[Neuzugänge] Das sind aber jetzt wirklich die Letzten!

Hallo ihr Lieben!

Und ja...ich habe doch noch letzte Neuzugänge für diesen Monat zu verzeichnen...keine Ahnung, wie das so schnell gehen konnte *.*

Aber genug geredet, ich habe die Ehre euch meine letzten Neuzugänge des Monats Oktober zu präsentieren:



Beginnen wir mal mit dem Kochbuch. Ich habe es bei Vorablesen gewonnen und darin sind viele süße österreichische Speisen beschrieben. Meine Mum und ich haben uns schon einige rausgesucht, welche wir unbedingt nachmachen wollen. Ihr dürft euch also auf eine Rezi freuen!

"Süße Österreichische Küche Reloaded" von Bernie Rieder. Braunmüller. 280 Seiten. Quelle.

Ob fruchtig, schokoladig oder cremig – lassen Sie sich von Bernie Rieder in das süße Universum der österreichischen Küche führen.Die süße österreichische Küche hat mehr zu bieten als Apfelstrudel und Kaiserschmarren, das zeigt Bernie Rieder eindrucksvoll in seinem neuen Buch. Neben beliebten Klassikern wie Powidltascherln und Cremeschnitten finden sich süße innovative Kreationen und moderne Variationsmöglichkeiten von allseits bekannten Süßspeisen wie Gelber-Muskateller-Mousse, Milchrahmgugelhupf oder Geeister Vanillekipferl-Kaiserschmarren. Kreativ interpretiert Bernie Rieder traditionelle süße Gaumenfreuden und folgt dabei auch kulinarischen Trends. Er kreiert etwa Kürbiskernöl-Tiramisu, Gratinierten Faschingskrapfen-Scheiterhaufen sowie Punschkrapferl-Cakepops. Ein umfassendes Nachschlagewerk für alle Anlässe, für Bäcker und Rührer, für Anfänger gleichwohl wie für Profis. Ein Muss für alle Naschkatzen!


"Meyruka - Die goldene Kriegerin" von Johanna Danninger. Impress. 542 Seiten. Quelle.

**Wenn deine Liebe das Schicksal der Welt bestimmt...**
Vor drei Jahren besetzten die technologisch überlegenen Kytharer die Erde und verdrängten die minderwertige Menschheit rücksichtslos von ihrem Platz. Sie machten sich den gesamten Planeten zu eigen und alles, was darauf lebte. Doch im Verborgenen regt sich bereits der Widerstand. Die 19-jährige Meyruka wurde ihr ganzes Leben auf die drohende Invasion der Kytharer vorbereitet. Als Anführerin der geheimen Organisation Rebell City verfolgt sie nur ein Ziel: die Erde zurückzuerobern. Aber auf eines ist Meyruka nicht vorbereitet: die Begegnung mit Captain Syn Leroi, dem kytharischen Offizier mit den bernsteinfarbenen Augen…



"Sommerfinsternis" von Catherina Blaine. Impress. 274 Seiten. Quelle.

**Ein Roman, der alle Mädchenträume auf einmal erfüllt**Plätschernde Brunnen, funkelnde Kronleuchter, rauschende Bälle und Schränke voller Designerkleider. Schon als das amerikanische Kleinstadtmädchen Lily völlig unerwartet ein Kunststipendium angeboten bekommt, kann sie es kaum glauben, aber die Räumlichkeiten der italienischen Accademia D'Aleardi verschlagen ihr geradezu den Atem. Schnell rutscht sie in die It-Clique der akademischen High Society hinein und wird nicht nur von einem, sondern gleich zwei verboten gutaussehenden Jungen hofiert. Doch dann spielt ihr jemand ein uraltes Tagebuch zu, das von der tragischen Geschichte der schönen Natascia erzählt, und plötzlich sieht sie die Gesellschaft um sich herum und sogar ihre eigene Familie in einem ganz anderen Licht…

~*~ Beide Impress Bücher darf ich durch eine LR auf Lovelybooks lesen! Mit Meyruka habe ich schon begonnen und bis jetzt gefällt es mir sehr gut! ~*~


Alles Liebe,
Tiana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen