[Neuerscheinungen] Darauf dürft ihr euch im September freuen #2

Hallo ihr Lieben,

Teil zwei der September Neuzugänge. Ich bin gespannt, wie ihr sie findet xP Meine WuLi wächst jedenfalls!



10.09.


"Ivy Chronicles 2: Tease - Verlangen nach Glück" von Sophie Jordan. MIRA Taschenbuch. Quelle.

*Achtung zweiter Teil*
Bloß nicht die Kontrolle verlieren! Und auf keinen Fall verlieben! Das sind Emersons heiligste Regeln, wenn es um Typen geht. Sie spielt ihre Rolle als umtriebiges Party-Girl gut; nicht mal ihre Mitbewohnerinnen ahnen, dass sie keinen der Jungs, die ihr reihenweise verfallen, wirklich an sich heranlässt. Bei dem umwerfend attraktiven Shaw, der sie aus einer brenzligen Situation rettet, scheinen ihre bewährten Verführungskünste jedoch zu versagen: Er blickt hinter ihre Fassade und schickt sie ungeküsst nach Hause. Obwohl der sexy Biker so gar nicht ihrem üblichen Beuteschema entspricht, kann sie nicht aufhören, an ihn zu denken. Sie schwört sich, ihn herumzukriegen – und bekommt schnell zu spüren, dass dieser Flirt seine ganz eigenen Gesetze hat…

~*~ Hört sich nett an, oder? Sommerlich (auch wenn ja schon September ist xP), also etwas schönes zum Abtauchen und Außenwelt vergessen! ~*~



"Burger Bewegung - Wie viel McDonald's brauchen wir?" von Uwe Schneidewind. Campus Verlag. Quelle.


Die einen lieben es, die anderen wollen es abschaffen - McDonald's polarisiert. Zugleich boomt die Fast-Food-Gesellschaft mit Burger, Döner oder Biosuppe to go. Nur, wie nachhaltig ist das »schnelle Essen«? Und welche Rolle spielt McDonald's dabei? Das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie hat untersucht, was der Fast-Food-Marktführer wirklich tut, um nachhaltig zu sein. Es durchleuchtet die Produktionsketten von der Landwirtschaft bis zur Müllentsorgung und ermittelt den Fußabdruck des Unternehmens. Die Analyse bricht mit dem Schwarz-Weiß-Denken von »guten Ökos« und »bösen Burgerbratern«. Das Ergebnis ist so überraschend wie provokant: Für Fortschritte zu mehr Nachhaltigkeit in unserer Ernährung braucht es McDonald's!

~*~ Hat mich sofort interessiert! Ein Buch über Nachhaltigkeit und Fast Food. Ich bin sehr interessiert! ~*~


14.09.


"The Bone Season 2 - Die Denkerfürsten" von Samantha Shannon. Bloomsbury Berlin. Quelle.

*Achtung zweiter Teil*
Es ist Paiges einzige Chance: Wenn sie es schafft, die geheimen Gruppen der Denkerfürsten im Londoner Untergrund zu vereinen, könnte die Rebellion gelingen und das diktatorische System von Scion gestürzt werden. Doch diese Gruppen sind zutiefst verfeindet und denken überhaupt nicht an einen gemeinsamen Aufstand. Als plötzlich die Rephaim in London auftauchen, wird die Zeit knapp. Und wo ist eigentlich der Wächter? Seine Hilfe könnte Paige jetzt dringend gebrauchen. Denn die Jagd auf die Seherin hat begonnen ...

~*~ Teil eins wird gerade gelesen. Mal schauen, ob ich den zweiten Teil nach dem Lesen SOFORT haben will. ~*~


"Sea Breeze 6 - Misbehaving. Jason & Jess" von Abbi Glines. Piper Taschenbuch. Quelle.

*Achtung sechster Teil*
Was als kleiner Flirt beginnt, wird bald zur großen Liebe ... Jason Stone hat es satt, im Schatten seines Rockstarbruders Jax zu stehen. Also fährt er kurzerhand ins Sommerdomizil seiner Familie nach Sea Breeze, um etwas Dampf abzulassen. Dass er sich dabei von der verboten gut aussehenden Jess um den Finger wickeln lässt, war definitiv nicht sein Plan, denn Jess ist ein böses Mädchen und Jason auf dem Weg in die Ivy League. Aber sie können nicht voneinander lassen und was als heißer Flirt beginnt, wird bald mehr, als beide sich eingestehen wollen.

