[SUB-Fit] Jetzt wird abgespeckt! Der WinterSUB muss weg!

Moi, Moi, ihr Lieben!

Kennt ihr das auch? Ihr seht aus dem Fenster, bemerkt, dass die Tage wieder länger werden und der Sommer naht. Nun gut, der Winter hat dieses Jahr geschwächelt und wir haben gerade einmal Mitte Februar, aber ich träume eben als nicht-Winter-Fan voraus xP.

Das Frühjahr beherbergt meist die Monate, wo am meisten Sport betrieben wird bzw. wo der meiste Sport vorgenommen wird ;P. Immerhin will jeder Fit für die Bikinisaison sein!

Seit dem ich nicht mehr in die Schule gehe und mich in meiner kostbaren Freizeit zwischen Sport und lesen entscheiden muss (es gewann meistens das Lesen *.*), bin ich vom Couchpotato zum Sportgeek motiert. Mindestens 4x in der Woche gehe ich ins Sportstudio und probiere sämtliche Workouts aus. Sport ist Mord, denke ich mir dann immer, wenn ich am nächsten Tag wegen dem Muskelkater kaum aus den Bett komme, aber es ist auch ein wahnsinns Gefühl, wenn man weiß, dass man dem Körper etwas Gutes getan an.
Ähmm….jetzt bin ich etwas abgeschweift, immerhin soll es hier ja um meinen SUB gehen, oder?

Was hat mein SUB und der sportliche Frühling gemeinsam?
Es wird Zeit, dass er abgespeckt wird!
Ich habe in den Wintermonaten unglaubliche 63 Neuzugänge zu verzeichnen gehabt.

Definition Wintermonate:

Der Zeitraum zwischen dem 21.12. bis hin zum 20.03. des folgenden Jahres.

Nicht einmal 3 Monate – immerhin haben wird Mitte Februar – und mein SUB ist expontiel gestiegen, denn von all den Neuen, habe ich gerade einmal 7 gelesen.

Ich möchte nicht nur mich selbst Sommertauglich machen, sondern auch mein Bücherregal, daher heißt es ab jetzt:

Jetzt wird abgespeckt! Der WinterSUB muss weg!


Da ich aber eine Realistin bin und weiß, dass ich nicht all die Bücher bis Sommeranfang lesen werde, nehme ich mir die HÄLFTE als Ziel, also 28 Bücher, vor.

Natürlich gibt es dazu auch Regeln, immerhin kenne ich mich viel zu gut, um zu wissen, dass ich bei Bücher IMMER ein Schlupfloch finde xP!

Die Regeln:

1. Nach jedem 5. gelesenen Buch aus dem Winter-SUB darf ein neues einziehen. Wenn ich nach 15 gelesenen Bücher immer noch kein selbstgekauften Neuzugang zu verzeichnen habe, hat sich meine liebe Mama bereit erklärt, mir ein Buch zu kaufen. Das ist ja einmal ein schöner Deal, oder? :D

2. Winter-Neuzugänge, welche zu einer Reihe gehören, deren Vorgänger ich nicht gelesen habe, zählen zu dem Projekt dazu.
Bsp.: „Royal 3-6“ als Neuzugänge, Band 2 ist aber noch ungelesen -> zählt zu den 5 Lesen, 1 kaufen-Regel!

3. Ab heute (21.02.2016) bis zum Sommerstart (21.06.2016) dauert das SUB-Fit Projekt.

Was passiert, wenn ich eine der Regeln breche?

Bei Regelbruch:


Ein Regelbruch würde bedeuten, dass ich wieder neue Bücher hätte und das will ich nicht. Ich möchte mir selbst beweisen, dass ich standhaft genug bin, dass ich im normalen Alltag nicht immer wieder neue Bücher brauche. Langsam hat sich das mit dem Buch-kaufen zur Sucht entwickelt, die ich entgegenwirken will. Einsicht ist ja bekanntlich der erste Schritt zur Besserung und dieses Projekt ist mein Start in ein Leben mit einem etwas kleineren SUB xP.
Im Jahr 2015 habe ich es 5 Monate ohne Buchkauf geschafft, also werde ich wohl 4 Monate schaffen ;P.

Die Ausnahmen:

Eine Ausnahme, denkt ihr euch? Sie will doch ihren SUB schrumpfen lassen!


  • Ja, das will ich, ABER im März bin ich das erste Mal auf einer großen Buchmesse in LEIPZIG! Und das wird meine Ausnahme sein, all die Bücher, die im Zeitraum von 17.03. bis 20.03. ihren Weg zu mir finden, zählen zwar zu dem Winter SUB, sind aber nicht mit Strafbücher belastet.
    Es ist immerhin eine Buchmesse und da das Bloggen und Lesen Spaß machen soll, habe ich mir diese Ausnahme überlegt. Durch die Hallen voller Bücher zu laufen und zu wissen, dass keines von ihnen einziehen darf, wär einfach viel zu hart!
  • Zu Weihnachten habe ich von meiner Schwester einen Gutschein für 4 bestimme EBooks bekommen. Der Gutschein ist genau auf die 4 Bücher abgestimmt, aber da die meisten erst im März erscheinen, konnte ich sie noch nicht einziehen lassen. Das ist eine weitere Ausnahme, da sie ein Geschenk sind, das ich schon lange vor der SUB-Fit Aktion bekommen habe.
  • Ich darf mir im Monat maximal 2 Rezensionsexemplare zulegen bzw. Leseexemplare für eine Leserunde. Also 2, nicht 4 Bücher ;P.



Ich werde für die „SUB-Fit“-Aktion eine eigene Seite oben einrichten, damit ich meine Fortschritte dokumentieren kann.

Wie findet ihr mein SUB-Projekt? Findet ihr, dass ich übertreibe, oder das es gut ist, dass ich endlich meinen SUB in die Mangel nehme xP.

Ohaaa…der SUB will ja eigentlich gar nicht „gekillt“ werden, hab ich mir einmal sagen lassen, aber so eine SUB-Fit Aktion wird ihn wohl gefallen, immerhin will im Sommer jeder eine gute Figur machen :D.



Alles Liebe,
Eure Tiana

Kommentare:

  1. Das hört sich ja nach einem straffen Plan an. Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir viel Erfolg (^.^)

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doreen,

      oh ja *.* Ich weiß, aber irgendwie muss ich endlich was ändern!
      Danke :), ich hoffe auch, dass es klappen wird!

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
  2. Hallöchen :D,

    ich finde das hört sich nach einer wirklich guten Idee an! Ist zwar schwer, aber sonst wäre es ja keine Herausforderung ;).
    Ich wünsche dir viel Erfolg :D


    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      oh ja, eine Herausforderung ist es, aber eine Gute ;D.
      Dankeschön!

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
  3. Hi Tiana,

    wow, ich glaube, ich hätte einfach keine Disziplin dafür. xD
    Ich habe bisher auch noch nie bei einer "SuB-Abbau-Challenge" oder dergleichen mitgemacht. Da bin ich einfach zu sehr Regel-Rebell.^^°

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rebecca,

      haha, das Problem kenne ich, aber ich will ja etwas daran ändern! Irgendwie muss ich ja lernen, dass man Bücher auch LESEN soll, nicht nur horten ^^.
      Vielleicht versuchst du es einmal mit einem kleineren Projekt? 5 Bücher aussuchen, lesen und dann erst wieder kaufen gehen, zum Beispiel!

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
  4. Hey Tina,

    oh wei, ich drücke dir die Daumen, dass das klappt :)

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tiana,

    oh ha, da ist es, das neue Projekt und verdammt... das ist sportlich! Du stapelst ja echt hoch und auch wenn dein SuB schon einen SOS-Ruf an meinen SuB losgeschickt hat, hoffe ich natürlich, dass du ein paar Bücher gelesen bekommst. :) Aber wie dun es richtig erkannt hast, so komplett gelesen... das möchte ein SuB nicht. Mein SuB hat deinen SuB auch beruhigend auf den Stapel getätschelt und gemeint, dass er sich keine Sorgen machen muss, er wird nicht so schnell reduziert und als Tipp erwähnt er, dass dein SuB einfach deine Schlange rauslassen soll und dann bist du abgelenkt. :D Du merkst, mein SuB hat keine Angst vor Schlangen... dieser Angeber. :D

    Nein, im Ernst - viel Spaß und Erfolg mit dem Fitness-Programm für deinen SuB! :) Ich bin gespannt, wie erfolgreich du sein wirst (oder auch nicht). :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anna,

      schönes Gefühl, dass du so gar nicht an mich glaubst. Nicht.
      Neee...jetzt ernsthaft. Ich weiß, das Projekt ist etwas größer als gedacht (ich hab echt nicht kapiert, dass ich SO viele Neuzugänge zu verzeichnen habe O.o), aber irgendwo muss ich ja anfangen!

      Mein SUB sollte froh sein, dass ich ihn Sommertauglich machen will, denn wenn er so weiterwächst, dann würde ihn bald kein anderer SUB mehr leiden können xP.

      Du hast aber einen mutigen SUB ^^. Das mit der Schlange rauslasse könnte sogar funktionieren, denn meine Katze ist seeehr verspielt und jagt alles längliche *.*
      Dein SUB ist bööööse ^^.

      Danke :D.
      Ich bin auch gespannt....sehr!

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
    2. Hey Tiana,

      oh nein, versteh mich nicht falsch, ich glaube an dich. Der SUB hat aber eine sehr hohe Macht und deswegen wünsche ich jedem Blogger glückliche SuBs. :)

      Dein Anfang ist gut, ich hätte das Pferd vermutlich von hinten aufgesattelt (sagt man das so?) und mit SUB-Leichen begonnen, die vor Jahr xy eingezogen sind. :)

      Ich glaube nicht, dass die SuB neidisch sind, wenn andere dicker sind. :D SuBs sind ja recht ausgeglichen, vielmehr sind sie neidisch, wenn der Besitzer ständig mit ihnen meckert und ihnen die Schuld an allem gibt. :D

      Ja mein SuB ist mutig... ich glaube, dass liegt an der Größe, der denkt sich bestimmt, wäre deine Schlange in seinem Zimmer, dann könnte er umkippen und sie einsperren. Obwohl... der Gedanke ist gruslig... du bist jederzeit willkommen, aber deine Schlange eher nicht. :D Mein Wohnzimmer bleibt Schlangenfrei. ^^

      Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen!
      Anna

      Löschen
    3. Huhu Anna,

      oh ja, die Macht des SUBs kenne ich leider viel zu gut!

      Ja, man sagt es so ^^. Ich kenne mich...ich und SUB-Leichen? Das kann ich gleich vergessen. Ich hab einmal bei einer Challenge mitgemacht, die genau dieses Thema angesprochen hat und ich habe von 15 Bücher sage und schreibe...*Trommelwirbel* 2,5 Bücher gelesen *.* Also eher die falsche Art meinen SUB abzubauen xP.

      Ausgeglichen? Ich hab immer angst, dass meiner gleich umkippt, weil er so unausgeglichen wirkt (oder er nutzt meine Angst aus und wackelt deshalb immer so O.o). Ich meckere nicht mit ihm...ich beschwere mich nur ab und an, weil die Auswahl so groß ist und ich nicht gleich sagen kann, welches Buch ich als nächstes lesen will ;P.

      Haha ^^, das ist natürlich eine Möglichkeit!
      Hui :D Dankeschön! Also in meinem Wohnzimmer ist das Terrarium, also wärst du dort nicht sehr happy, aber im Esszimmer stehen all meine Regale, alsoooo: Herzlich Willkommen ;).

      Alles Liebe und besten Dank!
      Tiana

      Löschen
  6. Hey Tiana,
    Ich habe dir schon einen Kommentar geschrieben und dann vergessen den zu veröffentlichen. Yeaah. :D

    Jetzt schreibe ich dir nochmal, ich finde deine Aktion gut und hoffe du machst es nun ernsthaft. :P Im Sinne von halte durch, es lohnt sich irgendwann. Vielleicht ist das ein wenig frustrierender bei dir, weil du schon so eine hohe Zahl hast (über 400, oder?) Da tue ich mir auf jeden Fall leichter, da ich das Ziel schon vor Augen sehe - 20 ungelesene Bücher sollen es nämlich sein und das wäre bei dir wahrscheinlich utopisch. Ich kann dir nur einen Tipp geben, nimm dir für diese Zeitspanne eine Zahl vor und versuche die zu erreichen, sonst wird das denke ich nichts. Also bei mir hat das so geholfen, mir eine realistische Zahl vorzunehmen.

    Auf der Buchmesse kann man eh nur am letzten Tag Bücher kaufen, so war das zu mindestens in Frankfurt. Ich würde mir an deiner Stelle ab schon vorab eine Wunschliste zu recht legen und nicht wahllos irgendwelche Bücher mit schönen Covern mitnehmen. ;) ja, das mach ich immer, habe ich mir aber schon abgewöhnt, glaube ich. (Manchmal weder ich auch noch schwach)

    Zu deinem Sub Bild, ich nehme mal an das sind deine ungelesenen Bücher. Davon habe ich dieses Jahr schon das Juwel gelesen und Silber lese ich gerade eben. Man muss irgendwie einen Anreiz finden diese Bücher zu lesen, keine Ahnung was mein Trick ist, aber irgendwie mache ich mir immer wieder schmackhaft, warum ich dieses Buch unbedingt kaufen musste. Irgendjemand sollte mich auch motivieren die rote Königin zu lesen. haha. :P

    Aja und bei mir sind in diesem Jahr 8 neue Bücher eingezogen und davon habe ich 7 bereits gelesen und Falling kingdoms beginne ich nächsten Monat. Ich bin so stolz auf dieses Verhalten und möchte das auf jeden Fall beibehalten. :)

    So ich habe nun genug Klugscheißer gespielt, aber ich finde es so interessant wie andere das machen und teilweise kommst du mir noch ein wenig verloren vor, ABER der Wille ist da. :D

    Ich wünsche dir viel Glück,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,

      ich und verloren *.*...ähm...könnte hin kommen.
      Wo ein Wille, da ein Weg und momentan läuft es wirklich gut...irgendwie.

      Mein SUB ist mittlerweile 500+ und mein Ziel ist es dieses Jahr mindestens unter die 500er Marke kommen (am besten tiefer).
      Mein Ziel wäre bis Juni eben 28 Bücher (etwas mehr, denn ich muss die Zahl noch anpassen) aus den Winter-Neuzugängen zu lesen. Eine hohe Zahl, aber wenn man bedenkt, dass ich 7-10 Bücher im Monat lesen, müsste es hinkommen.

      Puhh..da bin ich aber erleichtert, da ich Sonntags sowieso nicht so lange bleiben kann (lange Heimreise).
      Aber eine Wunschliste ist da wirklich eine gute Idee - Danke!

      Ja. Bei "Silber" bin ich noch etwas unsicher, da ich die "Edelstein"Trilogie geliebt und irgendwie Angst habe, dass die nächste Trilogie eine pleite sein könnte...aber die Rezensionen sind durchwegs positiv, also kann ich es ja wagen *.*
      Beim "Juwel" ist es ebenso, nur sind hierbei die unterschiedlichen Bewertungen schuld, es scheint so, dass man das Buch entweder liebt oder nicht ausstehen kann!

      Oh wow! Respekt! Ich hoffe, dass meine Neuzugänge Post in den nächsten Monaten (ab März) weniger werden...maximal 1x. Das sollte eigentlich reichen! xP.

      Haha, den Senf dazugeben, gehört dazu :). Ich hoffe, dass meine Verlorenheit bald nachlässt!

      Danke und alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
  7. Dann hast du jetzt ja doch noch etwas Neues gefunden. Viel Erfolg! =) Und übertreiben? Und das von jemandem mit einem 500+ SuB? ^^ Ähm, nö, lies mal. Du hast bestimmt noch den einen oder anderen Schatz bei dir herum liegen. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, dessen bin ich mir sicher ;).
      Ich übertreibe nicht, jetzt bin ich erleichtert! Auf den SUB-Abbau ^^

      Löschen