[JDTB16] Monatsupdate #2

Hallo ihr Lieben,

auch im Februar hieß es:

Auf die Taschenbücher, fertig...LOOOOS!

Und so habe ich für die Aktion "Das Jahr des Taschenbuchs" gleich zwei wundervolle Jugendbücher einziehen lassen. Beide klingen nach viel Herzschmerz, leichter Lektüre und amüsante Lesestunden.



Bei diesem Buch musste ich nicht lange überlegen, denn nicht nur das Cover sprach mich sofort an, sondern auch der Klappentext. Verkuppelung. Hurrikan. Alleine mit dem "Feind". Ach...das hört sich doch nach spannender Lektüre an ;D.


"Du und ich? Ohne mich" von Kristi Cook. CBJ. 288 Seiten. Quelle.

Romeo und Julia hatten ein schweres Los mit ihren aufs Blut verfeindeten Familien. Aber andersherum ist es auch nicht einfach: Die Eltern von Ryder und Jemma verstehen sich großartig, seit Generationen sind die Familien befreundet. Und ihre Sprösslinge scheinen wie füreinander geschaffen. Finden ihre Eltern. Ryder und Jemma sind allerdings ganz anderer Meinung. Die beiden können sich nicht ausstehen und versuchen verzweifelt, den Kuppelversuchen der Eltern zu entgehen. Insofern ist es eine doppelte Katastrophe, als ein Hurrikan die beiden von der Außenwelt abtrennt…


Bei "Und er steht doch auf DICH" brauchte ich etwas länger, denn mich sprach zwar der Klappentext und das Cover an, aber unsicher war ich trotzdem. Dreiecksbeziehung? Mhmmm...
Schlussendlich habe ich mich doch dafür entschieden und nun wartet es darauf, gelesen zu werden!


"Und er steht doch auf DICH" von Rachel Harris. cbt. 400 Seiten. Quelle.

Aly will endlich weg von ihrem Kumpel-Image. Ihr Ziel: Justin Carter erobern, den heißesten Typen der Schule, und mit ihm zum Homecoming Ball gehen. Also wird die Operation Sex-Appeal gestartet. Dazu gehört auch die gefakte Beziehung mit Brandon, Alys bestem Freund. Und tatsächlich beginnt Justin sich für Aly zu interessieren. Nach der »Trennung« von Brandon kommen Aly und Justin auch wirklich zusammen. Aber ist es wirklich Justin, den Aly will? Denn eigentlich haben sich Aly und Brandon längst unsterblich ineinander verliebt. Doch zuzugeben, dass sie mehr füreinander sind als nur Freunde, ist gar nicht so leicht …


Das waren meine neuen Taschenbücher im Februar! Und im März geht es schon weiter!


Alles Liebe,
Tiana

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich versuch mich mal ein bißchen durch die Liste der Teilnehmer durchzulesen. Deinen Blog kannte ich noch nicht. Ich finde diese Aktion richtig gut. Für Februar bin ich schon durch und mal schauen, was der März bringt.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tiana,

    eigentlich müsste ich bei der Aktion mal mit machen, da ich diverse Taschenbücher auf meiner Wunschliste habe. :) Na mal sehen.

    Du und ich? Ohne mich! klingt ja wirklich richtig toll! Das schmeiß ich direkt auf die Wunschliste. :D

    Und er steht doch auf dich... da habe ich auch schon ein paar enttäuschte Meinungen gehört, obwohl die Inhaltsangabe echt gut klingt - du kannst ja dann mal berichten, wie es so war. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      oh ja! Bei dir wäre die Aktion sicherlich gut aufgehoben ^^.

      Ich werde berichten und das hoffentlich bald! Ich bin schon sehr auf die Bücher gespannt!

      Alles Liebe,
      Tiana

      Löschen
  3. Dann bin ich mal gespannt, wie du die beiden findest, sie stehen auch auf meinem Merkzettel. =D Naja, eher das erste als das zweite, aber das Cover von Und er steht doch auf dich finde ich irgendwie total niedlich. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch schon sehr!
      Die Titel und Cover sehen sind bei beiden wirklich gut gelungen!
      Und niedlich beschreibt beide Bücher perfekt! :)

      Löschen