~*~ Ich hatte das Glück die ersten sechs Teile der Reihe bei einer Lovelybooks-Verlosung gewonnen zu haben. Ich freu mich schon aufs Lesen. Bin gespannt, wann das Paket eintrifft ;D ~*~


"Trouble - Süchtig nach dir" von Chelsea Fine. Blanvalet. Quelle.

Kayla hält sich fern von Bad Boys. Und als Daren Ackwood ganz unerwartet bei der Beerdigung ihres Vaters auftaucht, weiß sie, dass sie ihm dringend aus dem Weg gehen sollte. Aber das ist gar nicht so einfach in einer Kleinstadt. Und dann erfährt Kayla vom letzten Wunsch ihres Vaters – und muss plötzlich jede Minute mit Daren verbringen … Daren mochte seinen Dad nie und hat auch keine Ahnung, warum er ihn in seinem Testament erwähnt. Doch dann begegnet er Kayla – und ist plötzlich zu allem bereit. Auch wenn es bedeutet, sich auf einen Wettlauf gegen die Zeit einzulassen – und gegen Kayla.

~*~ Hört sich interessant an, aber so unbedingt muss ich es noch nicht haben. Vielleicht irgendwann... ~*~



21.09.


"Was die Spiegel wissen" von Maggie Stiefvater. Loewe. Quelle

*Achtung dritter Teil*
Es wird Hebst in Henrietta. Blue und die vier Raven Boys suchen noch immer nach dem Grab des walisischen Königs Glendower. Fast glauben sie sich am Ziel, als Adam eine beunruhigende Vision hat: Im magischen Wald Cabeswater gibt es drei Schlafende. Einer von ihnen darf unter gar keinen Umständen geweckt werden. Die Frage ist allerdings, welcher es ist und was geschieht, wenn er trotz aller Vorsicht aufwachen sollte. Währenddessen hat Blue ganz andere Sorgen: Ihre Mutter ist verschwunden und außer einer mysteriösen Nachricht gibt es keine Spur von ihr. Und dann sind da noch Blues Gefühle für Gansey, gegen die sie vergeblich anzukämpfen versucht. Denn ein Kuss von ihr könnte seinen Tod bedeuten ...

~*~ Noch nicht einmal den ersten Teil habe ich - trotz großem Erfolg - gelesen. Ich kann nur sagen: Irgendwann! ~*~


"Töte ihn, dann darf sie leben" von Freda Wolff. Rütten & Loening. Quelle.

Ein perfides Spiel: Kann man wirklich seinen Mann töten – um die Tochter zu retten? Die Psychologin Merette Schulman und ihr Exmann, der Polizist Jan-Ole nehmen eine Auszeit auf einer einsamen Hütte in der Wildnis Norwegens. Doch schon in der ersten Nacht wird Jan-Ole bei einem Überfall schwer verletzt. Während er bewusstlos im Krankenhaus liegt, erfährt Merette: Aksel, einer ihrer früheren Patienten, ist aus der Forensik ausgebrochen. Merette ist überzeugt, dass er für den Überfall auf Jan-Ole verantwortlich ist. Noch am selben Tag erhält sie von ihm eine SMS mit einem Foto ihrer Tochter Julia. Kurz darauf folgt eine weitere Nachricht: „Töte ihn, dann darf sie leben.“

~*~ Hört sich spannend an! Oder? Oder? ODER? Finde ich schon. Das Cover ist schon ein Eye Catcher. Der Titel macht neugierig. Der Klappentext verdammt neugierig! ~*~


"Es ist dein Planet - Ideen gegen den Irrsinn" von Sascha Mamczak. Martina Vogl. Heyne. Quelle

Wer klaut dir die Zukunft? Und was kannst du dagegen tun?
Eigentlich kann sich doch jeder von uns eine andere, bessere Welt vorstellen: eine Welt, in der wir mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen so schonend umgehen, dass die jungen Menschen von heute eine lebenswerte Zukunft haben werden. Die Frage ist nur: Warum geschieht nicht, was sich jeder vorstellen kann? Wer oder was hindert uns daran? Und welche Möglichkeiten gibt es, sich dem Irrsinn entgegenzustellen, den wir mit unserem Planeten veranstalten?

~*~ Der Titel hat mich auf das Buch aufmerksam gemacht. Umdenken wäre wirklich nicht schlecht. ~*~



24.09.


"Malala. Meine Geschichte" von Malala Yousafzai mit Patricia McCormick. Fischer KJB. Quele.

Malalas Schicksal bewegt die Welt
Zum ersten Mal erzählt die jüngste Friedensnobelpreisträgerin nun ihr Leben für jugendliche Leser selbst – einfühlsam, aufrüttelnd und direkt. Die damals fünfzehnjährige Malala wollte einfach nur zur Schule gehen – doch für die Taliban haben Mädchen kein Recht auf Bildung. Am 9. Oktober 2012 schossen ihr Terroristen in den Kopf, als sie auf dem Weg von der Schule nach Hause war. Malala hat den Anschlag schwer verletzt überlebt, doch aufgegeben hat sie nicht. Sie setzt ihren Kampf für Bildung unermüdlich fort und ist damit zum Vorbild vieler Jugendlicher auf der ganzen Welt geworden. In einer einzigartigen Zusammenarbeit mit der Bestsellerautorin Patricia McCormick gelingt es Malala auf höchst bewegende Weise und anhand vieler persönlicher Fotos und Dokumente, ihren jungen Lesern ein authentisches Bild von ihrem Leben und den Ereignissen in Pakistan zu vermitteln. In ihrem Jugendbuch berichtet die Friedensnobelpreisträgerin 2014 von ihrer Schulzeit und ihren Freundinnen, davon, wie die Anfeindungen der Extremisten täglich zunahmen, wie sie Widerstand leistete und ihr Leben dadurch eine tragische Wendung nahm.

~*~ Seit dem ich in der Schule ein Referat über sie gehalten habe, bin ich auf ihr Leben neugierig. ~*~


"Blutwald" von Julie Heiland. Fischer FJB. Quelle.

*Achtung zweiter Teil*
Du wirst eine von ihnen werden. Du wirst mit ihnen an einem Tisch sitzen. Du wirst ihr Essen essen. Du wirst in ihrem Bett schlafen. Du wirst töten.
„Wir dürfen uns nicht mehr sehen“, waren seine letzten Worte. Und auch wenn Robin weiß, dass sie nur so ihrer beider Leben schützen können, scheint mit jedem Tag ihre Sehnsucht nach Emilian zu wachsen. Doch als Birkaras, der Anführer der Taurer, sie zwingt ihren Stamm zu verlassen und einen unschuldigen Menschen zu töten, muss Robin eine Entscheidung treffen – eine Entscheidung auf Leben und Tod. Wird Emilian an ihrer Seite sein?

~*~ Der zweite Debütroman von Julie Heiland. Teil eins habe ich schon zuhause. Kann sich nur noch um Monate handeln, bis ich ihn lese xP ~*~


"Ein ganz neues Leben" von Jojo Moyes. Wunderlich. Quelle.

*Achtung zweiter Teil*
Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben beide verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Denn wie lebt man weiter, wenn man den Menschen verloren hat, den man am meisten liebt? Eine Welt ohne Will, das ist für Lou immer noch schwer zu ertragen. Ein einsames Apartment, ein trister Job am Flughafen – Lou existiert, aber ein Leben ist das nicht. Bis es eines Tages an der Tür klingelt – und sich eine Verbindung zu Will auftut, von der niemand geahnt hat. Endlich schöpft Lou wieder Kraft, Kraft zu kämpfen, für sich, für das, was Will ihr hinterlassen hat, für ein ganz neues Leben.

~*~ Bitte lasst mich leben *.*, aber ich habe noch kein einziges ihrer Bücher gelesen. Obwohl die Bewertungen fast überwiegend positiv sind hatte ich nie die Lust dazu. Vielleicht ändert es sich einmal. Nur momentan ziehe ich lieber andere Bücher vor ~*~


So viele Neuerscheinungen! Was sagt ihr dazu? Welche wollt ihr UNBEDINGT haben? Welche sprechen euch so gar nicht an?

Alles Liebe,
Tiana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen