[Neuzugänge] Bücher sind eindeutig Rudeltiere!

Huhu hier Lieben!

Ich darf euch bei diesem Post die - vermutlich - letzten Neuzugänge des Oktobers vorstellen...naja, jedenfalls hoffe ich es, denn selbst jetzt sind es wieder viel zu viele Bücher geworden und ich bin sehr darauf bedacht, dass mein SUB schrumpft und nicht immer weiter wächst.

Schwamm drüber...ich darf euch die 3. Neuzugänge dieses Monats vorstellen:


Ich beginne jetzt einfach einmal mit meinen Geburtstags-Neuzugänge! Seht ihr das! *freu* Habe ich nicht eine tolle Familie bzw. Freunde?

Von meiner Mum und meinem Stiefvater habe ich - neben einem Wochenende in Wien (rein zufällig, wenn die BuchWien ist ^^) - auch noch "Susie und Strolchi 1 und 2" bekommen. Ich habe gekreischt vor Freude! 

Ja okay...ich bin 20. geworden, aber man wird NIE, NIEMALS zu alt für Disneyfilme! Niemals!

Von meiner Schwester habe ein Buch bekommen, nämlich:



"Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier. FJB. 416 Seiten. Quelle.


Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …


Dann habe ich noch eine Eulen-Tasse, Süßes, einen Kalender mit Sprüchen und Gutscheine bekommen (na ratet mal für was ^^) und zu guter Letzt von der besten, aller besten Freundinnen ein weiteres Buch:


"Pretty Little Liars 2 - Makellos" von Sara Shepard. cbt. 336 Seiten. Quelle.

Vier Mädchen, ein dunkles GeheimnisDie mysteriösen Nachrichten von A. brechen nicht ab. Spencer, Aria, Emily und Hanna geraten immer tiefer ins Netz der Lügen und Intrigen. Als Emily herausfindet, dass Toby, Jennys Bruder, bestens über die Aktionen des Kleeblatts im Bilde ist, sind sich bald einig: Toby ist A.!



Und natürlich musste der letzte Band der "Rockstar"-Reihe von Teresa Sporrer auch einziehen! Ich habe es auch schon verschlungen und rezensiert (Klick). 


"Rockstar-Reihe Band 8 - Rockstars kennen kein Ende" von Teresa Sporrer. Impress. 418 Seiten. Quelle

Endlich! Maria hat den begehrten Studienplatz an der NYU ergattert – in New York, der Stadt, in der auch ihr großer Schwarm wohnt: Brandon Jackson! Und sie glaubt fest daran, dass der weltberühmte Rockstar sich sofort in sie verlieben wird, wenn sie nur die Chance bekommt, mit ihm zu reden. Als sie dann auf die Sängerin Zoey trifft, scheint ihr Glück perfekt, denn über sie kommt Maria tatsächlich an Brandon ran. Blöd nur, dass der sich nicht ganz so leicht von seiner Liebe zu Maria überzeugen lässt wie gedacht. Ob das an seiner Freundin und Zoeys Schwester Ellen liegt? Da hilft nur eins: Brandons Beziehung zu Ellen sabotieren! Aber ausgerechnet Womanizer Christian, der zweite Gitarrist aus Brandons Band, kommt Marias Plänen auf die Schliche…


Und dann hat sich meine Mum etwas geleistet und war so großzügig und ließ es mich fotografieren! Sie liebt die Reihe von Kylie Scott einfach und wird bald wohl so gnädig sein und mir das Buch borgen!


"Rockstars bleiben nicht für immer" von Kylie Scott. Lyx Egmont. 384 Seiten. Quelle.

Partys, Alkohol und Frauen – Jimmy, der charismatische Sänger der Rockband “Stage Dive”, bekommt stets, was er will. Doch als er es mit seinem Lebenstil zu weit treibt und sich in einer Entzugsklinik wiederfindet, wird ihm die hübsche Lena als Assistentin zugeteilt. Sie soll aufpassen, dass er nicht noch einmal über die Stränge schlägt, und ist fest entschlossen, dem sexy Charme ihres Bosses zu widerstehen. Doch das heiße Prickeln zwischen ihr und Jimmy lässt sich schon bald nicht mehr ignorieren.



Dieses Buch musste ich mir einfach selbst kaufen. Von "Josh & Emma" habe ich zwar den zweiten Teil noch nicht ganz beendet, aber dieses Buch, welches sie in Eigenregie veröffentlicht hat, hört sich einfach so süß an, dass ich es haben MUSSTE!


"Lena in Love - Tanz mit mir" von Sina Müller. Keinen. 253 Seiten. Quelle.

"Ein bisschen verliebt sein, geht nicht" Tanzen – Leben – Lieben: Lena ist bei allem mit Leidenschaft dabei. Ein letztes Schuljahr trennt sie noch von ihrem großen Traum, an der Motion Dance Academy eine Tanzausbildung zu beginnen.
Ein Jahr, in dem die Sechzehnjährige nach ihrer verkorksten Beziehung mit Ben die großen Liebe finden möchte. Sunnyboy Luca hat dabei Traummannqualitäten: charmant, zuvorkommend und zärtlich. Es könnte so einfach sein, wenn da nicht noch Lucas Zwillingsbruder Noah wäre, der Lenas Gefühle gehörig durcheinander bringt.



Ich darf "Die Ewigen - Der Bruderpakt" von Chriz Wagner als Rezensionsexemplar lesen und bin schon sehr gespannt darauf! Fantasie + geschichtliche Hintergründe! Diese Reihe hört sich sehr interessant an!


"Die Ewigen - Der Bruderpakt" von Chriz Wagner. Endeavour Press. 85 Seiten. Quelle.

„Mein Name ist Simon. Ich lebe ewig. Solange ich zurückdenken kann, bin ich auf der Erde. Ich habe außergewöhnliche Dinge gelernt, auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: Wer bin ich? Ich kann nicht sterben. Ich kann nicht lieben. Ich bin Simon.“
1891 n. Chr.: Simons Telefon klingelt.
Ein anonymer Anrufer stellt eine Forderung. Wenn Simon die wahre Geschichte der Gebrüder Renz erfahren möchte, soll er schon einmal seine Schusswaffe laden.
So seltsam diese Forderung zunächst erscheint, kann Simon ihr dennoch nicht widerstehen; denn der jüngste Bruder, Richard Renz, war einst ein guter Freund von ihm.
Der Anrufer erzählt die Geschichte der vier Brüder Otto, Albert, Heinrich und Richard – von einer Wette um Leben und Tod, die sie als Kinder abschlossen, über den unglaublichen Aufstieg aller vier Brüder bis hin zu einem entsetzlichen Geständnis.
Als das Gespräch zu Ende ist, klopft es an Simons Tür.
Ist das der Anrufer?
Hat sich eine dunkle Macht vor langer Zeit seiner Seele bemächtigt?
Und wie wird Simon reagieren, wenn er ihm nach dieser grausigen Beichte gegenübersteht?


Am liebsten würde ich die Reihe jetzt sofort anfangen und erst aus dem Haus gehen, wenn alle 7 Bände gelesen sind, aber leider geht es am Dienstag wieder in die Arbeit und außerdem warten davor noch andere Bücher darauf, gelesen zu werden:


"Sea Breeze Band 7: Krit & Blythe - Bad for it" von Abbi Glines. Piper. 304 Seiten. Quelle.

Blythe ist gerne alleine. Zu schmerzvoll waren die Erfahrungen, die sie mit anderen Menschen machen musste. Doch als sie endlich in ihre erste eigene Wohnung zieht, sieht sie sich plötzlich mit ihrem Nachbarn Krit Corbin konfrontiert. Der charismatische Sänger einer Rockband feiert jede Nacht, als gäbe es kein Morgen. Als Blythe ihn eines Abends anfleht, die Musik endlich leiser zu drehen, bittet er sie herein – denn sie ist so anders als die Frauen, die sonst bei ihm ein und aus gehen. So unschuldig und verführerisch. So unwiderstehlich. So abweisend.



Ja und weil wir gerade bei den Neuzugängen sind, kann ich das auch gleich erzählen:
Ich war gestern bei der Zoohandlung meines Vertrauens und habe einen neuen Untergrund für das Terrarium gekauft. Dann habe ich den alten Boden rausgeschaufelt und anschließend den Rest ausgesaugt. Meine Schlange habe ich derweilen auf die Plattform seines Terrariums gelegt (außer beim Saugen, dafür war er mir zu unruhig) und hat geschmollt, immerhin war es für ihn mitten in der Nacht (es war 2 Uhr Nachmittags). 

Ich habe dann die erste Schicht Boden reingeschüttet, eine Hydro-Kultur, die die Feuchtigkeit im Terrarium besser reguliert und es dann etwas mit Wasser nass gemacht. Auf dem Foto sieht man meine Schlange, wie er sich von der Plattform runterschaut, sich aber nicht traut den Boden zu berühren. Es sah einfach so genial aus, dass ich ein Foto machen musste!

Dann kam die Drainage rein und schlussendlich die letzte Schicht Boden. Am Ende war er so genervt von meinen Arbeiten, dass er nicht einmal seine neu gestaltete Höhle anschauen wollte, sondern schmollend oben liegen blieb. Als ich dann endlich "weg" war, sauste er im Terrarium auf und ab und begutachtete alles. Heute in der Früh fand ich ihn dann in seiner neu gestalteten Höhle - schlafend.

So, jetzt wisst ihr, was eine Tiana mit Schlange als Haustier an einen Samstag macht xP.




Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag und all den Österreichern unter den Lesern einen schönen Feiertag morgen!

Alles Liebe,
Tiana

1 Kommentar:

  1. Hey,
    Silber muss ich mir auch noch holen ;) Ich habe soooo lange darauf gefiebert, dass es rauskommt und jetzt habe ich es noch nicht geschafft mir zu kaufen :D Na ja, aber schöne Geschenke hast du da bekommen.
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen