[Neuerscheinungen] Darauf dürft ihr euch im Dezember freuen...

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder einmal so weit. Der Monat neigt sich dem Ende zu und der neue trumpft mit tollen Büchern auf.
Welche?
Ihr dürft gespannt und - vermutlich - genauso hin und weg sein, wie ich es bin!
Viel Spaß!




03.12.



„Phantomliebe“ von Tanja Voosen. Impress. 494 Seiten. Quelle.

**Düster-romantisch und voller Humor zugleich**
Was ist das Schlimmste, was einer 17-Jährigen passieren kann? Sich uneingeladen auf eine angesagte Halloween-Party schleichen und zum Alibi mit einem wildfremden Jungen rumknutschen, der zwar ziemlich gut aussieht, sich aber leider als Bruder des langjährigen Schwarms herausstellt. Zumindest hätte Fen das ganz oben auf ihre Not-To-Do-Liste gepackt, wenn sie nach der besagten Party nicht in den Bannkreis eines Exorzisten gestolpert und fast von einem blutigen Mädchenphantom umgebracht worden wäre. Ja, definitiv das Schlimmste von allem. Aber dann wird sie genau von diesen beiden Jungen gerettet und erfährt eine Wahrheit über sich selbst, die alles, was sie jemals als schlimm definiert hätte, noch mal toppt…


~*~ ICH. WILL. ES. JETZT. SOFORT. 
Seit Monaten freue ich mich nun schon auf das neuste Werk von Tanja Voosen und jetzt ist es bald schon soweit *freu*. Dieses Buch wird gleich am 03. bei mir einziehen und es wird sofort gelesen! Ich MUSS einfach wissen, wie dieses Buch ist! ~*~






„BookElements Band 2 – Die Welt hinter den Buchstaben“ von Stefanie Hasse. Impress. 299 Seiten. Quelle.

 **Pass auf, was du liest, denn du könntest dich plötzlich im Buch wiederfinden…**
*Achtung 2. Teil*
Endlich ist alles so, wie es sein sollte: Die Buchhelden bleiben in ihren Romanen, die Leser verfügen frei über ihre Fantasie und die Wächter der Bibliotheca Elementara sind zu ganz normalen Menschen geworden. Doch dann verschwinden ausgerechnet die beiden Bücher, die den Anfang und das Ende aller Geschichten markieren. Lin ist außer sich. Als auch noch ihre Fähigkeiten wiederkehren und Buchfiguren mit ominösen Botschaften an die Wächter herantreten, wird ihr klar, dass die Buchwelt an Macht gewonnen hat. Doch es ist bereits zu spät. Auch Lin wird der Realität entrissen und befindet sich plötzlich in »Otherside«, dem Buch, das ihr Herz schon einmal durcheinandergebracht hat…

~*~ Ich freue mich schon so,  dass es weitergeht, auch wenn ich bis zum 18.12. warten werde, denn da erscheint das Printbuch und da Teil 1 schon mein Bücherregal verschönert, muss Band 2 auch als Print folgen! ~*~


„Kai & Annabell Band 2 – Von dir besessen“ von Veronika Mauel. Impress. 276 Seiten. Quelle.

**Eine verbotene Liebe**
*Achtung 2. Teil*
Gerade haben Kai und Annabell zueinander gefunden, als plötzlich alles wieder zwischen ihnen steht. Denn seitdem Kai das wahre Geheimnis von ihrer und seiner Familie kennt, setzt er alles daran, von Annabell gehasst zu werden und zieht sie damit in eine bodenlose Tiefe. Zwischen ihrem zerrütteten Zuhause, in dem sie immer noch die wohlerzogene Arzttochter spielen muss, und einer aus für sie unerklärlichen Gründen geplatzten Liebe, sieht sie nur einen Ausweg: feiern und vergessen. Und wieder ist es Kai, der sie im letzten Moment vor sich selbst bewahrt. Aber zu einem Preis, den keiner von ihnen zahlen sollte…


~*~ Ich kenne Band 1 noch nicht, aber vielleicht irgendwann, neugierig wäre ich ja schon darauf... ~*~




„Last Chance Band 2 – Vom Schatten ins Licht“ von Mara Breiter. Impress. 386 Seiten. Quelle.

**Eine Liebe zwischen Licht und Schatten**
*Achtung 2. Teil*
Seit Matze und Antonia zueinander gefunden haben, fühlt sich jede Sekunde ihres Zusammenseins wie ein endloser Wolkenspaziergang an. Doch Matzes Vergangenheit lässt sich nicht so einfach auslöschen. Jedes seiner Geheimnisse wiegt schwerer als das letzte und zieht sie bald beide in die Tiefe. Aber Antonia ist mehr als nur bereit, für ihre Liebe zu kämpfen. Sie setzt alles daran, hinter Matzes immer noch verschlossene Fassade zu gelangen und ihn aus seiner Verlorenheit rauszuholen. Erst als es schon zu spät ist, merkt sie, dass sie sich dabei selbst verliert.


~*~ Teil 1 war wirklich toll und die Neugierde auf Band 2 ist groß, nur weiß ich nicht, ob ich es im Dezember noch schaffen werde. Ich werde diese Reihe sicherlich weiter im Auge behalten, denn Matze und Antonia haben noch einige Hürden zu überwinden, welche ich gerne mitverfolgen würde ~*~


„Royal Band 5 – Eine Hochzeit aus Brokat“ von Valentina Fast. Impress. 318 Seiten. Quelle.

 **Die lang erwartete Märchenhochzeit…**
*Achtung 5. Teil*
Nach zahlreichen Herausforderungen, Unterrichtsstunden in Etikette und Anstand, exorbitanten Kleidern und einem wiederholt gebrochenen Herzen hat Tatyana es endlich geschafft: Das Herz des Prinzen gehört ihr und seine letzte Entscheidung steht an. Doch die Fassade des königlichen Prinzessinnen-Wettbewerbs hat längst schon so tiefe Risse bekommen, dass sie sich nur noch seiner Liebe und nicht mehr seiner Wahl sicher sein kann. Denn es geht bereits um viel mehr als nur darum, die Gunst des Prinzen zu erwerben…


~*~ Jaja...ich rede immer davon, dass ich die Reihe 2015 noch lesen will und habe gerade einmal Band 1 geschafft...Band 2 liegt schon auf meinen SUB...es kann sich also nur noch um Monate handeln (Freuen darauf tue ich mich aber schon) ~*~




„Wandere E-Box“ von Amelie Murmann. Impress. 1227 Seiten. Quelle.

**Endlich die E-Box der beliebten Wanderer-Bände!**
Von hochnäsigen Elite-Internaten hält die sechzehnjährige Emilia normalerweise gar nichts, aber die »Palaestra Viatorum« hat es ihr wirklich angetan. Leider hat sie mit ihrer bodenlos schlechten Kunstnote keine Chance, das gigantische Gebäude jemals von innen zu sehen. Denkt sie zumindest. Bis sie eines Tages auf deren stellvertretenden Schulsprecher Max trifft und zu einer ungewöhnlichen Aufnahmeprüfung eingeladen wird. Denn die Palaestra ist kein normales Internat und Emilia ist kein normales Mädchen…

~*~ Ich habe diese Bücher geliebt! An ALLE, die „Wanderer“ nicht kennen:
Lesen. Lieben. Süchtig sein! 
Für alle, die noch eine Bestätigung brauchen: Rezension zu *Klick*  Band 1 und *Klick*  Band 2! ~*~


„Die Lilien Reihe E-Box“ von Sandra Regnier. Impress. 1112 Seiten. Quelle.

 **Die Bestseller-Reihe endlich als E-Box!**
Ein ungewollter Zeitsprung an den Versailler Hof des 17. Jahrhunderts wirft das Leben der sechzehnjährigen Julia komplett aus der Bahn. Plötzlich muss sie sich nicht nur mit einer völlig überholten Etikette auseinandersetzen, sondern sich auch in einer Welt undurchschaubarer höfischer Intrigen zurechtfinden. Gut, dass ihr zumindest der junge Graf von Montsauvan als Obhut zur Seite steht. Nur dass seine Gegenwart ihr Leben schließlich noch um einiges verkompliziert…


~*~ Auch diese Reihe kann ich nur wärmstens weiterempfehlen! Sandra Regnier hat mich noch nie enttäuscht! Für alle, die noch eine Bestätigung brauchen: Rezension zu *Klick* Band 1 und *Klick* Band 2! ~*~~


„Sternschnuppenträume“ von Julie Leuze. Lyx Egmont. 352 Seiten. Quelle.

 Als Svea den Kopf in den Nacken legt und in den sternenklaren Nachthimmel schaut, geschehen zwei Dinge, mit denen sie absolut nicht gerechnet hat. Erstens: Sie sieht eine Sternschnuppe, eine lange, strahlende, wunderschöne – eine, die Wünsche in Erfüllung gehen lässt. Zweitens: Im nächsten Moment taucht Nick neben ihr auf. Nick sieht gut aus, ist charmant und wird ihr ganz bestimmt schon morgen das Herz brechen. Doch heute Nacht will Svea nicht an morgen denken. Sie will mit Nick Sternschnuppen zählen, eng umschlungen hier am Strand, bis es nichts mehr gibt außer ihnen beiden.





„Eversea – Weihnachtszauber“ von Natasha Boyd. Lyx Egmont Digital. 120 Seiten. Quelle.

 Seit Hollywood-Superstar Jack Eversea in das beschauliche Südstaatenstädtchen Butler Cove geflohen ist, um für eine Weile unterzutauchen, ist in seinem Leben nichts mehr, wie es einmal war. Denn dort hat er die Kellnerin Keri Ann kennengelernt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Nun steht ihr erstes gemeinsames Weihnachten bevor, und Jack beschließt kurzerhand, mit Keri Ann nach England zu fliegen, um sie seiner Mutter vorzustellen. Doch nirgends sind die Paparazzi verrückter als auf der Insel…





„Kiss me“ von Cherrie Lynn. Lyx Egmont Digital. 90 Seiten. Quelle.

 Brian, Evan und Seth sind zurück und haben heiße Überaschungen für die Damen ihrer Herzen im Gepäck! Für Brian und Candace geht es auf der Weihnachtsfeier von Evan und Kelsey heiß her und alle, die wissen wollen, was wirklich zwischen Marcy und Seth auf dem Rücksitz des alten Pontiacs passiert ist, kommen in diesem E-Book ganz auf ihre Kosten.









07.12.



„Sea Breeze Band 9: Rock & Trisha – Until the End“ von Abbi Glines. Piper. 368 Seiten. Quelle.

Trisha Corbin hat früh gelernt, dass es keine Ritter in glänzender Rüstung gibt – und wie man dunkle Blutergüsse am besten versteckt. Die Kerle, die ihre Mutter mit nach Hause bringt, haben ihr keine Wahl gelassen. Als Trisha eines Nachts zu Rock Taylor, dem Football-Star der Sea Breeze High, in den Wagen steigt, ist es kein Date. Sie war eigentlich gerade auf dem Weg ins Krankenhaus. Zu Fuß, blutend und mit blauen Flecken übersät. Doch Rock schwört sich, dass er von nun an alles tun wird, um sie zu retten – wenn sie ihn lässt.

~*~ Wow...ich bin immer noch schockiert, dass im Dezember nun die ganze Reihe erschienen ist. Ich besitze bis jetzt alle, nur gelesen habe ich sie zu meinem Bedauern immer noch nicht. Das schreit ja praktisch nach einem 10-Books-Projekt, oder? ~*~



14.12.



„Schleich Di! Eine herzhafte Liebeserklärung an Bayern“ von Daniel Wiechmann. btb. 240 Seiten. Quelle.

 Als Familie Wiechmann den Umzug in den Süden wagt, ahnt sie noch nicht, dass die Reise von Berlin nach München weit mehr bedeutet als nur eine neue Wohnung in irgendeiner deutschen Stadt. Denn in Bayern geht es nun mal ganz anders zu, und die Wiechmanns müssen sich an so einiges gewöhnen. An Networking auf Bayrisch beispielsweise – auch Spezlwirtschaft genannt – oder die rätselhafte Sprache und andere wundersame Sitten und Gebräuche der Einheimischen. Nach und nach lernen die Neu-Bajuwaren ihre Wahlheimat kennen und lieben – und werden sogar echte Bayern-Fans!

~*~ Hört sich vielversprechend und vor allem amüsant an! ~*~




„Unsterblich – Tor der Dämmerung“ von Julia Kagawa. Heyne fliegt. 544 Seiten. Quelle.

 In einer Welt, in der die Menschen von den Vampiren wie Sklaven gehalten werden, hat die siebzehnjährige Allison die einzig richtige Entscheidung getroffen: Sie hat die Unsterblichkeit gewählt und genießt nun die Vorzüge eines sorgenfreien Lebens unter den Vampiren. Doch ihre Vergangenheit lässt sie nicht los, und als Allie an den Ort zurückkehrt, der einst ihre Heimat war, macht sie eine furchtbare Entdeckung: Die Rote Schwindsucht, die den Menschen vor Allies Geburt zum Verhängnis wurde, ist zurückgekehrt. Und diesmal sind auch die Vampire gefährdet, sich anzustecken. Nur einer kann vielleicht Abhilfe schaffen: Kanin, Allies »Schöpfer«. Unter den Vampiren gilt er jedoch als abtrünnig, und niemand weiß, wo er sich aufhält. Wird es Allie rechtzeitig gelingen, ihn zu finden?

~*~ Ich liebe ihre Bücher und dieses Cover gefällt mir auch unglaublich gut! Muss ich haben...irgendwann! ~*~





„Die Alchimistin 1 – Die Gebannte“ von Kai Meyer. Heyne. 515 Seiten. Quelle.

Im düsteren Schloss ihrer Ahnen wächst Aura Institoris inmitten eines Labyrinths endloser Gänge und Säle heran. Als ihr verhasster Vater, ein Alchimist, getötet wird, verliebt sie sich ausgerechnet in seinen Mörder – den mysteriösen Gillian. Gemeinsam geraten die beiden zwischen die Fronten eines Krieges zwischen Unsterblichen, deren Hass die Jahrhunderte über dauert hat.


„Die Alchimistin 2 – Die Unsterbliche” von Kai Meyer. Heyne. 464 Seiten. Quelle.




 „Die Alchimistin 3 – Die Gebannte” von Kai Meyer. Heyne. 448 Seiten. Quelle.











 18.12.



„Finding Cinderella“ von Colleen Hoover. dtv. 144 Seiten. Quelle.

Nur ein einziges Mal sind sie sich begegnet, doch Daniel kann sie nicht vergessen: die Unbekannte, die nach einer mehr als romantischen Stunde vor ihm davonlief wie Cinderella vor dem Prinz. Seither redet Daniel sich erfolgreich ein, dass es die große Liebe ohnehin nur im Märchen gibt. Bis er bei seinem Freund Dean Holder auf Six trifft, die beste Freundin von Sky - und es ihn trifft wie einen Blitzschlag…

~*~ Ich mag die Bücher von Colleen Hoover (okay, ich kenne niemanden, der ihre Bücher nicht mag). Ich werde es mir jedenfalls genauer anschauen, aber es ist bereits auf meiner „sehr interessant“ Liste gelandet! ~*~






„Origin (Band 4) – Schattenfunke“ von Jennifer L. Armentrout. Carlsen. 448 Seiten. Quelle.

*Achtung 4. Teil*
Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu finden – doch dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist …

~*~ Es geht weiter! (Mehr muss nicht gesagt werden) ~*~ 


„The Diviners Band 2 – Die dunklen Schatten der Träume“ von Libby Bray. dtv. 800 Seiten. Quelle.

 *Achtung 2. Teil*
New York, 1927: Nachdem Evie O'Neill durch ihre besondere Fähigkeit, Gegenständen die intimsten Geheimnisse ihrer Besitzer zu entlocken, einen Serienkiller zur Strecke gebracht hat, ist sie zur landesweiten Berühmtheit avanciert. Während sie ihren Ruhm als America's Sweetheart in ihrer eigenen Radioshow genießt, braut sich das Unheil über New York und dem ganzen Land zusammen: Mehr und mehr Leute fallen einer mysteriösen Schlafkrankheit zum Opfer. Die Ärzte sind ratlos, eine medizinische Ursache ist nicht zu finden. Jetzt ruht alle Hoffnung auf den Diviners, denn sie können in die Träume anderer Menschen eindringen und so hoffentlich die Ursache der Krankheit identifizieren und ausschalten. Doch was sie dort vorfinden, übersteigt ihre schlimmsten Befürchtungen…

~*~ Band 1 steht – dank Medimops – lesebereit im Regal...wann ich diesen Schmöker wohl schaffen werde? ~*~




24.12.



„Grover Beach Team Band 6 – Die Sache mit Susan Miller“ von Anna Katmore. keinen. 512 Seiten. Quelle.

 *Achtung 6. Teil*
„Eher gefriert die Hölle zu!“ 
Chris Donovan kann es nicht fassen, dass ihn Susan Miller gerade vor all seinen Freunden hat abblitzen lassen. Er war garantiert nicht auf der Suche nach einer festen Freundin, als er ihr in die Klasse zum Nachsitzen gefolgt ist. Alles, was er wollte, war dieser frechen Schnecke zu beweisen, dass ihm kein Mädchen widerstehen kann, wenn er sich erst einmal in den Kopf gesetzt hat, sie rumzukriegen. 
Bei Sue beißt er da jedoch auf Granit. 
Ganz egal, was Chris auch anstellt, um ihr näherzukommen, sie verpasst ihm einen Korb nach dem anderen. Schlimmer noch, sie hat offenbar nur Augen für seinen ruhigen Zwillingsbruder Ethan. Aber Chris hat noch nie vor einer Herausforderung gekniffen und Sues sturer Widerstand reizt ihn nur noch mehr. 
Ihr bei einem kleinen Spiel unter Freunden einen Knutschfleck zu verpassen ist eine Sache. Die Hölle einfrieren zu lassen und ihr einen Kuss zu stehlen jedoch eine ganz andere. Als dann auch noch eine Erdbeere mit geschmolzener Schokolade zu fünf heißen Minuten in seiner Küche führt, erhöht das unerwartet den Einsatz ihres Wettstreits … 

~*~ Ich LIEBE diese Reihe! Band 1 bis 4 habe ich jeweils an einem Tag bzw. in einer Nacht durchgelesen. Aufhören? UNMÖGLICH! Susans Sicht der Dinge habe ich zwar noch nicht gelesen, aber im Dezember wird das der Fall sein und dann gleich im Anschluss folgt Chris Sicht! Ich freu mich so! ~*~



Und? Was sagt ihr zu den Neuerscheinungen im nächsten Monat? Es gibt einfach so viele, die ich am liebsten SOFORT haben + lesen will! Die Vorfreue bei mir ist jedenfalls SEHR groß!


Alles Liebe,
Tiana

1 Kommentar:

  1. Hallo Tiana,

    wow, da erscheint ja wieder viel neues - vor allem bei Impress. :D Ich hänge da total hinterher, da ich keinen eReader habe und man sieht den eBook-SuB ja auch nicht so richtig und dadurch lese ich da viel weniger.

    Tor der Dämmerung von Julia Kagawa habe ich sogar als Hardcover auf dem SuB, auch Band 2 - ich hoffe, durch die TB wird auch Band 3 übersetzt. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen