[SuBDay on Sunday] #1 Von wegen Liebe

Hallöchen,

Rebecca von "Book-A-Loo" hat eine geniale Aktion ins Leben gerufen:

SUBDay on Sunday


Warum genial? Weil ich so meinen ganzen ungelesenen Büchern wieder in die Augen...ähm...auf das Cover blicken  und mich daran erinnern muss, weshalb ich dieses Buch einmal haben wollte.
Es ist so eine Art Weckruf: "Huhu! Wir sind auch noch da!"

Nun möchte ich jede Woche mindestens ein Buch aus meinem SUB vorstellen. Es ist eine Win-Win-Situation, denn so erinnere ich mich an all die SUB-Leichen in meinem Regal und parallel dazu kann ich alle paar Monate sehen, welche davon ich nun schon "erlöst" habe.
Seid ihr neugierig geworden? Hier geht es zu Rebeccas Beitrag *Klick*

© Book-A-Loo

Mein erstes Buch, dass ich euch vorstellen möchte, war sogar letzten Sommer im Kino.
Nun ja, genau wegen des Kinofilms bin ich auf das Buch gestoßen. Ich sah den Trailer, wurde neugierig, bestellte mir das Buch, sah mir den Film an, bekam endlich das Buch und...das war's. 
Immer wieder habe ich danach gegriffen und immer wieder schob ich es nach hinten. 
Und nun? In letzter Zeit stieß ich auf einige Rezensionen, bei denen das Buch sehr positiv wegkam. Meine Neugierde wuchs also wieder und nun bin ich schon so gespannt darauf, dass ich hoffe, dass ich es in den nächsten Wochen wirklich lesen werde. Es klingt ja wirklich toll, witzig und es könnte so ein "Abtauchen-und-erst-am-Ende-wieder-auftauchen"-Buch sein. 
Ich werde es - hoffentlich - in ein paar Wochen wissen!



"Von wegen Liebe" von Kody Keplinger. cbt. 352 Seiten. Quelle.


Das hat Bianca gerade noch gefehlt. Der eingebildete Wesley, dem alle Mädchen an ihrer Schule zu Füßen liegen, spricht sie an. Und hat die Stirn, ihr rundheraus zu sagen, dass er das nur tut, um an ihre hübsche Freundin ranzukommen. Schneller, als er denken kann, hat er ihre Cola im Gesicht. Auf so jemand fällt Bianca nicht rein. Aber als zu Hause alles schief geht, lässt sie sich doch mit ihm ein. Heimlich und völlig unverbindlich, versteht sich. Mit Liebe hat das nichts zu tun. Oder?





Und? Kennt ihr das Buch? Habt ihr es schon gelesen oder den Kinofilm "Duff" gesehen?


Alles Liebe,
Tiana

Kommentare:

  1. Huhu Tiana,

    das Buch habe ich leider noch nicht gelesen, aber durch die vielen Filmwerbungen von Duff ist man schon irgendwie darauf aufmerksam geworden. Es hört sich aber wirklich nach einem guten und witzigen Buch an, also ich drücke dir die Daumen, dass das mit der SuB-Erlöse klappt! =))

    Liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni,

      oh ja, ich hoffe, dass es bald klappen wird! Es liegt schon viel zu lange auf meinen SUB!
      Dankeschön!

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
    2. Huhu Tiana,

      das schaffst du!! Ich feuer dich von hier hinten aus an. =D

      Liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
    3. Bei so tatkräftiger Unterstützung bestimmt ;D.

      Danke!

      LG. Tiana

      Löschen
  2. Hey Tiana,

    ohhhh dieses Buch ist soooo toll! Wirklich, es ist richtig schön - ich habe es geliebt. Mit dem Film hat es aber nichts gemeinsam und im Vergleich zum Buch ist der Film ehrlich gesagt eher mies. Der Film ist so typische Teenie-Komödie, das Buch ist da ganz anders. :)
    Also ja, unbedingt ganz schnell lesen! :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      okay ;D Schon überzeugt. Ich soll es also wirklich bald lesen! Der Film war nett, aber wenn das Buch SO anders ist...ich darf also gespannt sein!
      Wird gemacht ;D.

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
  3. Hey Tiana,

    ohh ich wusste gar nicht, dass das Buch verfilmt wurde. Ist irgendwie an mir vorbeigegangen.
    Die Aktion finde ich übrigens richtig toll, da man so wirklich noch mal auf ein paar alte Schätzchen aufmerksam gemacht wird :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      bei mir war es auch Zufall, dass ich auf den Film und somit auf das Buch stieß.
      Oh ja, vor allem bei meinem SUB ist sie Gold wert! Endlich bekommen auch ältere SUB-Leichen eine Chance zu glänzen!

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
  4. Den Film fand ich total mies, er wird dem Buch gar nicht gerecht und hat kaum etwas mit dem Buch zu tun. Aber das musst du echt lesen, ich fand es klasse! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand den Film witzig, eben klassischer "Teenager-Zeit-vertreib". Nichts Besonders, aber eben mit vielen lustigen Passagen.
      Ich wurde ja schon überzeugt ;D Buch muss mit bald gelesen werden!

      Löschen