[Neuerscheinungen] Das kommt im Jänner 2016 auf uns zu!

 Hallo ihr Lieben,

passend zum Abschluss des Jahres 2015 zeige ich euch ein paar Neuerscheinungen von 2016!
Der Jänner zeigt sich mit der Buchauswahl in seiner schönsten Pracht! Meine Wunschliste ist wieder viel zu lang geworden!
Und eure?







01.01.


„Incendium – Wofür du auch brennst“ von Evelyn Uebach. Oetinger34. 400 Seiten. Quelle.

Die Fortsetzung und das packende Finale von "Arbitrium".
Um Risomente näherzukommen, muss Cel sich mehr auf ihn und seine Methoden einlassen, als ihr lieb ist. Sogar Gray stößt sie von sich, denn jederzeit könnte Risomente ihr Spiel durchschauen. Dann bekommt sie den folgenschweren Auftrag, ausgerechnet Remo auszuspionieren, der sie nach wie vor für eine Verräterin hält. Doch trotz Misstrauen, Vorwürfen und Gefahr schaffen die beiden es nicht länger, ihre Gefühle füreinander zu leugnen. Als die Situation im Königreich eskaliert, merken Cel, Gray und Remo, dass sie Risomente nur gemeinsam zu Fall bringen können.


„Sternen Diamant 2 – Die Fürstin des Meeres“ von Sarah Lillian Waldherr. Oetinger34. 240 Seiten. Quelle.

Auf dem fliegenden Internatsschiff Simalia beginnt das zweite Schuljahr! Diesmal geht die Fahrt ins Reich des Meeres. Nur eines trübt die Wiedersehensfreude von Fana, Hala und Ivy: Kian, Fanas Freund, ist spurlos verschwunden. Was ist mit ihm geschehen? Gibt es einen Zusammenhang zu den Plänen des machtgierigen Juwelenkönigs? Fana muss sich entscheiden: Wie viel ist sie bereit zu riskieren, um Kian und den Frieden in Patenia zu retten?



07.01.


"Verfluchte Wünsche" von Carina Müller.  Impress. Quelle.

**Wenn man mehr als nur drei Wünsche freihat...**
Annie passiert das, wovon nahezu jeder träumt. Von einem auf den anderen Tag gehen all ihre Wünsche sofort in Erfüllung. Na ja, fast alle. Dem unfreundlichen Businessman sein Akku leer wünschen? Check. Die perfekte Figur haben? Nope. Zu allem Überfluss taucht dann auch noch dieser Raik auf. Ein Bild von einem Mann, doch leider unerträglich fürsorglich. Klar ist es nett von ihm, dass er ihr helfen will, die nicht selten in Katastrophen endende Fähigkeit wieder loszuwerden. Doch Annie ist gar nicht mehr dazu bereit, ihre Macht zu verlieren. Bis der Fluch Überhand nimmt…


"Sinabell. Zeit der Magie" von Jennifer Alice Jager. Impress. Quelle.

**Lass dich fallen in eine Welt voller Märchen**
Es ist nicht leicht, eine von fünf Königstöchtern zu sein und kurz vor der Heiratssaison zu stehen. Statt nach Ehemännern Ausschau zu halten, streift Sinabell lieber durch die verwinkelten Gänge des Familienschlosses und verliert sich in den magischen Welten ihrer Bücher. Bis sie auf einem Ball dem jungen Prinzen Farin begegnet, der mit seinem zerzausten Haar und den Grübchen ihr Herz erobert. Doch ihr Vater entlarvt ihn als Prinz aus einem verfeindeten Königreich und wirft ihn ins Verlies. Um Farin vor dem sicheren Tod zu bewahren, muss Sinabell ihm helfen drei Aufgaben zu lösen und erkennt dabei, dass Magie nicht nur in Büchern existiert. Plötzlich findet sie sich in einer Welt aus wütenden Drachen, hinterlistigen Feen und sagenumwobenen Einhörnern wieder…


"1001 Kuss. Djinnfeuer" von Rebecca Wild. Impress.  Quelle.

**Ein orientalisches Märchen der ganz anderen Art**
Rani wurden schon früh Geschichten über die Djinn, deren Grausamkeit und List ins Ohr geflüstert. Kein Wunder also, dass ihr Herz zu rasen beginnt, sobald sie irgendwo ein goldfarbenes Glühen wahrnimmt. Für eine Piratentochter ist sie extrem abergläubisch. Doch dann fällt ihr bei einem Beutezug ein verwunschenes Fläschchen in die Hände. Rani kann ihr Glück kaum fassen, schließlich muss der Djinn, der darin gefangen ist, ihr nun drei Wünsche erfüllen. Das klingt zu gut, um wahr zu sein – und das ist es auch. Denn der Geist ist nur an einem interessiert: seine Freiheit wiederzuerlangen. Und als Anführer der Djinn ist er es gewohnt, seinen Willen durchzusetzen...


"Leda & Silas Band 1 - Regenbogenzeit" Von Julia K. Stein. Impress. Quelle.

**Wenn sich hinter einem idyllischen Sommerflirt ein dunkles Geheimnis verbirgt…**
Maisfelder bis zum Horizont und kein Hochhaus weit und breit. Ihre Sommermonate bei einem Schlachthauspraktikum mitten im Nirgendwo Deutschlands zu verbringen, hätte die 17-jährige Leda unter normalen Umständen niemals in Erwägung gezogen. Doch genau hier ist ihre Mutter vor einem Jahr ums Leben gekommen und Leda ahnt, dass sich hinter der Idylle ein düsteres Geheimnis verbirgt. Erst als sie dem jungen Amerikaner Silas über den Weg läuft, bekommt der Sommer einen Hauch flirrender Romantik. Aber auch der attraktive Silas trägt ein Geheimnis mit sich und zwar ein nicht weniger dunkles als Ledas…


"Royal Band 6 - Eine Liebe aus Samt" von Valentina Fast. Impress. Quelle.

**Eine Liebe größer als das Königreich…**
Es ist so weit. Mit dem Angriff auf das Königreich unter der Glaskuppel haben extravagante Ballkleider, glitzernde Juwelen und funkelnde Mädchenträume ihre Bedeutung für immer verloren. Während fremde Soldaten das Land überschwemmen, bleibt Tatyana nichts anderes übrig als zu fliehen – und kommt so zu einem Ort, von dem sie niemals gedacht hätte, ihn je betreten zu können. Nun liegt es an ihr, das Königreich zu retten, auch wenn dessen Prinz ihr das Herz gebrochen hat…


„Nightwatchers – eBundle“ von Michelle Rowen. MIRA Taschenbuch. 718 Seiten. Quelle.

Gefährliches? Oh nein, nicht mein Ding. Übervorsichtig, unauffällig - das bin ich, Samantha. Zumindest war ich das. Bis ich durch einen leidenschaftlichen Kuss eine "Gray" wurde. Seitdem hat sich etwas geändert. In mir tobt ein Hunger, der nichts mit Essen zu tun hat. Und nur wenn ich anderen ihre Seele raube, kann ich ihn stillen. All dies weiß ich von Bishop. Zuerst hielt ich ihn für einen verwirrten Straßenjungen, aber er ist ein Engel, in einer gefährlichen Mission zur Erde gesandt. Denn das Böse, das mich zur "Gray" gemacht hat, muss bekämpft werden. Ich kann nur hoffen, dass Bishop mich und meine Seele retten kann. Dafür werde ich alles tun.



08.01.


„Die Sieben Tode des Max Leif – Ein Hypochonder Roman“ von Juliane Käppler. Droemer Knaur. 368 Seiten. Quelle.

Max lebt auf der Überholspur. Ganz unerwartet wird er ausgebremst, vom Tod höchstpersönlich. Der holt sich seinen besten Freund, und Max weiß einfach: Er ist der Nächste. Das plötzliche Fieber kann nur eine HIV-Infektion bedeuten, und der Husten muss Lungenkrebs sein. In Erwartung seines baldigen Ablebens verkauft Max sein Unternehmen und trifft weitere Vorkehrungen, doch einfach so sterben ist nicht drin. Zuerst muss er das Unrecht, das er Maja einst tat, wieder gutmachen und will ihr einen Traum erfüllen. Als Maja sein Geschenk zurückweist, plagen Max rätselhafte Herzbeschwerden – garantiert die Vorzeichen eines Infarkts. Oder doch „nur“ Liebeskummer?



11.01.


„Und er steht doch auf Dich!“ von Rachel Harris. cbt. Quelle.

 Aly will endlich weg von ihrem Kumpel-Image. Ihr Ziel: Justin Carter erobern, den heißesten Typen der Schule, und mit ihm zum Homecoming Ball gehen. Also wird die Operation Sex-Appeal gestartet. Dazu gehört auch die gefakte Beziehung mit Brandon, Alys bestem Freund. Und tatsächlich beginnt Justin sich für Aly zu interessieren. Nach der »Trennung« von Brandon kommen Aly und Justin auch wirklich zusammen. Aber ist es wirklich Justin, den Aly will? Denn eigentlich haben sich Aly und Brandon längst unsterblich ineinander verliebt. Doch zuzugeben, dass sie mehr füreinander sind als nur Freunde, ist gar nicht so leicht …


„Diamont Sisters – Las Vegas kennt keine Sünde“ von Michelle Madow. cbt. Quelle.

Als Peyton, Courtney und Savannah herausfinden, dass ihr verschollen geglaubter Dad niemand Geringerer als Adrian Diamond ist, der millionenschwere Hotelmagnat von Las Vegas, eröffnet sich ihnen eine völlig neue Welt: Luxus-Penthouse auf dem Sunset Strip, No-Limit-Creditcards, Bodyguards, Glamour, Intrigen und Eitelkeiten. Worauf die drei Schwestern völlig unterschiedlich reagieren: Peyton mit rebellischem Goth-Look, Courtney mit einer verbotenen Affäre und Savannah geht Shoppen, bis die Kreditkarte glüht. Was sie vereint, ist das Geheimnis ihrer Vergangenheit – und das stellt alles in den Schatten ...


„Talon 2 – Drachenherz“ von Julie Kagawa. Heyne fliegt. Quelle.

Es gibt nichts Gefährlicheres, als dein Herz dem Falschen zu schenken
Seit sich das Drachenmädchen Ember und der St.-Georgs-Ritter Garret das erste Mal gesehen haben, ist ihr Leben aus den Fugen geraten. Sie sind dazu bestimmt, einander bis zum Tode zu bekämpfen, doch sie kommen nicht gegen die starken Gefühle füreinander an. Als Garret Ember in der Stunde der Entscheidung rettet, wird er als Verräter eingekerkert.
Ember fasst den halsbrecherischen Entschluss, ihn mitten aus dem Hauptquartier der Georgsritter zu befreien. Das kann ihr aber nur mithilfe des abtrünnigen Drachen Cobalt gelingen. Doch wird der sein Leben aufs Spiel setzen, um seinen Erzfeind – und Rivalen um Embers Herz! – zu retten? Und falls der Plan gelingt: Welche Chance hätten die drei ungleichen Gefährten, wenn der Talonorden und die Georgsritter sie jagen?


„Love & Lies – Alles ist erlaubt“ von Molly McAdams. Heyne. Quelle.

Nachdem sie in der Vergangenheit hintergangen und verletzt wurde, will Rachel lieber als verrückte Katzenlady ein einsames Dasein fristen, als jemals wieder einem Typen zu vertrauen. Schon gar nicht einem umwerfend gut aussehenden Bad Boy mit Tattoos und Harley - wie Undercover-Cop Logan »Kash« Ryan. Doch wenn er sie mit seinen stahlgrauen Augen ansieht, muss Rachel ihre gesamte Willenskraft aufwenden, um seinen sexy Körper nicht mit ihren Blicken zu verschlingen ...



13.01.


„Das Geheimnis der Talente 2“ von Mira Valentin. Bittersweet. 230 Seiten. Quelle.

**Traue niemandem, der dich küssen will…**
Es ist nur wenige Tage her, seitdem Melek der Armee der Talente beigetreten ist, und doch ist ihr Leben bereits ein vollkommen anderes geworden. Ihr Dasein unterliegt nun einer Palette strenger Regeln: Sie darf niemandem ihre wahre Identität zeigen, sie darf niemanden küssen, sie darf niemanden verraten, wo sie ihre Nächte verbringt. Dass deren Einhaltung ausgerechnet von Jakob eingefordert wird, dem charismatischsten Jungen, der Melek je begegnet ist, macht es für sie nicht gerade einfacher. Schon gar weil Erik, der mehr als nur einen guten Freund darstellt, ihrem Geheimnis dicht auf der Spur ist…



14.01.


„Der Leo Plan“ von Janne Schmidt. Piper. Quelle.

Anne leidet an akutem Herzbruch, denn ihr Freund Leo hat mit ihr Schluss gemacht. Grundlos und aus heiterem Himmel. Doch anstatt weiter mit den Tränen zu kämpfen, beschließt Anne, ihn zurückzuerobern: indem sie ihn mit Marc eifersüchtig macht. Der ist ein arroganter, selbstgefälliger, unhöflicher und zugegebenermaßen ganz gut aussehender Typ, der mit seinen Freunden gewettet hat, dass er Anne rumkriegt. Er ist das ideale Opfer für ihren Plan, denn er spielt nur mit ihren Gefühlen und sie nur mit seinen. Da kann gar nichts schiefgehen. Oder?



18.01.


„Nächster Halt: Dschihad“ von Agnes Hammer. Loewe. 160 Seiten. Quelle.

Was treibt junge Menschen an, im Namen einer Religion zu morden?
Auf der wahren Grundlage des gescheiterten Kofferbombenattentats im Kölner Hauptbahnhof von 2005 greift Agnes Hammer eine hochaktuelle Frage auf: Mit großer Sensibilität und Respekt wirft sie mit der Geschichte von Max und Adil zahlreiche Fragen auf zu den Themen Dschihad, Terror undIslamismus in Deutschland sowie Ausländerfeinlichkeit. Daher auch geeignet als Lektüre für den Deutschunterricht sowie fachübergreifend.

Adil, ein junger Türke, und sein deutscher Freund Max haben Probleme, sich in die Gesellschaft zuintegrieren. Halt finden sie beim Freitagsgebet in der Moschee. Max ist fasziniert von der klaren Einfachheit der Dinge, die der Imam Mohammad predigt. Er nimmt sogar Koranunterricht, und schnell fühlt er sich als auserwähltes Werkzeug Gottes. Gemeinsam mit Adil plant er einenTerroranschlag, bei dem hunderte Menschen sterben werden …


21.01.


„Herzblut – eBundle“ von Melissa Darnell. MIRA Taschenbuchverlag. Quelle.

Wenn zwei Herzen in deiner Brust schlagen und du für deinen Freund zur größten Gefahr werden kannst - was würdest du tun?
Als Kinder waren sie wie Seelenverwandte. Doch auf der Jacksonville High leben sie wie in zwei Welten. Denn Tristan gehört zur elitären Clann-Clique. Und es vergeht kein Schultag, an dem Savannah den Hass der anderen Clanns nicht zu spüren bekommt ? Dennoch fühlt sie sich immer noch die besondere Verbindung zu Tristan. Als plötzlich dunkle Kräfte in Savannah erwachen, offenbart ihr Vater ihr ein erschütterndes Blutsgeheimnis. Jetzt weiß sie, warum die Clanns sie ablehnen und warum sie Tristan nicht lieben darf: Sie alle haben eine magische Gabe, aber Savannah ist anders - und kann für Tristan zur tödlichen Gefahr werden! Und trotzdem siegt Savannahs Sehnsucht, als Tristan sich heimlich mit ihr treffen will...


„Kings & Fools 4 – Vergessenes Wissen“ von Silas Matthes. Oetinger34. 224 Seiten. Quelle.

Eine geheimnisvolle Vergangenheit.
Wesen aus einer anderen Zeit.
Zwei Entzweite, eine gemeinsame Mission.

Band 4 der modernen High-Fantasy-Reihe mit Mysteryelementen, featured by Bernhard Hennen.
Sam und Noel nehmen einen Wissenschaftler des brennenden Königs gefangen. Er könnte den Weg zu der geheimen Bibliothek kennen. Doch der zwielichtige Fremde verfolgt ganz eigene Ziele, und diese drohen, Sam zum Verhängnis werden.



29.01.


„Mein Leben und wie ich es zurückgewann“ von Kirsten Bruhn. Eulenspiegel Verlag. 160 Seiten. Quelle.

Nach einem Motorradunfall sitzt Kirsten Bruhn im Rollstuhl. Da ist sie einundzwanzig. Und kann ihre Beine nicht mehr bewegen. Die junge Frau trägt schwer an den Folgen ihrer Verletzung. Neben den Schmerzen plagen sie Wut und Verzweiflung. Doch sie kämpft. Gegen ihr Schicksal, gegen sich selbst. Das Schwimmen wird ihre Therapie - im Wasser fühlt sie sich leicht, lebendig, unbeschwert. Heute ist Kirsten Bruhn eine der bekanntesten und erfolgreichsten Behindertensportlerinnen weltweit. Was es für einen jungen Menschen bedeutet, nicht mehr frei über den eigenen Körper zu verfügen, auf andere angewiesen und gezwungen zu sein, die eigene Zukunft umzuschreiben - darüber berichtet die Ausnahmeathletin in ihrer Biografie ebenso wie über ihren beschwerlichen Weg zurück zu sich selbst.


„Die Luna Chroniken Band 4 - Wie Schnee so weiß“ von Marissa Meyer. Carlsen. 848 Seiten. Quelle.

Das kann Königin Levana, Herrscherin des Mondes, nicht dulden: Ihre Stieftochter, Prinzessin Winter, wird täglich schöner und ihr Zauber immer mächtiger! Wütend zwingt die böse Königin sie dazu, sich das Gesicht mit Schnitten zu verunstalten – doch die Narben können Winters Schönheit nichts anhaben. Schließlich versucht Levana sogar, sie umbringen zu lassen. Da fasst Winter einen verzweifelten Plan: Sie muss die rechtmäßige Thronfolgerin Selene finden, um gemeinsam mit ihr die böse Königin zu stürzen …


Und? Was sagt ihr dazu? Welche Neuerscheinungen müssen bei euch sofort einziehen?


Alles Liebe,
Tiana

Kommentare:

  1. Hallo du Liebe :)

    2016 wird ein gigantisches Lesejahr, ich habe mich noch nie so sehr auf ein neues Jahr gefreut wie dieses Mal. "Talon 2" kann ich kaum mehr erwarten.

    Beste Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr, Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ;D,

      oh ja! 2016 wird mit den Neuerscheinungen der WAHNSINN werden! Ich weiß jetzt schon nicht, wann ich all die tollen Bücher lesen soll!
      "Talon" soll ich mir wohl echt einmal zu Gemüte führen!

      Alles Liebe und auch dir einen guten Rutsch,
      Tiana

      Löschen