Beiträge verfassen kann, die ich gerne schrieben würde!

Für heute hätte ich euch das Fazit der LBM16 versprochen und außerdem müsste ich noch den Auspackbericht für das Blogger-Osterwichteln (noch versuche ich mein Wichel herauszufinden) verfassen!

So viel zu tun *.*

Es tut mir leid, aber ich werde versuchen die Beiträge morgen abzutippen, aber für heute streikt meine Hand einfach wieder viel zu sehr.

Blöde Ausrede, oder?
Seit Juni 2015 habe ich nämlich eine Sehnenscheidenentzündung in meinem rechten Handgelenk die nie richtig geheilt ist. Sie kommt und geht, je nachdem wie stark ich sie belaste.
Seit letzer Woche ist es besonders schlimm und mittlerweile trage ich eine Bandage mit Schiene, um dennoch normal Arbeiten zu können.
Problem ist, dass sie dennoch schmerzt, wenn es einfach zu viel ist....und das ist leider heute der Fall!

Ich werde sie den Rest des Abend kühlen und ruhig stellen und hoffe, dass ich meine Notizen morgen dann Abtippen kann!
Also bitte geduldig bleiben, ich versuche mein Bestes, meine Beiträge für euch online zu stellen!

Alles Liebe,
Tiana

Kommentare:

  1. Hey Tiana,

    mach dir doch keinen Stress oder Kopp! :D
    Alles super-easy und entspannt. Mit so einer Sehnenscheidenentzündung lebt es sich nicht einfach (hatte mal eine Kollegin, die regelmäßig darunter litt^^° Immer wieder verschleppt halt...). Guck also lieber mal, dass deine oberste Prio deine Gesundheit ist! :]

    Ganz liebe Grüße und Genesungswünsche!
    Rebecca
    http://book-a-loo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Becca,

      Danke :).
      Ich kann es aber einfach nicht lassen *.* Jetzt habe ich wenigstens eine Schiene, aber vermutlich werde ich erst eine Ruhe geben, wenn ich einen Gips trage *schluck* Wobei ich das SOWEIT nie kommen lassen will...

      LG. Tiana

      Löschen
  2. Gute Besserung Tiana, kuriere die Entzündung lieber richtig aus!
    Liebe Grüss, Layla

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Tina,
    das wichtigste ist, dass es dir und deiner Hand erstmal wieder richtig gut geht. Der Rest kann warten. :)

    Ich wünsche dir eine gute Besserung.

    Alles Liebe <3
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sophie!
      Wenn es nur so leicht wäre *.*

      Löschen
  4. Hallo Tiana,

    oh nein das ist ja mal richtig schlimm! Kann man dagegen irgendwas machen, dass die Sehnen gestützt/geschützt werden oder hilft nur Ruhen? Eine Kollegin von mir hatte das auch und die hat auch viel gehäkelt, was dann auch nicht ging. Sie trug auch oft die Bandage, weil ja auch sie viel am Rechner gearbeitet hat. Es gibt doch auch solche anderen Mäuse für den PC - vielleicht wäre das auch etwas besser? Ach mensch... das tut mir wirklich Leid... ich hoffe wirklich, dass es dir da bald besser geht und das es vielleicht doch noch Therapiemöglichkeiten gibt?!

    Ich drücke dich fest!
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      viel Ruhen und nicht so stark belasten. *haha* Als ob man das schafft *.*
      Ich trage die Schiene, versuche aber mein Leben dennoch so normal wie möglich zu gestalten.
      Ich hab es ja schon gut ein 3/4 Jahr und hoffe, dass ich es ohne Gips loswerde...wenn nicht, dann heißt es 2 Wochen eingipsen, damit die Hand wirklich NICHT belastet werden kann...

      Danke :D

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen