[ungelesene Schätzchen] Sub am Samstag #1

Hallo ihr Lieben :D ,

kennt ihr das auch? Ihr wollt ein Buch UNBEDINGT haben und dann kommt ihr einfach nicht zum Lesen? Der SUB (= Stapel ungelesener Bücher) wächst und wächst, auch wenn man genau das Gegenteil vorhat?

Der SUB-Abbau geht bei mir in die nächste Runde, denn ich möchte euch jetzt jede Woche 2-3 Bücher aus meinem SUB vorstellen. Die tolle Idee und Aktion hat Frau Hauptsachebunt in ihrem Blog (Klick) ins Leben gerufen.

Ich schließe mich an und mal schauen, welche und wie viele Bücher ich am Ende jedes Jahres wirklich gelesen habe!


"Kissed" von Alex Flinn

Der 17-jährige Johnny arbeitet in den Ferien im Schusterladen eines Hotels in Miami. Er glaubt, das langweiligste Leben überhaupt zu führen und ist sich sicher, dass er bis an sein Lebensende Schuhe reparieren wird. Heimlich träumt er aber davon, ein international bekannter Schuhdesigner zu werden. Als eines Tages die schöne Prinzessin Victoriana in dem Hotel absteigt, scheint sich das Blatt zu wenden. Sie bittet Johnny um Hilfe bei der Suche nach ihrem Bruder, Prinz Philippe, der von einer bösen Hexe in einen Frosch verwandelt wurde. Johnny hält Victoriana zunächst für verrückt und glaubt ihr kein Wort - bis sie ihm zwei magische Geschenke übergibt, die ihm bei der Suche nach dem verzauberten Prinz helfen sollen. Johnny macht sich auf den Weg, um den entführten Frosch zu retten - und erhält unerwartet Hilfe von seiner besten Freundin Meg ...


"Beastly" von Alex Flinn


Kyle Kingsbury ist eine Bestie, die nachts durch New York streift - als hässliches Monstrum. Doch Kyle war nicht immer so. Er war mal ein Junge, mit dem jeder andere gerne getauscht hätte, ein gutaussehender, reicher und bei vielen Mädchen beliebten Kerl, aber er war auch arrogant, eingebildet und überheblich. Zur Strafe wurde er dazu verflucht, dieses grässliche Biest zu sein - jetzt kann ihn nur noch die Liebe von diesem Fluch erlösen.

"Magical" von Alex Flinn

Zwei Stiefschwestern, die ungleicher nicht sein könnten. Die eine unscheinbar, aber in Wohlstand aufgewachsen, die andere schön, jedoch arm: Emma und Lisette. Anfangs wirken die beiden wie beste Freundinnen, doch Lisette ist boshaft und falsch. Emma will das nicht wahrhaben und hat immer wieder Mitleid mit Lisette, die vor Kurzem ihre Mutter verloren hat und sich erst noch in ihrem neuen Zuhause einleben muss. Doch dann verliebt sich Emma zum ersten Mal in ihrem Leben. Als Lisette ihr den Freund ausspannt, erhält Emma Hilfe von Kendra - ohne zu wissen, dass dieses seltsame Mädchen eine Hexe ist und ihr Spiegel magische Kräfte hat ... Kendra ist die Hexe aus Beastly, die den arroganten Kyle Kingsbury in eine Bestie verwandelte. Hier erzählt sie zum ersten Mal aus ihrem mehr als 350 Jahre währenden Hexenleben und berichtet, welche Rolle sie in verschiedenen Märchen gespielt hat.



Ich musste sie haben! Ich MUSSTE einfach! Warum?
Ähm...uhm...ähm...ich mochte die Verfilmung "Beastly" und ich wollte die Bücher schon vor JAHREN besitzen, dass ich sie jetzt ganz zufällig bei Thalia oder Arvelle ums billige Geld bekommen habe...ach ^^, ich liebe Zufälle!
Wer würde da nicht zuschlagen?
Das sind jedenfalls einer meiner "jüngsten" ungelesenen Bücher.


Kennnt ihr die Bücher von Alex Flinn schon? Habt ihr gute Erfahrungen damit gemacht oder wollt ihr eines der drei auch noch unbedingt lesen?

Alles Liebe,
eure Tiana

Kommentare:

  1. Muhahahaha :D! Alle 3 habe ich auch, wie könnte es anders sein, ungelesen in meinem Regal. Mal schauen wer von uns sie als Erstes erlöst. Ich zumindest hab es nicht wirklich vor ... in nächster Zeit/Monaten/ Jahren xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ^^ Ich will sie ja schon lesen...aber jetzt? Ich hoffe einfach mal, dass die drei Bücher nicht so lange am SUB gammeln, wie deine drei xP Aber du hast ja um weiten mehr Bücher *.*

      Löschen